Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hoffnung fuer unsere Liebe?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pianoman, 25 April 2005.

  1. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Ich bin maennlich, 26, und habe vor 4 Wochen ein nettes Maedel, 23, naeher kennengelernt. Wir kannten uns schon ein halbes Jahr, aber irgendwie hat vor 4 Wochen auf einer Feier gefunkt. Sie gab mir ihre Handynummer, wir kamen uns naeher. Wir redeten viel, verstanden uns grossartig. Einen Abend regnete es und sie hakte sich bei mir unter dem Regenschirm ein. Es war ein toller Spaziergang im Regen, der haette nie enden muessen. Sie strahlte. Dadurch ermutigt, ergriff ich beim naechsten Mal ihre Hand, sie liess es geschehen und schien erfreut und gluecklich. Und so entwickelte es sich weiter. Es folgten Umarmungen, Kuesse auf die Wange, und etliche Stunden zu zweit. Ich lernte ihre Familie kennen ... doch manchmal war sie kuehl, sehr zurueckhaltend, als wisse sie nicht, recht mit ihren Gefuehlen umzugehen.
    Und letzte Woche Mittwoch war ich bei ihr zu Hause. Wir sassen auf ihrem Bett, wir kuschelten, ich hielt sie im Arm. Sie wurde muede, ich wollte mich verabschieden. Ihr einen Kuss auf die Wange geben. Doch sie gab mir einen kurzen Kuss auf den Mund. Wow, war ich ueberrascht und froh. Ich dachte, nun geht es bergauf. Nun ist sie auch so weit und will mehr.
    Doch dann kam der Brief. Ich hatte ihr einen Liebesbrief geschrieben (das war noch bevor sie mich auf den Mund kuesste). Sie fand ihn schoen, doch ihre Antwort war herzzerreissend ... sie wollte ERSTMAL nur Freundschaft. ERSTMAL keine Beziehung. Was sol mir das sagen. Sie hat Aengste, kommt mir sich und ihren Gefuehlen nicht klar. Aber warum der Kuss. Warum nur Freundschaft? Ich brauche mehr... Koennt ihr mir helfen, wie ich an sie herankomme, ihren Panzer und die Aengste durchbreche?
    Danke
     
    #1
    Pianoman, 25 April 2005
  2. Ken Guru
    Gast
    0
    Vergiss es.

    Wenn Du "den Panzer durchbrechen" willst, hast Du das Wesen von Frauen
    nicht verstanden.

    Sei ein guter Freund und freu Dich über alles was kommt und erwarte nicht
    zu viel. Dann wirst Du auch nicht entäuscht.

    Sie wird Dir das nicht ohne Grund geschrieben haben, drängen, bitten &
    betteln und weiter versuchen steigert eher das Risiko, dass irgendwann
    nichtmal mehr Freundschaft besteht.

    In dem Zusammenhang: Schau mal Deinen Betreff an: "unsere" Liebe? Sorry,
    scheint im Moment eher einseitig zu sein, oder? Vielleicht was überbewertet?

    LG
     
    #2
    Ken Guru, 25 April 2005
  3. SweetyWonne
    0
    Lass sie auf dich zukommen.
    Du muss ihr Zeit lassen.
     
    #3
    SweetyWonne, 25 April 2005
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    dann belass es erstmal bei einer freundschaft...
    du kannst sie zu nichts zwingen und zu gefühlen schon garnicht...
    also gib ihr zeit... entweder wird es irgendwann mehr oder nicht...
     
    #4
    ~°Lolle°~, 25 April 2005
  5. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    182
    101
    0
    Single
    Aber warum kuesste sie mich dann, wenn sie doch nur Freundschaft moechte? Warum Haendchenhalten?
    Ich gebe ihr ja Zeit, doch es ist nicht leicht. In 6 Wochen hat sie Geburtstag ... bis dahin kann ich es maximal aushalten. Meine Gefuehle sind so gross, dass ich daran fast zerbreche.
    Und es tut mir leid mit anzusehen, dass sie auch leidet, weil sie ihre Gefuehle nicht offen zeigen kann.

    Jeden Tag den wir zusammen waren, musste ich von vorn beginnen. Immer wieder langsam auf sie eingehen. Am Abend hielten wir uns in den Armen, sie oeffnete sich mir ein wenig...

    Ich hoffe immer noch ... vielleicht hilft ein klaerendes Gespraech.
     
    #5
    Pianoman, 25 April 2005
  6. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mach dich locker, auch wenns schwer fällt.
    Ich weiß, wie du dich fühlst, denn ich hab das auch schon so erlebt. Aber da hilft nun nix ausser, wie die anderen schon geschrieben haben, ein guter Freund zu sein.
    Solltest du damit nicht klar kommen, musst du den Kontakt abbrechen.
    Hab ich auch schon gemacht.
    Wünsch dir trotzdem viel Glück!
     
    #6
    Recon, 25 April 2005
  7. Ken Guru
    Gast
    0
    Weil ihr danach war? Nicht hinterfragen, genießen und ihr das Gefühl geben,
    bei Dir Halt ohne Zwang zu finden.

    Sorry, völlig falsche Einstellung, schon fast arrogant. Gefühle lassen sich nicht
    in einen Kalender packen. Wenn Du so rangehst, kann ich schon sagen:
    You lost.

    Mach aber bitte nicht DEIN Problem zu ihrem.

    Ist das so?

    Und? Freu Dich doch drüber!

    Sowas ist immer gut. Aber ich denke nicht, dass sie sich Dir im Gespräch
    wesentlich mehr öffnen wird als bisher. Auch, wenn Du die Frage vielleicht
    nicht verstehst: Du bist schon länger Single?

    LG
     
    #7
    Ken Guru, 25 April 2005
  8. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    182
    101
    0
    Single
    Ich bin keineswegs arrogant, bin einfach nur sehr gefuehlsbetont. Angeblich lieben sowas ja die Frauen, ich versuche sie zu verstehen, auf sie einzugehen.

    Und ich bin schon laenger Single. Das stimmt. Es gab bisher vielleicht 3 Frauen, in die ich verliebt war. Doch immer ungluecklich.

    Doch diesmal schien alles anders. So viel besser, freier, neu, himmlisch. Jaja, da spricht der Romantiker in mir... Und ich glaube Romantiker haben es nicht leicht. Das war doch schon im Mittelalter so. ;-)
     
    #8
    Pianoman, 25 April 2005
  9. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @ Ken Guru:
    Du bist knallhart! Hast aber - leider :zwinker: - völlig recht.
     
    #9
    Recon, 25 April 2005
  10. Ken Guru
    Gast
    0

    Gut, Frauen stehen auf Arschlöcher, das mußte ich auch lernen, aber im
    Grunde ist nicht Deine Romantik das Problem, vielmehr die Tatsache das Du als
    Langzeitsingle zu verkrampft an sowas rangehst, zu viel zu schnell erwartest,
    jede Zuwendung, jedes Zeichen deutest, hoffst, leidest.

    Arrogant ist es, Gefühle einem Zeitplan unterordnen zu wollen, Limits fest-
    zulegen und Deadlines zu setzen.



    Das war ein Kompliment, oder? :gluecklic

    Ich sollte öfter Leuten zum Geburtstag gratulieren :smile:
     
    #10
    Ken Guru, 25 April 2005
  11. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    182
    101
    0
    Single
    Mmmhh, da magst recht haben. Ich verstehe langsam, was du meinst. Man muss viel Zeit und Geduld haben. Doch kann zu viel Zeit nicht gefaehrlich sein? Das ich bei ihr in Vergessenheit gerate? Das ist meine Befuerchtung, und es waere schade drum.

    Das Limit habe ich nur fuer mich selbst gesetzt. Falls nix mehr geht. damit ich nicht endlos irgendwelchen Hoffnungen hinterher schwebe, die nicht erfuellt werden koennen. Das mag egoistisch sein, dient nur meinem Selbstschutz. Aber bis dahin ist noch viel Zeit. Und Dinge aendern sich...
     
    #11
    Pianoman, 25 April 2005
  12. Ken Guru
    Gast
    0
    Würde bei Dir ein guter Freund vergessen werden? Warum sollte es anders-
    herum so sein? Also schien keine Panik.

    Und Du meinst wirklich, am Tag Deiner Deadline macht es klick und bist mit
    der Rückweisung vielleicht nicht einverstanden, hast aber auch kein Problem
    mehr... ahhh ja. ;-)
     
    #12
    Ken Guru, 25 April 2005
  13. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    182
    101
    0
    Single
    Natuerlich macht es dann nicht gleich Klick ... soll mir aber helfen, denn ich kenne andere Leute, die schon ewig einer Person hinterher trauern. Und das will ich nicht.

    Aber ich hoffe auf eine gute Freundschaft. Eine Freundschaft zwischen Mann und Frau, in der man ueber alles reden kann. Habe ich mir auch schon immer gewuenscht, eine beste Freundin. Das waer doch was. Langsam lichten sich die grauen Wolken...
     
    #13
    Pianoman, 25 April 2005
  14. Milly77
    Milly77 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    0
    Verliebt
    Hallo,
    kommt mir sehr bekannt vor. Nur umgekehrt.
    Ich wollte von Einem was, er aber nur Freundschaft.
    Aber er gab mir immer das Gefühl, das er doch mehr wolle.
    Sagte aber nein, nur Freundschaft. Er mag mich aber trotzdem.
    Ich hatte auch erst noch Hoffnungen, weil ich jede kleine Kleinigkeit anders gesehen habe, als wie es gemeint war.

    Sei ihr ein guter Freund, und dann wirst ja sehen. Vielleicht kommen bei ihr doch mal andere Gefühle, wenn nicht, dann bleib ihr ein Freund.
    Mache Dir nicht immer unnötig Hoffnungen damit machst Du dich kaputt. Kenne das Gefühl zu gut, tut unheimlich weh.
    Bedränge sie nicht, denn dann würde sie auf Abstand gehen, das würdest ja nicht wollen.
    JA, Freundschaft zwischen Mann und Frau kann super klappen, aber schwierig, wenn einer mehr Gefühle hat.

    Milly
     
    #14
    Milly77, 25 April 2005
  15. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    182
    101
    0
    Single
    Mhh, danke Milly. Da sie nun sowieso noch eine Woche fort ist, habe ich noch Zeit, mich mit dem Gedanken anzufreunden. Und es wird wohl vorerst wirklich das Beste sein. Es wird mir anfangs schwer fallen, aber mal sehen ... in einer Woche wollen wir noch einmal über alles reden.
    Vielen Dank.
     
    #15
    Pianoman, 26 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hoffnung fuer Liebe
Snax
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
4 Antworten
seven1280
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Februar 2016
5 Antworten