Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hoffnung oder aufgeben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von brokenheart2, 23 Juni 2008.

  1. brokenheart2
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo,

    ich habe vor 3 jahren ein mädchen kennengelernt. damals hatten wir ein tächtelmächtel, aber leider wurde sie mir zu aufdringlich und nervig, daher machte ich nach 3 monaten wieder schluss.

    wir haben die letzten jahre ab und an mal kontakt über icq. da machte sie mir immer auf heile welt mit ihrem freund und sagte meine einstellung (ich habe es mit frauen nicht so ernst genommen die jahre) ist einfach nur dumm. sie wolle ja nun kinder (sie ist 19) und will ihren freund heiraten etc...

    im februar kam sie plötzlich mit der wahrheit, das ihr freund sie nerve weil er immer nur zockt und sie jedes wochenende extra 25 kilometer zu ihm fährt aber es nur langweilig sei. mit den kindern (ich denke das war weil sie sich alles schön geredet hat) klappts nich und die luft is einfach draussen weil er sich nicht bemühe etc. im april dann kam sie zu mir mit der frage ob ich nicht lust auf eine affäre mit ihr hätte, da sie seelischen trost brauche. in der zeit lief es mit meiner jetztiges ex nicht so gut also machte ich mit.

    im laufe der ersten 2-3 wochen aber hatten wir 1x sex. ansonsten machten wie aktionen wie baggersee oder cafe trinken. im prinzip war es mehr ein aufbau für was neues. nach der zeit gestanden wir uns beide ein, das da etwas mehr wäre als nur sex. die letzten 3-4 wochen nun wurde es immer intensiever, sie sagte ihrem freund, dasse sie jemanden neuen kennengerlernt habe und für ihn was empfinde. ich machte auch mit meiner ex schluss.

    nun war es für sie erstmal schwierig alles (die letzten 3 jahre Beziehung) zu verarbeiten, da natürlich ihr freund kämpfte, genauso wie ich. dann kam noch ihre abschlussprüfung dazwsichen, sodass sie leider nicht die ruhe hatte, groß was zu entscheiden, ich gab ihr aber ausdrücklich die zeit die sie wolle. natürlich kamen immer wieder zweifel auf, ob sie die 3 jahre aufgeben solle oder nicht. wir sprachen immer ganz ruhig darüber und ich setzte sie nie unter druck. als dann vor 2 wochen ihre prüfungen vorbei waren, meinte sie, das sie erstmal etwas zeit für sich brauche um mit ihrem freund abzuschliessen. die gab ich ihr auch. letzten montag dann entschied sie sich für mich und alles war gut... dachte ich.

    an dem abend machte sie einen schwangerschafts test, der leider positiv war. laut arzt war sie in der 7. woche. rechnerisch hatten wir da noch keinen sex und sonst mit Kondom, aber vor 7 wochen sie hatte da ihr letztes mal mir ihrem freund. am dienstag und mittwoch kam sie zu mir, da sie nun die vergangenheit wieder einholt und sie evtl. wieder zu ihrem freund zurück gehen wolle, da ich leider nicht so gut auf kinder zu sprechen sei - ich meinte aber das man sich auf sowas einstellen könne wenn sonst alles passt. mir sagte sie dann aber auch, das sie schon so etwas wie liebe für mich empfinde und ich sagte ihr das gleiche auch. die letzten 6 wochen waren jeden tag aufs neue der hammer. wie hatten spass und sie bekam das, was sie schon immer wollte: aufmerksamkeit und spass am leben. weil wir vom kopf her einfach gleich sind. sie sah mich jeden tag neu verliebt an und bekam ihr grinsen einfach nicht aus dem gesicht. die küsse waren mehr als leidenschaftlich.. einfach alles so, wie es sein soll.

    leider kamen auch diverse aussagen von bekannten von mir ins spiel, die nicht so stimmten wie sie es ihr sagten, sodass das ihre zweifel an mich größer wurden und sie sich dann für ihren freund entschied. das war mittwoch. in der nacht rief sie mich nochmals an und mir zu sagen das sie mich aber dennoch will - ok sie war einfach überlastet mit allem. in dieser nacht verlor sie ihr kind....

    nun war es so, dass sie über we bei ihrem freund war und laut ihrer aussage zu einer bekannten von mir darüber froh sein. wir trafen uns heute um einfach so zu quatschen. ich sagte ihr wie in den letzten wochen was ich für sie empfinde und ich einfach nur will das sie glücklich wird. ich gab ihr nochmals zu verstehen, das sie die erste frau sei, für die ich wirklich gefühle habe und diese auch zeige, das weiss sie aber da sie meine vorgeschichten kennt. ich meinte das ich die nexte zeit immer auf die tür schauen werde und ein bisschen hoffe, dasse sie reinkommt. gerade kam eine sms, das sie später noch an einen bestimmten platz gehen will, eine rauchen möchte und lächeln wird, weil sie an was denkt...

    nun meine frage: ich werde wohl nicht viel im moment noch machen können, um sie umzustimmen. lohnen sich hoffnung oder soll ich einfach versuchen es zu verarbeiten? ich danke jetzt schon für antworten.. es geht, und das kann ich nach ca. 12 beziehungen und viel mist sagen, um meine wirkliche traumfrau... danke !
     
    #1
    brokenheart2, 23 Juni 2008
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    kurze Frage ist sie jetzt bei ihrem EX und mit dem wieder zusaammen oder single?
     
    #2
    Stonic, 23 Juni 2008
  3. brokenheart2
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    sie meinte sie habe sich für ihn entschieden.. letzte woche schon... am we war sie bei ihm..

    im moment ist sie arbeiten, sonst hätten wir uns heute mittag ja nicht treffen können.
     
    #3
    brokenheart2, 23 Juni 2008
  4. Blue Eye
    Gast
    0
    Wow...sie tut mir wirklich Leid. Ist bestimmt verdammt schlimm ein Kind zu verlieren...das mal vorweg.

    Sie scheint mehr als durcheinander zu sein. Ich würde sie wirklich erstmal in Ruhe lassen damit sie sich wieder beruhigt und klar denken kann. Dieses Hin und Her zwischen dir und ihrem (jetzt wieder?-) Freund hat doch keinen Sinn. Es macht nur viele Personen unglücklich. Ich kann dir leider nicht zu 100% sagen, ob du noch Chancen hast. Sie hat ja gesagt, dass sie langsam Liebe dir gegenüber entwickeln würde. Das wäre natürlich ein großer Grund noch Hoffnung haben zu dürfen. Jedoch verstehe ich es dann nicht ganz, dass sie wieder bei ihrem Freund ist. Wenn sie aus Vernunft wegen ihrem Kind zurückgegangen wäre, hätte man ja noch einen Grund. Ich glaube sie ist ziemlich gespalten, würde gerne aus ihrer Beziehung, möchte die 3 Jahre aber nicht wegwerfen...vllt auch verständlich.

    Ziemlich unverständlicher Text , oder? Aber das waren mal so meine GEdanken dazu. Vllt bringt es dich ja weiter. Als Schlusssatz würde ich sagen: Lass ihr Zeit, verlier nicht den Mut, mache dir nicht sooo große Hoffnungen aber vergessen musst du sie auch noch nicht.


    Hier noch ein schöner Spruch der , finde ich, dazu passt.

    Hoffnung ist nicht die Sicherheit,
    dass etwas gut ausgeht,
    sondern die Gewissheit,
    dass sich etwas lohnt,
    egal wie es ausgeht !

    Denk da immer dran :zwinker:

    lg
     
    #4
    Blue Eye, 23 Juni 2008
  5. brokenheart2
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    danke für die antwort...

    nun ja, ich hab ihr aber schon öfter klar gemacht, dass wenn es nichts wird, ich nicht weiss ob ich noch kontakt haben möchte. weil es einfach zu krass war, was zwischen uns war.

    aber wenn sie wieder ihren alltag hat, und sieht das er sich, was ich mir denke, nicht viel ändern wird (nach 3 jahren immer den selben stiefel) kommen evtl. zweifel...

    aber wenn, dann würde sie kommen.. denk ich mal...?!
     
    #5
    brokenheart2, 23 Juni 2008
  6. Blue Eye
    Gast
    0
    Hmm...du meinst wenn sie merkt, dass ihr Freund doch nicht das Wahre ist, dass sie dann zu dir kommt und "dich möchte" ?

    Wäre natürlich schön für dich, jedoch würde ich dich dann eher als 2. Lösung betrachten. A la "Wenns nicht besser wird hab ich ja noch ihn". Das wäre wirklich unfair dir gegenüber, da du es ja wirklich ernst meinst. Von daher würde ich eine baldige und entgültige Entscheidung ihrerseits für angemessen halten, damit du endlich genau weißt woran du bist. Ich finds ausserdem ziemlich komisch, dass sie trotz diesem ganzen Hin und Her wieder zu ihrem Freund gegangen ist und nicht von euch beiden Abstand hält um einen klaren Kopf zu bekommen.

    lg
     
    #6
    Blue Eye, 23 Juni 2008
  7. brokenheart2
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    hmm.. alles schon richtig.

    sie hat mich vorhin per sms gefragt ob ich sie dann nochmal sehen will. wir haben uns vorhin getroffen und 2 std gelabert, gelacht etc... sie wollte zur bank und hab mich gefragt ob ich sie dahin begleiten wolle. das war ein weg von ca. 15 min. danach fragte sie mich ob ich noch ein stück mitlaufen will. ihre blicke waren auch wieder sehr verliebt und sie wollte zum schluss meine hand nicht gleich loslassen.

    fakt ist, das ich ihr vor tagen gesagt habe, wenn sie sich bis heut nacht gegen mich entscheidet, das ich den kontakt nicht mehr will, wg der gefühle und so. nun sind es noch 4 std...
     
    #7
    brokenheart2, 23 Juni 2008
  8. Blue Eye
    Gast
    0
    Oha...dann drück ich dir mal die Daumen, dass sie sich meldet und natürlich dir natürlich etwas Positives mitzuteilen hat. Sie scheint ja nurnoch aus Vernunft bei ihrem Freund zu bleiben...


    lg
     
    #8
    Blue Eye, 23 Juni 2008
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich seh das auch so. Irgendwie scheint sie sich doch nicht recht im Klaren darüber zu sein, was sie wirklich will. Nun muss man aber bedenken, dass der Verlust ihres Kindes sehr schlimm für sie gewesen sein muss, und deshalb zunächst mal erhebliche Schwierigkeiten damit hat, ihre Gefühle zu ordnen. Das muss sie erst mal verarbeiten.
    Trotzdem hoff ich für Dich, dass die Sache zu Deinen Gunsten gut für Dich ausgeht. Du musst aber auch selbst wissen, wieviel Zeit Du ihr geben willst, sich zu entscheiden. Dass das in dieser Situation nicht von heute auf morgen geht, weisst Du ja sicher.
     
    #9
    User 48403, 24 Juni 2008
  10. brokenheart2
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    zu dem thema gibts aber schon wieder neues.

    sie hatte mir vorgeschlagen uns dem platz zu treffen, an dem wir sonst immer waren, wenn es sagen wir "kriselte" und sie sich nicht sicher war. wir unterhielten uns dann immer und am ende war es gut.

    jedenfalls trafen wir uns gestern mittag für 2 std an dieser stelle. ich war ziemlich gelassen ohne tränen oder so. wir unterhielten uns über dies und das und auch ein bisschen über uns. auch das sie ebend seit dem das mit dem kind war, sich für ihn entschieden habe.

    nach dem wir uns viel glück gewunschen hatten, bekam ich ca. eine std wieder eine sms von ihr. darin wünschte sie mir nochmals alles gute. ich schrieb zurück, das ich das beste machen werde und evtl. wieder meinen alten stiefel in vorm von alles easy going mit anderen frauen machen würde. darauf kam eine antwort das es ebend die perfekte frau nich gebe und sie später an einen bestimmten platz gehen würde. dort eine rauchen wolle und über eine bestimmte sache denkt. dabei würde sie auch lächeln. ich antwortete ihr nicht. ca. 30 min später kam eine sms mit "ich weiss es ist falsch aber ich machs trotzdem. wenn du willst, kannst du gerne dazu kommen." gerade der satz "ich weiss es ist falsch" hab ich in der letzten zeit immer geschrieben, wenn ich gegen was verstoßen habe, was ich nicht für richtig hielt... daher wunderte ich mich, das sie es schrieb.

    wir trafen uns dann um 18 uhr wieder am spielplatz. ich fragte, was es nun mit dem gedanken auf sich hätte. sie meinte, sie denkte an die situation, als wir vor ca. 4 wochen hier saßen, weil sie sich entschieden hätte erstmal alleine zu sein. wir schrieben damals beide einen brief, in dem stand wie das gespräch ausgehen würde. meine variante stimmte damals, das wir unter tränen doch weitermachen würden und wir uns auch küssen würden.... dann fing sie an zu lächeln. wir saßen dann noch bis 19:30 dort und hatten viel spass. sie kam auch immer näher zu mir und nachdem ich während unserer unterhaltung fast immer nach vorne sah, versuchte sie in meinen blickwinkel zu kommen, während sie z.b. lachte. zum schluss saß sie im schneidersitz zu mir und berührte bewusst meinen oberschenkel. sie hatte auch einen marienkäfer den sie mir ab und an auf den arm legte und laufen lief. sie wollte zum schluss noch mit mir auch die wippe, also wippten wir noch 15 min. danach musste sie auf die bank und noch was einkaufen. sie fragte mich ob ich sie noch ein stück begleiten wolle. ich willigte ein auf eine zigarettenlänge mitzugehn. das wollte sie nicht, weil ich schon soviel gerauchte hatte. also ging ich so mit. zum schluss waren wir dann bei der bank. als sie fertig war, fragte sie mich nochmals ob ich ein bisschen mit vorlaufen wolle.. also ging ich da auch noch mit. als wir uns dann verabschiedenden gaben wir uns die hände.. sie laß sie nicht mehr los und streichelte sie noch etwas. danach trennten sich unsere wege.. heute fuhr ich mittags zu dem platz von gestern, sie war auch da. wir unterhielten uns auch heute wieder eine gute std und sie meinte zwar wieder das sie sich für ihn entschieden hätte.. aber ich weiss nicht... ihre blicke heute und alles... bitte um rat.. danke !!!
     
    #10
    brokenheart2, 24 Juni 2008
  11. Blue Eye
    Gast
    0
    Wow. Okay...sie scheint wirklich seeeehr durcheinander zu sein. Ich denke sie befindet sich in einem starken Konflikt zwischen ihrem Herzen (das zu dir will) und ihrem Verstand/Gewissen (das es für besser hält bei ihrem Freund zu bleiben).

    Wenn ihr euch weiterhin so oft seht, wird eine Entscheidung bestimmt nicht leicht für sie sein. Ausserdem hat sie "zu Hause" ihren Freund und am Nachmittag etc kann sie sich ja mit dir treffen. Wenn du dich jetzt mal NICHT mit ihr treffen würdest, würde ihr vielleicht eher klar werden was sie will. Sie merkt dann ja was sie genau vermisst und was nicht. Es ist zwar hart für euch beide, aber ich glaube es ist auf längere Zeit gesehen besser für beide Seiten. Denn ich an deiner Stelle würde irgendwann wahnsinnig werden, wenn ich in deiner Situation wäre und es immer so weiter ginge. Es muss endlich Klarheit in eure Geschichte kommen... Sie kann dir ja nicht immer sagen, dass sie sich für ihren Freund entschieden hat aber trotzdem mit dir flirtet, sich seeehr oft und lange mit dir trifft, dich absichtlich berührt und deine Hand streichelt. Das ist nicht fair, weder dir noch ihrem Freund gegenüber.

    Du kannst ihr z.B. sagen, dass du denkst dass sie nicht sicher ist was sie will und du deswegen auch total durcheinander bist (ist doch so, oder? ) und du endlich wissen musst, was Sache ist. Entweder du oder ihr Freund, bzw ganz oder garnicht. Ich glaube das ist das Beste...

    Noch eine Frage zu ihr: Hat sie sonst nicht viele Freunde etc? Also weibliche Freunde mit denen sie auch reden könnte oder sich treffen könnte?

    lg
     
    #11
    Blue Eye, 24 Juni 2008
  12. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Das klingt wie ein mieses Spiel...
    Sie hat sich doch für ihren Freund entschieden also warum tut sie das?
    Ist ihrem Freund gegenüber ja auch nicht allzu nett.
    Hast du sie vllt mal drauf angesprochen, dass du dir dabei doof vorkommst?
     
    #12
    RedRosex3, 24 Juni 2008
  13. Blue Eye
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Wieso muss eig immer alles so ca 2-12 mal von Anderen wiederholt werden? Lest ihr euch das Vorherige nie durch um zu sehen ob euer Beitrag noch Sinn macht?
     
    #13
    Blue Eye, 24 Juni 2008
  14. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist meine Meinung und sie ist mir wichtig, also gebe ich sie preis...
     
    #14
    RedRosex3, 25 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hoffnung aufgeben
Luana99
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2015
8 Antworten
Mrs.Unknown
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juni 2013
9 Antworten
Analytiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2011
6 Antworten
Test