Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hoffnungslos

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Azrael, 19 März 2003.

  1. Azrael
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    Menschen treten in unser Leben und sie begleiten uns eine Weile.
    Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren... in unseren Herzen.

    Hoffnungslos

    die Gegenwart
    zwei Menschen...nebeneinander...unverständlich
    zwei Herzen...suchend...unauffindbar
    zwei Seelen...entzweit...unglücklich
    zwei Körper...getrennt...unberühert

    die Vergangenheit
    zwei Menschen...miteinander...unschlagbar
    zwei Herzen...gefunden...unzertrennlich
    zwei Seelen...vereint...unvergleichlich
    zwei Körper...zusammen...unbeschreiblich

    die Zukunft
    zwei Menschen...zueinander - auseinander...ungewiss
    zwei Herzen...gemeinsam - einsam...unbestimmt
    zwei Seelen...verfallen - gefallen...unvorstellbar
    zwei Körper...wärmend - erfroren...unvorhersehbar

    der Traum
    zwei Menschen...füreinander...unbesiegbar
    zwei Herzen...liebend...unzerstörbar
    zwei Seelen...verbunden...untrennbar
    zwei Körper...begehrend...unschätzbar

    die Realität
    zwei Menschen...gegeneinander...unfassbar
    zwei Herzen...flüchtend...unhaltbar
    zwei Seelen...verlassen...unehrlich
    zwei Körper...gefühllos...untreu

    der Alptraum
    zwei Menschen...aufeinander...unentschuldbar
    zwei Herzen...taktlos...unaufhaltsam
    zwei Seelen...haltlos...unerträglich
    zwei Körper...leblos...undenkbar

    das Erwachen
    zwei Menschen...voneinander...unversöhnlich
    zwei Herzen...weinend...untröstlich
    zwei Seelen...schreiend...unstillbar
    zwei Körper...erschöpft...unruhig

    der Wunsch
    zwei Menschen...Vertrauen und Ehrlichkeit...chancenlos
    zwei Herzen...Halt und Geborgenheit...aussichtslos
    zwei Seelen...Liebe und Glück...hoffnungslos
    zwei Körper...Erfüllung...machtlos
    zwei...wir zwei?...sinnlos

    (c)by Nachtsonne

    Niemand wird gefragt, wann es ihm recht ist, Abschied zu nehmen...
    von Menschen, von Gefühlen, von Liebe, von Gewohnheiten, von sich selbst.
    Irgendwann, plötzlich heißt es ihn aushalten, annehmen,
    diesen Abschied... diesen Schmerz.
    Ich habe versucht, es zu akzeptieren, aber begreifen kann ich es nicht...
     
    #1
    Azrael, 19 März 2003
  2. Blümle84
    Gast
    0
    schön.....hätte von mir sein können!man könnt meinen du hättest mir die worte aus dem Mund gestohlen!
    Beim durchlesen konnte ich das meiste voll und ganz mit mir vergleichen!!

    Gerade der letzte Satz!
     
    #2
    Blümle84, 26 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hoffnungslos
mike8719
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
20 Oktober 2006
1 Antworten
P!nkD!mens!on
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
21 Juni 2006
1 Antworten
Janina
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
4 Oktober 2005
4 Antworten