Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hoffnungslos?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Peos, 3 November 2004.

  1. Peos
    Gast
    0
    Hallo liebe Boardis,

    ich bin mir sicher, dass es dieses Thema schon mehrfach gab und auch immer die selben Tipps bei rauskommen.
    Ich möchte es auch nur mal loswerden, und vll fällt ja doch jemandem was dazu ein.

    Nun, es geht natürlich um mich, meine Freundin (beide 20) und unser erstes Mal.
    Wir sind nun seid 14 Monaten zusammen, und versuchen schon länger miteinander zu schlafen. (Sind beide noch jungfrau)
    Leider hat es is heute nicht geklappt. Ich würde es mittlerweile auf 6 versuche datieren.
    Das Problem an der Sache ist, dass ich wirklich gerne mit ihr schlafen will, aber mit jedem mal wird der druck und die nervosität natürlich größer.
    Ich bin mittlerweile schon sehr frustriert. Meine freundin auch.
    Nachdem es gestern mal wieder nicht geklappt hat, meinte sie, dass es vielleicht besser ist, wenn wir es nicht mehr probieren.
    Im anschluss meinte sie, dass sie sich eine längere Beziehung ohne sex nicht vorstellen kann :geknickt:
    Was jetzt natürlich den druck auf mich nicht gerade vermindert.
    Leider weiß ich nicht mehr wirklich was ich machen soll. Beim vorspiel steht er wie ne eins. Nur wenn ich in sie eindringen will, ist plötzlich allles vorbei.
    Wir haben schon mehrere stellungen probiert und was weiß ich nicht.
    Es ist wie verhext. Und jedes mal wenn es nicht klappt, wird es schlimmer.

    Nun, das wars schon. Danke fürs lesen,
    grüße peos
     
    #1
    Peos, 3 November 2004
  2. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wie du ja schon selber gemerkt hast liegt es an dem druck der auf dir lastet und ich finde es eher gesagt auch nicht fair das deine Freundin dann sagt das ihr es lassen sollt ich meine was du brauchst ist unterstützung denn du musst ihrgendwie von diesem Duck wegkommen der das nämlich alles immer wieder anrichtet du denkst dran " oh nein gleihc passiert es wieder" wirstd nervös und dann kommt es auch so .. du musst dich entspannen eben an die sache ran gehen und sagen na und wenn es nicht klappt dann eben nächstes mal .. ich finde es schon bemerkenswert das ihr 15 monate gewartet habt .. oder wan habt ihr es zum ersten mal versucht ??
     
    #2
    illina, 3 November 2004
  3. Peos
    Gast
    0
    Es ist ja nicht so, dass ich angst vor dem sex ansich habe.
    Ich will wirklich gerne mit ihr schlafen, nur ist es eher die angst,
    dass es wieder nicht klappt, und sie mich wirklich irgendwann deshalb verläßt.
    Klar verstehe ich sie auch. Sie denkt drüber nach, ob es an ihr liegt usw.
    Leider kann sie ja nichts dafür.
    Naja, eigentlich probieren wir es schon seit 6-7 monaten.
    Es ergibt sich meist nur, wenn sie hier schläft. Daher hat sich das schon so lange hingezogen.
    Wir haben vorher dann noch alles andere ausprobiert :engel:
    Nur wüßte ich gerne, mit welchem trick ich mich mal von diesen gedanken befreien könnte, um es einfach nur zu genießen.
     
    #3
    Peos, 3 November 2004
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Was sie da gesagt hat, war leider so ziemlich das Falscheste, was ich mir vorstellen kann. Dass Deine Probleme psychisch bedingt sind, weißt Du ja selbst, und durch jeden weiteren Druck werden sie auch noch etwas schlimmer.
    Da hilft wirklich nur, dass Ihr offen miteinander redet und lernt, wirklich das zu genießen, was Ihr habt, und nicht das zu vermissen, was Ihr (noch) nicht habt.
    Nur wenn Ihr beide wirklich entspannt, gelöst und glücklich seid, könnt Ihr Euer (ja, das ist EUER, nicht Dein) Problem lösen.

    Ich wünsch Euch alles Gute!
     
    #4
    bjoern, 3 November 2004
  5. Eisbär
    Eisbär (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    hi

    also ich würds vielleicht mal mit Gleitgel probieren damit du dich leichter beim Eindringen tust. denn wenn sie nicht richtig feucht ist tust du dich auch viel schwerer.
    vielleicht auch mal nicht 2 stunden vorspiel oda so, sondern das mal kürzer gestalten.30 min oda so
     
    #5
    Eisbär, 4 November 2004
  6. Peos
    Gast
    0
    Hm, die idee hatten wir auch schon, aber selbst 30min sind da noch zu lange.
    ich denke dann würde gar nichts mehr passieren.
    Wir haben es schon so versucht, das vorspiel fast ganz weg zu lassen.
    Denn desto länger es dauert, desto mehr zeit hab ich zum nachdenken und verrückt machen.
    Klingt sicher komisch, aber ist so.
    Wenn ich sie sehe und wir uns ausziehen, ist alles bestens, und wenns dann in richtung sex geht, ist bei mir ende. Das problem ist ja net das eindringen, sondern eher, das er vorher schlapp macht.
     
    #6
    Peos, 4 November 2004
  7. Eisbär
    Eisbär (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    dann musst du wirklich den kopf richtig frei kriegen und dir nicht selbst druck machen, denn du bist wirklich nicht der einzige dem das passiert!!!!!!

    habt ihr es auch schon mal so probiert das sie sich dann auf dich setzt.

    vielleicht probiert ihr es auch mal so, dass du/sie dir die augen verbindet und sie sich dann für dich "unvorbereit" auf dich setzt!!
    damit du dir gar keine gedanken machen kannst weil du ja ned genau weißt wann sie sich auf dich setzt
    ist mir grad so spontan eingefallen
     
    #7
    Eisbär, 4 November 2004
  8. iablo
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    bitte das mit dem kopf freikriegen nicht mit kiffen verwechseln :link:
    nein ernsthaft: versuch an irgendwas anderes zu denken oder eben an gar nichts. denk von mir aus an fußball oder autos aber nicht an sex!!!
    hoffe mal, dass es klappt

    viel glück^^
     
    #8
    iablo, 4 November 2004
  9. Psyce
    Gast
    0
    Moin!
    Ich kann dir auch nur obiges Bestätigen!
    Du musst dein Kopf echt total Frei kriegen! Versuche echt mit ihr darüber reden! oder schreibe ihr nen Brief wo du ihr alles erklärst! (mit dem Druck) Und entspanne dich lass dich von ihr verwöhnen! Auf jedenfall habe keine angst davor das "er" wieder schlappt macht! mir passiert es auch öfters! lass dich von deiner Freundin dort unten verwöhnen! Lass sie ihn Küssen und lass sie ihn streicheln! Meiner Reagiert darauf sehr extrem! und er steht wieder wie ne eins! :smile: Naja ich wünsche dir und deiner Freundin viel Glück beim nächsten Ausprobierenn! WIe gesagt habe keine Angst! Ich glaube dieses roblem haben echt voll viele!
     
    #9
    Psyce, 14 November 2004
  10. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    HEY HEY HEY
    kopf hoch!
    es klappt schon!
    scahu dich mal im forum rum... es hatten ziemlich viele ein problem am anfang...
    ich finde es allerdings ned richtig was deine freundin da gesagt hat... hat sie denn früher schon beziehung(en) gehabt?
    gerade dass sie ned gesagt hat du seist impotent! (bist du natürlich ned)
    vllt ein kleiner trick - schon mal versucht dass sie dir den schwanz "hart saugt"? am anfang als wir solche probleme hatten hat es geholfen! also nicht normaler blowjob mit abschlecken und rumlecken und auf und ab sondern so richtig saugen? mein freund fährt auf so was total ab! :link:
    ja, und versuch ned an sex zu denken. genieße den vorspiel. vergiss deinen kleinen kameraden, beachte ihn nicht, konzentriere dich auf deine freundin. dann wird er schon um aufmerksam zu seiner person sorgen indem er sich ganz schön aufrichtet :tongue:
     
    #10
    tierchen, 14 November 2004
  11. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #11
    Schlumpf Hefti, 14 November 2004
  12. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    damit war gemeint dass er sich ned darauf konzentrieren soll - so, nun solls endlich mal klappen, komm schon, hoch, hoch....
    sondern sich eben auf dem vorspiel konzentrieren und seinen schwanz außer acht lassen - also das was du, schlumpf hefti, geschrieben hast, genauso hab auch ich geschrieben! bloß mit anderen worten :schuechte
    gruß,
    tierchen
     
    #12
    tierchen, 14 November 2004
  13. muRmLtieR
    Gast
    0
    mach nen meditations workshop, nehm die sache ernst und meditier dann öfters mit deinem problem als anliegen. Hört sich für den ein oder anderen vielleicht dumm an aber wenn du die sache wirklich ernst nimmst müsste es helfen.
     
    #13
    muRmLtieR, 21 November 2004
  14. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Also ehrlich gesagt finde ich es richtig wiederlich von deiner Freundin, die sowas zu sagen!
    Wie kann sie denn bitte so gefühl- und taktlos sein?
    Echt, ich könnte :kotz:, wenn ich daran denke!

    Du solltest dich auf keinen Fall unter Druck setzen, abschalten.
    Ich weiß, dass es super-schwer ist, aber hör doch einfach auf, darüber nachzudenken.
    Es muss euch überkommen, denke ich.
    Irgendwann, wenn ihr nicht damit rechnet.

    Ich drück dir ganz fest die Daumen!
     
    #14
    Laja, 24 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hoffnungslos
hopeless
Das erste Mal Forum
24 September 2010
69 Antworten
Test