Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hoffnungslose Liebe

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von mike8719, 17 Oktober 2006.

  1. mike8719
    mike8719 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Eigentlich heißt es ja die schönsten geschichten, aber schreib jetzt einfach mal meine ist zwar net schön aber habe keinen passenderen Thread gefunden!

    Fang mal von ganz von vorn an! Mein bester Kumpel und Arbeitskollege hatte 2 Jahre eine Freundin! Die sich dann aber vor fünf Wochen von ihm getrennt hat! Worüber er bis jetzt nicht weg gekomen ist! Und dann fuhr er für 1 Woche mit der Berufsschule weg! Am letzten Freitag bin ich dann mit seiner Ex alleine weg gegangen da ich mich mit ihr ja auch sehr gut verstehen kann. Als wir dann in eine Bar gingen sind wir uns dann näher gekommen, Wir entschieden uns zum Auto zu gehen. Da passierte es dann was ich nie für möglich gehalten hatte, da ich meinem Kumpel das nie antun wollte! Wir haben fast 6 Stunden im Auto verbracht haben aber nicht miteinander geschlafen was ich eigentlich auch gar nicht wollte, wir haben uns einfach nur umarmt, geküsst und die nähe genossen! Ich habe in diesem Moment ein Gefühl empfunden und empfinde es bis heute, das ich schon fast gar nicht mehr kannte weil ich es schon so lange nicht mehr gefühlt habe! Als ich sie dann nach hause gebracht hatte und weiter fuhr konnte ich an gar nichts anderes mehr denken! Konnte gar nicht schlafen obwohl ich am Samstag um 6 aufstehen musste! Als ich Samstag dann von der arbeit kam rief ich sie sofort an. Wir einigten uns dass ich zu ihr fahren würde! Als ich dann zu ihr kam gingen wir sofort in ihr Zimmer und wir haben uns die ganze Zeit umarmt und geküsst und gestreichelt und die Zeit verging wie im Fluge! Als ich dann um 4 Uhr in der früh nach hause fuhr habe ich gemerkt wie sehr ich mich in sie verliebt hatte! Am Sonntag musste ich dann zu meiner Ex noch was klären als ich im Zug saß bekam ich auf einmal eine SMS von ihr wo drin Stand dass sie das nicht kann wegen ihrem Ex er tut ihr zu leid! Und sie will nicht unsere Freundschaft zerstören! Als ich das las war das wie wenn auf einmal eine ganze Welt zusammenbricht! Ich kam wieder nach Hause und rief sie sofort an. sie meinte dass sie nur eine Depri Fase hatte und dass sie es doch versuchen wollte dass wir das zusammen schaffen werden! ich war so erleichtert als ich das hörte! Am Montag nach der arbeit fur ich dann wieder zu ihr! Wir lagen wieder auf dem Bett und es war alles wieder so wunderschön! Doch auf einmal sagte sie zu mir dass es ihr Leid tut aber sie es wohl doch nicht kann! Ich sagte dass ich sie verstehen kann weil ich nicht wusste wie ich ihr bewusste machen sollte dass das alles so weh tut! Wir schliefen danach sogar noch mal! Ich weiß nicht warum wir es taten! Ich genoss es einfach nur! Sie fragte mich ob es mir weh tut wenn sie mich trotzdem weiter umarmt und sagbt dass sie mich lieb hat! Wenn ja dann lässt sie das! Ich sagte nein zu ihr weil ich nicht wollte dass das endet dass ich sie nicht mehr so oft sehen würde! das hätte ich nicht ausgehalten! Ich fuhr wieder nach hause komplett verletzt und am Boden zerstört! und heute haben wir wieder telefoniert, sie tut wirklich so als ob nix gewesen sei reden mit mir über ihren Ex und dass sie telefoniert hätte und sich wieder getroffen hätten! Das tut alles so weh! Doch ich sage ich das nicht ich mache gute Miene zum bösen Spiel! Ich meine natürlich wollte ich nie die Freundschaft zu meinem Kumpel aufs spiel setzten und ihm das auch nie antun aber ich konnte gegen diese Liebe die ich empfinde einfach nichts machen! Ich habe einfach nur noch das Verlangen sie zu sehen sie zu spüren! Der Gedanke sie nie wieder so nah bei mir zu haben zerfrisst mich von innen und ich weiß im moment absolut nicht wie ich mit dieser Situation umgehen soll! Es tut alles so weh und ich kann acuh an gar nichts anderes mehr denken! Ich weiß für machne klingt das jetzt vielleicht komisch dass das schon nach so kurzer Zeit so ist! Aber ich empfinde so! Ich aweiß auch nicht wie das so schnell ging! So etwas ist mir noch nie passiert! Ich habe noch niemals jemanden so geliebt wie ich sie liebe! Aber ich weiß dass meine Liebe zu ihr hoffnungslos ist! Das schlimmste ist soch wohl wirklich fast jeden tag deine große Liebe so nah um dich zu haben doch immer mit der Gewissheit dass deine Liebe keinen Sinn macht! Ich könnte ech dauernd durch heulen!!
    Naja das wars schon.
    Könnt ja auch was dazu schreiben, wenn ihr wollt!
     
    #1
    mike8719, 17 Oktober 2006
  2. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    hmpf wenn ich mir da so durchlese,gehört es eher zu liebe&partnerschaft.

    najo deine Geschichte ist ok.Nichts berauschendes und nichts spannendes.´Klingt halt nach nem normalen text den jeder schreibt,wenn er über sein "problem" redet.Vielleichts gehts dir ja nun besser.
     
    #2
    MrEvil, 20 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hoffnungslose Liebe
P!nkD!mens!on
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
21 Juni 2006
1 Antworten
Janina
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
4 Oktober 2005
4 Antworten
R1 Andy
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
10 Februar 2004
1 Antworten
Test