Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    30 Juli 2009
    #1

    Hoher Lottogewinn

    Stell dir vor du würdest im Lotto (Jackpot o.ä.) 10 Millionen Euro gewinnen. Was würdest du hauptsächlich damit machen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Lottogewinn
    2. Lottogewinn
    3. Lottogewinn und ALG
    4. Höhenangst
    5. Höhepunkt fällt aus
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    30 Juli 2009
    #2
    Den Großteil so gut anlegen dass ich nicht mehr arbeiten gehen muss. Mit dem Rest meinen eigenen kleinen Laden aufmachen.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2009
    #3
    Fonds, Immobilien und Ausgeben.
     
  • 30 Juli 2009
    #4
    6.6 Millionen anlegen und den Rest als vorhandenes Geld benutzen für:
    Cadillac Eldorado Jg. 75' in schwarz
    Chevrolet Camaro 69 SS in schwarz
    (Eventuell weitere Autos: Oldtimer aus den 30er, 50er. Eventuell noch: Ein Aston Martin, Ford Mustang, Maserati, Buick, Oldsmobile usw usf)
    Zig Anzüge in allen Variationen, alle massgeschneidert.
    Massgeschneiderte Hemden
    Ein nettes, kleines Haus bauen.
    Ein Spielraum einrichten (BDSM, Sextoys usw usf)

    Im Wrestling investieren, in der Sexualforschung investieren, eine kleine IT Firma übernehmen,
    Sportveranstaltungen organisieren und unterstützen.
    Swingerclub eröffnen. Golfkurs teilübernahme. Eine Bar im 50er Jahre (Swing) Stil betreiben.


    Das Geld würde also bei weitem nicht ausreichen, wenn man alle Investitionen dazu nimmt, aber letztere sind natürlich sehr variabel und sind mehr so Schmalz, als obligatorisch.
    Es gäbe sicherlich noch mehr, aber die kommen mir grad nicht in den Sinn und ich bin selbst jetzt warscheinlich weit über den vorhanden 3.4 Millionen.
     
  • Towley
    Towley (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    139
    43
    17
    nicht angegeben
    30 Juli 2009
    #5
    Auch so anlegen, um nie zu arbeiten.
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.467
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    30 Juli 2009
    #6
    Lediglich ein Haus bauen lassen, so wie ich mir das vorstelle. Der Rest geht aufs Konto.

    Arbeiten würde ich weiter wollen, vielleicht etwas weniger.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    30 Juli 2009
    #7
    vielleicht is auch noch etwas geld für einen mathekurs übrig!:grin:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    30 Juli 2009
    #8
    Einen alten Bauernhof kaufen, den in eigener Arbeit ein wenig renovieren.
    Meinen Eltern etwas abgeben, damit sie ihre Schulden begleichen können.
    Eine große Party mit all meinen Freunden schmeißen und auch jene einladen, die in ganz Deutschland, teilweise auch im Ausland verstreut sind (entsprechenden würde ich sicher die Anreise finanzieren.)
    Den Rest so anlegen, um möglichst wenig / selten zu arbeiten.
     
  • 30 Juli 2009
    #9
    3.4 halt. :smile:
     
  • Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    113
    26
    nicht angegeben
    30 Juli 2009
    #10
    Nehmen, Haus bauen, den Rest anlegen und mich still und heimlich darüber freuen. Nicht mehr und nicht weniger. Man weiß ja nie, was noch für Zeiten kommen und dann so ein nettes Sümmchen in der Hinterhand ist doch immer nett. :grin:
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    30 Juli 2009
    #11
    anlegen um davon gut leben zu können.
    und am besten auch noch die familie meiner schwester und meine eltern und meine oma.

    evtl. mal eine große stadtvilla kaufen und mit ausgefallenen möbeln einrichten.
     
  • DerLoony
    Gast
    0
    30 Juli 2009
    #12
    Ein schöne, grosse Wohnung kaufen.

    Die restlichen 9 bis 9,5 Mille leg ich ganz konservativ auf ein Konto und leb von den Zinsen. :smile:
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.341
    348
    2.218
    Single
    30 Juli 2009
    #13
    Ich würde wohl einen Großteil des Geldes anlegen, um von den Zinsen gut leben zu können.

    Dann würde ich in meine Unistadt ziehen und weiterhin studieren. - Daber würde ich mir aber mehr Zeit lassen, um auch an interessanten Veranstaltungen, die ich eigentlich überhaupt nicht brauche - sowohl aus meiner Fachrichtung, als auch aus anderen Fachrichtungen - teilnehmen zu können.

    Vom nicht angelegten Rest würde ich mir auch noch den einen oder anderen bescheidenen Luxus gönnen:
    - Eine schöne Wohnungseinrichtung
    - Ein eigenes, schönes Auto (aber obwohl es locker finanzierbar wäre, wohl kein Neuwagen, sondern ein junger Gebrauchter, weil ich trotz des vielen Geldes nicht vor habe, es zum Fenster rauszuwerfen)
    - Eine gute Foto-Ausrüstung
    - maßgefertigte Skistiefel
    - eine tolle Skiausrüstung
    - eine Telemark-Skiausrüstung
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2009
    #14
    Ein Haus kaufen/bauen, mein Bruder + seine Freundin versorgen, daß die beiden nie wieder arbeiten müssen
    und den Rest so anlegen, daß ich von den Zinsen ohne Probleme leben kann.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.454
    148
    259
    nicht angegeben
    31 Juli 2009
    #15
    Das Geld auf die Bank, evtl. eine Wohnung kaufen um auszuziehen und eine Putzfrau dazu engagieren, sonst das Studium beenden und weiterarbeiten, halt ohne finanziellen Druck und unter Umständen an unlukrativen Projekten.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    31 Juli 2009
    #16
    Zu allererst die Schulden meiner Eltern begleichen, meine Traumhochzeit finanzieren, ein nicht zu großes Haus kaufen/bauen und den großen Rest gut anlegen, so dass ich von den Zinsen leben kann.
     
  • NonServiam
    NonServiam (38)
    Benutzer gesperrt
    75
    0
    7
    Single
    31 Juli 2009
    #17
    Ich würde mir ein Haus hier kaufen und eines am Strand in meiner Wahlheimat. Den Rest anlegen und einen Teil der üppigen Zinseinkünfte kontinuierlich an soziale Organisationen spenden.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    31 Juli 2009
    #18
    Mindestens die Hälfte würde fix auf die Bank kommen und die würde ich so schnell nicht anfassen. 5 Mio bei 4% Zinsen sind schon mal 200.000 Brutto im Jahr. Davon lässt sich gemütlich leben.

    Die andere Hälfte würde etwas lockerer Sitzen. Ein wenig würde natürlich an meine Verwandtschaft gehen, eine schöne Wohnung oder ein kleines Haus würde ich mir kaufen und natürlich auch ein paar Luxusgüter anschaffen.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    31 Juli 2009
    #19
    Meinen Eltern einen stressfreien Lebensabend ermöglichen und ein Haus bauen. Den überwiegenden Teil risikoarm anlegen und mir von den Zinsen ein schönes Leben machen und immer mal wieder ein bisschen Gutes tun. Ganz klassisch also :smile: Ob und was ich weiter arbeiten würde, weiß ich nicht, irgendeine sinnvolle Beschäftigung brauche ich.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    31 Juli 2009
    #20
    Ein Haus für mich und meinen Freund kaufen mit großem Garten. Ein Familienauto am besten ein X3 oder einen Range Rover/Land Rover.

    Den Rest würd ich anlegen und aufs Sparbuch geben. Und vorher würd ich noch Reisen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste