Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Homöopathische Mittel

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Vetstudy, 20 Januar 2009.

  1. Vetstudy
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich habe nochmal eine Frage:

    Wechselwirkt die Pille mit homöopathischen Mitteln?

    Also ich weiß, dass das bei Johanniskraut der Fall ist, aber wie sieht das bei anderen Mitteln aus?

    Ist übrigens rein interessehalber gefragt.:smile:
    Vielleicht kennt sich ja jemand hier damit aus.

    Liebe Grüße
     
    #1
    Vetstudy, 20 Januar 2009
  2. Similar Threads
    1. Nelyn

      Homöopathische Mittel und Pille

      Nelyn, 27 Dezember 2008
      Antworten:
      12
      Aufrufe:
      4.182
      Beastie
      2 Januar 2009
    2. User 49570

      Mittelschmerzen?

      User 49570, 11 Oktober 2011
      Antworten:
      4
      Aufrufe:
      576
      girl_next_door
      11 Oktober 2011
    3. engel...

      Luststeigernde Mittel für Frauen?

      engel..., 29 November 2010
      Antworten:
      20
      Aufrufe:
      23.286
      Dreizehn
      30 November 2010
    4. Honigmelone

      Pilz - rezeptfreie Mittel?!

      Honigmelone, 4 November 2004
      Antworten:
      4
      Aufrufe:
      1.775
      diamond in love
      11 November 2004
    5. kleineUlknudel

      Mittel wikrt nicht :(

      kleineUlknudel, 19 März 2006
      Antworten:
      36
      Aufrufe:
      1.279
      kleineUlknudel
      22 März 2006
  3. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.249
    898
    9.197
    Single
    Außer Johanniskraut ist mir nichts pflanzliches bekannt, das sich nicht mit der Pille verträgt.

    Aber es dürfte in der PB des jeweiligen Präparats nachzulesen sein oder eben in der PB der Pille.
     
    #2
    krava, 20 Januar 2009
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.538
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Homöopathische Medikamente wechselwirken nicht mit der Pille, weil die Wirkstoffkonzentration zu gering ist.
    Auch Johanniskraut würde in homöopathischen Dosen nicht wechselwirken, weil einfach kein Wirkstoffspiegel erreicht wird, der hoch genug wäre um die Pille zu beeinträchtigen.
     
    #3
    User 52655, 20 Januar 2009
  5. CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.435
    218
    263
    Verheiratet
    mag sein, aber darum gehts ja nicht. es geht um homöopathie, und das ist meist gar nicht pflanzlich.
    im übrigen schließ ich mich nubecula an.
     
    #4
    CCFly, 20 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste