Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sweety5983
    sweety5983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Verheiratet
    28 März 2005
    #1

    Homepage gestalten

    Hallo Leute,

    brauche mal etwas Hilfe. Möchte gerne eine eigene Homepage gestalten, weiß aber nicht wie ich das alles anstellen soll!!! Kann mir jemand einige Inet Adressen geben, wo ich leicht meine eigene Homepage gestalten kann?!?
    Wäre echt nett.
    Info: Kann kein HTML

    Danke :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Homepage
    2. Homepage erneuert
    3. Homepage erstellen
    4. Eigene Homepage
    5. Homepage Bewertung
  • killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    665
    103
    6
    nicht angegeben
    28 März 2005
    #2
    Besorg dir NetObjects Fusion.
    Dann gehst du auf Free FTP
    Nen Account erstellen.
    Dann mit Fusion Homepage erstellen und dann bei Publizieren die Server Adresse eingebend die du bei Free FTP hast.
    Bei weiteren Fragen PN!
     
  • MoD17
    MoD17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    28 März 2005
    #3
    öhm, meinst du nicht, dieses 200€ teure programm wär fürn anfang "etwas" übertrieben?!
    es gibt doch genügend freeware-editoren
    ausserdem glaube ich, sie sucht eher sowas wie beepworld , also "online-generatoren"
    ne ganze menge davon gibts auch hier

    gruss
    MoD17
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 März 2005
    #4
    Wer keine Ahnung von HTML hat sollte das mit der eigenen Homepage am besten sein lassen, sorry, aber ist so.... :rolleyes2
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    28 März 2005
    #5
    danke, bienchen. ich dachte schon, ich wäre der einzige, der so denkt
     
  • wasabi
    wasabi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    28 März 2005
    #6
    Naja... für die ersten Schritte reicht ja auch Microsoft Frontpage (sofern die Userin ´n Office Packet hat).

    Und ein gutes Buch für HTML-Anfänger :zwinker:

    In diesem Sinne
    CU @all
    Wasabi :grin:
     
  • Sarc
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 März 2005
    #7
    Wenn du HTML lernen willst: SelfHTML, definitiv die beste kostenlose Möglichkeit, das zu tun...

    Wenn du einfach nur n bisschen basteln willst würd ich dir den NVU empfehlen. Kostenlos und auf jeden Fall besser als Frontpage. Meiner Meinung nach auch besser als NetObjectsFusion, dieses Programm erzeugt HTML, bei dem sich mir die Zehennägel aufstellen. Zumindest die älteren Versionen, wies bei der aktuellen ist weiß ich nicht...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    29 März 2005
    #8
    kann ich so nich sagen...
    es gib sehr schöne hp's die ohne html gemacht wurden sind...

    kann ich mal deine sehen??
     
  • Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    Single
    29 März 2005
    #9
    Öhm ... in was dann?
    Zumindest mein Browser versteht (ohne PlugIns versteht sich) nur (X)HTML ...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    29 März 2005
    #10
    ok falsch ausgedrückt.. ich meinte ohne html-kenntnisse :rolleyes2
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    29 März 2005
    #11
    nein ich möchte anonym bleiben, hab aber schon in Agenturen gearbeitet und studiere das ganze jetzt also man kann schon davon ausgehen, dass es gescheite Seiten sind :zwinker:

    Und welche gibts ohne jegliche Kenntnisse, die toll sind?
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    29 März 2005
    #12
    Nein, aber warum sollte sie keine machen dürfen? Natürlich müsste man jetzt zuerst mal HTML lernen und Design studieren damit was schönes dabei rauskommt, aber dann dürfte nur ein geringer Teil HPs machen :zwinker:

    Lass sie doch... :smile:


    greetz, der Scheich
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    29 März 2005
    #13
    *abwink* ja genau...
     
  • bamba
    bamba (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 März 2005
    #14
    es verlangt doch niemand ein komplettes studium :rolleyes2
    es wird einfach nur verlangt, dass man etwas ahnung von dem haben sollte, was man da tut.
    wenn man's nicht hat kommt nur sowas raus:
    a) ganz viele blinkende gifs
    b) hintergrundmusik
    c) bilder von 3,4 MB (bmp!)
    d) bilder verlinkt mit c:\eigene dateien\ich.bmp
    e) schwarze hintergrundbilder mit dunkelblauer schrift
    f) urheberrechte verletzt
    g) einhundervierunachtzigtausend frage- und ausrufezeichen
    h) total vermurkste framesets -> also durchaus immer ungenießbar für den firefox .. der IE interpretiert ja sowieso alles.
    i) "tolle" fadingeffekte
    usw.
     
  • User 11466
    Meistens hier zu finden
    990
    148
    406
    nicht angegeben
    29 März 2005
    #15
    Danke!

    Kann Bamba nur zustimmen...

    Natürlich darf jeder aufs Geratewohl seine Seiten ins Netz stellen. Wenn dabei mal ein Tippfehler übersehen wird - was soll's. Völlig dilettantische Seiten sind aber nicht nur für Besucher, sondern auch für den/die Ersteller/-in frustrierend. Wer die bescheiden aufgemachten Webseiten besucht, ärgert sich und besucht sie nicht wieder. Das wird den Webseitenersteller wurmen - er oder sie will ja viele Besucher. Oft genug wird es unfreiwillig komisch und damit ebenfalls peinlich für den Webseitenersteller...

    @Sweety: Da Du schon mal in der Lage bist, einen Webbrowser zu bedienen, wirst Du wahrscheinlich auch noch Google aufrufen können. Wenn Du nach "Free Webspace" "kostenlosem Webspace", "Homepagegestaltung" und noch ein paar anderen Begriffen suchst, solltest Du zumindest ein paar Grundlagen finden. Es hilft vielleicht auch, sich auf den Seiten der großen Computerzeitschriften mal umzuschauen - die haben auch immer wieder Schritt-für-Schritt-Anleitungen für solche Geschichten.

    Erwarte auf so allgemeine Fragen wie Deine in einem Forum keine erschöpfenden Antworten. Wenn man einem Einsteiger verständlich erklären will, was er oder sie alles beachten muß, kommt ein längerer Artikel oder gar ein Buch heraus. Das wird Dir hier wohl niemand schreiben...

    Katjes
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    29 März 2005
    #16
    Mit "studieren" meinte ich "sich schlau machen".


    greetz, der Scheich
     
  • bamba
    bamba (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 März 2005
    #17
    okay :zwinker: ein bisschen falsch herausgelesen.
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    29 März 2005
    #18
    Naja, nicht ganz. Es gibt ein paar Formatierungen (besonders bei Tabellen), die absolut standard-konform sind, aber das interessiert den IE herzlich wenig... :zwinker:
     
  • planet_fox
    planet_fox (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    30 März 2005
    #19
    Alles halb so wild

    Programme (kostenlos)

    1. 1stpage zwar englisch aber gut zum anfangen

    1stpage

    oder auch möglich

    Phase 5

    Pahse 5


    oder auch

    super HTML Webstudio

    Super HTML

    freehosts gibts auch jede menge

    und wenn das alles noch zu aufwendig ist

    www.beepworld.de ist dann auch noch eine lösung zum antasten in webwelt


    Webdesign ist Kunst
     
  • Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    101
    0
    nicht angegeben
    30 März 2005
    #20
    Und bitte, bitte, bitte: Egal was ihr macht: http://validator.w3.org
    Danke.

    ... The gras was greener ... the light was brighter ...
    Der Emrys :bandit:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste