Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Honorar für Übersetzung Englisch-Deutsch

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von may, 12 Juni 2008.

  1. may
    may (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    215
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hallöchen,

    habe heute eine Stellenanzeige gelesen, in der jemand für eine Übersetzung vom Englischen ins Deutsche für 37 Seiten eines Katalogs gesucht wird - es sind jeweils nur kurze Produktbeschreibungen zu übersetzen.

    Ich bin kein Übersetzer (wird auch nicht ausdrücklich gefordert) bin aber der englischen Sprache fließend mächtig und würde mir diese Aufgabe durchaus zutrauen, nur habe ich sowas noch nie gemacht und würde gerne mal wissen, was man für eine solche Aufgabe als Honorar verlangen kann. In der Anzeige steht: Preis nach Vereinbarung. Deshalb nehme ich mal an, die würden mich nach einer Honorarvorstellung fragen.
    Außerdem wird eine weitere Zusammenarbeit in Aussicht gestellt.

    Hmm hab ich alles wichtige erwähnt? Wenn nicht einfach nochmal nachfragen :smile: Und nun liebe Übersetzer schreibt mir mal was ihr verlangen würdet :zwinker:
     
    #1
    may, 12 Juni 2008
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    also ich würde da einfach mal anfragen bei besagter Person - wennste Pech hast nimmt der natürlich den günstigsten v.a. wenn die Übersetzung nicht wirklich anspruchsvoll ist...:ratlos:
     
    #2
    brainforce, 12 Juni 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ich würde erstmal sehen, wie anspruchsvoll das Ganze ist.
    Und dann entscheiden, ob Stundenlohn (dann solltest du natürlich berücksichtigen, dass du zumindest auf dem Papier keine Übersetzerin bist) oder ein Pauschalpreis.
     
    #3
    krava, 12 Juni 2008
  4. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich hab zur Zeit auch einen Übersetzerjob (Deutsch-Englisch, E-Mail-Verkehr und Produktbeschreibungen für Autozubehör, Schwierigkeitsgrad für mich mittel), und ich hab 10 €/Stunde vereinbart.

    Allerdings kann ich nicht sagen, ob ich damit eher am oberen oder unteren Ende der Skala liege, ich hab sowas vorher noch nie gemacht, und da es sich um einen Ein-Mann-Betrieb eines Bekannten handelt, der jetzt auch bald noch ein Baby mit durchfüttern muss, hab ich natürlich auch keine knallharten Gehaltsverhandlungen betrieben.
     
    #4
    User 4590, 12 Juni 2008
  5. velvet paws
    0
    ich habe eine zeitlang öfter mal für den penguin verlag texte vom englischen ins deutsche übersetzt oder auch übersetzungen korrektur gelesen. dabei lief es eigentlich immer so, dass ich mir den text erst angeschaut und dann abhängig vom schwierigkeitsgrad ein honorar vereinbart habe. unbesehen würde ich auf keinen fall eine abmachung treffen. habe ich mal bei einem anderen übersetzungsjob gemacht und der text stellte sich als so kompliziert herus, dass ich letztendlich viel viel länger gebraucht habe, als angenommen.
    was ich genau für wieviel text bekommen habe, kann ich dir leider auch nicht mehr sagen, das war auch einfach von text zu text sehr unterschiedlich. eine alte rechnung habe ich eben noch in meinen emails gefunden, da habe ich für 7 seiten korrekturlesen einer übersetzung eines eher anspruchsvollen textes £80 bekommen. da waren allerdings auch viele fehler zu verbessern.
     
    #5
    velvet paws, 13 Juni 2008
  6. may
    may (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    215
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ok ich habe denen jetzt einfach mal geschrieben und die haben mir den Katalog per PDF zu geschickt und möchten eine kurze Probeübersetzung uuuund wie "befürchtet" ein Kostenangebot. Es sind wirklich nur kurze Texte aber dafür sollen sie natürlich bissel werbewirksam attraktiv sein. Ich schick mal zwei Beispiele:

    CUTIQUE™ cuticle & stain remover
    cleans nails and gently removes dead
    tissue from cuticles to promote healthy
    nail growth. Enriched with sesame
    seed oil and mineral derived key
    actives to moisturize, condition and
    soften cuticles. Nails are brighter,
    and cuticles are refined.

    REFRESHING citrus foot soak
    awakens and softens tired feet.
    This uplifting soak is rich with Dead
    Sea salts and the antioxidant power
    of citrus to purify, refresh and protect,
    while avocado oil conditions the skin.
    Feet feel renewed and baby soft.

    Also soo einfach ist das nicht......

    Hmmm nun habe ich immer noch keine Ahnung was man da verlangen könnte. Ich denke mal ein Pauschalangebot wär besser als ein Stundensatz, da sie den ja nicht kontrollieren können, da Heimarbeit oder?

    Bitte gebt mir mal noch ein paar Tipps :schuechte
     
    #6
    may, 13 Juni 2008
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    guck mal bei www.my-hammer.de

    da werden auch oft solche übersetzungsteile gesucht.
    da kannste sehen, was die arbeitnehmer für angebote machen.

    allerdings solltest du dich nicht an den niedrigsten preisen orientieren. vll so im mittelfeld
     
    #7
    Beastie, 13 Juni 2008
  8. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Man nehme mir das bitte nicht übel, aber wenn man Englisch fliessend kann, ist das jetzt wirklich nicht so wahnsinnig schwierig, sorry... Aber wenn du das schon nicht übersetzen kannst respektive Mühe damit hast, dann lass es besser bleiben. So einfach, wie viele glauben, ist übersetzen halt eben doch nicht...

    Beim Übersetzen wird normalerweise pro Wort verrechnet (wenn man den Übersetzer nicht kennt und nie mit ihm gearbeitet hat, dann sowieso) und das variiert zwischen 0.02 und 0.10 € pro Wort (jetzt Englisch-Deutsch), je nach Schwierigkeitsgrad. Dies hier ist aber nicht sonderlich schwierig. Pauschalen würde ich nicht verrechnen, schon gar nicht pro Stunde. Mich interessiert es als Auftraggeber kein Stück, ob du nun eine Stunde oder 10 an irgendwas übersetzt hast, solange es nachher stimmt und ich finde es sogar frech, Zeit zu verrechnen, die man nicht gebraucht hätte, wenn man über die Sprachkenntnisse verfügen würde, die man angegeben hat.

    Ich könnte dir das jetzt schon übersetzen, aber wie gesagt, wenn du damit Probleme hast, dann wage ich doch sehr zu bezweifeln, dass du die restlichen 36.5 Seiten in einem vernünftigen Zeitrahmen übersetzen kannst...
     
    #8
    Samaire, 13 Juni 2008
  9. may
    may (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    215
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Danke für dein Kommentar ......

    Ich habe zu keinem Zeitpunkt behauptet, dass ich das nicht übersetzen kann.....ich versteh den Text natürlich und kann es auch übersetzen finde es nur nicht ganz so einfach das dann auch werbewirksam im deutschen zu verpacken. Aber schön, dass du meine Sprachkenntnisse einschätzen kannst ohne mich zu kennen.

    Ich weiß, dass gelernte Übersetzer um einiges mehr können. Außerdem hab ich dem Arbeitgeber in der ersten Mail auch geschrieben, dass ich kein gelernter Übersetzer bin.....wenn er mir trotzdem die Chance gibt ist doch gut und wenn er nun nach der Probeübersetzung sagt, ne das is nix ist das ja auch in Ordnung. Aber ich habs wenigstens versucht!

    Das einzige was ich hier in dem Thread wollte ist n Anhaltspunkt wo ich mit dem Honorar ansetzen kann .... was ist zuviel was ist zu wenig...kenne mich nun mal in der Branche nicht aus. Die Texte waren ja nur als Beispiel gedacht um den Schwierigkeitsgrad sehen zu können.
     
    #9
    may, 13 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Honorar Übersetzung Englisch
strawberries
Off-Topic-Location Forum
10 Dezember 2016 um 17:29
4 Antworten
Cellus
Off-Topic-Location Forum
25 Februar 2015
1 Antworten
thesunnyone
Off-Topic-Location Forum
8 März 2007
2 Antworten