Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hormonstäbchen / Implanon (kosten)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Phil, 15 Januar 2003.

  1. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey ho,

    da tut sich mir eine frage auf.

    das stäbchen kostet ja normalerweise 300EUR.
    nun hab ich aber in einer, meiner meinung nach,
    total bekloppten zeitung (mädchen oder so) kein plan,
    gelesen das man IMPLANON von der krankenkasse bekommt?

    stimmt doch nicht oder???

    und die Pille bekommt man bis zum ende des 20 lebensjahrs gratis?
    was kost ne pillenpakung?

    mfg phil

    P.S. hach bin ich unwissend!!
     
    #1
    Phil, 15 Januar 2003
  2. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Für einen Monat kostet die Pille so ca 8 Euro, und wenn man privat versichert ist wies bei mir war kriegt man sie nie bezahlt *heul*
     
    #2
    Chilly, 15 Januar 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Das mit Implanon weiß ich nicht, Pille kriegt man als gesetzlich Versicherte bis 20 umsonst, ab 18 Rezeptgebühren. Meine kostet glaub ich so 15 € für 3 Monate, aber das werd ich dann nächste Woche sicher sehen..

    Wir/ich sind nämlich jetzt auch privat versichert, was zumindest heißt, dass ich die Pille erstmal selber zahlen muss. Allerdings fänd ichs sehr komisch, wenn man die nicht bezahlt bekommt.
    Wenn nicht - dann sollen mal schön meine Eltern zahlen, ich hab mich ja noch geweigert mich privat versichern zu lassen.. aber geht ja schlecht *grummel*
     
    #3
    MooonLight, 16 Januar 2003
  4. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich bekomme meine Pille auch kostenlos, also von der Krankenkasse bezahlt!
    Kostet so ca. 12,60 € glaub ich!--> Für 3 Monate!
    Ich hab mal gehört, dass man sie so lange kostenlos bekommt, wie man in der Ausbildung ist! Stimmt das??

    Also soweit ich weiß muss man die Hormonstäbchen selbst bezahlen!
     
    #4
    SuesseKleine1603, 16 Januar 2003
  5. Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Also in ner Zeitschrift vom FA stand jetzt, dass dieses Hormonstäbchen bei ,,normal´´ Versicherten die Krankenkasse zahlt.
    Würde einfach mal beim FA oder bei der Krankenkasse nachfragen.

    Gruß Kate
     
    #5
    Kate, 16 Januar 2003
  6. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    waaaaaaah was habt ihr alle für günstige Pillen??
    Meine waren zu DM Zeiten exakt 45 DM /3 Monate, jetzt weiß ich das nicht mehr so ganz genau *gg*
     
    #6
    Chilly, 16 Januar 2003
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *ggg* auch keine Ahnung, wo ihr eure günstigen Pillen herhabts.
    Ich wohn in Österreich, da wird einem die Pille nicht gezahlt - egal, wie alt man is... dh, ich habs sie mir von Anfang an selbst zahlen müssen.
    Mich kosten 3 Packungen €37, 86 ... und das is sogar noch billiger als sonst, weil ichs unter der Hand bezieh (weil ein Bekannter von mir in nem Pharmabetrieb tätig is)
     
    #7
    Teufelsbraut, 16 Januar 2003
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    meine pille kostet 12,00 € oder so für 3 monate

    ich hatte für mich mal ausgerechnet, dass das implanon für mich zu teuer wäre...

    außerdem isses mir nich erforscht genug.

    warum fragt ihr nich einfach mal beim fa...??
     
    #8
    Beastie, 16 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hormonstäbchen Implanon kosten
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Mai 2016
3 Antworten
Lovely-Stuff
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Januar 2013
4 Antworten
melasunny
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Februar 2011
2 Antworten