Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    5 Oktober 2008
    #1

    Horrorfilm empfehlung gesucht

    Nabend Leute !!!!!


    Alsooo ich bin ein totaler Horrorfilm -Fan und gucke sozusagen alles wo Körper Expodieren, Hände und Füße abgehakt werde ect.
    Aber bis lang habe ich noch nicht wirklich den ultimativen Film gefunden.
    ich liebe Filme wie Hostel, The Hills have Eyes und allmögliche Zombiefilme wie dead man walking.
    aber das hat mich alles noch nicht wirklich überzeugt.

    Habt ihr nicht paar Tipps was man so gucken kann wo z.B wie aufgezählt sozusagen Köpfe rollen oder sogar explodieren ,....

    ??????????????

    Bedanke mich schon für die antworten.


    lg Mona
     
  • Dirk F.
    Dirk F. (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    Single
    5 Oktober 2008
    #2
    Darf man hier indizierte (und schlimmer) Filme posten?

    edit:
    naja links zu Wikipedia sind ja sicher erlaubt :zwinker:
    guckst du hier: Splatterfilme
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.563
    121
    0
    Single
    5 Oktober 2008
    #3
    wenn nicht dann kannst du mir ja ne pn schreiben,....
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2008
    #4
    Braindead - it currently holds the world-record for the most fake blood used in a single movie.[1]"
     
  • hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2008
    #5

    Genau den wollte ich auch grade nennen. Der ist so übertrieben, das der schon wieder lustig ist.
    Jaja, und der gleiche Regisseur dreht ein Paar Jahre später die Trilogie von "Herr der Ringe"....kaum zu glauben.
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2008
    #6
    dürfte uncut "schwer" zu bekommen sein, da bundesweit beschlagnahmt.
     
  • sweety*m
    sweety*m (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2008
    #7
    also ich habe die uncut version und ist echt zu empfehlen^^
     
  • mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2008
    #8
    staplerfahrer klaus.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    6 Oktober 2008
    #9
    :tongue: :ROFLMAO:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    6 Oktober 2008
    #10
    Haus der 1000 Leichen fand ich klasse.

    Wenns absurder sein soll: Itchy the Killer (ist allerdings für meinen Geschmack ein wenig zu durchgedreht)

    :grin:
     
  • Dirk F.
    Dirk F. (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    Single
    6 Oktober 2008
    #11
    Um mal ein bisschen Werbung für den deutschen Film zu machen:

    -Premutos
    -Garden of Love

    Und da ich ihn gestern erst gesehen hab:

    -Planet Terror
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.563
    121
    0
    Single
    6 Oktober 2008
    #12
    Garden of Love, den habe ich mir schon reingezogen, da es ja mit meinen liebling Bela.B ist, aber Horrorhaft fand ich den jetzt nun auch nicht,.. fand bela halt super dadrinne, deswegen habe ich mir ihn auch geholt.


    Haus der 1000 Leichen ist ja voll voll scheisse

    Mal gucken was ich noch so im Net finde.


    Die Filme die sollten auf jedenfall nicht lustig sein,...
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2008
    #13
    Hast du die Saw-Teile schon gesehen?
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.563
    121
    0
    Single
    6 Oktober 2008
    #14

    Ja bis auf den 4.Teil da bin ich noch nicht zugekommen
     
  • der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    113
    43
    Single
    6 Oktober 2008
    #15
    Braindead wurde schon genannt, einer meiner Lieblinge. Wenn man den dann gut fand, muss man auch Bad Taste sehen.

    Ein weiterer netter Funsplatter ist Dead Meat.

    Return of the Living Dead-Reihe ist auch empfehlenswert, aber auch schwer in der Uncut-Fassung zu bekommen.

    Mit Horror haben diese Filme aber allesamt nichts zu tun. Das wäre ja, als würde man "Erotik"-Filme suchen und nach Pornos fragen.
     
  • Kevin89
    Kevin89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Verliebt
    6 Oktober 2008
    #16
    Also meine Favouriten sind:
    Texas Chainsaw Massacre (beide)
    The Hills Have Eyes 1+2
    "ES"
    Braindead
    Blacksheep
    AVP 1+2
    Devil's Rejects
    The Wilderness

    Gibt noch viele, aber nur diese fallen mir im Moment ein :grin:
     
  • goldenwings
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    103
    1
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2008
    #17
    Brain Dead ! :zwinker: musste halt zusehen, wie du den in der Uncut version bekommst.

    Suicide Circle -> Story [jedenfalls für mich] absolut unverständlich, aber mit viiel Blut und 50 Schulmädchen die vor eine UBahn springen. :grin:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    6 Oktober 2008
    #18
    Dieser Film ist so schlecht, dass er schon wieder toll ist! :grin:
     
  • Mystic86
    Mystic86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    6 Oktober 2008
    #19
    Ich kann
    "The Hills have eyes 1&2"
    "White Noise"
    "Ring 1&2"
    "Saw 1-4"
    empfehlen...

    Wenns mehr richtung Thriller gehn soll:
    "Number 23" - genial!
    "Disturbia"
     
  • der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    113
    43
    Single
    7 Oktober 2008
    #20
    Ist das nicht Buttgereit? Da fallen mir natürlich noch die Nekromantik-Teile ein. Das hat aber nun wirklich nichts mehr mit Horror zu tun. Ist eher eine ziemlich krude Sozialstudie, oder soll zumindest eine sein.

    Devil's Rejects ist auch eher weniger mit dem Horror-Genre verwandt, das ist dann eher ein Roadmovie mit Splatter-Elementen.

    Ein Klassiker, der mir noch einfällt, und bisher auch nicht genannt wurde, sind die Nightmare on Elmstreet Filme. Das ist schon am ehesten klassischer Horror, zumindest die ersten Teile, und in den ungeschnittenen Fassungen (schwer zu kriegen!) geht's da auch ganz gut zur Sache. Die späteren Teile wurden ein bisschen sehr Slapstick-lastig, aber wenn ich das richtig verstanden habe, geht es der TS ja sowieso hauptsächlich um Ekeleffekte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste