Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HTML/Javascript Adventskalender

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von Acores, 20 November 2007.

  1. Acores
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    Schönen Guten Abend :smile:

    Ich habe mir in den Kopf gesetzt für wen liebes einen Adventskalender zu schreiben in HTML und Javascript. Soll so aussehen, dass ich ein Foto von nem Kaninchen (leider komm ich an kein schönes von ihrem eigenen ran) 24 kästchen als türen einzeichne + die zahlen reinschreibe und möchte für jede Tür eine kleine Geschichte oder ein Gedicht schreiben.

    Soweit zur Theorie.

    Meine Frage ist nun ob mir jemand dabei helfen könnte in Javascript etwas zu schreiben, das verhindert, dass sie am 1.12. schon alles anklickt? So als abgleich mit der systemuhr ginge das? wäre toll wenn mir da wer helfen könnte :smile2:
     
    #1
    Acores, 20 November 2007
  2. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Naa :zwinker:
    Also wir hatten mal so einen Adventskalender, der hat sich irgendwie nach der Systemuhr gerichtet.
    Aber leider weiß ich nicht so genau wie das geht... :zwinker: Man kennt mich ja :grin: Würde es dir helfen, wenn du die CD hättest?

    Übrigens: Ich will auch so einen Kalender, du kriegst auch einen von meinem Schweinchen :grin: Nee, mal im Ernst: Schöne Idee, darf ich fragen für wen?

    :-*
     
    #2
    Die_Kleene, 20 November 2007
  3. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Da ich schon etwas geübt bin in Sachen HTML, Javascript, ... sage ich das es nicht so schwierig ist. Leider ist die Sache mit Javascript nicht wirklich sicher, d.h. wenn deine Freundin schon mal den Quelltext einer HTML Seite angesehen hat könnte sie auch deine Texte im Voraus lesen. Eine Alternative wäre es mit PHP zu realisieren, aber dazu bräuchtest du entweder auf den Rechner einen lokalen Webserver oder man müßte das ganze online setzen.
     
    #3
    Andy010, 20 November 2007
  4. Acores
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    Single
    Ich würde es ja online setzen und ich bezweifel, dass sie sich den kram ansieht. Ich weiß zwar nicht ob sie in dem Gebiet fit ist, aber ich rechne ihr mal soviel Gewissenhaftigkeit an, dass sie es nicht macht :smile: Und ob es sicher ist oder nicht ist mir egal, es soll ja nur so eine kleine Hürde sein :smile: Habe mir mittlerweile auch schon einen Teil zusammengesucht, dass ich die einzelnen Türchen mit einem Passwort versehen kann, jedoch würde ich das mit der Systemuhr noch gern zusätzlich einbringen wollen
     
    #4
    Acores, 20 November 2007
  5. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte heute Abend Zeit und Lust, da habe ich mal ein Beispiel geschrieben.
    Kannst dir hier mal ansehen. Evtl. ist ne Anregung dabei!
    P.S.: Natürlich betrifft es jetzt nicht den Monat Dezember, sondern zum Testen den aktuellen Monat!
     
    #5
    Andy010, 21 November 2007
  6. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    das aktuelle Datum bekommst du mit dem Date-Objekt heraus:

    var jetzt=new Date();
    var dayOfMonth = jetzt.getDate();

    Am einfachsten kodierst du den Tag als "id" des HTML-Elementes:

    <div id="tag1" onclick="oeffneDich(this)">

    Das kannst du dann via Javascript wieder abfragen:

    function oeffneDich(htmlElem) {
    var jetzt=new Date();
    var dayOfMonth = jetzt.getDate();
    var fensterTag=Number(htmlElem.id.substr(3));

    if(fensterTag > dayOfMonth){
    alert("Tztztz ... ich bekomme alles mit!");
    return;​
    }​
    [...]
    }
    (ungetestet)

    Informationen zu Javascript-Objekten bekommst du über Selfhtml.

    Tschööö, nomoku
     
    #6
    nomoku, 21 November 2007
  7. Acores
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    Single
    Also gestern habe ich die HTML u. Java datei geschrieben und wüsste jetzt nicht wie ich das nun einbinden sollte...in der externen datei hab ich jeweils alle passwortfunktionen. schaut doch mal hier so soll das aussehen. Passwort und so weiter kann ma ja per quelltext in der JS datei sehen. Da will ich jetzt das tagesding rein kriegen...nur kA wie ^^
     
    #7
    Acores, 22 November 2007
  8. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    1) Externe JS-Dateien werden so im "head"-Bereich angegeben:
    <script src="test.js" type="text/javascript"></script>​
    2) Nimm das Attribut "href" bei den "area"-Tags raus, setze die "id" und den "onclick"-Event:

    <area id="tag1" shape="rect" coords="345,298,445,398" onclick="oeffneDich(this)">​
    In der neuen Funktion kannst du dann auch die Passwortabfrage einbinden.

    3) In Javascript kannst du die anderen Seiten über das setzen der "location" im Dokument nachladen:

    document.location.href="1.html";
    Ich würde die nur anders (nicht schematisch) nennen, damit deine Freundin nicht einfach die Dateinamen ändert.

    4) Wegen dem fehlenden "href" beim "area"-Tag wird der Cursor nicht mehr geändert. Das kann man über einen Style im "head"-Bereich nachbauen:

    <style type="text/css">
    area { cursor: pointer;}​
    </style>
    5) Der "link"-Tag im "head"-Bereich scheint überflüssig, da die Datei nicht vorhanden ist.

    6) Leider mach dieses Forum meine URLs kaputt. Mehr zu Javascript und HTML findest du hier: http://de.selfhtml.org/javascript/index.htm

    Tschööö, nomoku
     
    #8
    nomoku, 22 November 2007
  9. Acores
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    Single
    das ist ja alles schön und gut,selfhtml kenn ich ja selbst auch, nur verstehe nicht was der parameter this macht...rest kann ichja nachher so ändern, vllt bringts was^^ und der link ist nicht überflüssig nur habe den text und alles andere was ich selber kann erstmal raus genommen^^
     
    #9
    Acores, 22 November 2007
  10. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    "this" liefert das Objekt, an dem eine Methode hängt. In diesem Fall ist die "onclick"-Methode am HTML-Objekt. Somit wird das HTML-Objekt beim Klicken an die Funktion zum Öffnen des Fensters übergeben. Dort steht das Objekt dann als "htmlElem" zur Verfügung. Damit kann dann der Wert der ID auslesen und auswerten werden.

    Siehe auch: http://de.selfhtml.org/javascript/sprache/objekte.htm#this

    Um solche Dinge zu finden ist der sog. "Quickbar" recht nützlich: http://de.selfhtml.org/navigation/quickbar/index.htm

    Da findet man sowas recht fix. Da kann man auch herausfinden, welche Eigenschaften die verschiedenen HTML-Elemente in Javascript haben.

    Tschööö, nomoku
     
    #10
    nomoku, 22 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HTML Javascript Adventskalender
Rory
Geschenke & Ideen Forum
13 November 2016
22 Antworten
krava
Geschenke & Ideen Forum
2 Dezember 2015
120 Antworten