Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sabiiii
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2008
    #1

    Hund hat Beton gegessen

    Ich habe einen kleinen Welpern
    und der hat heute einen stück Beton von der Wand
    gegesssen
    der Stück war um 3 cm groß
    was soll ich jetzt machen ?
    kann sie daran streben ??
    ich hoffe ihr könnt mir helfen
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Hund hat warme Nase...
    2. Hundehaftpflicht
    3. Hundenamen
    4. Hundenamen
    5. Hundemetzgerei?
  • Süßejana
    Benutzer gesperrt
    207
    0
    0
    Single
    27 März 2008
    #2
    fressen hunde nich auch steine? oder waren das katzen?
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    27 März 2008
    #3
    du meinst vermutlich putz oder?

    oder wie hat er den beton aus der wand bekommen?

    hat er denn irgendwelche beschwerden? wenn nicht, dann kontrolliere seinen stuhl...also vergiftungserscheinungen dürfte er davon sicher keine bekommen :zwinker:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    27 März 2008
    #4
    Wenn ein Hund Steine im Magen hat kann er sterben!!!

    Wenn es also nicht bröcklig gewesen ist und überhaupt - ZUM ARZT!!! ...

    wie kann man denn nen Hund beim Betonfressen zusehen und danach nicht zum Arzt?! .. 3cm ist groß genug um evtl. Aus- bzw. Eingänge im Darmtrakt zu verschließen.. selbst wenn der Stein bis ans Ende wandert, ich glaube kaum dass der Hund den rausgepresst bekommt..

    vana :kopfschue
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    27 März 2008
    #5
    Allgemein wäre ne Kontrolle auf JEDEN FALL sicherer.
    Also Beton.. naja.. das liegt schwer im Magen!
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    27 März 2008
    #6
    es gibt viele hunde die (warum auch immer) steine fressen. meistens scheiden sie sie auf natürlichem wege wieder aus oder erbrechen sich. es kann im schlimmsten fall dazu kommen, dass er sich im darm festsetzt....aber ich vermute stark, dass es sich um mauerputz handelt...es sei denn, er hat eine unterführung angeknabbert.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    27 März 2008
    #7
    Es geht hier aber auch noch um einen kleinen Welpen!

    Ich bin auch der Meinung, dass du, TS, sofort zum Tierarzt/Tierklinik mit ihm gehen solltest.
    Es IST definitiv, ob Welpe oder ausgewachsener Hund, gefährlich.
    Natürlich KANN es sein, dass er es auf natürlichem Wege ausscheidet. Das Risiko, dass eben das nicht passiert ist meiner Meinung nach weitaus höher.

    Was Leute mit ihrem Leben machen, bitte, das ist eine Sache. Und wenn einige gerne mit ihrer Gesundheit spielen, ist das ok. Aber hier geht es um ein Tier, das nicht selbst entscheiden kann, was gut oder schlecht für es ist.
    Also, bitte, geh zum Arzt! So schnell wie möglich.

    Im Übrigen frage ich mich auch, wie man einfach zuschauen kann, während ein kleiner Welpe Putz von der Wand frisst.
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    27 März 2008
    #8
    Löschung des Acc. nicht möglich...
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    27 März 2008
    #9
    also ich würde bei sowas umgehend nen tierarzt anrufen und da nachfragen und im zweifelsfall hinfahren...
    sowas lasse ich doch nicht in nem forum ausdiskutieren ah unentschieden also bleibe ich zu hause sitzen? und wenn man nciht weis was man tun soll oder zu bequem ist zu handeln sollte man sich definitiv kein tier zulegen. sowas verstehe ich nicht, also wirklich absolut nicht....
     
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    28 März 2008
    #10
    Off-Topic:
    dass Welpen aber auch absolut ALLES fressen müssen....:kopfschue

    ruf doch einfach mal bei deinem Tierarzt an und frag mal was der meint. Wenns nur Putz war, ist es wahrscheinlich nicht so schlimm. Problematisch wär halt was scharf kantiges
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    29 März 2008
    #11
    Das war ganz sicher nur Putz.
    Den Hund möchte ich sehen, der ein Stück Beton abbeißt...
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    29 März 2008
    #12
    mein früherer Hund hat Steine gefressen und musste operiert werden, er hat nicht mehr gefressen- geschweige denn geschissen ^^

    vana
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    29 März 2008
    #13
    habt ihr auch mal daran gedacht das es sich hier um eine bröcklige Wand handeln könnte?!! ..
    nicht jede Wand ist makellos und frei von Schäden..

    vana
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.320
    298
    1.003
    Verheiratet
    29 März 2008
    #14
    sofort zum Tierarzt-Röntgen. Das könnte gefährlich werden.
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    29 März 2008
    #15
    Was istn nu mit dem Hund?
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    29 März 2008
    #16
    tjoa scheint die TS ja net gerade zu interessieren..


    Off-Topic:
    ich find es mal wieder lustig das einfach Sachen gelöscht werden ohne darüber ein Wort zu verlieren^^..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste