Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hundesitting mit "Extra"

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 12900, 7 März 2010.

  1. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich habe auf einer Seite für Kleinanzeigen eine Anzeige drin, dass ich gern als Hundesitter arbeiten würde.

    Heute bekam ich eine Mail, hab ganz normal drauf geantwortet, und die Antwort war dann doch etwas seltsam.
    Der Hund habe sich bei seiner bisherigen Hundesitterin gewisse Angewohnheiten angeeignet usw., und ob ich mir vorstellen könnte, was damit gemeint sei.
    Natürlich hatte ich schon eine Ahnung, habe dann aber geschrieben, Nein, ich könne es mir nicht vorstellen.
    Nun kam als Antwort, dass der Hund (unkastrierter Rüde) ja so sexuell aktiv sei und dass seine bisherige Hundesitterin ihn sich immer an ihrem Bein reiben ließ und ihn zu "mehr" animierte. Ich weiß zwar nicht, was sie damit genau sagen will, aber ich denks mir natürlich...:wuerg::ratlos:

    Das ist bestimmt ne Verarsche, oder? Ich meine, es steht außer Frage, dass ich das mache, aber mich würde doch interessieren, ob es wirklich Leute gibt, die sowas per Anzeige suchen?:ratlos:

    Was meint ihr?
     
    #1
    User 12900, 7 März 2010
  2. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Das ist mit Sicherheit eine Verarsche oder jemand, dem man den Hund sofort wegnehmen sollte.
     
    #2
    User 38570, 7 März 2010
  3. hellgrau
    Gast
    0
    Dass Du das nicht machst. :smile:
    Klingt schon ziemlich bescheuert. Geben kanns das bestimmt. Aber ob das nun die Wahrheit ist, oder ob da ein Perversling dahintersteckt ist eigentlich ziemlich wayne.
    Als Wahrheit wäre es ja immernoch bekloppt genug. Aber Neugier ist halt so ne Sache ... :zwinker:
     
    #3
    hellgrau, 7 März 2010
  4. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ich hoffe, es ist nur eine Verarsche, aber was, wenn nicht?:schuettel:
    Rausfinden kann man das wohl schlecht, oder? Wobei ich den vollen Namen in der Mail angezeigt bekomme.
     
    #4
    User 12900, 7 März 2010
  5. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    :grin: Was bitte?! Ich bezweifle sehr, sehr stark, dass der Typ seriös ist. Ich meine, ausprobieren kannst dus, aber komisch klingts schon.
     
    #5
    User 50283, 7 März 2010
  6. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    :eek: Nein! Ich werde das natürlich auf keinen Fall machen, zumal das noch bei denen zu Hause sein sollte.:ratlos:
     
    #6
    User 12900, 7 März 2010
  7. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Geh einfach drauf ein und bring zum Besuch gleich jemanden vom Tierschutz mit.
     
    #7
    User 38570, 7 März 2010
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Dann ist wahrscheinlich eher das Herrchen sexuell aktiv bzw. wäre es gern. :grin:

    Im Ernst: Unkastrierte Rüden machen das, nicht alle, aber schon einige. Ich kenn das und musste auch oft als Opfer herhalten. Als Kind hab ich das nicht so ganz verstanden, fand das eher lustig. :grin: Aber beim eigenen Hund ist das noch etwas anderes.

    Was für ein Hund ist es denn? Also wie groß?
    Man kann einen geilen Hund durchaus auch abwimmeln. Von Hündinnen sind sie das letztlich auch gewöhnt bzw. müssen es in Kauf nehmen, wenn sie verscheucht werden. Dem Hund tut es keinesfalls gut, wenn er sich an jemandem aufgeilen kann, dann aber nicht zum Schuss kommt. Sorry für die Wortwahl! :grin:
    Das sollte der Halter eigentlich wissen und eher über eine Kastration nachdenken als über Besuch, an dem sich der Hund abreagieren kann.
     
    #8
    krava, 7 März 2010
  9. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Selbst wenn der Hund Opfer seiner Triebe ist, wer würde das denn per Mail auf so sonderbare Weise erwähnen °~°?
     
    #9
    User 50283, 7 März 2010
  10. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ja, das weiß ich. Aber sie schrieb ja, dass die alte Sitterin ihn zu "mehr" herausforderte!:ratlos:

    Außerdem war die ganze Nachricht ja so geschrieben, als würde sie nur auf das eine abzielen, nicht so, als würde man mir nur erklären wollen, dass der Hund das eben macht.

    Lust hätte ich ja darauf, aber so weit ich weiß, ist das nicht verboten, bzw. sie tun dem Hund ja nix an (falls es überhaupt stimmen sollte).

    Der Stundenlohn wäre 50 Euro, vielleicht sollte ich es mir doch nochmal überlegen?:hmm::tongue:

    Ich hab ihnen jetzt einen Link mit Prostituierten aus der Region geschickt. :grin:

    Off-Topic:
    Ich würde die Mails ja gerne hier reinsetzen, die sind sooo komisch geschrieben, da muss einem eigentlich klar sein, dass es sehr ominös ist. Aber das darf man wohl nicht, außerdem könnten die das dann ja hier finden. :ratlos:
     
    #10
    User 12900, 7 März 2010
  11. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Find ich gut :grin: und ab jetzt den Absender in den Spam-Ordner verbannen.
     
    #11
    User 86199, 7 März 2010
  12. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Richtig, soweit ich weiss wäre das tatsächlich nicht verboten, solang es nicht unter Tierquälerei fällt. Das der Mensch sowas per Mail macht und dann auch noch mit Unbekannten find ich allerdings viel beängstigender. Soll er das doch selber machen ... Andere dazu bringen wollen *bah*, hoffentlich beschränkt er sich damit wenigstens auf erwachsene Leute die solche Anzeigen aufgeben.

    50€ / Stunde lassen ja auch eindeutig darauf schließen, das es nicht ums "sitten" geht. Die Aktion mit dem Link der Prostituierten find ich gut :zwinker:
     
    #12
    User 40590, 7 März 2010
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    also sorry aber spät. als du gelesen hast das du 50,- Euro/Std. fürs Hundesitting bekommen sollst hätte dir klar sein sollen das da was faul an der Sache ist...:ratlos:
     
    #13
    brainforce, 7 März 2010
  14. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Hä? Mir war das doch von Anfang an klar, ich wollte eigentlich nur wissen, ob das ein Fake ist oder einfach ein Perverser!:grin:

    Und das mit den 50 Euro kam auch erst, als sie merkten, dass ich skeptisch wurde...:ratlos:
     
    #14
    User 12900, 7 März 2010
  15. Naja dies wird dir wohl kaum beantwortet werden. Es kann eine Person, mit solchen Neigungen sein, oder aber auch ein Fake.
     
    #15
    Chosylämmchen, 7 März 2010
  16. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ja, hätte ja sein können, dass jemand Tipps hat (so wie ein Treffen ausmachen und dann "auffliegen lassen", wurde ja auch genannt).
    Wollte nur meine kuriose Erfahrung mit euch teilen... :zwinker:
     
    #16
    User 12900, 7 März 2010
  17. hellgrau
    Gast
    0
    Na dass es nicht um ernsthaftes Hundesitten ging, war recht naheligend. Sonst erzählt man sowas ja nicht in dieser Form.
    Ich dachte es geht um die Frage, ob das ein Spinner, ein Lügner, oder gar Schlimmeres ist.
    Ich würde da möglichst den Kontakt meiden. Nicht dass Dir am Ende noch was passiert.
     
    #17
    hellgrau, 7 März 2010
  18. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ja genau, richtig gedacht. :zwinker:

    Ich habe jetzt auch keinen Kontakt mehr, habe die Adresse als Spam eingeordnet.

    Trotzdem frag ich mich, sich sowas ausdenkt, oder schlimmer, wer sowas macht und dann auf eine normale Anzeige antwortet, statt in irgendwelchen speziellen Foren o.ä. zu suchen...
     
    #18
    User 12900, 7 März 2010
  19. hellgrau
    Gast
    0
    Naja, meine erste Befürchtung war, dass da vielleicht gar nicht so viel in der mail steht, verglichen mit dem, was vielleicht noch dahintersteckt.
    So nach dem Motto "hübsche, jugendliche Fotos" und dann landet man bei nem Dreh für eine Orion-Fotolovestory. :zwinker:
    Wer weiß, was aus so einem Tick letztlich wird, wenn es eben kein Quatsch ist.
    Und bei Menschen, die seltsame Fantasien haben, zu denen sie wenig Gelegenheiten bekommen, bin ich immer etwas skeptisch, was da vielleicht passiert, wenn jemand vermeintlich interessiert ist.
    Egal ob die Person dann später "nein" sagt.
    Aber ich hör auch schon wieder das Gras wachsen.
     
    #19
    hellgrau, 7 März 2010
  20. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Nein, ich stimme dir vollkommen zu! Aber ich habe ja nie auch nur in Erwägung gezogen, das zu machen!:schuettel:
     
    #20
    User 12900, 7 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test