Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hygienischer Analsex für Doofe...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von heart_beat, 2 Dezember 2006.

Stichworte:
  1. heart_beat
    heart_beat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    Hi!

    Ich weiß, Fragen nach Analsex gibt es hier schon viele, aber ich hätte gerne eine ganz ganz ganz genau Antwort - für so Doofe wie mich halt :zwinker:.

    Also: Ich möchte gerne mit meinen Freund Analsex ausprobieren, habe aber Angst, dass noch etwas im Darm drin sein könnte. Habe bereits folgende Themen gelesen:

    http://www.planet-liebe.de/tipps-tricks/analverkehr/

    http://www.datenschlag.org/howto/anal/#reinraus.vorbereitungen

    Aber irgendwie kommt mir das Ganze immer noch ein wenig schwammig vor. Also: Wie kann ich meinen After so reinigen, dass ich keine Angst haben muss, dass er Kot an seinem Penis haben wird und wie kann ich es vllt machen ohne mir gleich eine "Ausrüstung" kaufen zu müssen, denn ich möchte diese Spielart ja erst mal ausprobieren und weiß nicht, ob sie mir gefallen wird...

    Ich wäre für geduldige, genaue Antworten sehr dankbar! :smile:
     
    #1
    heart_beat, 2 Dezember 2006
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Normalerweise reicht es 2-3h vor dem Verkehr auf die Toilette zu gehen.
    So ist der Enddarm leer und hatte genügend Zeit sich selbst zu reinigen.
    Dann von außen noch waschen, fertig.

    Mehr Aufwand betreiben wir auch nicht und mein Freund hatte noch nie irgendwas am Schwanz außer Gleitgel. Außerdem wäscht man sich ohnehin hinterher...
     
    #2
    User 52655, 2 Dezember 2006
  3. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Zu 100 % ausschließen kannst du es nicht. Das gehört einfach zum Analsex dazu, dass evtl. doch mal "etwas" übrigbleibt. Wenn du 8 Stunden davor nichts gegessen hast, aufs Klo gehst, dich spülst (und dazu brauchst nen Hilfsmittel), dann ist das Risiko, überreste "zu finden" sehr gering.
     
    #3
    Mr. Keks Krümel, 2 Dezember 2006
  4. DerClown
    DerClown (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verheiratet
    dann knurrt der Magen so laut, daß an guten Sex auch nicht mehr zu denken ist. :smile:
     
    #4
    DerClown, 3 Dezember 2006
  5. Cuchulainn
    Gast
    0
    #5
    Cuchulainn, 3 Dezember 2006
  6. Alex67
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich nehme an, du willst nicht eine Woche vorher anfangen, dich darauf vorzubereiten. Ich würde sagen, spül dich einfach vorher kurz aus; (Handdusche auf Einzelstrahl stellen oder Duschkopf abschrauben) eng ans Poloch halten und Wasserstrahl eindringen lassen, wieder rausfliessen lassen, 1 oder 2 Mal, oder bis es eben sauber ist. Dann wird schon alles OK sein beim AV. Sonst eben Gummi benutzen oder hinterher ordentlich waschen. Schön, dass du dir so viele Gedanken machst.
    Viel Spass beim Probieren.
     
    #6
    Alex67, 4 Dezember 2006
  7. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    also eigentlich ist es beim Analsex genauso unmöglich, dass er Kot an seinem gute Stück hat, wie es beim vaginalen Sex ist, dass er in Dich reinpinkelt.
    zumindest ist das meine Erfahrung. also, keine Panik, solang Du nicht ganz dringend für große Mädchen musst (und das lässt sich ja immernoch beheben). und den Hintern/das Poloch immer schon hygenisch rein zu halten, halte ich für selbstverständlich.

    viel Spaß beim Ausprobieren!
     
    #7
    Bailadora, 4 Dezember 2006
  8. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Man muss nicht unbedingt Hilfsmittel kaufen, um sich ne Darmspülung zu machen. Nimm einfach eine Vöslauer-Sport Flasche, mit diesem weißen Verschluss oben zum aufziehen, die kann man sich leicht mit ein wenig Gleitgel ein Stückchen einführen und dann das Wasser rausdrücken.
    Und auch wenn du das Gefühl hast, nicht aufs Klo zu müssen, lass es lieber über der Toilette wieder raus, denn da kommt meist noch Einiges mit.... :schuechte
     
    #8
    birdie, 4 Dezember 2006
  9. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    also bei uns is ncoh nie was hängen geblieben und wenn mein darm nicht geleert ist empfinde ich analsex als unangenehm und wir lassens sowieso bleiben!
     
    #9
    keenacat, 4 Dezember 2006
  10. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Vielleicht solltest Du mit dem Anal noch etwas warten, wenn Du Dir da so unsicher bist.

    Du hast grundsätzlich keine Garantie, dass nicht doch mal was hängen bleibt. Selbst bei einer Spülung besteht die Gefahr, dass da später - durch die eingelaufene Flüssigkeit - doch noch "was nachrutscht".

    Normal auf Toilette und sich auf den Sex konzentrieren. Und selbst wenn was hängen bleibt: Wenn Du Bio-Pflaumen ist, weißt Du auch nicht, ob nicht eine einen Wurm hat. Es gibt Schlimmeres...
     
    #10
    User 38570, 4 Dezember 2006
  11. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    wenn er ihn hinterher wieder rauszieht, musst du den Schließmuskel richtig fest zusammenkneifen, dann kann nix mit rauskommen, weil es vorher "abgestreift" wird.
    Ob das wissenschaftlich bewiesen ist oder ich es mir nur einbilde weiß ich nicht, so mach ich es aber (und seis nur um mich selber zu beruhigen). Bisher war sein kleiner Freund jedenfalls immer so sauber wie vorher.
     
    #11
    Sächsi Girl, 4 Dezember 2006
  12. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Kneifst du zam, während er ihn rauszieht? Wird er da nicht festgehalten?

    also bei mir war noch nie was dran, auch ohne zamkneifen :grin:
     
    #12
    Rapunzel, 4 Dezember 2006
  13. Meem
    Meem (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Möchte das ja auch mal gern machen, aber wenn ich das hier so lese...

    Könnte dann nur etwas am Penis sein oder kommt richtig was mit raus?

    LG Meem
     
    #13
    Meem, 4 Dezember 2006
  14. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ich kann nur für mich sprechen, aber bei uns war bisher weder das eine, noch das andere der Fall.
    Wenn überhaupt, wird höchstens sein Penis etwas verschmiert sein, nehme ich an und dafür gibts Wasser und Seife oder eben Kondome, wie schon gesagt wurde.
    Es wird jedenfalls sicher hinterher kein "Häufchen" im Bett liegen :grin:
     
    #14
    User 52655, 4 Dezember 2006
  15. Cuchulainn
    Gast
    0
    Ich find das immer nur blöd, dass man nachher auf's Klo gehn muss, damit das Gleitgel und das Sperma rausblubbern kann.
     
    #15
    Cuchulainn, 4 Dezember 2006
  16. microbe
    microbe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben

    was diesen teil angeht, ist das nicht richtig.
    das geht sehrwohl. wenn es schwer geht hat mit der anatomie nichts zutun, sondern nur mit der einstellung der betreffeden person.
     
    #16
    microbe, 4 Dezember 2006
  17. heart_beat
    heart_beat (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Single

    Sorry, aber so locker sehe ich das nicht. Ich meine, mir ist klar, dass da nicht ein ganzer Haufen rauskommt. Aber die Vorstellung, dass er hinterher - und sei es auch noch so wenig - Kot am Penis kleben hat - egal ob mit oder ohne Kondom - finde ich so was von abtörnend.

    Naja, aber ich danke euch für eure Antworten. Mal schaun, wann sich die nächste Gelegenheit ergibt... :tongue:
     
    #17
    heart_beat, 5 Dezember 2006
  18. zubrav
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Verheiratet
    also meine frau und ich betreiben seit ca. 1 jahr regelmässig analsex. wir haben (in unserem jugendlichen leichtsinn :zwinker: ) bisher außer an gleitgel an nichts gedacht und das ganze einfach auf uns zukommen lassen - nach dem motto: alles kann aber nix muss!!!
    es gab NIE probleme mit "etwas mit rauskommen" oder "schweinerei im bett" oder ähnlichem!!
    ich kann diese technik nur empfehlen - nicht immer, aber als gelegentliche geile abwechslung!!!

    P.S. wenn meine frau sich während dem analsex mir einem vibrator vaginal befriedigt geht sie nach kürzester zeit ab wie eine rakete - wers noch nicht gemacht hat sollte es mal versuchen - schreibt mir bitte eure erfahrungen!!!!
     
    #18
    zubrav, 28 Dezember 2006
  19. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn du nachher mit der Lupe suchst, ob noch was dranklebt, dann törnt das sicher ab. Aber wenn du dann mit ihm zusammen duschen gehst, damit auch wirklich alles sauber ist, das findet er sicher super.

    Und so wie du schreibst solltest du einfach drauf verzichten, man muß nicht alles ausprobieren, was man im Internet liest.
     
    #19
    Steirerboy, 28 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hygienischer Analsex Doofe
ellostyles
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 November 2016
47 Antworten
iloveit
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Juni 2016
23 Antworten
FrankFrei
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 September 2012
29 Antworten