Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hygienisches Problem?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lilii, 28 August 2007.

  1. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Verliebt
    erledigt ^^
     
    #1
    Lilii, 28 August 2007
  2. Homerthilo
    Homerthilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    103
    1
    in einer Beziehung
    Kann dich gut verstehen, besonders die Sache mit den Zähnen. Ich achte auch total darauf, das die Zähne anständig aussehen. Lieg wohl daran, das ich mal für ein Dental-Labor gejobbt habe, und da immer bei den Zahnärzten war. Und da merkt man schon, wie wichtig schöne, gesunde Zähne sind.
    Die Sache mit der Wohnung ist natürlich auch krass, vor allem, wird er ja gewusst haben, das du vorbei kommst. Dann hätte er ja so schlau sein können, und vorher mal aufräumen können.
    Einfach mal abwarten, da du es ihm ja gesagt hast, ob es beim nächsten Mal sauber ist.
     
    #2
    Homerthilo, 28 August 2007
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich fänd das auch eklig und kann dich völlig verstehen. Eine gewisse Grundhygiene erwarte ich einfach, ansonsten isses aus mit der Erotik. Es ist natürlich schwer, darüber mit ihm zu reden ohne zu verletzen. Jedenfalls was die körperliche Hygiene betrifft, auf das Bad hast du ihn ja schon angesprochen. Wahrscheinlich würde ich nicht sofort etwas sagen, aber wenn man sich ein bisschen besser kennt, schon. Einfach fragen, ob er regelmäßig zum Zahnarzt geht und schon mal an ne Zahnspange gedacht hat. Ist zwar blöd und wird nicht toll für ihn sein, aber die Alternativen sind a) dass du dich auf ihn einlässt obwohl du es etwas eklig findest oder b) dass auch euch nichts wird, weils dich stört. Wenn man zusammensein will, muss man ja auch ehrlich miteinander sprechen können.
     
    #3
    Ginny, 28 August 2007
  4. Living-Corpse
    0
    Sprech ihn auf jeden Fall drauf an. Besser, als wenn du unglücklich bist und er davon nichts weiß oderso.

    Eventuell kannst du auch ein Bild von ihm reinstellen, dann können wir uns das ein wenig besser vorstellen :zwinker:
     
    #4
    Living-Corpse, 28 August 2007
  5. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Verliebt
    .....
     
    #5
    Lilii, 28 August 2007
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    ganz genau :jaa:

    Und gerade bei so nem großen Problem solltest du unbedingt mit ihm sprechen! kann dich gut verstehen,....
    Vor allem trübt das ja total die ach-wir-sind-endlich-zusammen Stimmung.... was ja nicht so schön ist.

    Und willst du denn unter diesen Umständen überhaupt mit ihm zusammen sein??? Also, wenn er daran nix ändern möchte...
     
    #6
    User 48246, 28 August 2007
  7. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Verliebt
    ....
     
    #7
    Lilii, 28 August 2007
  8. Sceneslut
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Klar sollst Du ihn Dir nicht "zurecht" biegen, aber es gibt Dinge, wie z. B. Hygiene, die für mich einfach Grundvoraussetzung für eine Beziehung sind und ich könnte nie, nie, niiiie mit einem Mann zusammen sein, der so lebt wie Dein Freund. Wenn Du sie schon als "Messi-Wohnung" beschreibst, muss das echt übel aussehen. Und abgesehen davon, dass es ziemlich ekelhaft ist, kann es auch krank machen, wenn sich da der Müll, Essensreste, Schimmel etc. stapelt. An Deiner Stelle würde ich da überhaupt keine Kompromisse machen. Zu den Zähnen.. hast Du ihn denn mal drauf angesprochen, warum die in so einem schlechten Zustand sind? Kannst Du ihn nicht mal überreden, zum Zahnarzt zu gehen und vielleicht zu retten, was noch zu retten ist? Kann ja auch nur in seinem eigenen Interesse sein, sonderlich glücklich ist er damit bestimmt nicht.
     
    #8
    Sceneslut, 28 August 2007
  9. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Verliebt
    ....
     
    #9
    Lilii, 28 August 2007
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Also mal ehrlich: Wenn ich Interesse an einem Mädchen habe und sie zu mir nach Hause einlade, dann mache ich mir doch wohl Gedanken, wie meine Wohnung auf sie wirken wird.

    Ich glaube, mir wäre da jedes weitere Gespräch zu doof. Ich war selbst immer sehr unordentlich, aber sowas mit Dreck in der Dusche gab's nicht mal bei mir und das finde ich auch zu extrem.

    Du kannst es ja gern mit einem Gespräch versuchen, aber ich persönlich denke, dass wenn jemand so chaotisch und dreckig ist, er sich kaum ändern wird.
     
    #10
    User 18889, 28 August 2007
  11. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    Ich glaube nicht wirklich, dass du da so viel ändern kannst. Ich mein,...wenn er nicht mal bissel aufräumt wo er doch weiß dass du kommst...das ist nicht so toll. Ich habs bisher nur so erlebt, dass die Männer die Wohnung dann besonders ordentlich hatten und so solls auch sein. Nicht zu übertrieben aber das was du da erzählst ist schon echt eklig. Da würd ich mich nicht mehr freuen zu ihm zu fahren.
    Naja du kannst ihn ja nochmal drauf ansprechen, auch auf die Zähne,..es gibt auch Leute die für ihre schlechten Zähne nichts können,..wobei ich das bei ihm nicht glaube.
     
    #11
    Kakaokuh, 28 August 2007
  12. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hehe..das erinnert mich ein bisschen an meine Eltern.

    Mein Vater hat das mit der Zahnpflege von zu Hause auch nur so mittelmässig gelernt und hatte ziemlich kaputte Zähne als meine Mutter ihn kennen lernte.

    Als er sie dann kurz darauf gefragt hat, ob sie zusammenziehen (nach ca. 4 Monaten) hat sie gesagt sie macht das erst wenn die Zähne komplett gemacht sind..*g*...und siehe da...:grin:
     
    #12
    nora18, 28 August 2007
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.401
    248
    557
    nicht angegeben
    aaaaaaaaaaaalso:

    Wenn ich jemanden das erste mal zu mir nach Hause einlade dann bemühe ich mich schon das meine Wohnung einigermaßen ordentlich aussieht...:kopfschue

    Was seine persönliche Hygiene angeht. Schiefe Zähne sind ja noch ok (das hat wenig mit Pflege zu tun höchstens mit fehlender kieferorthopädischer Behandlung), allerdings sollte er sie schon regelmäßig putzen (2/3 mal täglich).

    Was mich am meisten stutzig macht ist das die besagten Zustände gleich am Anfang der Beziehung bestehen - gerade in dieser Phase möchte man doch einen guten Eindruck hinterlassen...:ratlos: :cool1:
     
    #13
    brainforce, 28 August 2007
  14. Straight
    Straight (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    Single
    Hm also bin ja wirklich kein Aufräum-Freak aber jedes mal, wenn ein Mädchen an dem ich Interesse habe das erste mal meine Wohnung betritt hab ich einfach das Bedürfnis alles nochmal aufzuräumen, nochmal zu saugen, staub zu wischen, rauszuwaschen.. Aber sie kriegt dann auch jedes mal gesagt, dass sie diese Wohnung höchstwahrscheinlich nie wieder so sauber sehen wird :zwinker:

    Und das mit den Zähnen hm, manche Leute haben da wirklich Pech. Z.B. hat ein Freund von mir einfach sehr schiefe Zähne, von einem Unfall mit dem Skateboard und da hats dann der Zahnarzt versaut.
     
    #14
    Straight, 29 August 2007
  15. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Oh je, also was die Mundhygiene angeht, da bin ich ja mal ganz empfindlich - eigentlich bei der Hygiene allgemein.
    Die Schwester von meinem besten Freund hat auch so einen Freund, ich glaub der gute Mensch hat sich das ganze Leben noch nicht die Zähne geputzt. Da is einfach alles schwarz. Und wenn die dann neben mir sitzen und rumknutschen... also da muss ich meinen Würgereiz schon extrem unterdrücken. Zumal der jetzt auch nicht soooo angenehm riecht... :wuerg: Na ja... Lassen wir das.
    Ich bin jetzt zwar auch nicht der ordentlichste Mensch (mein Freund sagt immer, ich hab ein geordnetes Chaos), aber alles was Dreck ist oder einfach zuviel oder eklig - also sowas geht gar nicht... Da würde ich das demjenigen aber auch direkt klipp und klar ins Gesicht sagen. Bei sowas bin ich schon fast kompromislos...
     
    #15
    NikeGirl, 29 August 2007
  16. Lil'Kitty
    Gast
    0
    Ganz ehrlich: ich würde rennen....

    Ich finde einfach es gibt gewisse Dinge, die man nicht zu diskutieren braucht. Und dazu gehört einfach die Hygiene eines Menschen und die seines Umfeldes.

    Bei mir würden da alle Alarmglocken losgehen wenn einer nicht mal in der Lage ist, seine Zähne einigermaßen zu pflegen. Das dreckige Bad und Messiverhalten ergänzt natürlich noch das Bild eines ungepflegten Menschen.
    Schau mal: wenn ihm es nicht mal peinlich ist eine Frau in so einem Zustand zu empfangen (und damit meine ich sowohl ihn als auch die Wohnung) dann möchte ich erst gar nicht wissen wie es in anderen Körperregionen aussieht.

    Charakter ist wichtig, sehr wichtig. Aber es gibt gewisse Dinge, die nun mal auch eine Rolle spielen. Klar gibt es auch Leute, die nicht gerne aufräumen und ich wage zu behaupten, dass Männer öfter gerne ihr Zeugs dort liegen lassen, wo sie gerade stehen :tongue:
    Aber das wäre mir persönlich zu heftig und ein Verliebtsein völlig unmöglich.
    Letztendlich musst du aber selber wissen in wie weit du das in kauf nehmen willst / kannst.
     
    #16
    Lil'Kitty, 29 August 2007
  17. Kleine_Mieze
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich das mit den Zähnen so lese...igitt. Allerdings gibt es Leute die panische Angst vor Zahnärzten (oder eben allgemein vor Ärzten) haben. Vielleicht hat er ja auch so eine Ärzte-Panik und hat niemanden der ihn da regelmäßig "hinschleift"? :zwinker:
    War nur mal so ein Gedanke...
     
    #17
    Kleine_Mieze, 29 August 2007
  18. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Verliebt
    ....
     
    #18
    Lilii, 29 August 2007
  19. Kleine_Mieze
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, sollte es wirklich daran liegen dass er einfach Angst hat könntest du ihm ja anbieten mitzukommen (da kommts auf den Typ an: entweder es beruhigt ihn wenn du dabei bist oder er findet es eher peinlich). Oder du suchst mit ihm (im Internet, gelbe Seiten, etc.) einen Zahnarzt der ihm zusagt bzw. wo er sich wohl fühlt :zwinker: Wenn er sich sträubt versuch geduldig und nett, aber auch bestimmt zu bleiben, sag ihm dass du das nicht schön findest (nicht zu krass ausdrücken, wenn er verletzt ist zieht er sich eher zurück als dass er auf deine Vorschläge eingeht).:zwinker:
     
    #19
    Kleine_Mieze, 29 August 2007
  20. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also bei der verdreckten Wohnung bin ich voll deiner Meinung, das muss schnellstens abgestellt werden, sonst würd ich an deiner Stelle auch das Weite suchen.

    Bei den Zähnen ist das schon wieder so eine Sache.

    Dass sie schief stehen hat z.B. überhaupt nichts mit Hygiene zu tun, davon fängst du dir auch keine Krankheiten ein oder so, insofern finde ich nicht, dass man sich darüber aufregen müsste. Heutzutage bekommt nunmal nach wie vor nicht jeder eine kieferorthopädische Behandlung, und über 18 kann man sich das nur leisten, wenn man genügend Geld hat, die Kassen zahlen da nicht mehr.

    Dass die Zähne gelb sind, kann mehrere Ursachen haben. Es könnte z.B. sein, dass er viel Tee oder Kaffee trinkt, davon bekommen die Zähne auch mit der Zeit einen Gelbstich. Das wäre aber - wie die schiefen Zähne auch - ein rein optisches Problem, kein hygienisches, und dem kann man z.B. mit Airflow entgegenwirken.

    Du sagst ja, er putzt sich seine Zähne. Geht er denn auch regelmäßig zum Zahnarzt? Gibt es noch andere Anzeichen, die auf mangelnde Hygiene hindeuten, z.B. Mundgeruch?
     
    #20
    User 4590, 29 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hygienisches Problem
Oezlem
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 20:03
3 Antworten
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten