Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Vercetti_Estate
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    93
    5
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #1

    Hypothetisch: Nie mehr Sperma?

    Sorry, ich muss kurz ausholen.

    Ich habe kürzlich gelesen, 80 % aller Männer geben an, dass das tägliche Rasieren (im Gesicht) ihnen sehr lästig ist. Böte man diesen Männern jedoch - fiktiv - eine Pille an, die ohne jede Nebenwirkungen dafür sorgt, dass ihnen ein für alle mal kein Bart mehr wächst, würden 95% ablehnen.

    Meine Frage an die Frauen also. Angenommen, es gäbe die Möglichkeit, dass Euer Partner beim Orgasmus nicht abspritzt und kein Sperma kommt (Empfindung wäre für ihn ansonsten genau die gleiche) - würdet Ihr es vorziehen?

    Es geht rein darum, ob der Sex Euch so mehr oder weniger Spaß machen würde - eine eventuelle Familienplanung sei hierbei natürlich außen vor. :zwinker:
     
  • Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    Single
    17 April 2005
    #2
    Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?

    Btw: Wo gibt es diese Anti-Bart-Pille? Haben will :grin:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #3
    nö..weil..sex->orgasmus=sperma...

    ich persönlich muss auch spüren, daß der partner einen orgasmus hatte...
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    17 April 2005
    #4
    das erstere ist nur ein sinngemäßes Beispiel um das letztere im zusammenhang besser zu verstehen..

    beim Beispiel müssten ja logischerweise 80% aller Männer die Anti-Bartwuchs-Pille nehmen.. nach der Umfrage wären es aber gerade mal 5%..

    bei der Spermageschichte könnte es ein ebenso unlogisches ergebnis geben..
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #5
    Das ist wie eine Frau die nicht feucht wird. Ich glaube so kann man das vergleichen... Bin zwar ein Mann, aber ich denke das ist doch die höchste Empfindung für eine Frau wenn sie Ihren Freund zum abspritzen bringt...

    Auf der anderen Seite: Die Frauen würden durch die Pille nicht mehr dick werden (und all die anderen Nebenwirkungen)
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    17 April 2005
    #6
    nein niemals! ich find sperma geil!!!
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #7
    Öh, wäre mir egal. Ich könnte auch auf Sperma verzichten, muss ich aber nicht.

    Der Vergleich hinkt aber..
     
  • succubi
    Gast
    0
    17 April 2005
    #8
    ich würd nicht drauf verzichten wollen.
    wieso auch? gehört doch dazu...
     
  • HaveABreak
    Gast
    0
    17 April 2005
    #9
    Dann würde garantiert ne Diskussion beginnen, wie oft Männer ihren Orgasmus vortäuschen! Es gäbe ja keinen klaren Beweis mehr, daß sie wirklich gekommen sind... :zwinker:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    17 April 2005
    #10
    Hm, ich könnte schon drauf verzichten, nachher immer alles rauslaufen zu fühlen. Aber irgendwie gehörts ja auch dazu...
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #11
    Meiner Meinung nach wäre ein passender Vergleich, ob der MANN sein Sperma weghaben will, weil es ihn normalerweise stört.

    Hier würde ja vorrausgesetzt, dass Frauen das Sperma stört..
     
  • Hoppelhase
    Gast
    0
    17 April 2005
    #12
    nö.. ich finde das gehört dazu und ohne wär irgdnwie n bisschen blöd.. also da würde einfach was fehlen
     
  • Vercetti_Estate
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    93
    5
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #13
    Vielleicht zur Erklärung: Ich habe das Bart-Beispiel nicht deshalb geschrieben, weil das eine mit dem anderen irgendwas zu tun hätte oder weil ich einen Vergleich ziehen wollte. Es ging nur darum, zu erläutern , wie die Frage überhaupt aufkam.

    Dankeschön schonmal für Eure Meinungen!
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    17 April 2005
    #14
    also nur kein sperma?na dann kein problem,weil das was beim mann rauskommt besteht doch sowieso nur zum kleinen teil aus sperma!der rest is einfach die transportflüssigkeit!und so lange die rauskommt,gehts doch!

    achja ud antibart-pille möcht ich auch haben!:tongue:
     
  • AustrianGirl
    0
    17 April 2005
    #15
    ....
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    17 April 2005
    #16
    Nix! Da müsste ich ja auf ne mögl. Gesichtsbesamung verzichten *g*. Außerdem wiederspricht das meiner Einstellung, alles mal ausprobiert haben zu müssen...
    Ohne sperma würdn da schonmal 20 % wegfallen :grin: :grin: :grin:
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #17
    es wär mir relativ egal.

    solange er trotzdem kommt und die selben gefühle hat, kann das sperma auch wegbleiben.
     
  • sexboy
    Gast
    0
    17 April 2005
    #18
    meine freundin möchte nicht das das sperma wegbleibt, denn si findet es geil ween ich in ihr abspritze
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    17 April 2005
    #19
    Da würd doch irgendwie was fehlen, wenn's keine Wichse mehr gäb... :rolleyes2
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    17 April 2005
    #20
    seh ich auch so!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste