Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

i-net prob :(

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von kephamos, 25 Juni 2002.

  1. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    also ich habe meinen rechner (win2k) direkt ins internet wir haben eine dsl leitung und will mit dem anderen WinXP rechner auch mit ins internet. Vorher ging das mit sysgate als ich winME noch drauf hatte aber jetzt geht das nicht. Ich habe das auch schon gemacht mit "Gemeinsame internetnutzung freigeben" gemacht, bei dem anderen Pc hab ich "ip adresse automatisch beziehen" eingeschaltet aber das geht irgendwie immer noch nicht, weis jemand eine lösung? es geht irgendwie nicht mmmh :frown:
     
    #1
    kephamos, 25 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    ob win 2000 die internetverbindungsfreigabe auch schon im system integriert hat weiss i net, aber win xp hat das und da kann man ne diskette für andere systeme erstellen, also aufm xp rechner den internetverbindungsfreigabeassistenten (geil, das wort nehm ich nächstes mal bei hangman :grin: ) starten und den anweisungen folgen ist an sich ganz einfach erklärt
     
    #2
    daedalus, 25 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  3. dreamteam
    Gast
    0
    ja, win2k hat das auch schon integriert! hab bei mir auch win2k drauf und meine brüder gehen über winXP bzw. win98 übern meinen rechner ins netz..funzt einwandfrei :smile:
     
    #3
    dreamteam, 25 Juni 2002
  4. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    vielleicht könntest mir auch sagen wir ihr das gemacht habt? ich weis das es geht aber ich weis nicht wie
     
    #4
    kephamos, 25 Juni 2002
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Hm ich würd dir ja raten, dass mit nem Server und Linux zu machen, das bringt wesentlich weniger Probleme..

    Aber eigentlich müsste SysGate ja trotzdem funktionieren... Kann mir höchstens vorstellen, dass die WinXP Firewall da Ärger macht... Aber ich trauch XP sowieso nicht ;-))
     
    #5
    User 505, 25 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Nestra
    Gast
    0
    T-Online-Software?

    Nutzt du zufällig die T-online Software 3.0 und hattest früher ne einfache DFÜ-Verbindung?
    Und stecken die Kabel Richtig drin?
     
    #6
    Nestra, 25 Juni 2002
  7. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    klar die kabel stecken richtig drin das netzwerk funzt ja auch, ich nutze die T-Online software wie vorher auch, habs aber auch schon mit einer normalen dfü verbindung versucht
     
    #7
    kephamos, 25 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    Original geschrieben von Serenity

    > Hm ich würd dir ja raten, dass mit nem Server und Linux zu machen, das bringt wesentlich weniger Probleme..
    > [..] Aber ich trauch XP sowieso nicht ;-))


    WHOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOWWWW!!!!

    ich hau mich echt weg!!


    solche Worte aus den Finger einer Frau!!! Ich spinn.

    Sie hat recht, einfach nur recht.

    schau Dir mal www.fli4l.de und www.bbiagent.net an, diese Software ist auf alle Fälle sinnvoller als WinXP-scheissndreck!
     
    #8
    Kanaldeckeldieb, 25 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    @Kanaldeckeldieb

    *lol* Na, ich nehm das jetzt einfach mal als Kompliment :grin:

    Ich werde demnächst das zweifelhafte Vergnügen haben selber einen Server einrichten zu dürfen und ich bekomm meine Software auch von www.fli4l.de , deswegen weiß ich da halbwegs Bescheid... Sonst ist Netzwerk eigentlich nicht so mein Gebiet...

    Und XP mag ich net, weil ichs getestet habe... Ich hatte nach 2 Wochen endlich Soundkartentreiber (ME erkennt die Karte automatisch), alle 2 Stunden stürzte mir der PC mit einer blauen ich-hab-grad-keinen-bock-zum-arbeiten-Schutzverletzung ab und ich habs bis zum Ende nicht hingekriegt, dass Diablo 2 lief und ich bin zwar nicht gerade ein Computer Genie, aber das ein oder andere hab ich schon auf dem Kasten :grin:

    @Thema
    Ruf bei den T-Online-Menschen an und wenn du einen guten Draht nach oben hast, dann BETE vorher, dass du einen halbwegs Kompetenten erwischst... Die solls Gerüchten zufolge geben ;-)
     
    #9
    User 505, 26 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  10. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    ich bin da nicht ganz eurer meinung, klar, linux ist stabiler sicherer blablabla (2000 weitere prolinuxargumente)

    aber linux ist in meinen augen für einen stinknormalen privatanwender zu kompliziert zu konfigurieren. was bringt ein gutes system, wenn man damit nicht umgehen kann?

    ausserdem bräuchte keph dazu einen weiteren rechner, weil er bestimmt nicht auf die ganzen schönen sachen verzichten will, die nur unter win laufen :zwinker:

    so nun zu dir keph :smile:

    guck mal beim xp rechner ob die internetverbindungsfreigabe installiert ist (syssteuerung, software, windowskomponenten oder so ähnlich, hab leider kein xp auf dem rechner um das nachzugucken)
     
    #10
    daedalus, 26 Juni 2002
  11. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @kephamos: Wie schon erwähnt wurde verfügt auch Win2K über ICS (Internet Connection Sharing, Internet-Verbindungsfreigabe auf deutsch).

    Damit das ganze funktioniert muss der Gateway-Rechner(=dein Rechner) die IP-Adresse 192.168.0.1 haben.
    Danach solltes, im Prinzip, reichen in den Eigenschaften der DFÜ-Verbindung das Kontrollkästchen für die gemeinsame Nutzung zu aktivieren.

    Wenn DHCP (aus welchen Gründen auch immer) nicht funktioniert, versuch doch mal den anderen Rechnern per Hand IP-Adressen zu geben (192.168.0.2-.254, Subnet-Mask 255.255.255.0).

    Lässt sich dann zumindest das Gateway anpingen?

    @Serenity: IMHO eine gaaanz schlechte Idee bei T-Online anzurufen denn
    a) Können die einem eh meist nicht weiterhelfen
    b) Ist das nicht gerade billig
    c) Gestattet T-Online meines Wissens nach keine Netzwerknutzung
    Wenn dir XP/2000 mit BSODs absemmelt hat deine Hardware arge Probleme oder du hast nen total besch**** Treiber installiert.
    Aber hast schon recht mit Windows eXtreme Plöd - kommt bei mir auch auf keinen Fall drauf.
    Grafischer Firlefanz dein keiner braucht, aber der massige Performance schluckt, Aktivierungs-Schwachsinn, GUIDs&diverses andere wird ohne Wissen des Users zu MS übertragen, Möglichkeit des Fernzugriffs durch MS, etc - nein danke!

    @daedalus: Naja, mit den aktuellen Distributionen ist es auch für Otto Müller 08/15-Normaluser möglich Linux einzurichten.
    Dass Linux nicht unbedingt als Arbeitsplatz-OS taugt (meine Meinung) ist ne andere Sache.
    Aber als Server ist das schon ne feine Sache -> einschalten & vergessen :grin:
     
    #11
    Mr. Poldi, 26 Juni 2002
  12. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    @kirby

    möglich schon, auch nicht so sehr kompliziert, aber win ist in meinen augen doch einfacher.

    btw. ich hab ganz schön geflucht, als ich auf nem älteren rechner mit nicht gerade sehr verbreiteter hardware suse linux aufsetzen musste und ich behaupte mal, dass ich nicht sehr unwissend bin.

    aber egal, ich glaub das tut nicht wirklich zur sache, keph will mit seinen winrechnern ins netz und nicht über die vorzüge von unix systemen aufgeklärt werden
     
    #12
    daedalus, 26 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  13. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich find win auch viel einfachewr als linux und will mein win xp nie wieder hergeben :grin:
     
    #13
    Rapunzel, 26 Juni 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - net prob
Drachengirlie
Off-Topic-Location Forum
20 Februar 2010
7 Antworten
Blond501
Off-Topic-Location Forum
15 August 2007
31 Antworten
schuchi
Off-Topic-Location Forum
14 August 2006
6 Antworten