Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich auch

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Nita81, 4 Juli 2010.

  1. Nita81
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    113
    14
    in einer Beziehung
    Habe am Mittwoch erfahren das 1 + 1 = 3 :herz: ergibt. War erst mal richtig geschockt, weil Beziehung etwas verfahren bzw. gerade auf der Kippe stand. Aber jetzt freuen wir uns um so mehr.

    Ihr könnt mir doch bestimmt ein paar Tips geben, was auch das Essen betrifft? Ich höre nur noch was man alles nicht darf auch beim Essen, keine Hülsenfrüchte, kein Käse, keine Koffeinsachen, nicht Würzen, keine Zwiebeln, kein Knoblauch?!
    Oh man, dass werden 9 fade Monate :frown:
     
    #1
    Nita81, 4 Juli 2010
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Herzlichen Glückwunsch!

    Also beim Essen ist das so: du darfst Hülsenfrüchte und Knobi und natürlich auch Zwiebeln und Gewürze! Wer sagt denn dass du darauf verzichten sollst? Du darfst auch verpackten Käse. Nicht zu empfehlen ist Rohmilchkäse. Aber den bekommt man nahezu nicht in den Supermärkten. Du kannst dich aber leicht vergewissern denn wenn es Rohmilchkäse ist, muss es auf dem Etikett stehen.
    Koffein in Maßen, man sagt, nicht mehr als 2 Tassen Kaffee/schwarzer Tee am Tag.

    Salami und andere Rohwurst/Fleisch ist ein schwierigerer Fall. Man sollte darauf verzichten weil dort Toxoplasmen drin sein können. Wenn die Salami aber auf Pizza ist und entsprechend die 200 Grad abbekommen hat, dann ist sie unbedenklich.
    Ich für meinen Teil habe mal meinen Toxoplasmosetiter bestimmen lassen (solltest du auf jeden Fall machen, falls du Katzen hast) und weil mein Titer hoch genug war, ich also dagegen immun bin, habe ich trotzdem nie auf Salami oder Mett verzichtet.

    Sushi und rohe Eier sind wegen der möglichen Salmonellen gefährlich, daher sollte man auch da vorsichtig sein. Entweder verzichten oder nur ganz frische Zutaten verwenden. Die Salmonellenvergiftungen sind durch die Schwangerschaft nicht häufiger aber es könnte schädlich fürs Ungeborene sein. Deswegen muss man aber nicht gleich vor Angst zum Arzt rennen, nur weil man die Mixer-rührer vom Kuchenteig abgeleckt hat.

    All diese Sachen sind Empfehlungen, kein Zwang. Wenn du auf etwas nicht verzichten kannst, dann iss es halt trotzdem. Ich habe Salami, rohes Mett, Sushi, weiche Eier gegessen und auch Kuchenteig genascht und weder ich noch eines meiner Kinder haben irgendeinen Schaden davon abbekommen.

    Ich denke es ist wesentlich schlimmer, wenn man sich totalen Essensstress macht. :smile:
     
    #2
    User 69081, 4 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Nita81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    113
    14
    in einer Beziehung
    Vielen Dank für die Antworten Engelchen85 .... gibt es sonst noch was anderes auf was man achten sollte ? Was mich auch gerade so beschäftigt, ist so ein "komische! Druckgefühl im Unterbauch?! was ist das oder was passiert da? Also noch geht Bauchschlafen, aber ich werde wach davon und muss mich dann doch auf den Rücken oder die Seite drehen.
     
    #3
    Nita81, 4 Juli 2010
  4. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    Bei ganz vielen Dingen kannst du nach dem Motto gehen: "Dein Körper sagt dir, wenn etwas nicht ok ist."
    Da ist das Bauch-Schlafen ein gutes Beispiel. Wenn es sich ungut anfühlt, dann lass es :zwinker:
    Genauso ist es mit Stress: Wenn du dir zuviel zumutest, dann äußert sich das häufig in Schmerzen und/ oder einem fester werdenden Bauch. Dann sollte das für dich ein Zeichen sein: In Zukunft bitte etwas langsamer! :smile:
     
    #4
    User 85905, 4 Juli 2010
  5. Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Verheiratet
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

    Wie weit bist du denn bzw. wann ist dein errechneter ET?Weißt du das schon?

    Kann mich den beiden Mädels vor mir nur anschließen.Hör auf deinen Körper und auf dein Bauchgefühl.:smile:
     
    #5
    Sunflower1984, 4 Juli 2010
  6. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Folsäure solltest du nehmen, falls du das nicht schon tust
     
    #6
    User 69081, 5 Juli 2010
  7. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    :herz:-lichen Glückwunsch :smile:

    Es wurde eigentlich schon alles wichtige gesagt.

    Dass es gerade in deinem Bauch zieht und drückt ist ganz normal, es muss sich alles auf die Schwangerschaft einstellen, sich dehnen und strecken und seine Arbeit aufnehmen. Mach dir darüber keine Sorgen. :smile:
     
    #7
    die_venus, 5 Juli 2010
  8. Nita81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    113
    14
    in einer Beziehung
    Danke :smile:
    Ok, dann mach ich mir mal keine Sorge über das ziehen im Bauchilein. Hmm, Termin wäre wohl erst im Februar 2011, aber wird vermutlich nochmal nach vorne Richtung Januar verschoben. Erfahre erst nächste Woche am Donnerstag mehr,dann geht auch der Papi mit :ashamed:)
     
    #8
    Nita81, 5 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten