Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin 17 und mein Freund ist 27

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fieser Engel, 16 Juli 2008.

  1. Fieser Engel
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    Hallo,

    wie ihr gelesen habt haben ich und mein Freund 10 Jahre unterschied. Es geht mir jetzt nicht um das Alter sondern um seine Tochter. Die Mutter seines Kindes ist mit dem Cousin meines Freundes zusammen. Heute habe ich mit ihm über das ganze geredet und der hat mir halt sachen erzählt über seine Ex und seinen Cousin. Da hab ich halt zu ihm gesagt ja wenn deine Ex sagt ja komm wider zu mir zurück machen wir auf heile Familie würde ich es verstehen wenn du zu ihr zurück gehst weil deine Tochter braucht ihren Vater. Da meinte er das was ich sage ist unsinn obwohl ich es nur gut meine weil seine Tochter mir leid tut. Könntet ihr mir sagen warum er meint es ist unsinn?


    Danke schon mal im vorraus.
     
    #1
    Fieser Engel, 16 Juli 2008
  2. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Vielleicht meint er deswegen wäre es Unsinn, weil er seine Ex gar nicht mehr liebt sondern dich?

    Meinst du es wäre besser für die Tochter er geht wieder mit der Ex zusammen und eigentlich liebt er sie nicht?

    Da ist es wohl besser sie trennen sich und leben auch jetzt die Rolle der Eltern mit Anstand anstatt sich zu bekriegen wos geht und die Tochter da mit reinzuziehen?
     
    #2
    Moonlightflower, 16 Juli 2008
  3. Fieser Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    Er liebt seine Ex auch nicht bloß er und sie waren schon öffters aus einander und er ist zu seiner Ex schon 3 mal zurück gegangen wegen seiner Tochter. Sie ist noch klein erst 5 Jahre. Deswegen tut sie mir auch sehr leid weil die Mutter öffters andere Partner hat.
     
    #3
    Fieser Engel, 16 Juli 2008
  4. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Aber es bringt der Tochter ja auch nichts, wenn die Eltern "nur" wegen ihr zusammen sind. Denn dann werden die Eltern sich wahrscheinlich häufig streiten und das wäre für sie viel schlimmer, als wenn die Eltern nich zusammen sind, sie aber regelmäßig beide Elternteile sieht.
     
    #4
    Guzi, 16 Juli 2008
  5. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Kreide es ihr nicht an, dass sie andere Partner hat. sie ist zwar mutter aber dennoch ein mensch! Der gefühle udn auch bedürfnisse hat!
    Ich bin selber allein erziehend und ja auch ich hatte mehrere wechselnde partner. was nicht heissen soll, dass mein sohn es immer mitbekommen hat.
    War mein sohn zb bei seinem Vater übers we, habe ich meinen (damaligen) freund getroffen. mein sohn kannte einige partner garnicht. wieso sollte er? denn wenn es was ernstes geworden wäre, hätte ich ihn (wie ichs jetzt bei meinem Männe gemacht hab) hinzugeholt.
    Und ja die männer wussten immer dass ich nachwuchs habe.

    Wegen einem Kind wieder zusammen zu sein, finde ich absoluten schwachsinn, es gab immer nen grund wieso man sich als liebespaar trennt. wenns nciht geht gehts eben nicht mehr.
    dennoch bleibt man ein Elternpaar und kann sich zusammen ums kind kümmern.
     
    #5
    Ceraphine, 17 Juli 2008
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das stimmt natürlich!

    Und darum sagt dein Freund auch, dass es Unsinn ist.


    Dass dir die Tochter leid tut und du der Familie nicht im Weg stehen willst, kann ich gut verstehen. Aber dein Freund hat sich für dich entschieden, also zweifle nicht daran und versuch ihn nicht von was anderem zu überzeugen.
     
    #6
    User 48246, 17 Juli 2008
  7. Jimmy18
    Jimmy18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    AMEN !! Genauso sehe ich das auch, wenn man die Person nicht mehr liebt, dann ist es zwar traurig aber die Realität, zwar ist das schade fürs Kind aber leider nicht zu ändern und man kann nur das Beste daraus machen. Noch ein Tipp: unterstütze dein Freund dabei denn für Ihn ist es auch nicht gerade leicht.

    LG
    Jimmy
     
    #7
    Jimmy18, 17 Juli 2008
  8. Fieser Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    Danke für die Antworten, ich unterstelle der Frau auch nichts ich kenn sie ja nicht einmal nur so vom hören. Er liebt sie nicht aber wie ich von ihm heute mit bekommen habe, hat sie noch Gefühle für ihn. Den die Beziehung zwischen ihr und dem Cousin läuft nicht so wie sie laufen sollte, deswegen hat sie meinen Freund heute angerufen wegen der Tochter weil er darf sie alleine nicht sehen immer muss jemand dabei sein, so neben bei hat sie ihn heute drauf gewiesen das es mit dem cousin nicht läuft mein Freund hat ihr halt geantwortet so abweisend was willstn du von mir denkste ich warte jetzt auf dich da ist sie auch sehr patzig geworden. Hab halt Angst das die Frau ihm ganz verbietet die Tochter zu sehen.

    Liebe Grüße
     
    #8
    Fieser Engel, 22 Juli 2008
  9. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Off-Topic:
    Kannst du das denn, so eine Art 'Mutterrolle' für die Kleine zu übernehmen?
     
    #9
    squibs, 22 Juli 2008
  10. Fieser Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    Ich werde bestimmt die Mutterrolle nicht über nehmen, den die kleine hat eine Mutter. Klar hab ich und mein Freund drüber geredet wenn die Kleine selbst entscheiden kann das er sie zu sich holt, da werd ich sie bestimmt nicht anders behandeln als meine eigene Kinder. Eins weiß ich, ich werde niemals versuchen wollen ihr die Mutter zu ersetzen.
     
    #10
    Fieser Engel, 22 Juli 2008
  11. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Off-Topic:
    Als deine eigenen Kinder? :eek:
     
    #11
    squibs, 22 Juli 2008
  12. Fieser Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    Ich will damit sagen, wenn ich meine eigene Kinder haben WERDE. Das dauert auch noch einige Jahre.
     
    #12
    Fieser Engel, 22 Juli 2008
  13. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Off-Topic:
    Ok :engel: :grin:
     
    #13
    squibs, 22 Juli 2008
  14. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Mal noch ne Anmerkung von mir: Wenn die kleine alt genung sein wird sich zu endscheiden, wo sie wohnen will, das dauert noch jahre, aber mal ehrlich, wieso sollte sie bei dem papa wohnen wollen und wieso sollte ein gericht ein kind aus einem "heilen" umfeld herrausreissen? dies wird nicht einfach so geschehen, auch wenn die väter es sich wünschen. Ausserdem bis sie so alt sein wird, wird noch ne mege wasser die elbe runter fliessen:zwinker:
    Auch aus einer laune herraus sollte ein kind niemals einfach so zum vater ziehen, nur weil mama mal grad was verboten hat, und es bei papa ja bequemer ist.
    Auch kann die ex deines freundes ihm den umgang mit seiner tochter nicht so leicht verbieten, sollte sie es dennoch tun, soll er zum familiengericht und es gerichtlich regeln lassen. ist allerdings auch sehr zeitaufwändig, aber meiner meinung nach, sollte dies wegen dem kind in kauf genommen werden.

    Eine erstsmutter wirst du ihr nie sein, und dies solltest du auch nicht, denn wie du selber sagst, sie hat eine mutter.
    aber was auch sehr wertvoll fürs kind ist, sei ihr eine gute freundin.
    Mein Männe wird nie der papa von meinem sohn sein, und ich möche auch nicht dass er ihn papa nennt, denn das ist er nicht. er ist mein partner und ein sehr guter Freund für den kleinen. er akzeptiert ihn voll und ganz, beide haben sich sehr lieb und dies ist auch sehr wichtig.
    ebenso wird die neue freundin meines ex nie der mutterersatz für meinen sohn sein, auch wenn der kleine sie mag. sie ist papas freundin und so erzählt er es auch jedem.er nennt sie, genauso wie mein männe beim namen. papa und mama sind eben mein ex und ich:zwinker:

    warum darf dein ex sein kind nur unter aufsicht sehen? wer hat dies angeordnet??
     
    #14
    Ceraphine, 26 Juli 2008
  15. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also wenn mein Freund zu mir sagen würde "Wenn Du wieder mit Deinem Ex zusammen kommen willst, dann ist das okay...", dann würde ich das nicht nur als "Unsinn" bezeichnen, sondern als den größten Schwachsinn überhaupt. UND ich würde mich fragen, ob er mich überhaupt liebt, wenn er mir einfach so so etwas vorschlägt (obwohl er weiß, dass ich meinen Ex NICHT mehr liebe).

    Für seine Tochter ist es auch ganz bestimmt besser so wie es ist als wenn ihre Eltern zwar "zusammen" wären, sich aber gar nicht lieben würden. Da ist es doch viel besser für sie wenn sie sieht, dass sowohl Mama als auch Papa jemanden haben, den sie lieben (selbst wenn die Partner der Mutter manchmal wechseln)

    :smile:
     
    #15
    Flowerlady, 26 Juli 2008
  16. Sturm
    Sturm (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Wäre es nicht einfacher ihn selbst zu fragen?
     
    #16
    Sturm, 27 Juli 2008
  17. Fieser Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    Der hat viel scheiße gebaut, deswegen darf er die Kinder nicht alleine sehen. Naja der hat sich an meinem Geburtstag für seine Ex entschieden. Obwohl die mit seinem Cousin zusammen war und er mir immer erzählt hat das sie ihn damit verletzt hat und das er sie nicht aus stehen kann. Der hat ein Jahr gebraucht über sie hin weg zu kommen. Frage mich schon warum der mir sowas angetan hat.
     
    #17
    Fieser Engel, 2 August 2008
  18. User 80812
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Das ist echt hart. Aber mal ehrlich: Dann ist er es auch nicht wert und du solltest versuchen ihn zu vergessen. Und dass er auch noch an deinem Geburtstag Schluss macht, finde ich echt mies..

    :knuddel: Tut mir echt Leid für dich, fühl dich mal geknuddelt!
     
    #18
    User 80812, 2 August 2008
  19. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Oha das ist wirklich hart! tut mir leid für dich!

    Wie Lavendel schon schrieb, er ist es nicht wert ihm nachzutrauern. wenn er ein solch mieses spiel mit dir treibt!
     
    #19
    Ceraphine, 2 August 2008
  20. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Es ist zwar ein mieses Spiel, abzuhauen nachdem man die ganze Zeit gesagt hat man würde gar nicht zur Ex zurück wollen.
    Aber Du hast ihm doch angeboten, dass er jederzeit zu ihr zurück kann wenn er will und Du ihm dann nicht böse bist...

    Sei froh, dass Du ihn los bist. Er war nicht ehrlich zu Dir. Und wenn er "viel Scheiße gebaut" hat und deswegen sein Kind nicht alleine sehen darf, dann ist das erstrecht kein guter Partner...
     
    #20
    Flowerlady, 2 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Test