Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin allein und zweifle an mir

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Abenteurer, 8 Mai 2004.

  1. Abenteurer
    Gast
    0
    Ich weiß, der Betreff klingt komisch, ich versuchs jetz einfach mal:

    zur zeit gehts mir schlecht, ich weis net wie ichs sagen soll, ich will mehr mit mädels zu tun haben, so isses eigentlich, ich will ne freundin, doch bei der ganzen sache überleg ich mir immer bin ich gut genug für diese hübschen mädels ? bin ich ein charakterschwein ? bin ich witzig ? ich weiß, es klingt dumm und man sollte sich nicht selber so runtermachen, aber es is total schwer, ich habs gefühl früher war ich lustig, nett und beliebt, aber zur zeit is nichts, ich weis net was ich machen soll, bin net lustig drauf, bin oft schlecht drauf, keine ahnung. was meint ihr was ich machen könnte, oder was meint ihr überhaupt zu meinem problem, falls ihr es verstanden habt ? :/

    hoffe auf hilfe
    bis dann ..
     
    #1
    Abenteurer, 8 Mai 2004
  2. DeepDeepDeep
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    tja, da kann man eigentlich nur sagen: lerne dich selbst zu lieben. es bringt ja nix, sich selber niederzumachen. sag dir einfach jeden tag selber, was an dir toll ist und nicht was an dir schlecht ist.

    und ausserdem gibt es immer menschen, die einen toll finden, hab hier irgendwo mal eine signatur gelesen:

    "für die meisten bist du einer auf der welt, aber für eine/n bist du die welt" oder so ähnlich.

    Also, Kopf hoch, negative Tage hat jeder mal, das wird schon wieder. und auch das mit der freundin wird sich finden, ich schwör...

    D^3
     
    #2
    DeepDeepDeep, 9 Mai 2004
  3. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Richtig wäre

    Für die Welt bist du irgend jemand, für irgend jemand bist du die Welt.
    Das zierte mal meine Signatur^^ Ich find den spruch gut und denke er trifft auch zu! ^^
     
    #3
    Ryan|83, 9 Mai 2004
  4. DeepDeepDeep
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    jupp, das war es ! Thx
     
    #4
    DeepDeepDeep, 9 Mai 2004
  5. Abenteurer
    Gast
    0
    Danke für die Antworten, aber okay, der spruch hört sich gut an, aber wer kann beweisen dass er zutrifft ? nur weil er so klingt ...
     
    #5
    Abenteurer, 9 Mai 2004
  6. DeepDeepDeep
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    ICh schwör dir, das wird dir das Leben beweisen.
     
    #6
    DeepDeepDeep, 9 Mai 2004
  7. räuber
    Gast
    0
    mir beweist das leben jeden tag aufs neue, dass es nicht so ist. nicht dass ich eure aufmunternden kommentare zunichte machen will, ich bin nur mittlerweile in der realität angekommen. mich hat weder diese friede freude eierkuchen mentalität noch der "selbstfriedenheit austrahl" trip aus meiner beziehungstechnischen vereinsamung befreit und aus dem Alter an dem man noch an den nikolaus und den zu jedem "topf gibts nen deckel" scheiss glaubt bin lange raus. das leben ist ein einziger zynismus, partnerschaft und liebe für mich eine illusion, zerschlagen von der häme der realität. kaltschnäuzigkeit und der versuch jegliche sehnsüchte partnerschaftlicher oder sexueller natur so gut es geht auszuschalten ist das einzige was mich noch emotional stabil hält.
    ich will dem abenteurer jetzt nicht die laune noch mehr vermiesen, aber das ist halt mittlerweile meine sicht der dinge, nachdem ich zu lange zu naiv war, den tatsachen ins auge zu sehen.
     
    #7
    räuber, 9 Mai 2004
  8. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    Hmmm, also es ist wohl das natürlichste der weltgeschichte, wenn mal ein Tag, oder mehrere, einfach nur zum abgewöhnen sind.das gute ist-auch die dauern nur bis morgen.

    Aber wisst ihr warum Till Eulenspiegel immer glücklich war, wenn es bergab ging? Weil er wusste, dass es danach wieder bergaufgehen muss. Und warum war er traurig wenns bergauf ging? Weil er wusste, dass es nachher bergab gehen würde.

    weiters wird übertrieben gesprochen nie jemand zu Dir kommen und dich versuchen glücklich zu machen. Klar, die die einem am Nächsten sind können da schon einiges bewirken, aufheitern, gar keine Frage. Aber zum wer glücklichsein will, der muss auch glücklichsein wollen,willl heissen. Das Glücklichsein komt nicht wie ein schmetterling,und landet vielleicht zufällig auf einem. Das musst Du Dir holen gehen.

    Das klingt jetzt natürlich oberschlau. Aber was ich damit sagen will-pfeiff doch drauf! Mach dir einen schönen Tag! Rumsitzen, langweilig, alles Mist-neineineinen, sooo kann das nie hinhauen. Rausgehen, Freunde treffen.lesen sportmachen egal.

    Glücklich ist nur der der glücklich denkt.
     
    #8
    columbus, 9 Mai 2004
  9. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    Alles miesreden, sich ne passende Opferrole a la Räuber zurechtlegen, mit der man sich dann im Selbstmitleid wälzen kann, ist natürlich angenehmn-kannst aber alles vergesen,ist alles scheisse.

    es kommt draufan was man daraus macht. Von alleine geht gar nix.
     
    #9
    columbus, 9 Mai 2004
  10. räuber
    Gast
    0
    hehe, is ja schön und gut, selbstmitleid bringt mir nix, aber eitel sonnenschein hat mir jahrelang auch nix gebracht, also lass ich mir alles am a** vorbei gehen und sag nur **** the world, vor allem aber die eine hälfte der 6 mrd menschen mit den zwei x chromosomen. verdammt, das is jetzt zweideutig ...

    das einzig richtige is das ganze positiv zu sehen, optimismus pur, usw. usw. versuchs einfach! nur weils bei mir nichts gebracht heisst das ja nicht, dass es bei dir auch nichts bringt.
     
    #10
    räuber, 9 Mai 2004
  11. schurik01
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    Weißt du was ich glaube? Ich glaube, dass es eine depressive phase ist-ich nenne dies einfach mal so. Das ist bei mir sehr sehr ähnlich,wenn nicht sogar gleich, wie bei dir. Früher war ich auch immer son lustiger, nun aber die mädels, jede hat nen freund von der du mal was 'möchten würdest', die leistung in der schule ist gesunken, man hat das gefühl dass es einfach nur ne phase war, wo man lustig war, und gut in der Schule. Man fängt an viel zu viel an zu denken und es entsteht bei mir ein leichterminderwertigkeitsgefühl, wogegen ich sehr stark zu kämpfen versuche.
    Ich bin aber sehr stark der Meinung, dass diese phase eine art level ist und wenn man den schafft. ist man um einiges Schlauer und ehrgeiziger.
     
    #11
    schurik01, 10 Mai 2004
  12. Abenteurer
    Gast
    0
    danke, mir gehts auch schon besser.

    das was räuber sagt, versteh ich, und so denk ich auch in gewisser weise:

    im ganzen forum hier, les ich dauernd so sprüche, das alles supertoll ist und so, eben sprüche die sich reimen, oder lustig klingen, aber was soll beweisen, dass sie der wahrheit entsprechen ? nichts !

    deshalb hör ich net auf sowas, es ist einfach schwachsinn.

    trotzdem räuber, ich würd net aufgeben, ich werde weiterkämpfen ...
     
    #12
    Abenteurer, 10 Mai 2004
  13. re_invi
    Gast
    0
    du bist 16. mit 16 hatte ich auch diese "ich-brauch-ne-freundin-gedanken". gebracht hats nix weil ich zu der zeit echt scheisse aussah. mittlerweile bin ich 19 und bin über die phase hinweg. du musst reifen und wirst auch noch einsehen dass das leben nicht nur aus partnerschaft und sex besteht. bevor du gefunden wirst oder jemanden finden kannst der zu dir passt musst du dich erstmal selbst finden. erkenne wo du stehst, erkenne deine interessen, erkennen DEINEN sinn des lebens. erst wenn du an dem punkt angelangt bist, bist du selbstbewusst, denn du weisst was du willst, du bist deiner fähigkeiten bewusst! ich mache mir nichts aus frauen. ich unterhalte mich gerne mit frauen, finde auch dass ich nen guten humor habe der den frauen gefällt (macht zumindest den eindruck) und bin sonst auch sehr aufgeschlossen. geklappt hat es trotzdem noch nicht in tieferer hinsicht, aber schwamm doch drüber!

    sicher ist es im frühling nicht einfach. wenn man die ganzen paare beim küssen sieht da fällt es oft schwer apathisch zu sein und man macht sich gedanken warum man nicht "ankommt". du kannst es aber nicht erzwingen.

    wenn du denkst du hast jemanden gefunden der zu dir passt, dann wage einen versuch, mehr als nein können sie nicht sagen. auch ich hab dieses jahr wieder 2 körbe von mädels hinter mir, hab bestimmt schon 20 körbe hinter mir, bin aber viel viel schlauer geworden und kann jetzt sehr gut damit umgehen. nimm den korb nicht persönlich, wenn nichts da ist, dann ist nichts.

    sei du selbst, es gibt menschen die dich genau deshalb lieben (werden).

    invi
     
    #13
    re_invi, 10 Mai 2004
  14. Lita
    Gast
    0
    So jetzt kommt mal die Meinung von'nem Mädel.
    Ich glaub auch, dass du dich in einer depressiven Phase befindest, mein damit jetzt Abenteuerer. Wer will mit 16, denn keine Freundin bzw. Freund haben? Also ich kenne niemanden.
    Glaub mir, mir ging's nicht anderster. Ich dachte auch, für mich interessiert sich keine Sau. Alle waren froh und glücklich, nur ich einsam und verlassen.
    Es dauerte dann noch'ne ganze Weile bis ich dann doch für "jemanden die Welt war". Und ich war glücklich wie nie zuvor.
    Außerdem, kann ich dir sagen, daselbe war auch bei meinem Freund. Wenn du unbedingt jemanden zum liebhaben haben willst, dann is keiner da und wenn du dann nicht mehr suchst, kommen sie plötzlich von allen Seiten.

    Und zu Räuber kann ich nur sagen, nicht alle Träger von 2 X Chromosomen sind gleich. Du wirst nur das Pech gehabt haben immer an die Falschen geraten zu sein.
     
    #14
    Lita, 10 Mai 2004
  15. Daimion
    Gast
    0
    Du kennst sicher den Spruch " Wer suchet der findet" nur trifft dieser leider Gottes nicht auf Frauen zu. Ich war früher mal auch eher der Typ der Frauen wirklich respektierte, mit einer zusammen sein wollte die ihn liebt und der ich in die Augen schauen konnte und selbiges von mir behaupten konnte. Doch wenn mir im Laufe meines Lebens eines bewusst wurde ist, dass man so etwas vergeblich sucht. Was ich bin ist selbstbewusst und dadurch habe ich es irgendwie geschafft meine ganzen Ideale wegzuwerfen und neu aufzukrempeln und siehe da ich bin ein weiteres männliches Arschloch. Doch komischerweise bekomme ich, seit ich den Mädchen mit purem Selbstbewusstsein, Arroganz und wenig Gefühlen begegne so ziemilch jede die ich haben will.
    Was ich dir damit sagen will ist nicht, dass du ein Arschloch werden solltest, nur das eben die Theorien stimmen das Mädchen a) auf Arschlöcher stehen und b) die Typen die wirklich Nett sind nicht sehen (oder nicht sehen wollen).
    Auch denke ich das viel deiner Niedergeschlagenheit noch etwas pubertär ist, sprich hormonbedingt. Du musst wirklich lernen mit dir selbst klarzukommen und Selbstbewusstsein aufbauen, denn welches Mädchen in deinem Alter wünscht sich einen Kerl der mit sich selbst nicht im reinen ist?
    Hoffe jetzt mein Beitrag wird nicht falsch verstanden, wollte damit nur einige Denkanstösse liefern :zwinker:
    MfG Daimion
     
    #15
    Daimion, 11 Mai 2004
  16. Liberty
    Liberty (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Man kann erst Lieben wenn man sie selber Liebt
     
    #16
    Liberty, 11 Mai 2004
  17. re_invi
    Gast
    0
    /me stimmt daimion zu.

    invi
     
    #17
    re_invi, 11 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - allein zweifle mir
limbua
Kummerkasten Forum
1 Dezember 2016 um 22:31
22 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
vanillagrace
Kummerkasten Forum
29 Juli 2016
16 Antworten
Test