Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin am Ende und kann nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Verliebte_18, 8 März 2006.

  1. Verliebte_18
    0
    Ich hatte bisher eine so sehr große Enttäuschung in meinem Leben.
    Habe meine ganz große Liebe verloren, habe zweieinhalb Jahre auf ihn gewartet, habe auch schon so viel auf ihm aufgebaut. Und es war alles umsonst, meine ganze Hoffnung ist nun zusammengebrochen.
    In der Zeit, wo ich versuchte, erstmal eine Freundschaft zu ihm aufzubauen, hat er mich nur ausgenutzt (wollte viel Geld haben) und angelogen. Und jetzt sagt er, es wird nie mehr eine Beziehung geben.

    Ich kann nicht mehr. Ich habe zweieinhalb Jahre auf ihn gewartet, habe alles für ihn getan, habe schon so viel auf ihm aufgebaut. Und nun war alles umsonst. Ich kann nicht mehr, ich will auch nicht mehr.
    Er war mein erster Freund. Der erste Mann überhaupt in meinem Leben. Und es war so eine schreckliche Erfahrung, die so sehr wehtut ...

    Es hilft nichts mehr. Ich muß einen neuen Weg versuchen. Auch wenn es mir so schwerfällt. Ich will nicht mehr so alleine sein. Ich möchte so gerne wieder Liebe bekommen und es wieder spühren.

    Wie lerne ich neue Männer kennen, um vielleicht noch einmal mein Glück zu finden?
    Und wie sollte ich mich am besten verhalten?
    Soll ich meine Einstellung auf eine Weise "herumzeigen", daß ich nur auf eine feste Beziehung (im Allgemeinen) aus bin, oder wirkt das aufdringlich?

    Und noch etwas: Ich habe Angst, daß ich nie mehr einem Mann so sehr mein Vertrauen schenken kann. Im Moment bin ich noch so sehr verletzt und schwach. Aber ich habe auch so Angst davor, nie mehr in meinem Leben glücklich zu sein.

    Ich bin so am Heulen ... ich kann kaum damit umgehen.
    Ich möchte ihn vergessen. Aber es ist so schwer.
    Ich möchte so gerne wieder Liebe spüren, mich geborgen und beschützt fühlen. Aber ich habe so Angst, wieder einem Mann zu vertrauen ...

    Bitte sagt mir, was ich machen soll, was ich machen kann ... ich fühle mich so leer und traurig, so müde ... Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll ...
     
    #1
    Verliebte_18, 8 März 2006
  2. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    *Erstmal dich in den Arm nehm und tröst*
    Für ausnutzen und anlügen gibt es keine Entschuldigung ! Ich weis es klingt hart, aber versucht von ihm loszulassen ! Schliesse von ihn nie auf andere, sonst wirst du nie glücklich ! Lerne Leute wie immer kennen, es wird sich schon der richtige finden nur Mut !
     
    #2
    Jack80, 8 März 2006
  3. Coyote Ugly
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    Es ist schwer am Anfang darüber wegzukommen, glaub mir ich spreche da aus Erfahrung. Ganze drei Monate habe ich gebraucht bis ich denke darüber wegzusein. Habe sie in der Zeit zweimal flüchtig gesehen und an den beiden Tagen gings mir wieder nicht so toll weil wieder alles hochgekommen ist.

    Wenn du denkst das es nicht mehr klappen wird, dann klammere dich nicht daran fest sondern Versuche auf Abstand zu gehen. Mit der Zeit wird es besser, bis es ganz weg geht wird es viel Zeit brauchen(mit etwas Glück eine neue Liebe dann gehts schneller).

    Aber du darfst auf keinen Fall jetzt einfach mal so drauflos rennen und mit aller Gewalt einen Freund suchen. Glaub mir das bringt absolut gar nichts. Ich habe das nur all zu lange Versucht und es hat nichts gebracht. Gerade dann wenn man es nicht glaubt oder erwartet kommt es dann eh ganz anderst. Es begegnet einem ein hübsches mädel und schon ist alles andere vergessen(in deinem Fall nen Kerl :zwinker:)

    Was du auf die Schnelle versuchen kannst, ist dir ne Ablenkung zu suchen. Mach etwas das dich für ne Zeitlang beschäftigt und an was anderes denken lässt. Dann hast du wenigstens für die Zeit mal deinen Kopf von dem einen Kerl frei.

    Ich wünsch dir viel Glück für was auch immer du dich entscheidest und machst.
     
    #3
    Coyote Ugly, 8 März 2006
  4. Studentin
    Gast
    0
    Ich kann dich wirklich sehr gut verstehen. Ich war mal 2 1/2 Jahre mit nem Typ zusammen, von dem ich echt dachte, dass er der perfekte Mann für mich ist. Und was stellt sich dann raus ? Er hat mich vom ersten Tag an nicht nur belogen sondern auch und vor allem sexuell betrogen. Die ganze Zeit! Immer wieder! Ich hab damals auch gedacht, dass ich nie wieder jemandem vertrauen kann.
    Aber als ich dann jemanden kennen gelernt habe, als ich gar nicht damit gerechnet habe, hab ich schnell gemerkt, dass er ehrlich zu mir ist. Ich hab es einfach gespürt.
    Der Schmerz ist groß, das weiß ich, aber gib die Hoffnung nicht auf und bleib so wie du bist. Ein Mann muss dich so lieben wie du bist. Gib dir Zeit, aber versteck dich nicht. Geh mit Freunden aus und versuch dich irgendwie abzulenken.
    Wenn du mal gar nicht dran denkst, kann der Richtige schon vor der Tür stehen.
    Und warte auch nicht ewig auf jemanden. Liebe kann man nicht erzwingen. Sorge demnächst für klare Verhältnisse. Ich denke, der hätte dir auch von Anfang an sagen können, dass er keine Beziehung mit dir will, wenn er denn mal ehrlich gewesen wäre.
    NICHT ALLE MÄNNER SIND SO!! Es gibt gaaaaaaaanz viele gaaaaaaaaanz liebe :smile:
    Alles alles Gute und lass dich nicht unterkriegen. Kein Mensch ist es wert sich wegen ihm zu verstecken.
     
    #4
    Studentin, 8 März 2006
  5. Toni
    kurz vor Sperre
    376
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich kann es sehr gut nachvollziehen, dass du wieder Liebe spüren möchtest, doch ich glaube in deinem jetzigen Zustand solltest du damit noch etwas warten, damit du nicht auf falsche Typen reinfällst. Du musst jetzt etwas Abstand gewinnen und erstmal nicht an Jungs denken.
    Zum Leben gehören auch Enttäuschungen, das ist zwar unglaublich scheiße, gehört aber auch dazu, je eher du das kapierst, desto besser für dich. Du musst realisieren, dass das Leben auch mal schlecht laufen kann, die Frage ist nur, wie man damit umgeht.


    Wenn du sagst, dass du auf eine feste Beziehung aus bist, ist das keineswegs aufdringlich, jeder weiß somit sofort, wonach du suchst. Sehe da kein Problem.

    Ich glaube ganz fest daran, dass du mindestens noch einmal in deinem Leben glücklich wirst, stecke den Kopf nicht in den Sand, schaue immer nach Vorne und gebe niemals auf! Du wirst wieder lachen können, ganz bestimmt.
     
    #5
    Toni, 8 März 2006
  6. Verliebte_18
    0
    Danke für eure Antworten.

    Ich möchte ihn vergessen und alles was war.

    Die zweieinhalb Jahre zu vergessen, in denen ich auf ihn gewartet und mich so auf ihn verfestigt habe ... ich habe Angst, daß ich es nicht kann.
    Wißt ihr, ich habe erstmal 2 Jahre auf ihn gewartet, ohne absoluten Kontakt. Ich habe gehofft, er wird in dieser Zeit erwachsen und vernünftiger. Was sich im Nachhinein als Irrtum rausstelle.
    Und dann wollte ich noch das letzte halbe Jahr erstmal eine Freundschaft zu ihm aufbauen, weil er für eine Beziehung noch nicht bereit wäre. Ich habe gehofft, wir werden dann noch einmal zueinander finden. Wenn ich ihm Zeit lasse und viel Geduld habe.
    Und da war er so schamlos, mich auszunutzen. Ich war so gutmütig und wollte ihm nur helfen. Mal bat er mich um 50 €, dann mal um 60 €, und dann noch die Geschenke, die ich ihm machte.
    Er wollte mich auch niemals sehen, immer nur Ausreden, er zeigte keine Interesse an mir. Nur wenn es darum ging, daß er Geld bekam, da wurde er an einem kurzen Treffen interessiert.
    Mein Vertrauen wurde so sehr ausgenutzt. Ich wollte ihm nur helfen. Weil er so sehr gesagt hat, wie schlecht es ihm geht. Und da konnte ich nicht anders, weil ich ihn liebe.

    Jetzt ist es nun zerstört. Meine Träume, meine aufgebaute Zukunft mit ihm. Er sagte, es wird nie mehr eine Beziehung geben. Und ich kann nicht mehr. Ich will nicht mehr.

    Meinem Leben fehlt jetzt der Lebensinhalt. Meine ganze Zukunft, die ich auf ihn aufgebaut habe, ist zusammengebrochen. Nichts ist mehr.

    Ich habe mal eine Frage: Er war ein Typ, der ziemlich aktiv, offen, warm, fröhlich und strahlend war. Und er ging viel ins Discos ab.
    Ich werde versuchen, so etwas ähnliches wiederzufinden.
    Allerdings kann ich doch kaum in Discos Ausschau halten, oder? Das ist doch der total falsche Ort. Ich meine, in Discos hängen doch nur Typen rum, die nur das Eine wollen und im angetrunkenen Zustand sowieso jede gleich abknutschen ohne sich zu kennen und viel geredet zu haben.
    Und das ist absolut nicht meine Welt. Ich hasse Discos!!
    Aber wie und wo kann ich sonst solche Männer kennenlernen?
    Leider habe ich auch keine Freunde, mit denen ich etwas machen könnte oder jemanden kennenzulernen. Ich muß alles alleine versuchen.
    Sorry, für die dumme Frage.
     
    #6
    Verliebte_18, 9 März 2006
  7. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    mal ganz angesehen davon, dass ausnutzen und so weiter, gar nicht geht...
    aber darauf möchte ich mal eben nicht eingehen, das ist eh selbstredend... :kopfschue

    aber wie naiv konntest du nur sein?!
    ich fasse mal zusammen...
    DU hast zwei jahre auf ihn gewartet... wieso?? wusste er davon?? ihr hattet keinen kontakt, wieso gewartet??
    DU hast auf ihn aufgebaut... NICHT er auf dich - zudem was noch das schärfste an der sache ist, du hattest keinen grund dazu, er hat dir keinen anlass gegeben, ihr wart nicht zusammen!!
    was für eine aufgebaute zukunft?? sorry, aber ein lacher konnte ich mir nicht verkneifen - das ist einfach lächerlich... genauso wie der lebensinhalt... du kanntest ihn nicht mal richtig.

    im übrigen, das mit den geschenken ist natürlich wegen dem geld auch nicht schön - aber zu 1oo% deine sache die du ihm nicht zum vorwurf machen kannst.

    mein rat an dich...
    baue erst auf etwas, wenn es fest ist!
    es scheint als ob du klammerst, lasse es sein!
    beziehe den typen mit ein, nicht allein du kannst entscheidungen treffen!
    sei nicht naiv... es gehören immer zwei parts dazu...

    so - und nun komme erstmal zur ruhe.
    und dann gucke dich wieder nach einer neuen schwärmerei um!
    ein tipp - "ihn" triffst du eh nur unverhofft :zwinker:
     
    #7
    schnittchen, 9 März 2006
  8. Verliebte_18
    0
    @schnittchen
    Ich weiß, daß ich total naiv war .. du hast ja Recht ...
    Ich habe einfach immer meinen guten Glauben behalten, egal wie böse es aussah ...
    Klammern ... ja, ich glaube, das ist so ... weil mir bisher in meinem Leben noch nie etwas so Schönes wie er begegnet ist ... im Nachhinein sieht es ja nun anders aus ...

    Zu deinen Fragen, WARUM ich das alles gemacht habe ... was aufgebaute Zukunft angeht, naja, ich meinte eher "ausgemalte Zukunft", war wohl blöd ausgedrückt. Habe mir einfach total Gedanken darum gemacht.
    Ich weiß, wir waren nicht zusammen, es gab keinen Anlaß.
    Ich weiß, es war lächerlich.
    Ich weiß, ich war naiv ...

    ICH WEISS DAS DOCH ALLES !!!! Und es tut so sehr weh ...


    Ich habe einfach so sehr Angst, daß ich nie mehr einen Mann so sehr süß finden kann, ihn unsterblich lieben kann ...
    Ich habe so sehr Angst, daß mir niemals mehr etwas so Tolles und Aufregendes begegnen kann. ICH KANN DAS NICHT GLAUBEN!!!

    Sorry, aber die Wunde in meinem Herzen tut einfach so weh!!
     
    #8
    Verliebte_18, 9 März 2006
  9. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    du hast angst niemals mehr "soooo etwas tolles und aufregendes" zu haben wie mit ihm?
    den, den du eigentlich nicht richtig kennst, mit dem du nicht mal mehr zusammen warst?

    im übrigen... man kann nicht lieben wenn man jemanden nicht kennt... aber das wirst du heraus finden und bestätigen, wenn du wirklichen lieben wirst.
    liebe baut sich auf.

    glaub mal - bei dir wird sich noch einiges ergeben... aufregendes, tolles, spannendes, reizvolles... und jedes kann und wird anders sein und sicher wird es nicht bei einem bleiben...
    nun blick nach vorne - an sich ist nichts passiert als dass du dich verrannt hast...


    sag mal, bist du wirklich 18?
     
    #9
    schnittchen, 9 März 2006
  10. Maraly
    Maraly (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Verliebt
    Oje, lass Dich erstmal knuddeln :knuddel:

    Ich verstehe sehr gut, warum Du Dich so fühlst... Du hast Dir in Gedanken alles perfekt ausgemalt, und nun bricht alles über Dich herein.

    Aber denk mal dran, Du bist noch jung und hast Dein ganzes Leben noch vor Dir. Als meine erste Beziehung zerbracht, war ich auch am Boden zerstört, und dachte, dass ich nie wieder jemanden treffen würde, der so ist wie er. Jetzt, mit ein bisschen Abstand und ein paar Jahren Erfahrung, weiß ich, dass er nicht so toll war, wie ich ihn mir damals zurechtgerückt hatte.

    Den Schmerz wird Dir niemand nehmen können, da musst Du durch. Aber vertrau einfach darauf, dass Dir irgendwann klar sein wird, wie mies Dich dieser Mensch behandelt hat, und dass er Deine Liebe nicht im geringsten verdient hat.

    Versuche nicht nach einem Menschen zu suchen, der ihn ersetzen soll. Leb Dein Leben für Dich, versuche glücklich zu sein, und ehe Du Dich versiehst, wirst Du gefunden werden :zwinker:

    Ich wünsch Dir alles erdenklich Gute :smile:
     
    #10
    Maraly, 9 März 2006
  11. Devilicious
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Verliebt
    Oh man...sowas tut verdammt weh, und schmeißt einen erstmal in das tiefste schwarze Loch, was man sich vorstellen kann...also erstmal ein ganz liebes in den Arm nehmen von mir...
    ..aber andererseits bist du noch verdammt jung und hast noch Ewigkeiten Zeit, um jemanden zum Lieben zu finden...Entäuschungen passieren leider, wenn man Gefühle zulässt. Aber man kann auch aus ihnen lernen, denn auch schlechte Erfahrungen können etwas positives haben....
    ...abgesehen davon hat so ein Typ keine einzige Träne verdient die ihm nachgeweint wird...:angryfire
    Lieben Gruß Devilicious!
     
    #11
    Devilicious, 9 März 2006
  12. Coyote Ugly
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    Du bist jetzt erst 18 Jahre alt, da ist doch noch nichts gelaufen. Brich jetzt nicht in Panik aus nur weil es diesesmal nicht geklappt und sich kein anderer in der kurzen Zeit gefunden hat. Du musst dir viel mehr Zeit geben und nicht so in Panik verfallen.

    Mein Eindruck von dir ist, dass du nur Angst hast deine Gewohnheiten zu verlieren. Du sehnst dich nach deinem geregelten Tagesablauf, bei dem du ständig an den einen Typen denkst, das selbe immer machst und dir sagst, man wäre es schön mit ihm zusammen zu sein.

    Das bringt alles absolut nichts. Renn nicht einer Illusion nach die sich in deinem Kopf abspielt. Der Typ ist zwar real, nur seine Gefühle zu dir sind die Illusion. Du willst es nicht wahr haben das daraus nichts werden kann.
    Ich meine zu wissen das du eigentlich imernoch nur auf ihn wartest, obwohl das die schlechtestes Möglichkeit von allen ist.

    Zähle mal zusammen was für und was gegen Ihn spricht, nur bitte beachte auch die Gewichtung dabei. Kann schon sein das er positive Aspekte hat wie du erwähnst(er sieht hübsch aus ect.) nur das kann doch nicht das sein was zählt?
    Ich war auch mit einem Mädchen zusammen das super Aussah nur der Charakter war dermaßen sch**** das nur die Trennung übrig blieb. Das heißt jetzt nicht das alle Super Aussehenden Frauen/Männer nen schlechten Charakter haben aber man darf auch nicht nur nach dem Äuseren gehen.

    Was zählt ist die Liebe, der Charakter das untereinander Verstehen und dazu gehören immer zwei. Bei dir beruht sich alles auf einer Seite und es wird nicht zum Erfolg führen.

    Was kannst du tun? Vergiss ihn er ist es einfach nicht Wert. Es ist ein Typ der dafür sorgt das andere Mädchen denken das alle(die meisten) Typen nur dumm sind und eh nur das eine wollen(in deinem Fall sogar noch Geld!).

    Leute wie ich und andere hier im Forum müssen darunter glauben und werden meistens in einen Sack gesteckt. Ich habe schon oft beobachtet wie oft mädchen auf einer Party(egal ob Disco oder ein anderes Fest) angesprochen werden, vorallem was die Typen dann eigentlich nur wollen. Mir würde es ehrlich gesagt richtig nerven ständig dumm angemacht zu werden. Nur dadurch kann einer wie ich der ein Mädchen nur ansprchen würde wenn er es auch ernst meint alles vergessen. Weil sie einen schon vorher in einen "Sack" zu den anderen gesteckt hat.
     
    #12
    Coyote Ugly, 9 März 2006
  13. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    sie hatte aber keine beziehung... das ist ein unterschied...
     
    #13
    schnittchen, 9 März 2006
  14. Verliebte_18
    0
    Danke für eure Antworten. Sie helfen wir wirklich ein bisschen, damit umzugehen.
    Ich weiß selbst, daß es weitergehen muß, ich weiß es. Ich muß über ihn hinwegkommen. Das Ende ist passiert. Es gibt leider keine Hoffnung mehr für eine gemeinsame Zukunft.
    Aber der Weg bis dahin kommt wir so schwierig, so erreichbar vor. Ich weiß auch nicht, ob ich die Kraft dazu habe, ihn zu gehen.
    Verflixt, es ist doch nur ein Kerl!!! Aber für mich war er ein Gott!! Hört sich so unverständlich an, ich weiß!!! Ich habe ihn ja auch vom Charakter gar nicht gekannt!!! Nur vom Aussehen und seiner so süßen und lieben Art!!! Auch wenn es im Nachhinein alles so falsch war!! Ich weiß!!! Ich weiß, ich bin blind und naiv, vielleicht sogar dumm .... ich fang gerade wieder an zu heulen.

    @Maraly
    Danke für deine Worte ... sie tun echt gut ...

    @Coyote Ugly
    Ich merke, du hast dir mit meinem Problem viel Zeit genommen und mir auch gut verständlich erklärt. Danke ...

    @Devilicious
    Ich weiß, was du meinst .... danke



    Ja.
    Fragst du vielleicht, weil ich so ... "kindlich" rüberkomme, weil ich vielleicht nicht begreifen kann? Naja, wäre ja auch verständlich. Ich verstehe mich selber nicht mehr.
     
    #14
    Verliebte_18, 9 März 2006
  15. Toni
    kurz vor Sperre
    376
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich würde an deiner Stelle erstmal keine Männer kennen lernen, denn nachdem was du hier so geschrieben hast, wirkst du auf mich eher instabil, soll heißen, du hast noch gar nicht richtig mit deiner Flamme abgeschlossen und bist mit dir selbst noch nicht im Klaren.


    „Fröhliche und strahlende“ Menschen laufen nicht nur in Clubs und Discos herum, folglich kannst du dich auch woanders auf die Lauer legen.
     
    #15
    Toni, 9 März 2006
  16. leon_der_profi
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single

    wort !
     
    #16
    leon_der_profi, 9 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ende mehr
jacki 1997
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Mai 2013
37 Antworten
Dickes P
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Dezember 2010
10 Antworten