Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin am Ende =( was soll ich nur noch machen ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Noar, 21 Mai 2008.

  1. Noar
    Noar (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    So ich will keinen langen Text schreiben auch wenn dazu ausartet , also ich bin bis vor letzten Jahr immer auf Mädels reingefallen die mich verarscht haben, demzufolge begann ich Depressiv zu werden und hab mich geritzt.

    Natürlich wie allzu oft hats meine Eltern nicht interessiert und sie zeigten nichteinmal den Funken von Interesse.


    Seit Juni hab ich meine jetzige Freundin und das Leben wird durch meine Eltern nicht gerade leichter.

    Ich verlor aufgrund von nicht genügenden einnahmen des Shops, wo ich gearbeitet hab meine Arbeit und mein Vater hat natürlich gedacht ich hab wegen meiner Freundin gekündigt.
    Des weiteren durfte ich mir bei einen Gespräch wortwörtlich von meinen Vater anhören „Unter nimm mal was such dir mal nen Abenteuer“. Für alle die jetzt denken was er will, im Klartext ich soll meine Freundin mal betrügen und mir was neues suchen.

    Tja durch meine Schwester hab ich einiges hinterm Rücken erfahren.

    Wie z. B das wenn ich den Kaffeetischdecke alles nach mir stinkt, wenn man mal davon ab sieht das ich ein paar mal die Woche duschen gehen und eigentlich nur nach etwas rieche wenn ich weg gehe aber naja....
    Meine Freundin hatte ein paar mal die Hose von meiner Schwester an, weil ihre nass und was passiert ?! Meine Mutter nimmt die Hose unter Verschluss und sagt zu meiner Schwester, wenn Sie diese nochmal Ihr gäbe passiert was.

    Tja und als wir uns mal nen schönen Abend gemacht haben und in der Wanne waren durfte ich im nach hinein erfahren das meine Eltern zu meiner Schwester am Tag danach sagen die Wanne sei nun desinfiziert.

    Tja und wenn man mal das Mittag sieht wird meistens immer Sonntag so etwas gemacht was meine Freundin nicht isst weil sie Vegetarier ist. Ich hab daraufhin ein Teil genommen und hab ihr ein Rührei gemacht damit sie bisschen was hat, daraufhin regt sich meine Mutter auf als hätte ich jemanden ermordet....

    Und in letzter Zeit ist es so das ich nur das nötigste mit meinen Eltern rede, weil einfach egal was ich mache es ist falsch.

    Meine Freundin wird von meinen Eltern wie einen Krankheit behandelt und in den Augen meines Vaters bin ich ein totaler Versager
    Tja ich hätte ja einen Ausbildungsplatz dieses Jahr gehabt aber mein Vater ist sein Ruf bei demjenigen Wichtiger als meine Zukunft und somit hat er dafür gesorgt das ich den Ausbildungsplatz nicht kriege

    Meine Freundin wird langsam durch den ganzen Scheiß depressiv, weil sie auch Probleme mit ihrer neuen Klasse hat und sie da manchmal Abends heult.


    Die ganzen Probleme treiben mich soweit das ich leider wieder mit Ritzen begonnen hab weil es einfach nur weh tut diese Abweisung dieses ganzen Probleme
    Und Fahrschule die ich zur Zeit hab, versaue ich auch die Übungsstunden, da ich viel zu viel nachdenke und kurz vorm zusammenbrechen bin...

    Und reden mit meinen Eltern kann ich sowieso nicht da wieder alles so dargestellt wird das alles in Ordnung wäre.


    Ich kann nicht mehr... hätte ich nicht meine Freundin der ich probiere mit letzter Kraft zu helfen und zu sorgen das sie ja nicht Depressiv wird würde ich aufgeben....



    :traurig:
     
    #1
    Noar, 21 Mai 2008
  2. Marco07
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    4
    vergeben und glücklich
    Hey,

    ich würde dir ersthaft raten auszuziehen, was deine Eltern mit dir und deiner Freundin machen ist ja echt unter aller Schublade :eek:

    Deine Eltern sind meines Wissens Unterhaltspflichtig bis zum 25. Lebensjahr, notfalls kannst du dich auch ans Jugendamt wenden. Du hast anscheinend auch sehr starke psychische Probleme, ein betreutes Wohnen wäre vielleicht auch nicht übel.

    Ich würde dir auch raten, eine Therapie zu machen. Und ganz wichtig: Lass den Kopf nicht hängen, du findest schon eine neue Ausbildung :smile:

    Aber wie schon gesagt, schau zu, dass du aus diesem Höllenloch rauskommst" :eek:
     
    #2
    Marco07, 21 Mai 2008
  3. BadFemale
    BadFemale (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    Verlobt
    :eek: Ist ja mal krass...

    Das wichtigste wurde ja schon gesagt.
    Therapie und RAUS:cry: Das klingt ja grauenhaft....

    Und wenn du nicht direkt eine Lehrstelle finden solltest. Nimm alles was du kriegen kannst, also damit meine ich vielleicht auch eine normale Arbeit. Es gibt bestimmt was, was du machen kannst.

    Zieh doch mit deiner Freundin zusammen. Vielleicht wäre das ja ne Idee.

    Aber wie gesagt. Hauptsache erst mal versuchen raus zu kommen und professionelle Hilfe nehmen:kopfschue

    Ich wünsch dir alles Glück dieser Welt!
     
    #3
    BadFemale, 21 Mai 2008
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich würde den Eltern mal gehörig die Meinung sagen und denen beweisen dass du kein Versager bist! Mann muss auch die Konfronation suchen und nicht immer gleich davon rennen und von ausziehen reden.

    Wo willst du denn hinziehen?
    Mit welchem Geld?
    Wie lange bist du mit deiner Freundin zusammen?
     
    #4
    capricorn84, 21 Mai 2008
  5. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    also dein Text liest sich schon reichlich merkwürdig. Das sind keine Probleme, sondern Problemchen und wenn man sonst keine hat, kann man daraus natürlich einen Elefanten machen. Hast du dich mal hingesetzt und drüber nachgedacht etwas an dir zu ändern? Oder sind immer nur die anderen die bösen? Und wenn dir mal jemand die Wahrheit sagt, dann fängste an die zu ritzen?

    Keine Ahnung, warum die Wanne nach eurem gemeinsamen Bad desinfiziert werden musste. Solltest du mal deine Eltern fragen. Zumindest durftet ihr gemeinsam baden - ist ja auch nicht bei allen Eltern üblich. Und deine Freundin, warum ist ihre Jeans denn immer nass? Ist sie ein Auslaufmodell oder geht ihr immer im Regen spazieren? Ließe sich aber auf alle Fälle abstellen.

    Anstelle aus eurer Gemeinsamkeit Stärke zu gewinnen, aufzustehen und euch zu ändern, gemeinsam etwas positives zu schaffen, siehst du nur das Negative. Du suchst es förmlich. Beide flüchtet ihr euch in Depressionen. Ist ja gerade so Mode. Jammern, anstatt zu kämpfen.

    Ausziehen? Mit deiner Freundin eine Wohnung nehmen? Vergiss es. Wenn du schon mit diesen kleinen Problemchen nicht klar kommst - wie dann mit denen, die eine "Selbständigkeit" mit sich bringen.

    Steh endlich auf und arbeite an dir.
     
    #5
    Dandy77, 21 Mai 2008
  6. Noar
    Noar (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    Ahja ich hab mehrmals das Gespräch gesucht und wenn es dann immer mit ablocken oder so verläuft das alles ok dann ist ja klar das man irgendwann mal aufgibt.


    Und flüchten in Depressionen ?

    Ich bin bestimmt nicht so einer der bei jeden Problemchen gleich anfängt mit heulen

    Ich hatte viele Beziehungen wo ich eigentlich nur verarscht wurde, macht nix ich stand auf das ging 2 Jahre so...jede Beziehung die ich Anfang war sinnlos, weil ich an die falschen Mädels geraten bin.
    Das man da nicht dauernt Kämpfen kann is wohl auch mal verständlich....

    So dann starb kurz darauf mein Opa, der mir wirklich sehr viel bedeutet hab ... ich hab weitergemacht
    Dann hab ich meine jetzige Freundin kennen gelernt, dann ging der ganze Mist mit meinen Eltern los und dann verlor ich auch noch so nebenbei meinen besten Kumpel bei nen Autounfall...
    Ich hab weitergemacht
    nu hatte ich den Mist mit der Ausbildungsstätte wo mein Vater dazwischen geredet hat und dann die andere die ich gekriegt hätte wenn ich nicht an solchen Rückenproblemen zu leiden hab, was erst durch Arzt bestätigt wurde weil die so nen dummen Wisch haben wollen ob ich irgendwas hab.

    Und dann darf ich mir auch noch anhören nicht bei jeden "Problemchen" zu heulen ?
    Ich hab nicht alles rein geschrieben weil ich auch die Leute nicht mit nen arg zu lange Text abschrecken wollte, aber wenn so etwas kommt dann muss ich halt bissel was hinzufügen

    Noch nebenbei zu dem Ausziehen, an sich keine schlechte Idee aber so lange das Finanzielle. nur über meine Eltern laufen wird sozusagen werde ich das nur als letztes in Erwägung ziehen, da ich wenn schon Unabhängig sein will und ein Eigenes Einkommen haben will.
     
    #6
    Noar, 21 Mai 2008
  7. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Weißt du, was deine Eltern gegen deine Freundin haben? Also, nennen sie zumindest (evtl. fadenscheinige) Gründe / Argumente, oder machen sie das echt "einfach so"?
     
    #7
    neverknow, 21 Mai 2008
  8. Noar
    Noar (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    Nä sie machen es einfach so, es wäre schön wenn ich den Grund wüsste aber wenn man Fragt kommt nur das das nich stimmt das sie doch nix gegen sie haben.
     
    #8
    Noar, 21 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ende nur noch
LikeStars
Kummerkasten Forum
11 November 2016
8 Antworten
Chesapeake
Kummerkasten Forum
22 Oktober 2016
6 Antworten
Simm28h
Kummerkasten Forum
26 Mai 2016
11 Antworten