Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich bin am Ende

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ninchen22, 5 Oktober 2009.

  1. Ninchen22
    Ninchen22 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    Hallo Leute, ich habe mich eben neu zufällig in diesem Forum angemeldet!
    Ich bin seit 5 wochen mit meinem Freund getrennt, und es tut total weh!
    Ich weiss nicht mehr was ich tun soll!
    Vor 4 wochen habe ich erfahren das ich schwanger bin und somit er vater wird!!!
    In letzter zeit treffen wir uns wieder öfters und verstehen uns gut... haben auch mehr miteinander..
    aber ich weiss nicht was ich denken oder gar machen soll...
    kann mir jemand helfen???

    LG Ninchen
     
    #1
    Ninchen22, 5 Oktober 2009
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    ein bisschen mehr info wäre nicht schlecht.

    was bedeutet, ihr habt auch mehr miteinander?
    weiss er, dass du schwanger bist?
    wie steht er dazu, wie ist seine einstellung zu einem kind?
     
    #2
    User 67627, 5 Oktober 2009
  3. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    weiß der gute mann denn schon das er vater wird?
     
    #3
    kickingass, 5 Oktober 2009
  4. Ninchen22
    Ninchen22 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Hey,
    ja er weiss das er vater wird und er freut sich auch schon sehr darauf genau wie seine eltern...
    Ich meine es war kein wunsch aber jetzt ist es da und ich werde es behalten..
    ich sag mal wir schlafen miteinander alles halt und ich weiss einfach nicht mehr weiter
    ich liebe ihn doch so sehr =(
     
    #4
    Ninchen22, 5 Oktober 2009
  5. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    Ich verstehe das Problem nicht ganz. Ihr seid getrennt, seht euch aber, verbringt Zeit miteinander und schlaft miteinander und er will auch das Kind.

    Diese "Trennung" klingt für mich besser als so manche "Partnerschaft", die ich kenne..
     
    #5
    Analytiker, 5 Oktober 2009
  6. Ninchen22
    Ninchen22 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    naja es gab zwischen durch eine andere in seinem leben
     
    #6
    Ninchen22, 5 Oktober 2009
  7. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    und was genau willst du? ihn zurück?
     
    #7
    kickingass, 5 Oktober 2009
  8. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    Gab es oder gibt es noch? Lass dir doch bitte nicht jede Information einzeln aus der Nase ziehen. Durchatmen und dann schildern, was überhaupt los ist.
     
    #8
    Analytiker, 5 Oktober 2009
  9. Ninchen22
    Ninchen22 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    ja ich will ihn zurück..nein so weit ich weiss hat er die andere nicht mehr...
    kla ich will ihn zurück wir waren 5 jahre zusammen das werfe ich nicht einfach weg
     
    #9
    Ninchen22, 5 Oktober 2009
  10. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Was war der Trennungsgrund?
     
    #10
    User 66223, 5 Oktober 2009
  11. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wie wäre es, wenn ihr statt immer nur zu poppen, euch auch mal unterhalten würdet, wie es um seine Gefühle bestellt ist und wie es mit euch und vor allem dem Kind weitergeht?

    Immer nur kleinmädchenhaft und demutsvoll zu schreiben "ich liebe ihn ja so sehr, ich will ihn nicht verlieren", aber nicht mal genau wissen, ob noch eine andere aktuell ist, zeugt nicht gerade von großem Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, sondern eher von der Vogel-Strauß-Methode, was bedeutet, lieber nicht nachfragen, bevor ich ihn noch nerven oder gar endgültig verlieren könnte - völlig egal, was er mir bis dato alles "angetan" hat.

    Du wirst bald Mutter, musst dann mutig, stark, selbstbewusst, kämpferisch und entscheidungsfreudig sein...vielleicht solltest du schleunigst beginnen, dir davon etwas anzueignen.
     
    #11
    munich-lion, 5 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ende
navy-girl91
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2016
13 Antworten
Kiss22
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
5 Antworten
GearX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2016
17 Antworten