Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin am verzweifeln... DRINGEND RAT!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von joyboy, 9 Februar 2007.

  1. joyboy
    joyboy (35)
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    in einer Beziehung
    Hallo erstmal!

    OK, ich fasse mich kurz und prägnant:

    Seit 4.5 Monaten bin ich nun mit Jenny (20) zusammen. Ich bin 25ig, werde aber dieses Jahr 26ig. Ich liebe sie sehr und sie bedeutet mir extrem viel. Seit ich sie kenne, haben wir immer und immer wieder große Streitereien und Probleme miteinander.. wegen doofen Kleinigkeiten. Mein Problem ist, dass ich EXTREM eifersüchtig bin und nur schon austicke, wenn sie einen anderen Mann (oder ich dies meine) anguckt.. sie ist auch eifersüchtig, aber nicht so krass wie ich. Desweiteren bin ich ein Macho und erwarte stets, dass sie die erste SMS etc. am Tag schreibt. Also ich schreibe nie von mir aus "guten Morgen" oder so.. Immer muss sie das.. Und obwohl ich dies einsehe, dass es doof ist, kann ich es irgendwie nicht ändern..
    Sie hat auch ihre Macken. Auf jedenfall haben wir beide einen sehr sturen Kopf, wobei ich ein wenig schlimmer bin. Wir können irgendwie nicht miteinander reden und jeder will immer das letzte Wort und Recht haben, was bei einer Diskussion sehr schwer ist.

    am Montag hatten wir wieder einmal Streit... ein Streit zu viel!
    Am Dienstag war dann alles anders... sie behandelte mich absolut kalt und herzlos, aus Eigenschutz, wie sie sagte.. und obwohl sie dies merkte, konnte sie es nicht ändern. Sie hat viel Stress im Geschäft, schläft nicht mehr viel, hat viel um die Ohren.. und die ganzen Streitereien mit mir sind dann einfach zu viel. Auf jeden Fall machte sie dann den Vorschlag, eine Auszeit zu nehmen, so dass sich jeder Gedanken machen und zu neuen Kräften kommen kann.
    Ich sagte ihr:" Ok, Jenny.. ich finde dies keine gute Idee, doch ich akzeptiere es, weil ich Dich liebe!" Dies sagte ich ihr am Telefon am DI abend.. sie heulte bloß und schrieb mir danach noch ne SMS:" Schatz, für mich ist es auch verdammt schwer und ich liebe Dich über alles und werde Dich niemals aufgeben, doch es ist eine Chance für uns!" Am Mittwoch hat sie dann wieder ne SMS geschrieben:" Guten Morgen.. wie geht es Dir..?" total oberflächlich.. dies zog sich dann so den ganzen Tag hin.. ich sagte ihr am Abend, dass ich damit nicht zurechtkomme und es nicht ok ist. Entweder will sie ne Auszeit und dann soll sie sich aber auch bei mir nicht melden, oder dann nicht. Sie sagte:" Ja, es ist schwierig für mich, mich gar nicht mehr zu melden!" Dies verlangte ich aber natürlich. Auf jeden Fall haben wir nun seit genau gestern Abend KEINEN Kontakt mehr auf unbestimmte Zeit und eine Auszeit.
    Ich drehe so allmählich durch, weil ich sie so krass vermisse.. Ich weiß nicht, was ich tun soll.. sie hat mir tausend mal versichert, dass sie mich über alles liebt und es absolut nix mit den Gefühlen zu tun hat, vielmehr, weil sie einfach im Moment keine Kraft mehr hat. Sie will mich aber auch nicht verlieren.

    Wie soll ich damit umgehen? Ich weiß nicht mehr weiter.. Ich habe Angst, dass wenn wir uns in 1-2 Wochen dann wieder treffen, wir uns total fremd geworden sind etc. und das es nicht mehr klappt.
    Mann echt...

    PS. Ich hatte sonst auch viele Beziehungen und ONS, aber keine Person hat mir so enorm viel bedeutet wie sie.

    Liebe Grüße
     
    #1
    joyboy, 9 Februar 2007
  2. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also es ist sehr gut, dass du das mit deiner eifersucht selber eingesehen hast. eifersucht ist ja schön und gut, beweist dass du sie wirklich liebst, aber ab und zu musst du dich etwas zusammenreissen. hinterher bereuhst du es wirklich nur.
    und zum anderen, das mit dem machogehabe... lass es lieber, damit tust du dir nur selber weh, wie du schon gemerkt hast.

    jetzt mit der situation... ehrlich gesagt eine musterlösung habe ich nicht. ich würde versuchen die alte situatino wieder herzustelen.
    aber andererseits will sie ja dass eine auszeit herrscht... ich würde auf jedenfall mein verhalten ändern und dann hat sie auf jedenfall etwas wo sie dran glauben kann und die Beziehung sofort wieder aufnimmt :herz:
     
    #2
    Tschobl, 9 Februar 2007
  3. joyboy
    joyboy (35)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    3
    0
    0
    in einer Beziehung

    Danke! Ich habe probiert, sie von dieser Konsequenz und der Auszeit abzubringen, leider ohne Chance.. sie ist körperlich total am Ende wegen den vielen Streitereien etc. und sie sieht es als letzte Chance, um wieder Kraft zu sammeln. Sie mag im Moment die Beziehung so nicht mehr weiterführen, will mich aber auch nicht verlieren. Sie sagte tausend mal, dass sie mich über alles liebt, doch ich habe Mühe damit, ihr dies zu glauben, da solch eine Maßnahme doch nie eine Lösung ist, wenn man sich liebt, oder doch....??? Auf jedenfall bleiben mir 2 Möglichkeiten: Entweder nicht akzeptieren und daran kaputtgehen.. oder die Auszeit auch als Chance für MICH SELBER nutzen, damit auch ICH an mir arbeiten kann. Das Schlimmste jedoch, ist, dass ich nicht weiß, wie lange die Auszeit dauern soll.. sie sagte gestern noch, dass die Rede nicht von 3 Wochen oder so ist.. sondern viel weniger.. doch dies kann man ja nie sagen, oder? KACKE!!!!!!! Ich versuchte sie erst unter Druck zu setzen, indem ich sagte:" ok, wenn Du mir nicht sagen kannst, wie lange Du gedenkst, Dir eine Auszeit zu nehmen, weiß ich dann auch nicht, ob ich dann noch für Dich da bin. Ergo möchte ich dann schluss machen!" und sie:" das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder?" Auf jedenfall... bullshit
     
    #3
    joyboy, 9 Februar 2007
  4. Nata
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    103
    1
    Verliebt
    Machos haben Sex, keine Liebe. Ich kann mir vorstellen, was Deine Freundin mit Selbstschutz meint. Du magst auf sie eine große Anziehung ausüben, aber man kann mit einem Macho keine erfüllende Beziehung führen.
    Also bleibe so wie Du bist und kehre zu Deinem ONS-Hobby zurück oder ändere Dich und genieße Liebe.
     
    #4
    Nata, 9 Februar 2007
  5. joyboy
    joyboy (35)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    3
    0
    0
    in einer Beziehung

    aber Moment mal... ein bisschen Macho hat noch niemandem geschadet und Mädels wollen und brauchen das oftmals auch. So auch Jenny.. aber bei mir isses ein bisschen zu krass vielleicht, indem ich erwarte, dass SIE immer zuerst schreiben muss etc. oder dass sie keinen Mann angucken, ich jedoch Mädels hinterherschauen kann.. zugegeben.. das seh' ich ja ein. Es ist für mich das 1. Mal, dass ich solche krassen Gefühle erlebe!!! Ich will sie nicht verlieren, denn ob Du's glaubst oder nicht.. ich bin eine sehr gute Seele und habe ein riesengroßes Herz!!!
     
    #5
    joyboy, 9 Februar 2007
  6. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also das klingt echt kompliziert. Ich kenne die Hintergründe jetzt nicht genau, aber das Hauptproblem liegt wohl in der Eifersucht...

    Eifersucht in gesunden Maßen ist ok. Alles andere ist krankhaft und belastet eine Beziehung auf Dauer zu sehr (du beschreibst dich ja selbst als extrem eifersüchtig..).

    Ich denke du solltest anfangen daran zu arbeiten. Warum bist du so eifersüchtig? Wurdest du selbst mal enttäuscht , also hast du schlechte Erfahrungen gemacht? Oder ist es einfach nur weil du dich selbst kennst und weißt wozu Menschen fähig sind? Wer selbst so ist schließt auch so auf andere...

    Wenn du den Grund dafür findest kannst du daran arbeiten. Vertrauen ist ein Grundstein einer Beziehung. Wenn du nicht fähig bist zu vertrauen und loszulassen wird es leider nicht besser werden.
     
    #6
    LaPerla, 9 Februar 2007
  7. The Chriss
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich würde mir da wahrscheinlich auch den Kopf daran zerbrechen.Aber ich glaube,dass das gut geht mit euch.Ich würde mich spätestens nach 2 Wochen mal melden.Musst nicht sofort fragen,ob ihr wieder weitermacht,aber halt mal fragen wie´s so geht etc.Ich drück dir die Daumen! :zwinker:
     
    #7
    The Chriss, 9 Februar 2007
  8. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    achso...
    ohje. das hättest du aus der wut heraus nicht sagen sollen. das habe ich vorher gemeint, dass du es hinterher bereuen wirst..
    naja jetzt lass mal den kopf nicht hängen. weiß ja nicht wie du es in der aktiven beziehung gemacht hast, aber vielleicht solltest du ihr gerade jetzt auch noch aufmerksamkeit schenken. nichts übertriebenes, also keinen ellenlangen liebesbrief, das würde sie nur bedrängen. vielleicht mal eine blume schicken (nicht gleich eine rose ;-) ) oder es gibt auch tolle süßigkeiten auf denen hab dich lieb oder so draufsteht. beweis ihr dass du dich ändern kannst und du dich vielleicht schon innerlich geändert hast. also so sehe ich die einzige chance dass sie den weg aus der auszeit zu dir zurück finden.
    ich hoffe meine tips helfen dir etwas.
     
    #8
    Tschobl, 9 Februar 2007
  9. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    ich weiß einfach nicht mehr weiter.. das Ganze macht mich kaputt... ich versuche jetzt aber, das Positive zu sehen und auch in der Zeit, in der wir keinen Kontakt haben, an mir zu arbeiten. Nicht bloß was die Beziehung anbelangt... Blumen etc. schicken, werde ich ihr nicht, da ich sie in keinster Weise bedrängen möchte etc. Sie soll selber auf mich zukommen, wenn sie bereit ist, da SIE ja diejenige war, welche dies wollte.

    PS. Hat irgend jemand hier sowas schonmal erlebt? Ist das normal, dass obwohl man angeblich (sagt sie zumindest) eine Person über alles liebt, eine Auszeit möchte? Ich meine, wenn man doch eine Person liebt, dann gibt es nix schlimmeres als von dieser getrennt zu sein, geschweige denn ne Auszeit zu haben. Ich blick da nicht durch... und wie soll ich das denn bitteschön verstehen..? Heißt das jetzt, dass sie (wenn wir dann wieder Kontakt haben) beim nächsten Krach, wieder ne Auszeit verlangt??

    Ach mann..

    NACHTRAG: ich habe 2 Profile!!! "joyboy" bin ICH!!! jedoch wurde mir dieses Profil (joyboy) gesperrt, weil ich noch "swisspacha" habe und dies angeblich zuviel ist.... ich hätte aber mein neues Profil (joyboy) gerne wieder.. :frown:
     
    #9
    swisspacha, 9 Februar 2007
  10. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Kriegst du aber nicht wieder - bewähr dich erstmal wieder unter "Swisspacha", über alles Weitere reden wir dann später. Ich bin sicher, dass du auch unter diesem Nick Antworten bekommen wirst.

    Ach, und: Ärger mit Profilsperrungen hin oder her, ich wünsch dir an dieser Stelle einfach mal, dass du die Situation mit deiner Freundin auf die Reihe kriegst...
     
    #10
    Liza, 9 Februar 2007
  11. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    Ihr glaubt mir gar nicht, wie besch**** dieses Gefühl ist, wenn man einfach gar nix von dem Menschen hört, den man liebt.. normalerweise wäre sie seit gestern Abend bei mir und wir würden ein schönes WE zusammen verbringen. stattdessen haben wir Funkstille (wollte sie ja so..) und ich weiß absolut nicht, was sie gerade macht etc... und einfach nix zu hören ist schon krass! Muss ich schon sagen... Im Moment hat sie das Zepter in der Hand und entscheidet wie, wann, wo.. etc. und das passt mir so gar nicht in den Kram, bin ich doch der Meinung, dass ne Auszeit nie eine Lösung ist und schon gar nicht, wenn man den Partner so arg liebt.. wie seht Ihr das???
     
    #11
    swisspacha, 10 Februar 2007
  12. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    schade, dass keiner mehr schreibt.. es würde mir sehr gut tun, wenn der ein oder andere noch seine Meinung kund tun würde...
     
    #12
    swisspacha, 10 Februar 2007
  13. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    Guten Morgen miteinander,

    ich habe gestern noch mit 2 anderen Freundin über die Situation gesprochen und beide haben gesagt, sie hat jetzt ne Auszeit genommen, weil sie nicht Schluss machen wollte und somit probiert, die Beziehung zu retten. Sie habe diese genommen, weil ich sie sehr eingeengt habe und sie so quasi besitzen wollte etc.
    Hat schon was..

    Beide haben gemeint, falls ich bis Dienstag Abend nix höre, soll ich doch einfach ganz ohne Erwartungen (das ist nämlich auch eines meiner Probleme.. meine große Erwartungshaltung) ihr am Mittwoch (Valentinstag) einen Blumenstrauß und eine Karte auf der steht "alles Gute zum Valentinstag. In Love.." zukommen lassen.
    Wie seht Ihr das? Gute Idee, oder bedräng ich sie somit..?
     
    #13
    swisspacha, 11 Februar 2007
  14. endless enigma
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    Eifersucht ist die Folge geringen Selbstwertgefühls. Denn wenn wir jedem potentiellen Konkurrenten mehr Rang und Wert zusprechen als uns selbst, leben wir in einer Welt, in der wir jedem dahergelaufenen Penner zugestehen, im Grunde genommen mehr Recht auf eine Beziehung mit unserem Partner zu haben als wir selbst ...

    Ich bekomme einen Eindruck davon, wie diese "Beziehung" aussieht ...


    Du beschreibst hier keinen Macho sondern einen netten Jungen mit Verlustangst. Deine Forderung, dass sie das erste SMS des Tages schreiben soll, ist nichts als der unbeholfene und künstliche Klammerversuch eines zutiefst Verunsicherten. Du solltest dieses Verhalten schleunigst stoppen, denn es killt nachhaltig deine Anziehung auf Frauen.


    Dies ist typisch für Menschen mit geringem Selbstwertgefühl. Was einem nicht natürlich zufällt, wird damit auf künstlichem Wege eingefordert.


    Das einzig sinnvolle, was du hier tun kannst (und ich spreche aus jahrelanger Erfahrung), ist folgendes: Stell dich den Problemen deines Lebens ABSEITS dieser Frau. Geh die Schwierigkeiten in deinem Alltag an! Sorge dafür, dass Beruf, Karriere, Ausbildung, Familie etc. in Ordnung sind. Jeder Mensch weiß im Wesentlichen, wo er da anfangen müsste - du bestimmt auch!

    Dein grundlegendes Problem ist ein geringes Selbstwertgefühl. Dieses wird sich nur entwickeln, wenn du beginnst, SELBST die Dinge in die Hand zu nehmen und Vertrauen in deine Fähigkeiten entwickelst.

    Als Mann steht man alleine im Universum. Wenn man sich nicht selbst hilft, tut es für gewöhnlich keiner.
     
    #14
    endless enigma, 11 Februar 2007
  15. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    @enigma..

    ich bin baff.. ich glaube, treffender hättest du die Situation und mich nicht analysieren können! Stimmt absolut.. das Problem liegt in 1. Linie bei MIR und ich muss was daran ändern, sonst projeziere ich die ganze (entschuldigt diesen Ausdruck, doch es ist nunmal so) Kacke auf meine Freundin, was sich widerum sehr schlecht auf unsere Beziehung auswirkt. Ich habe auch bemerkt, dass ich in diesen 4 Monaten meine Freunde sehr vernachläßigt habe und ein paar haben sich sogar von mir distanziert... sie sagten mir auch, dass sie sich vernachläßigt fühlen.. Ein wirklich guter Freund, der mich schon seit über 10 Jahren kennt, sagte:" hör auf.. das Leben besteht nicht nur aus Jenny!!! Fang wieder an, deinen Freundeskreis zu pflegen!!! Triff dich mit deinen Freunden!! Es ist ok, wenn Ihr Euch am Wochenende seht, doch unter der Woche, oder auch mal am Freitag, hast du genügend Zeit, dich deinen Freunden und DIR SELBST zu widmen, denn du behandelst DICH SELBER wie das letzte Stück Scheiße und bist schlecht zu dir!!! Tu' dir mal was Gutes!!!"

    Stimmt dies so? Ich denke schon...
     
    #15
    swisspacha, 11 Februar 2007
  16. endless enigma
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    Sieht ganz so aus! Wenn du das Problem selbst erkennst, bist du schon weiter als 80% der Personen in deiner Lage.
     
    #16
    endless enigma, 11 Februar 2007
  17. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    JETZT HALTET EUCH FEST!!! seit Donnerstag-Abend haben wir ja ne Auszeit, die sie gewollt hatte. Ich schrieb ihr dann ja noch ne SMS, dass sie sich Zeit lassen soll und ich mir diese auch nehem!

    Jetzt der Hammer: Vor einer Stunde kommt bereits ne SMS von Jenny:"

    Hallo Schatz! Ich weiß nicht, ob ich mich zu früh melde, aber ich vermisse dich so extrem verdammt! Wie geht es dir?"

    Ich bin ein wenig baff.. so schnell hätte ich nicht damit gerechnet.
    Ich werde aber nicht gleich antworten und ihr auch klarmachen, dass ich noch ein paar Tage Zeit brauche. Und auch falls wir uns dann verabreden sollten, um alles zu besprechen, werde ich mich erst zurückhalten und auf Distanz gehen, weil ich nicht alles vergessen und so tun kann, als wäre nix geschehen!

    Was sagt Ihr dazu???
     
    #17
    swisspacha, 11 Februar 2007
  18. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    schade, dass keiner seine meinung dazu äußert.. :frown:
     
    #18
    swisspacha, 11 Februar 2007
  19. endless enigma
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    Bist du eigentlich identisch mit dem Threaderöffner? *Verwirrung*
     
    #19
    endless enigma, 11 Februar 2007
  20. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    um es noch einmal zu sagen:" JA. ich bin "joyboy".
     
    #20
    swisspacha, 11 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verzweifeln DRINGEND RAT
Rotermond
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
6 Antworten
Apfel9000
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2014
5 Antworten