Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin der Schatten meiner selbst :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Jessy666, 26 Januar 2009.

  1. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    ----
     
    #1
    Jessy666, 26 Januar 2009
  2. Abrasax
    Abrasax (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ein total schoen trauriger Text. :smile: Schreiben kannst du gut.
    Mehr wollte ich gar nicht sagen, das Helfen ueberlass ich Leuten, die das besser koennen als ich. :zwinker:
     
    #2
    Abrasax, 27 Januar 2009
  3. FanClub
    FanClub (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    versuch mal die Dinge im Leben zu sehen, DIE DU HAST.
    Das typische Problem der meisten Menschen "Hm hätte ich nur das" "Könnte ich nur das" "Bei mir läuft alles schief" "Immer ich" ist das rumheulen.
    Nachbars Gras ist immer grüner...

    ES gibt millionen Menschen die alles dafür geben würden, dass zu haben, was du hast.

    Werde dir klar, was du alles besitzt, du bist gesund(hoffe ich), du hast einen Job und einen Freund. Wenn du das Gefühl hast, der Job passt nicht zu dir, dann such dir etwas anderes, wenn du das Gefühl hast, dass mit deinem Freund läuft nicht mehr, dann macht mal eine Pause.
    Du schaust den Dingen nur zu aber du solltest auch etwas dagegen unternehmen.

    Du willst das die Leute auf dich zugehen und die aufmerksamkeit schenken? Das will jeder aber hier musst auch du mal Investieren, damit auch andere anfangen und auf dich zukommen. Sei kein Zuschauer in deinem Leben! :zwinker:

    mfg
     
    #3
    FanClub, 27 Januar 2009
  4. pinafore
    pinafore (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Jessy666,

    was Du schreibst, hört sich nicht gut an nd ich denke, das ist kein kurzzeitiges Formtief. Du mußt an Deinem Leben etwas ändern. Grundlegend und radikal. Der momentane Zustand tut weder Dir Gutes, noch den Menschen in Deiner unmittelbaren Umgebung.

    Du schreibst, Dein Freund wäre Dir fast schon lästig geworden. Wenn man einen solchen Punkt erreicht hat, dann ist es offensichtlich aus mit der Beziehung. Da Dein Freund zu den Menschen gehört, die Dir wohl mit am nächsten stehen, ist es kein Wunder, daß es Dir so mies geht. Und natürlich läßt man seine Probleme nicht zu Hause, wenn man zur Arbeit geht.

    Du solltest Dich also so schnell wie möglich trennen. Nach einer kurzen Zeit, in der es Dir evtl. noch schlechter gehen wird, wirst Du wieder Interesse daran haben, Dich hübsch zu machen. Du wirst einen neuen Mann kennen lernen, Dich verlieben und alles wird wieder heller und freundlicher aussehen, als jetzt.

    Also, um es mal drastisch zu formulieren: Du mußt Dich trennen, denn es ist sehr egoistisch, nur mit jemandem zusammen zu bleiben, um das Gefühl zu haben, beachtet zu werden. Das ist keine Beziehung, das ist Seelenfolter. Für beide.

    Das Thema Ex-Freund solltest Du SOFORT vergessen. Denn, wie Du geschrieben hast, besteht da keine Chance mehr und Luftschlösser machen Dich bestimmt nicht glücklicher.

    Also! Arsch hoch, Beziehung beenden, reinen Tisch machen und neu anfangen. Einige Wochen der Besinnung. Dann mal wieder weggehen. Vielleicht mal die Mutter anrufen und sagen, daß sie Dir fehlt und es DIR Leid tut (auch wenn DU der Meinung bist, der Fehler läge bei IHR)!!

    Viel Glück!

    Cheers!
     
    #4
    pinafore, 27 Januar 2009
  5. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    18
    Single
    ----
     
    #5
    Jessy666, 30 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schatten meiner selbst
minuschika
Kummerkasten Forum
3 Juli 2014
22 Antworten
Pessimist
Kummerkasten Forum
22 März 2009
16 Antworten