Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich bin fremd gegangen ..

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von spotlight, 25 November 2004.

  1. spotlight
    Gast
    0
    Hallo ihr ..
    ich wende mich mit einem gewaltigen Problem an euch, aus dem ich im Moment weder ein noch aus weiß .. der einzige Rat, den mir ein guter Freund (der einzige Mensch mit dem ich bisher drüber geredet hab) geben konnte, war dass ich selbst wissen müsse, was ich mache..

    Vor etwas mehr als einem Monat, bin ich meiner damaligen Freundin fremdgegangen .. Mit der Schwester von einer guten Freundin aus unserer Clique.
    Ich habe daraus die nötigen Konsequenzen gezogen, habe so fair wie möglich Schluss gemacht, ich wollte nicht, dass sie mir verzeiht, weil ich Angst hatte, dass ich so etwas selbst noch einmal machen würde und weil ich Angst hatte meine Freunde, sprich die Clique zu verlieren, wenn sie mitbekommen, dass ich mit der Schwester von einer von uns geschlafen hab .. ohne es ernst zu meinen ...

    Nun ich habe mir lange eingeredet, dass ich meine damalige Freundin eh nicht mehr geliebt habe, dass es besser so ist und dass ich ohnehin in die andere verliebt sei .. muss gestehen, okay, vielleicht war ich es auch. Jedenfalls bin ich seit der ganzen Aktion mit IHR zusammen.

    Dann kam es, dass ein guter Freund mich anrief und mir sagte ich solle sofort zu meiner ExFreundin fahren, sie würde davon reden dass sie sich ihr Leben nehmen will, weil sie nicht mehr kann ..
    Seitdem kann ich auch nicht mehr, ich bin nur noch am Nachdenken, am grübeln .. ich habe vorgestern mit ihr auch ausführlich über das Thema gesprochen.
    Eigentlich wollte ich ihr nur erklären, warum genau ich Schluss gemacht habe (Ihr erzählte ich, dass ich sie einfach nicht mehr geliebt habe .. schlicht weg eine Lüge um alles leichter zu machen), aber sie konnte das nicht verstehen und suchte die Schuld bei sich selbst.
    Das Gespräch entwickelte sich aber in eine ganz andere Richtung .. wir redeten über alles was passiert ist, sie sagte mir dass sie die Nähe zu mir so arg vermisst, dass sie den Halt vermisst, eben MICH vermisst .. und ich konnte nicht anders, es platzte alles aus mir heraus, dass ich sie genau so wahnsinnig schrecklich vermisse .. am Schluss schrieb sie:

    "Du?"
    "Ja?"
    "Ich .. ich liebe dich :frown:"

    und ich konnte es nicht anders, ich habe seit der ganzen Scheiße das aller erste mal nicht auf meinen Kopf gehört, hab nicht gemacht, was vernünftig gewesen wäre, sondern habe geschrieben:

    "Ich ... liebe dich auch :frown:"

    Gestern hatten wir leider keinen Kontakt, allerdings zeitlich bedingt ...

    Nun seitdem gehts mir nur noch beschissener, hab den ganzen Tag geheult .. hab mich geritzt ..... (mit IHRER Rasierklinge .. die ich IHR mal abgenommen habe, weil sie das gemacht hat und mich das irre verletzt hat), ich kann nur noch an sie denken, habe auch noch den ganzen Kram von ihr hier rumliegen, habe ihr Foto unter meiner Tastatur versteckt .. trage ihre Kette ... es geht nicht mehr, ich halts nicht mehr aus, ich vermisse sie so schrecklich, denn eigentlich habe ich für sie mehr empfunden, als ich jemals für einen anderen Menschen habe ...

    Waurm ich ihr fremdgegangen bin? Ich weiß es nicht ... ich hab es kommen sehen, ich hätte es vehrindern können, aber ich tat es nicht :frown: Ich bin so ein scheiß Idiot :frown:

    Mein Handeln danach wurde durch meinen Kopf, durch meine Vernunft und durch Ablenkung bestimmt ... jetzt blutet mein Herz dafür ...

    Doch wenn ich jetzt zu ihr zurück gehe .. dann laufe ich gefahr, meinen halben Freundeskreis zu verlieren, weil jeder denken würde, ich hätte mit der Schwester von einer von uns einfach nur ein irre fieses Spiel gespielt ...

    Ich weiß .. das ist das letzte was ich gemacht hab, das allerletzte .. ich hab keinerlei Respekt mehr vor mir selbst :frown:

    Ich brauche Rat, Meinungen, Kritik, Denkanstöße .. bitte helft mir, ich sehe keinen Ausweg ..
     
    #1
    spotlight, 25 November 2004
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Druck das aus, fahr zu ihr und zeige ihr das.

    Wenn es deine ehrlichen Gedanken waren, hast du noch eine kleine Chance ...
     
    #2
    waschbär2, 25 November 2004
  3. lovesearcher
    0

    **zustimm** :zwinker:
     
    #3
    lovesearcher, 25 November 2004
  4. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Also Waschbär, ich staune wie du es schaffst mit ganz wenigen Worten genau das zu sagen was wichtig ist. Ich hätte hier bestimmt ne halben Roman geschrieben, und jetzt brauch ich nur sagen...

    Spotlight..tu das was Waschbär dir geraten hat.
     
    #4
    Cora, 25 November 2004
  5. spacko
    spacko (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe das Gefühl da hast du das erste mal in der Situation das richtige gemacht.

    Ansonsten gebe ich Wasachbär recht.

    und als letztes: wer ist dir wichtiger, deine Freundin oder eine Clique (ich hoffe du entscheidest dich für die richtige Seite)
     
    #5
    spacko, 25 November 2004
  6. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dito!!

    Und wenn es wirklich Freunde sind, die dich durch dein Leben begleiten, dann werden sie dich so nehmen, wie du bist. Eben mit deinen Fehlern die du gemacht hast usw. Wenn sie dich nach dieser Aktion ausschließen, dann sei froh darüber! Denn das sind keine Freunde!
     
    #6
    Maria2012, 25 November 2004
  7. online17
    Gast
    0
    fdafsdf

    ist das ne mode-erscheinung, das prinzipiell alle probleme einfach mit selbstmordgedanken und sich selbst verstümmeln versuchen gelöst zu werden ?

    also für die aktion mit dem ritzen, von mir ein fettes: du feiger trottel. feige weil du nciht wirklich zu deinen problemen stehst sondern ein auf keinen ausweg machst, statt dich den problemen zu stellen und sie aufzuarbeiten. und trottel dafür dass du dir selbst wunden zufügst.

    und für den rest: ja, mach genau was waschbär gesagt hat. ist n guter rat.
     
    #7
    online17, 25 November 2004
  8. Potti
    Potti (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke ritzen hat herzlich wenig mit "trottel sein" zu tun.....
    ich denke man kann sich net annähernd in eine person reinfühlen, wenn man es nicht selber mal getan hat.... ja vielleicht isses ne mode-erscheinung, aber ich glaub net dasses in diesem fall so is... ich glaube nicht das jemand der behauptet jemand sei ein trottel weil er ritzt, weiss was in so einem menschen vorgeht...
    @treadstarter: ja ich stimm waschbär auch zu...
    sieh zu und hol sie dir zurück, druck deinen beitrag aus, schreib nen brief oder ähnliches! zeig ihr das du sie immer nochliebst, das sie dir mehr bedeutet als die welt!!
    p.s. lass das mit dem ritzen net zur angewohnheit werden, man wird süchtig...(ich weiss wovon ich rede!) lass es am besten ganz bleiben!
     
    #8
    Potti, 25 November 2004
  9. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Hör bitte auf, daran zu denken, was Andere sgane würden, wenn sie wüßten, dass du etwas getan oder nicht getan hast.
    Wie würde es deine Clique denn finden, wenn sie wüßte, dass du mit einem Mädchen zusammen bist, dem gegenüber du nicht genug empfindest? Und was würde deine derzeitige Freundin darünber denken? Ich denke, das einzig Richtige ist wirklich waschbärs Ratschlag.
    Geh zu derjenigen zurück, die du liebst und sch*** darauf, was die Anderen sagen - du kannst schlöießlich nichts dafür, dass dui die Schwester von der einen aus der Clique nicht liebst!
     
    #9
    ogelique, 25 November 2004
  10. Nakoruru
    Nakoruru (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :jaa: genau des würd ich auch sagen!
    Hör in diesem Fall auf dein herz, denn wie shcon gesagt wurde, wenn du deswegen deinen halben freundeskreis verlierst dann kannst du auf die scheissen, denn das sind keine wirklichen freunde!
     
    #10
    Nakoruru, 25 November 2004
  11. thepain
    Gast
    0
    ...
    ritzen...
    das ist etwas...

    was aus tiefster verzweiflung geschieht...

    ...

    wo ein mensch sich nicht mehr anders zu helfen weis...

    es war ganz klar... nicht der richitge schritt damit anzufangen...

    grade mit der begründung... das ich nicht denke... ....
    ................ das sie... es je gewollt hätte... das "du" dazu greifst....
    dafür... hätte sie sicherlich alles gegeben... das du nicht soweit kommst...


    ... diesen forenbeitrag auszudrucken und damit zu ihr hinzugehen... ist die behämmertste methode von der ich je gehört habe...

    tut mir leid... das ich vll. damit jetzt einigen hier voll und ganz wiedersprechen muss... aber nach was sieht das aus ... wenn er das so "einfach" macht....
    ihr tut alle so... als wäre dies... der leichteste schritt ... den er tun kann...

    für mich klingt es sehr ... danach... als würden hier einige so denken nach dem:

    Aus dem bauch raus und drauf los prinzip am besten handeln... und fertig...

    meine meinung dazu heißt ganz klar: NEIN

    mach nicht noch mehr fehler durch zu unüberdachte dinge... als vll. jetzt schon passiert sind...

    ich selber... bin auch der meinung... du solltest ein klares mittelmaß aus gefühlen und ... logischem ermessen finden...

    ich würde es mir wünschen... das du wieder zu deinem glück findest...

    chancen... was heißt chancen... einige haben hier von "noch hast du ne kleine chance damit" gesprochen...

    chancen zu kalkulieren... dürfte für dich in der jetzigen situation denke ich nicht weitaus schwierig sein...

    ... gespräche führen oft zu lösungen... alleine gespräche zu führen zur schizophränie... und somit... zum einklang mit dir selbst... aber sicherlich nicht auf einer logischen basis....


    tja... ich bin wohl einer der leute hier... die einen roman zu dem ganzen hier abgeben...

    und bin immer noch der meinung...

    zu viel zu reden... ist besser als zu wenig...

    gruß pain
     
    #11
    thepain, 25 November 2004
  12. Potti
    Potti (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja sicher sollten die beiden reden.... in jedem fall, das ist eine der wichtigsten sachen in einer Beziehung! wenn sie nicht reden, bleibt das ganze problemim raum stehen und nichts passiert!...trotz allem finde ich das er ihr diesen beitrag oder nen brief zu kommen lassen sollte! habe selten einen text gesehen in dem emotionen, verzweifelung und der wille zur besserung besser beschrieben worden sind! wüsste auch nicht wie man das besser rüber bringen könnte als so...! natürlich wird sie in den darauf folgenden gesprächen, auch merken das ers ernst meint!!
     
    #12
    Potti, 25 November 2004
  13. spotlight
    Gast
    0
    vielen Dank für die vielen lieb gemeinten Antworten .. aber ich weiß wirklich nicht, ob ich das kann .. ob ich ihr das hier zeigen kann oder soll, ob ich überhaupt was machen soll, erscheint alles so .. aussichtslos im Moment :frown:
     
    #13
    spotlight, 25 November 2004
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wenn du etwas ändern willst, musst du was tun.
    Von alleine ändert sich gar nichts.
    Das Gegenteil von Glück ist nicht Pech, sondern Angst. Wenn du diese Angst nicht überwindest, wirst du der verpassten Chance ewig hinterher trauern.
     
    #14
    waschbär2, 25 November 2004
  15. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    naja... ich meine.... wie langweilich es wäre, wenn du nicht fremdgegangen wärst... vielelicht brauchtest du ACTION?
     
    #15
    0x2B|~0x2B, 25 November 2004
  16. thepain
    Gast
    0
    oder du 0x2B|~0x2B
    brauchst mal ne gehirnwäsche .Oo sonst noch was...
    er ist vollkommen fertig mit allem... und du laberst was von... vll. brauchte er action...
    jetzt weiß ich wieso man für nen psychologiestudium nen mindestschnitt von 1.8 im abi benötigt... ist wohl besser so....

    naja... lassen wir das....

    ... gefühle kann man auf kurze zeit verdrängen das ist wohl wahr...

    aber ... es kommt nacher immer wieder in einem hoch...

    ... deine situation... zu verstehen... erscheint einerseits vll. recht einfach...
    weil du ja einiges geschildert hast... doch wirklich reinversetzten können sich würde ich meinen nur die wenigsten.

    etwas verlieren... oder sich selbst verlieren... ist ein ziemlich großer unterschied... und wenn du so weiter machst... ... wirst du beides verlieren...
    denk mal drüber nach.

    Gruß pain
     
    #16
    thepain, 25 November 2004
  17. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    vielleicht soll ich in Signatur schreiben: Beiträge könnten sarkastisch gemeint sein...

    Oder willst du mir sagen, dass er es grundlos gemacht hat. Entweder macht man das mit absicht, weil man jemanden flachlegen will, oder man lässt das. Ab und zu Gehirn einschalten soll angeblich helfen...

    Naja, an seiner Stelle hätte ich es verschwiegen und es als einmalige Sache abgetan... Was passiert ist, kann man sowieso nicht mehr ändern...
     
    #17
    0x2B|~0x2B, 26 November 2004
  18. spotlight
    Gast
    0
    Ja genau .. nur dass durch die andern Leuts die das mitbekommen haben so quasi JEDER davon erfahren hätte ... vor allem z.B. durch ihre Schwester ..

    Mir ging es nich darum, ungeschoren davon zu kommen, sondern zu dem Fehler zu stehen und zu vermeiden, dass mir sowas nochmal passiert!!!
     
    #18
    spotlight, 26 November 2004
  19. ~*LaTiNL@Dy*~
    0
    also... ich finde auch das was der waschbär sagt hats in sich...druck alles aus und zeigs ihr.ich denk mal sie wird dann versuchen dich zu verstehen und vielleicht wird sie dir auch verzeihen.es gibt die aussage:"vergeben kann man aber nicht vergessen".es wird für euch schwer werden am anfang aber wenn du sie wirklich über alles liebst und sie genau das gleiche für dich empfindet dann scheiß auf deinen sogenannten "freundeskreis".wenn sie wirklich deine freunde sind dann müssen sie dich mit deinen guten und mit deinen schlechten seiten akzeptieren!und bitte ritz dich nicht mehr.es ist vielleicht schwer für dich aber lass es.lass deine verzweiflung an etwas anderem aus.du machts es schon!hör auf das was du für richrig hältst und wenn hast du ja immer noch die ganzen leute die dir hier geholfen haben!
     
    #19
    ~*LaTiNL@Dy*~, 26 November 2004
  20. thepain
    Gast
    0
    ausdrucken... oh mein gott.... seid ihr auch die generation die nur noch über sms sagt: Ich liebe dich... gehen wir zusammen ins kino?!?

    tut mir leid... aber wenn ers so macht... von wegen ausdrucken... dann ist er nicht in der lage es ihr persöhnlich zu sagen... und ich denke doch mal... das er grade darauf immer viel wert gelegt hat...
    ... ausdrucken soweit kommts noch.... das wirst du ihr wohl echt am besten selbst sagen .... damit steigen deine aussichten auf ein vernünftiges gespräch um ein vielfaches....

    Gruß pain
     
    #20
    thepain, 27 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fremd gegangen
Trolol454
Kummerkasten Forum
14 Dezember 2013
17 Antworten
Tasmanian Tiger
Kummerkasten Forum
15 November 2004
9 Antworten