Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin fremgegangen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Unoh, 6 November 2006.

  1. Unoh
    Unoh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Verliebt
    Ich bin fremdgegangen...

    Nie hätte ich das von mir gedacht, doch ich habe das verwerflichste getan, was man in einer Beziehung machen kann... Ich bin fremdgegangen.

    Ich wohne geradeeinmal einen Monat lang in einer anderen Stadt, zwecks Studium, als meine Freundin. Wir wohnen ungefähr 450 Kilometer voneinander entfernt und wir sehen uns sehr selten. Nun habe ich eines abends eine andere Frau kennengelernt. Wir haben uns prächtig verstanden und uns näher kennengelernt. Eines Tages fragte sie bei mir nach, ob ich denn Lust hätte zu ihr zu kommen, um einen Horrorfilm zu schauen. Ich willigte ein. An diesem Abend kamen wir uns näher, wir küssten, streichelten uns und pressten unsere Körper aneinander. Dann schliefen wir nebeneinander ein. Wir hatten keinen Sex, was natürlich die Schwere meines Vergehens nicht mildern soll. Am nächsten Morgen ging ich nach Hause...Gefühlschaos ist wohl das richtige Wort dafür, was danach in mir ausbrach. Ich wusste nicht warum und weshalb ich es tat... Für eine gewisse Zeit war ich sogar unentschlossen, ob ich nicht besser mit meiner Freundin schlussmachen solle. Wir trafen uns ein paar Tage später wieder...küssten und umarmten uns wieder. Sie verlangte von mir eine Entscheidung, die ich in jenem Augenblick noch nicht treffen konnte. Ich schlief unruhig und von begründeten Albträumen geplagt wachte ich am nächsten Morgen auf. Ich hatte mich entschieden....für meine Freundin. ich rief die andere Frau an und erläterte ihr mein Vorhaben, dass ich sie nie wieder sehen wolle.

    Als meine Freundin zu Besuch kam, erzählte ich es ihr natürlich...Mein Gewissen plagte mich zurecht. Für sie brach eine Welt zusammen, Tränen rannen aus ihren Augen. Ich sah wie ihr Herz in tausen Stücke zerprang und meines auch. Ich bereue zutiefst, das was ich getan habe. Ich bin zu dem geworden, das ich am meisten hasste, nun hasse ich mich selbst. Sie hat mir eine Chance gegeben und ich werde alles dafür tun, dass ich ihr Herz wieder flicken kann. Es wird schwer, verdammt schwer. Ich begreife es selbst nicht, was mich da getrieben hat. Sie erinnerte mich dann auch an eine SMS, welche ich ihr vor geraumer Zeit schrieb: "Sollte ich jemal dein Herz zerbrechen, werde ich mich an mir selber rächen." Doch das tat ich schon im Bad...

    Heute ist sie wieder gefahren, wir umarmten uns und küssten uns...
    Ich schwor ihr meine Liebe...

    Doch ich weiß nicht, ob wir das durchstehen werden...

    :cry:

    Ich liebe sie doch so sehr...
     
    #1
    Unoh, 6 November 2006
  2. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Also erstmal, wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du das durchhalten kannst, dann würde ich mich mal ernsthaft fragen, ob das überhaupt einen Sinn hat sich da weiter durchzuquälen.

    Wer weiß, ob Du morgen nicht wieder in den Versuch kommst... Das kann Dir kein Mensch garantieren können.

    Was ist jetzt eigentlich mit der anderen Frau? Denkst Du, Du wirst sie wieder treffen?
     
    #2
    Witwe, 6 November 2006
  3. Unoh
    Unoh (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Verliebt
    Leider werde ich sie wohl häufiger sehen...
    Jeden Montag im Methoden-Kurs...

    Mist, ich hasse es...
     
    #3
    Unoh, 6 November 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Mit der gleichen Ehrlichkeit, die du deiner Freundin über aufgebracht hast solltest du der anderen sagen, dass zwischen euch nichts mehr passieren wird und dass sie bitte Abstand halten soll. Brich den Kontakt so weit du kannst ab, dass man sich sehen muss heisst nicht, dass man miteinander redet. Weiterer Kontakt wäre deiner Freundin gegenüber auch nicht das, was Vertrauen schafft...
    Wenn du deine Freundin liebst und tatsächlich zutiefst bereust, was du getan hast, wie du ja geschrieben hast, dann solltest du das schaffen.
    Ich wünsche euch viel Glück... :jaa:
     
    #4
    Numina, 6 November 2006
  5. Keny89
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte das gleiche problem auch also das ich fremdgegangen bin, du musst einfach ihr zeit geben und nur darüber reden wenn sie will sonst bricht sie wieder in tränen aus! Eine starke Liebe kann sowas aushalten aber vergiss nicht manche Pilze kann man nur einmal essen!!!!!!


    MFG Keny89
     
    #5
    Keny89, 6 November 2006
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Hm... Mich würde mal interessieren, wie es eigentlich dazu kam, dass Du Dich mit der anderen Frau eingelassen hast. Ich will Dich keineswegs kritisieren, aber ich denk mal, das kommt doch nicht einfach so von ungefähr. Hattest Du vorher Probleme mit Deiner Freundin?
    Ist klar, dass Dich jetzt die Sache ziemlich fertigmacht, aber Du warst soweit ehrlich, es ihr zu beichten und die Sache zu bereuen, von daher bin ich der Meinung, dass noch eine Chance zw. Euch beiden besteht.
     
    #6
    User 48403, 6 November 2006
  7. Freshminze
    Freshminze (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    Single
    Treff dich nicht mehr mit dieser Frau privat, und an deiner Stelle würde ich auch nie wieder irgendwie mit ihr reden, wenn es nix mit eurem Kurs zu tun hat.
    Du hast deine Freundin sehr verletzt, wenn sie erfährt das du dich mit der anderen immer noch triffst, wird für sie noch mehr eine Welt zusammen brechen...
     
    #7
    Freshminze, 6 November 2006
  8. weltenbummler81
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    5
    nicht angegeben

    Oh mein Gott wie pathetisch, wohl ein bisschen viel klassische Dramen á la Shakespeare gelesen, wie?! Pass auf, dass Du im Selbstmitleid nicht ertrinkst, du Memme!
     
    #8
    weltenbummler81, 6 November 2006
  9. Unoh
    Unoh (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Verliebt
    Das ist ja das merkwürdige, wir hatten keine Probleme. Ich weiß ja selbst nicht, warum ich diesen Humbug fabriziert habe. Ich werde um sie kämpfen...


    Klar, der Kontakt ist bereits abgebrochen. Falls ich sie heute sehe, gehe ich einfach an ihr vorbei, ohne sie nur anzuschauen.

    Wenn es dir nicht passt, dann halt dich doch einfach raus... hab dich nicht um deinenüberflüssigen Kommentar gebeten. :angryfire
     
    #9
    Unoh, 6 November 2006
  10. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann irgendwie nicht nachvollziehen, dass nachdem du fremdgegangen bist und es BEREITS bereut hast, du dich NOCHMAL mit der Anderen getroffen hast und dich DANN erst für deine Freundin entschieden hast. Das war doch dann kein Ausrutscher.:ratlos:
     
    #10
    knutschtblume, 6 November 2006
  11. Unoh
    Unoh (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Verliebt
    Ich sagte bereits... Ich war mit meiner Gefühlswelt nicht im Klaren. Ich habe geschwankt, für wen ich mich entscheiden sollte. Mein Herz und Verstand haben mich zurück zu meiner Freundin geführt.
     
    #11
    Unoh, 6 November 2006
  12. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm ok. Das Problem ist ja einfach, dass das Herz deiner Freundin gebrochen ist und sie jetzt sehr vorsichtig und eifersüchtig sein wird...zurecht. Ob du damit umgehen kannst und ihr die nötige Sensibilität entgegenbringen kannst und ob sie es aushält ist nun die Frage.
     
    #12
    knutschtblume, 6 November 2006
  13. Unoh
    Unoh (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Verliebt
    Natürlich werde ich das, ich werde ihr alles geben, was ich habe...Nie wieder werde ich sie verletzen. Ich muss ihr zeigen, dass sie mir wieder vertrauen kann, auch wenn es eine Ewigkeit dauern wird. Aber ich liebe sie über alles und will sie keinesfalls verlieren... :cry:
     
    #13
    Unoh, 6 November 2006
  14. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dann wünsch ich euch viel Glück.
     
    #14
    knutschtblume, 6 November 2006
  15. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Einsicht ist der erste Weg zur Besserung, von daher hast du schonmal alles richtig gemacht. Du hast den Kontakt zu der anderen abgebrochen und es deiner Freundin gebeichtet, was schonmal der richtige Weg war.
    Das Problem hierbei ist jetzt nur, das ihr über 450 km auseinander wohnt. Du kannst und wirst deiner Freundin leider nur sehr sehr schwer beweisen können, dass du ihr ab jetzt Treu bist. Es wird immer einen gewissen Beigemschmack in euere Beziehung sein, der nicht gerade positiv ist.
    Ich habe aber auch die Befürchtung, dass du das nicht wirklich durchhalten wirst. Ich meine zum Fremdgehen gehören immer zwei und wenn du während des küssens etc. an deine Freundin gedacht hättest, hättest du es da schon abgebrochen.
    Gerade wenn es um Fernbeziehungen geht, bin ich immer sehr sehr skeptisch, gerade wenn etwas dergleichen passiert. Du sehnst dich halt vielleicht auch nach nähe und nach einem geliebten Menschen und das kann dir deine Freundin nicht geben, zumindest nicht auf die Entfernung. Genauso kannst du nicht für deine Freundin da sein, wenn es ihr schlecht geht.
    Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte eure Beziehung nicht schlecht reden oder so, aber dein Verhalten zeigt eigentlich, dass dir was fehlt und ob du das wirklich durchhälst, auch über vielleicht Jahre hinweg, weis ich nicht.
    Kann aber auch daran liegen, dass ich es mir nicht vorstellen kann eine Fernbeziehung zu führen, aber das ist ein anderes Thema.

    Wünsche dir jedenfalls alles gute und das es wieder so wird wie vorher und ihr glücklich werdet.
     
    #15
    ToreadorDaniel, 6 November 2006
  16. Unoh
    Unoh (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Verliebt

    Ersteinmal Danke für den lieben letzten Satz.

    Ich weiß, dass ich es durchhalten werde. Das bin ich ihr und mir schuldig. Und es ist ja nicht so, dass wir uns jetzt unbedingt so lange nicht sehen werden. Sie sucht sich ja schon Arbeit in meiner Gegend und wir würden uns dann natürlich auch eine gemeinsame Wohnung nehmen. Es wäre wirklich einfacher sie jeden Tag zu sehen, um das Vertrauen wieder aufzubauen...
     
    #16
    Unoh, 6 November 2006
  17. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, hätteste men das Maul gehalten und nix gesagt, dann hätteste das Problem mit deiner Freundin jetzt nicht...

    Ehrlichkeit in allen Ehren aber ich sach mal so, du hast die andere nich flachgelegt, warum machst du da denn son Drama raus?

    Und dein "Hilfe! Meine Freundin is 450Km weg Gejammer" als Grund für dein Verhalten anzuführen halt ich persönlich für nen bisschen schwach.

    Wärst du wirklich verliebt in deine Freundin, hättest du die andere nicht an dich rangelassen.

    Punkt. Aus.

    Also muss da sowieso was im Argen liegen bei euch.

    Wenn du die Olle jede Woche wiedersiehst, wird das ne tierisch harte Zeit für dich werden.

    Sich mit Absicht aus dem Weg gehen ist nämlich schwieriger als man denkt, besonders wenn das Teufelchen rechts auf der Schulter dir ständig ins Ohr flüstert es doch zu tun.

    Ich war auch schonmal in nem ähnlichen Gewissenskonflikt und das zehrt an den Nerven.

    Aber nu gut, bist alt genug...
     
    #17
    Henk2004, 6 November 2006
  18. Unoh
    Unoh (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Verliebt

    Das denk ich auch...aber das Teufelchen auf meiner Schulter ist gar nicht mehr da...die Gedanken an die andere Frau sind gleich Null, ich will sie nicht mehr sehen...und wenn ich das will, dann schaff ich das auch.

    Ich habe den größten Fehler gemacht, den man tun kann und da ist es scheißegal, ob man Sex hatte oder nicht...

    Das muss ich wieder gutmachen...
     
    #18
    Unoh, 6 November 2006
  19. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    uh henk ist ja ein ganz Starker.

    Es ist ganz egal ob es Küssen Streicheln oder ficken war. Es gehört zum Fremdgehen. Ehrlichkeit schätzt man normalerweise.
    Fremdgehen ist ja nicht nur ficken.


    "Wiedergutmachen" das kannst du nicht. Du kannst den Fehler auf sich beruhen lassen und daraus lernen. Du kannst ihr 100x sagen "Du bist Treu" Tatsache ist du hast deine Treue schon 1x unter beweiß gestellt und es ist was Untreues raus gekommen.

    Wenn du jemanden nicht 100% Liebst lass es bevor DU Fremd gehst.
    Wenn du 100% weißt du brauchst Nähe dann lass eine Fernbeziehung.

    usw.

    Du wolltest die Beziehung du hast gewusst was auf dich zu kommt steh dazu grade und gehe nicht Fremd nur weil sie mal nicht da sein kann.
    (Ein Guter Rat)
     
    #19
    Playbunny06, 6 November 2006
  20. Unoh
    Unoh (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Verliebt
    Natürlich wird so etwas nie mehr vorkommen...
    Ich will es nicht mehr... Sowas darf nicht passieren...

    Hab dazu auch ein passendes Lied gefunden...

    Das spricht mir aus der Seele

    :cry:
     
    #20
    Unoh, 6 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fremgegangen
Error402
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Oktober 2002
7 Antworten
Test