Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin nervend

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von psycholady, 10 September 2005.

  1. psycholady
    Gast
    0
    Hey ihr da draussen. Ich hab ein ziemlich ungewöhnliches Problem und bin auf der Suche nach einer tollen antwort!
    Ich hab mich nämlich verändert!

    Wenn ich zurückblicke auf das letzte Halbe Jahr, war immer alles super! Ich hatte tolle Freunde, immer war was los, und ich war ohne frage glücklich.
    Dann is irgendwas passiert, keine Ahnung was. Jedenfalls geh ich jetzt so ziemlich allen auf die nerven. Meine Freunde verhalten sich total abwesend zu mir und ich laufe ihnen noch hintennach. Ich weiss wie nervend es ist, wenn jemand immer wie eine Kette hinter einem herläuft!! Aber was soll ich denn machen? Wie komm ich aus dem Ruf den ich bereits habe wieder heraus? Wie werde ich wieder zu dem was ich mal war? Selbstständig und doch nie allein.
    Bitte helft mir
    mlg Psycholady
     
    #1
    psycholady, 10 September 2005
  2. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du kannst nicht erklären, warum du dich verändert hast?
    Vielleicht hast du was gesagt, was einer nicht gepasst hat. Kenn ich zuu gut.

    Ich würde sagen, lass deine Freundinnen erstmal in Ruhe. Renne Ihnen nicht hinterher. Warte ab. Vielleicht wird das ein bisschen einsam, aber bessere Ratschläge kann ich dir auch nicht geben. Vielleicht hast du dich oder deine Freundinnen verändert.

    Hast du einen Freund? Hat du Verlustängste? Hast in letzter Zeit irgendetwas schlimmes durchmachen müssen? Könnten alles Faktoren sein.
     
    #2
    (ma)donna, 10 September 2005
  3. psycholady
    Gast
    0
    na ja...

    Es gab da schon ein paar Dinge die sich in meinem Leben verändert haben. Ich hatte 'nen one-night-stand mit meinem ex und war danach wochenlang total down, weil er nichts mehr von mir wollte.... Ausserdem ging ich auf ne andere schule und musste die alten Freunde verlassen, usw.
    ich musste also einiges durchmachen.
    Und seit dem Zeitpunkt muss ich wohl meinen Freunden regelrecht hinterherlaufen. Ich mach das doch nicht absichtlich.... =(
    heut abend werd ich mal alleine an son dorffest gehn. is das n guter anfang?
     
    #3
    psycholady, 10 September 2005
  4. Nadeshda
    Nadeshda (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich würde es besser finden, wenn du dich mal in Ruhe mit deinen besten Freunden zusammensetzt und ihnen sagst, dass du weißt, dass sie es in der letzten Zeit nicht leicht mit dir hatten, dass du das aber gerne ändern möchtest und sie dir sagen sollen, wenn du wieder nervst. Sag ihnen ruhig, dass du Probleme hattest, aber mit denen jetzt umgehen kannst, ohne sie weiter damit zu nerven... und das kannst du doch oder? Wenn du deinen Freunden das so nicht sagen kannst, dann sind es vielleicht auch gar keine wirklichen Freunde.
     
    #4
    Nadeshda, 10 September 2005
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!
    Du bist gerade in einem schwierigen Alter, ihr steckt mitten in der Pubertät. Junge Mädels in dem Alter verändern sich. Du solltest schauen, dass du über Probleme versuchst mit deinen Freunden zu reden. Geh direkt hin, sage ihnen. dass du dich wie das 3. Rad am Wagen fühlst, und was du beseer machen könntest. Wenn du nicht offen mit dem Thema umgehst, kann es sein, dass sie sich noch mehr von dir distanzieren. :frown:

    LG
     
    #5
    Lysanne, 10 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nervend
tallyy
Kummerkasten Forum
25 März 2015
6 Antworten
Morten
Kummerkasten Forum
11 Juni 2014
2 Antworten
SunnyBee85
Kummerkasten Forum
27 Mai 2006
33 Antworten