Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin so enttäuscht... aber er stellt mich als "Böse" dar

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von rainflower, 28 September 2007.

  1. rainflower
    rainflower (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :cry: mein Freund und ich sind schon ein Jahr zusammen... heute ist etwas passiert, dass mich sehr traurig und wütend gemacht hat. Er wollte sich um 8 Uhr bei mir melden - als er sich um 10 immernoch nicht gemeldet hatte, habe ich Ihm die erste SMS geschrieben... keine Antwort... da habe ich mir schon ein bisschen Sorgen gemacht - er ist in der Feuerwehr und da weiß man echt nie was passiert ist... um 12 habe ich dann eine 2. SMS geschrieben, dass ich mir Sorgen mache - wo er denn ist und warum er den versprochenen Anruf nicht gemacht hat.
    Um ein Uhr kam dann eine SMS, dass er bei einem Freund versumpft ist und sein Handy daheim liegen lassen hat... ich finde es echt unter aller Sau - er hätte auch von seinem Freund aus kurz anrufen können oder ne SMS schreiben, sein Freund hat meine Handynummer auch!!! ich habe mir echt sorgen gemacht, aber das versteht er nicht. Es ist zum Streit gekommen, weil er meint ich übertreibe... ich habe ihm geschrieben, dass wenn er nicht einsieht, dass ich mir Sorgen gemacht habe und dass ich das scheiße finde, dass er nicht wenigstens BEscheid gesagt hat, dann kann er am Wochenende zu Hause bleiben (Wochenendbeziehung im Moment) ... dann kam nur zurück "ok dann muss ich wohl daheim bleiben - und das alles nur weil ich mein Handy vergessen habe"

    Reagier ich über??? Ich hab doch nicht gemeckert, weil er sein Handy vergessen hat, sondern weil er sich nicht andersweitig kurz gemeldet hat... ich finde ich bin im Recht, gerade wenn er so gefährliche Hobbies hat wie feuerwehr oder fitnesstudio zu dem er 20 Minuten auf Landstraßen hinfahren muss...
     
    #1
    rainflower, 28 September 2007
  2. daniseb
    daniseb (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    Na ja, wie gefährlich jetzt das fahren auf der Landstraße ist, möchte ich jetzt mal dahin gestellt lassen.

    Dein Verhalten ist Zickig und er ist stur. Ob das jetzt gut oder schlecht ist bleibt dir überlassen. Wenn ihr aber wegen so einem Schmarrn einen handfesten Streit vom Zaun brechen müsst, dann solltet ihr euch vielleicht wirklich dieses Wochenende nciht sehen.

    Er hat nicht angerufen - macht man nicht – er hat es dir erklärt – du bist nicht bereit die Erklärung zu akzeptieren – er nicht bereit sich zu entschuldigen

    Also, ich weiß nicht einer muss wohl auf den anderen zu gehen...
     
    #2
    daniseb, 28 September 2007
  3. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ehrlich gesagt finde ich deine Reaktion vollkommen überzogen. Genau wegen solcher geschichten (man macht sich ohne Grund Sorgen) haben meine Eltern schon in meiner STudienzeit immer darauf bestanden, dass ich mich an den Fahrtabenden nach der Ankunft nicht melde, da sie sonst bei Vergessen, technischen Problemen, Verpassen unnötig Panik bekommen. Aber das nur am Rande...

    Also ich kann verstehen, dass es für dich unangenehm ist, wenn du daheim sitzt und besorgt bist, aber hat er denn wirklich gewusst, wie wichtig dir das Melden ist und wie deine Reaktion ausfallen würde? Wohl eher nicht. Sag ihm einfach, dass das demnächst so nicht mehr geht und er dann eben bei Handy vergessen / leer, whatever nen anderen Weg suchen soll sich zu melden, damit du dir keine Sorgen machst. Damit wäre die Sache für mich erledigt!

    BTW: Meine Freundin ist grade auf Studienfahrt und hat gesagt, sie käme Donnerstag (also gestern) zurück. Sie hat ihr Handy schon seit Tagen aus und hat mir nur 1 mal von nem anderen Handy aus geschrieben, ich konnte aber nicht antworten, weil ich die SMS sofort reflexartig nach dem Lesen gelöscht habe und somit die Nr. nicht habe (und zu ihren Eltern hatte sie noch gar keinen Kontakt, die wissen also auch nix). Hab halt auf ihr Handy zurückgeschrieben und dann gemerkt, dass es aus ist. Soll ich ihr jetzt heute Abend auch ne Szene machen, weil ich mir gestern gewisse Sorgen gemacht habe und lange auf war und auf sie und ihren Anruf gewartet habe (hab dann erst ganz spät bei ihren Eltern angerufen, die dann gesagt haben, sie käme erst Freitag). Ist halt n Fehler, is ja ärgerlich, weil ich mich mies gefühlt habe, aber sowas passiert!
     
    #3
    Inspector, 28 September 2007
  4. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Ich würde auch keine festen Zeiten ausmachen, wann sich wer bei wem zu melden hat. Weil man sich dann immer gleich Sorgen macht, wenn der andere aus irgendeinem Grund doch nicht gleich anrufen, simsen kann.

    Wobei es mich bei meinem Freund mal voll genervt hat, dass er sich manchmal überhaupt nicht gemeldet hat. Weder früher, noch später. Da hab ich mich dann echt gefragt, was los ist.

    Hab zwar öfter mit ihm geredet, hat aber nichts genützt.
    Vor ein paar Monaten ist es aber zum ersten Mal passiert, dass ich vergessen hab, mich bei ihm zu melden. Er hatte mir geschrieben, aber ich hab absolut vergessen, mich zu melden.
    Dann hat er viel später mal angerufen, weil er wissen wollte, was los ist.
    Ergebnis: Seitdem hat er mich nie mehr vergessen. Vielleicht hat er dann mal gemerkt, wie blöd das für mich sonst immer war.
     
    #4
    User 48753, 28 September 2007
  5. hilja
    hilja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde meinem Freund nach so einem Vorfall auch sagen, dass ich es nicht in Ordnung finde und ich mir Sorgen gemacht habe. Und vermutlich wäre ich auch sauer wenn er sich nicht dafür entschuldigt. Aber deswegen gleich das gemeinsame Wochenende absagen finde ich schon übertrieben und sehr hart. Verstehe schon wenn er dann auch eingeschnappt ist. Willst du ihn denn echt wegen so einer Kleinigkeit nicht sehen am Wochenende? War ja das erste mal und nicht Normalität...
     
    #5
    hilja, 28 September 2007
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Es ist doch wohl nicht dein Ernst, dass du die Autofahrt auf einer Landstraße als so gefährlich ansiehst, dass dein Freund sich deshalb bei dir melden muss? Das ist total überzogen und albern. Er ist doch kein Kleinkind und du nicht seine Mutter. Das finde ich lächerlich.

    Die Feuerwehr ist in meinen Augen genauso harmlos. Das ist nichts, weshalb man sich Sorgen machen muss. Wie oft kommt es denn zu gefährlichen Einsätzen? Wahrscheinlich dreimal im Jahr.

    Insgesamt finde ich deine Reaktion ebenfalls überzogen. Er hat sein Handy halt vergessen und gut ist. Wenn er sich dafür entschuldigt hat, sollte es doch wohl wieder gut sein.
     
    #6
    User 18889, 28 September 2007
  7. little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    103
    1
    Verheiratet
    Ich kann deine Reaktion in manchen Zügen nachvollziehen. Wenn der Freund deines Freundes (hört sich gut an^^) deine Handynummer hat, dann wärs meiner Meinung nach richtig gewesen, kurz anzurufen und zu sagen, Schatz mach dir keine Sorgen ich hab mein Handy liegen lassen.
    Aber da Männer oft (ich sag nicht immer) anders ticken, tun sie sowas nicht. Dass du dir dann Sorgen machst ist denk ich mal verständlich (aufgrund der Feuerwehr) allerdings kann ich nicht verstehen, warum du dir wegen der Landstraße Gedanken machst :ratlos:
    Wenn dein Freund jetzt ein totaler Draufgänger ist, der im Winter bei Schnee und Eis mit ner Maschine mit 120 durch die Gegend brettert, dann vielleicht aber da ist doch nix dabei.
    Überdenk nochmal deine Absage was das Wochenende angeht, das war wirklich etwas hart denk ich mal zumal wenn er sich entschuldigt hat. Wenn er zu dir kommt, kannst du ihm ja vielleicht erklären, warum du dir Sorgen gemacht hast und dann ist es gut. Deswegen zu streiten find ich naja albern...
     
    #7
    little witch, 28 September 2007
  8. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Sehe ich auch so.
    Reaktion ist total überzogen und an seiner Stelle würde ich mich von dir ziemlich kontrolliert fühlen.
     
    #8
    SexySellerie, 28 September 2007
  9. rainflower
    rainflower (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ... was ist daran bitte Kontrolliern?
    Ich hab mir einfach Sorgen gemacht - es geht nicht darum dass er keine Zeit zum telefonieren gehabt hat, aber er hat einfach nicht daran gedacht, dass ich mir sorgen mache, wenn er sich den ganzen Tag nicht meldet und auch auf keine SMS reagiert... es geht nicht darum dass er nicht um 9 angerufen hat, von mir aus hätte er sich auch um 11 kurz melden können.... es geht einfach darum, dass er nichtmal kurz bescheid gesagt hat, dass es fast 2 in der nacht wird... dass ich mir keine Sorgen machen soll... wer würde sich da keine sorgen machen, wenn sein Freund bis um 2 weder ans telefon geht noch auf SMS antwortet??????????
    Er hat gesagt "reg dich ab, streiten wir am Wochenende drüber" ... dann hab ich gesagt, dass wenn er nicht einsieht, dass das blöd war sich nicht zu melden, weil ich mir echt sorgen gemacht habe.. dass er gar nicht kommen braucht.... ich will einfach nur ne Entschuldigung, weil er sich von seinem Freund per SMS, Telefon oder ICQ hätte lurz abmelden können, dass alles ok ist und er nicht zu Hause ist

    --- und NEIN er hat sich nicht entschuldigt!!!!!
     
    #9
    rainflower, 28 September 2007
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Du hast schon überängstlich reagiert, auch wenn ich das von mir selber kenne. Ich mache mir auch viel schneller Sorgen um andere, wenn der Partner sich nicht meldet. (Noch unterstützt durch meine Verlustangst, weil bereits einmal ein Partner verstorben ist.) Im Laufe der Jahre hab ich allerdings gemerkt, dass gerade Männer das lockerer sehen und diese große Sorgen, wenn man sich mal nicht wie verabredet meldet, nicht nachvollziehen können. Inzwischen hab ich auch ab und zu die Erfahrung von der anderen Seite gemacht, indem ich mich mal nicht immer sofort gemeldet habe und sich dann etwa meine Mutter oder Freundinnen Sorgen um MICH gemach haben, obwohl alles okay war. Und man härtet auch ein bisschen ab mit der Zeit. Wenn du dich das nächste Mal sorgst, denk daran, dass es jetzt ja auch harmlos ausgegangen ist und er es wahrscheinlich nur wieder mal versäumt hat. Ganz kriegt man die Sorgen nicht weg, wenn man so "veranlagt" ist, aber es wird leichter und man wird relaxter.
    Ihr solltest euch treffen anstatt sauer aufeinander zu sein und euch aussprechen. Er muss akzeptieren, dass du von der etwas besorgteren Sorte bist. Und du umgekehrt, dass nicht jedes Nichtmelden böse gemeint ist oder überhaupt was Schlimmes bedeutet - manche Menschen sind da einfach nicht ganz so zuverlässig und denken sich da nichts bei und man muss lernen, damit umzugehen.
     
    #10
    Ginny, 28 September 2007
  11. rainflower
    rainflower (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ... ich bin gerade so enttäuscht, weil er sonst wirklich zuverlässig ist und es noch nie vorgekommen ist, dass er sich gar nicht gemeldet hat! Wenn jemand sonst immer zuverlässig ist, dann macht man sich halt mal Sorgen, wenn um halb 2 immernoch keine Antwort auf meine 3 (im laufe des Tages) SMS´en da sind... aber das versteht hier ja anscheinend auch keiner :cry:
    ICh will das Wochenende nicht absagen... aber ich hab auch keine Lust mir anzuhören, dass ich jetzt die Böse bin, weil ich böse bin... weil ich finde ich habe recht... man kann sich immer irgendwie melden, wenn mans versprochen hat, und wenns nur ist um zu sagen, dass man sich nicht länger melden kann!!!!

    Von mir aus machen wir in Zukunft keine festen Zeit mehr aus... aber JETZT ist es passiert und ich will dass er sich wenigstens entschuldigt!
     
    #11
    rainflower, 28 September 2007
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Bin ich die einzige, die die TS verstehen kann??? :ratlos:

    Ich wär genauso enttäuscht und verletzt wie du!
    Wenn wir ne feste Zeit ausgemacht haben, würde ich mir Sorgen ohne Ende machen, wenn er sich Stunden danach immer noch nicht gemeldet hat!

    Und da gehts nicht darum , WAS die TS als gefährlich ansieht.... aber es besteht nunmal jeden Tag bei jedem die Möglichkeit, das was passiert!
    Und mit Kontrolle hat das genauso wenig zu tun.

    Gut, er kann nichts dafür, dass er sein Handy vergessen hat, aber er hatte 1000 andere Möglichkeiten kurz Bescheid zu sagen... und das hätte ich auch erwartet!

    Das WE deswegen abzusagen... weiß nicht... hätt ich als Kurzschlussreaktion vermutlich auch gesagt, obwohl ichs nicht so meinen würde...
    Trefft euch am WE und redet nochmal in Ruhe und persönlich darüber!

    Ich denke, dein Freund wird deine Sorgen verstehen und ich glaub auch, dass er sich noch entschuldigen wird!

    Du bist auf jeden Fall nicht die Böse!
     
    #12
    User 48246, 28 September 2007
  13. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Dass er sich bei dir nach bestimmten Aktivitäten innerhalb eines bestimmten Zeitraumes zu melden hat.

    Richtig, er hat da nicht dran gedacht und wenn du nicht so nen Zickenterror gemacht, sondern ihm sachlich erklärt hättest, wie sehr du dich um ihn sorgst und dass er sich kurz hätte melden sollen wenn er weiß, dass es später wird, kann ich mir vorstellen, das da kein Streit draus geworden wäre.

    Naja, er hat sich jetzt um 01:00 gemeldet. Machen die zwei Stunden jetzt wirklich so nen Unterschied? So wie ich das verstanden habe hat er sich zumindest gleich gemeldet, als er zuhause war.

    Du darfst dir ja Sorgen machen, aber auch wenn du es nicht wahrhaben magst, reagierst du über. So wie ich das sehe bin ich mit dieser Meinung nicht allein. Vielleicht gibt dir das ja mal zu denken.
    Mit nem sachlichen Gespräch wär eurer Beziehung sicher mehr gedient gewesen.

    Ich finds traurig, wie man so verbohrt sein kann, dass man wegen so einem Scheiß seine Beziehung aufs Spiel setzt.
    Versteh mich nicht falsch, dein Freund hat sich nicht korrekt verhalten und ich hätte ihm auch den Kopf gewaschen, wenn er sich hier gemeldet hätte, aber gibts nicht wirklich schlimmeres? So wie du dich verhältst, verstärkst du nur noch seinen Trotz anstatt ne Besserung zu erwirken.

    e:
    Ich versteh sie schon, nur verbessert sie durch ihr Verhalten die Situation auch nicht.
     
    #13
    Touchdown, 28 September 2007
  14. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    wenn du dir solche sorgen machst, wenn er mal nicht pünktlich anruft, dann ruf du ihn doch kurz an?! dieses ganze gesimse find ich schwachsinnig. und es kostet ja auch nicht die welt, wenn man kurz übers handy telefoniert :rolleyes:


    edit: ooops, hab überlesen, dass er es ja vergessen hatte :grin:
     
    #14
    betty boo, 28 September 2007
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    wenn das Handy daheim liegt, bringt das aber ja wohl nicht viel... :kopfschue
     
    #15
    User 48246, 28 September 2007
  16. rainflower
    rainflower (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ... ich hab zu Hause und auf dem Handy angerufen. Das Handy hat er sonst immer dabei - normal vergisst er das nie zu Hause!

    Ich weiß, dass es keinen Streit gegeben hätte, wenn ich nichts gesagt hätte - aber ich sehs nicht ein meinen ganzen Ärger runterzuschlucken und ihn in dem blöden Verhalten noch zu bestätigen.
    Ich hab außerdem nicht rumgezickt.. ich hab ihm als er sich gemeldet hat nur geschrieben, dass ich mir sogrne gemacht habe und dass er sich ruhig hätte von seinem Freund aus melden können und kurz Bescheid sagen.... was ist daran rumgezickt???:kopfschue
     
    #16
    rainflower, 28 September 2007
  17. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    gut,du hast ihm deine meinung gesagt - er hat dir gesagt,wie es abgelaufen ist.Und nur weil er sich nicht so verhalten hat,wie DU es dir gewünscht hast möchtest du,dass er sich entschuldigt...?:ratlos:

    sorry,aber siehst du nicht,dass das ziemlich übertrieben ist...?
     
    #17
    Sunny2010, 28 September 2007
  18. rainflower
    rainflower (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...es geht doch nicht darum ob er sich so verhält wie ich es möchte - sondern darum, dass es einfach nicht sein kann, dann man sich den ganzen Tag nicht melden, nichtmal auf 3 SMS´en... wenn mans versprochen hat.... es gibt doch so viele Möglichkeiten einfach mal kurz bescheid zu sagen, dass das Telefonieren nicht klappt... ist das denn zu viel verlangt???
    Wenn dein Freund sagt er ist spätestens um 9 zu Hause und er ist es um halb 2 immernoch nicht - was würdest du denken? Schön, isser vielleicht Party machen gegangen!!!!!!...

    ich möchte nicht dass er sich dafür entschuldig, dass er sein Handy vergessen hat - sondern dafür dass er nichtmal daran gedacht hat welche sorgen ich mir mache, dass er sich nicht meldet. Sonst telefonieren wir jeden Tag.. ist das so unverständlich, dass man sich da sorgen macht?
     
    #18
    rainflower, 28 September 2007
  19. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    ich verstehe,dass du dir sorgen machst.

    aber anscheinend hat dein freund da ein unterschiedliches empfinden und da er ja nun weiss,dass du dir gewünscht hättest das er sich meldet kann er dies auch nächstes mal tun.

    dennoch sehe ich keinen grund dafür,dass er sich JETZT entschuldigen soll und du ihn nicht bei dir haben möchtest :ratlos:
     
    #19
    Sunny2010, 28 September 2007
  20. rainflower
    rainflower (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    .. ich hab halt in meinem Ärgern gesagt, dass wenn er nicht verstehen kann dass ich mir Sorgen gemacht habe und es jetzt deswegen das ganze WE Streit gibt, dann kann er zu Hause bleiben... was nicht heißt, dass ich ihn nicht hier haben möchte :cry:
     
    #20
    rainflower, 28 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - enttäuscht stellt mich
BMWM3FAN
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
22 Antworten
Smilenowcrylater
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Oktober 2015
28 Antworten
110011
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2015
1 Antworten