Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich bin so enttäuscht von ihm!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nallee, 25 August 2006.

  1. nallee
    nallee (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    ich war so glücklich mit meinem freund. es war perfekt. wir vertrauten uns alles an, sprachen über alles, hatten den größten spaß, waren so verliebt, wir lachten und weinten gemeinsam, es war unglaublich... bis ich ihn betrog. einmal, zweimal, dreimal, viermal, fünfmal. er verzieh mir jedes einzelne mal. als ich im urlaub war, erfuhr ich von meinem besten freund, dass diesmal ich betrogen wurde. er ging mir mit eine meiner ehemaligen besten freundinnen fremd, sie schliefen miteinander. ich war am ende... ich hab sofort schluß gemacht. drei wochen hatten wir eine beziehungspause. in der pause hatte er mit einem mädchen was, nennen wir es l. ich hatte im urlaub auch meinen spaß, freute mich aber, ihn wiederzusehen, ihn wieder zu küssen und zu umarmen.

    als ich wieder in deutschland ankam, trafen wir uns sofort und kamen auch nach langem reden wieder zusammen. einen tag später waren ein kumpel von meinem ex, mein bester freund und ich bei meinem ex. es war alles so komisch..ich hab mich vor ihm geekelt und wollte ihn die ganze zeit schlagen, ich hatte so komische gedanken, in denen ich ihn anspuck und rumschubs. ich fühlte mich total unwohl in seiner gegenwart, weil ich dauernd dran denken musste, dass er mit der "freundin" von mir aufm klo geschlafen hat... ich ignorierte ihn an dem tag, war total abweisend. mein bester freund und ich hatten blickkontakt und beschlossen, zu gehen. wir liefen richtung u-bahn, da rief mich mein ex zu sich, ich ging hin, er sah mich an und sagte "ich mach schluß, ok?"... ich war voll fassungslos, starrte ihn nur an und sagte okay... er beugte sich noch zu mir rüber, um mich zu küssen, aber ich wich aus und ging (was denkt er sich eigentlich??!).

    am selben tag telefonierte meine beste freundin mit ihm, er sagte ihr, er bräuchte sich von mir nicht verarschen zu lassen. er wisse nämlich, dass da was mit meinem besten freund liefe..wobei das bullshit ist!! ich hab NICHTS mit ihm!!! vorgestern war ich dann mit paar freunden in nem park, wo er auch war - und zwar saß er auf ner bank mit besagter l. :frown: ich kam mir so ausgenutzt und erniedrigt vor, ich hab l. fotze genannt - dann ging er auf mich los und sagte "wenn hier eine ne fotze ist, dann wohl du". ich bin zusammengebrochen, hab nur geweint.. wir haben ewig rumgestritten..er sagte zu meinem besten freund, dass da nichts mehr ist, dass er nichts mehr für mich fühlt... wie kann man sich nur so schnell entlieben? schließlich sagte er noch vor vier tagen "ich liebe dich" zu mir...
    mein ex wurde mir gegenüber auch handgreiflich, er tat mir nich weh oder so, aber er hat mich an den armen gepackt und zurückgestoßen. ich fühl mich so ausgenutzt.. aber ich will ihn wieder haben =(
     
    #1
    nallee, 25 August 2006
  2. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hört sich emotional und sozial sehr kompetent an!
    Ihr scheint euch ja wirklich nicht unähnlich zu sein.
    Vielleicht passt ihr ja zusammen, weil ihr ständig den gleichen Mist baut.

    Wenn nicht: erst denken, dann handeln!

    "Spaß" ist nicht Alles. Krasser Kindergarten.
     
    #2
    User 16351, 25 August 2006
  3. nallee
    nallee (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    man muss aber dazu sagen, dass wir wirklich bei so gut wie jedem unserer streitereien und bei jedem einzelnen fremdgehen stark alkoholisiert waren. es als kindergarten abzutun, nur weils dir nich gefällt, ist dafür echt inkompetent. er sagte auch mal, dass wir uns echt zu ähnlich sind...
     
    #3
    nallee, 25 August 2006
  4. focus
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    nicht angegeben
    willst du ne ehrliche meinung??

    ihr seid nur albern, und sowas will dann trotzdem den kerl wieder haben...werd mal langsam erwachsen!!!!!!!!!!!:kopfschue
     
    #4
    focus, 25 August 2006
  5. quichie
    quichie (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    das is doch ein bisschen arm, oder???
    einmal ok, aber wenn ich weiss, dass ich so die Kontrolle über mich verlier dann lass ich es halt sein.

    ich finds ehrlich gesagt auch nur albern, ich kann deinen ex voll verstehen
     
    #5
    quichie, 25 August 2006
  6. nallee
    nallee (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    wieso sind wir denn albern? und pass mal auf was du schreibst, ich bin nich "sowas". meine fresse ^^

    sicher ist es arm, das ist mir auch bewusst. ich will mich auch ändern. es liegt zwar sicher nicht nur daran, aber das fremdgehen beruht bei mir auf einem psychologischen problem.
     
    #6
    nallee, 25 August 2006
  7. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ein paar Absätze im Text hätten das Lesen erleichtert



    Ehrlich gesagt verstehe ich diese Art von Beziehung nicht und mit Liebe kann das so was nicht viel zu tun haben und auch nicht damit, dass man darüber nachdenkt was man tut.


    Du betrügst deinen Freund ständig, er dich einmal und du trennst dich darauf von ihm. Ich verstehe nicht ganz wieso du betrügen "darfst" aber dein Freund nicht, wird an der Stelle nicht mit zweierlei Mass gemessen? Wer weiss vielleicht hat er auch ein psychologisches Problem, wenn du eins hast, solltest du dich behandeln lassen.

    Alkohol ist keine Entschuldigung fürs Fremdgehen, es ist eine sehr, sehr schwache Ausrede.


    Du hast dich von ihm getrennt also darf er dann machen was er will, also auch mit einem anderen Mädchen zusammen sein. Nachdem er sich getrennt hat, kann er auch wieder tun und lassen was er will und ist dir keine Rechenschaft schuldig.

    Dass du dich erst von deinem Freund trennst, ihn dann wieder haben willst und wohl auch hast, dich am Tag später vor ihm ekelst verstehe ich nicht.
    Wenn dich das so gestört hat, wieso kamst du am Tag vorher mit ihm wieder zusammen, wenn du doch so ein Problem mit der Situation hast?

    Man macht sich sicher keine Freunde wenn man die neue Freundin, oder was auch immer sie ist, von seinem Ex beschimpft.
     
    #7
    User 37583, 25 August 2006
  8. nallee
    nallee (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    ich werde seit zwei jahren behandelt, keine sorge.

    ich weiß doch, dass der fehler bei mir liegt. ich weiß, dass ich egoistisch gehandelt habe. dennoch ist es doch ein unterschied, ob ich meinen partner mit irgendwem betrüge oder mit der besten freundin/dem besten freund!?
     
    #8
    nallee, 25 August 2006
  9. focus
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    nicht angegeben
    dann bist du eben nicht "sowas", sondern ne kleine naive und widersprüchlich schreibende frau, die ich nicht ernst nehmen kann...


    komm mal klar!!!!!:tongue:
     
    #9
    focus, 25 August 2006
  10. nallee
    nallee (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    scheiße. nach der aussage hat mein leben keinen sinn mehr.
     
    #10
    nallee, 25 August 2006
  11. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    gut :smile:

    zeigt an und für sich vor allem dass man eine beste Freundin hat die keine ist! Würde man mit jemanden Fremden Fremdgehen, dann könnte man immer noch sagen, die Person weiss nichts von einem, aber bei der besten Freundin ist klar, sie weiss genau was sie tut und missbraucht auch dein Vertrauen.
     
    #11
    User 37583, 25 August 2006
  12. nallee
    nallee (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    eben... naja, eigentlich wollte ich gar nicht, dass ich hier aufgemuntert werde (oder eben das gegenteil ^^), ich wollte bloß ratschläge, wie ich ihn wieder kriegen kann, indem ich ihm zeige, dass ich mich gebessert habe. oder wie kann ich sichergehen, dass er überhaupt noch gefühle für mich hat??
     
    #12
    nallee, 25 August 2006
  13. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Er hat doch gesagt, er würde nichts mehr für dich fühlen, daher solltest du dir lieber nicht zu viele Hoffnungen machen. Du kannst es ja zu aller erst einmal mit einer Entschuldigung für deine Ausdrucksweise gegenüber I anfangen.
     
    #13
    User 37583, 25 August 2006
  14. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    In meinen Augen no way ihn wieder zu bekommen. Und wenn du ehrlich zu dir selber bist ist es wohl besser für euch beide wenn ihr nicht zusammen seit oder?
     
    #14
    Stonic, 25 August 2006
  15. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Meine Güte du hast ihn -zig mal betrogen. Das kommt doch auch nicht von ungefähr! Denk mal drüber nach.
    Er hat dich betrogen, warum bitte willst du ihn wieder?!
    Ich glaube ihr passt einfach nicht zusammen sonst würdet ihr euch nicht ständig gegenseitig betrügen. Liebe kann das auf jeden Fall nicht sein.
    Deine Ausdrucksweise I gegenüber werd ich jetzt nicht kommentieren, du weißt selbst, dass du was falsch gemacht hast.
    Aber dass dein Ex sie so verteidigt scheint er nicht umsonst zutun.
    Versuch einfach ihn zu vergessen!
     
    #15
    Ichicky, 25 August 2006
  16. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Der Witz in einer Beziehung ist doch eigentlich, dass jeder Partner stets mit den gleichen Maßstab messen sollte – oder etwa nicht? Wie heißt es doch so schön: Wer frei ist von Schuld, der werfe den ersten Stein.
    Du hast genauso Fehler gegangen wie er. Nur er hat es Dir anfangs verziehen – Du nicht. Außerdem ist es schon hart, das ganze – wie Du selbst geschrieben hast – mehrmals zu machen. Mal ehrlich – wundert Dich sein Verhalten Dir gegenüber? Für mich ist es klar nachvollziehbar und fällt unter die Kategorie: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es wieder heraus. Alkohol und selbst ein psychologisches Problem kann da nicht als Entschuldigung herhalten. Und es macht keinen Unterscheid, ob ich mit einem Freund fremdgehe oder mit jemand, der nicht bekannt ist. Es zählt hier der Vertrauensbruch mehr nicht. Alles im allen würde ich den Tipp geben, das ganze unter „dumm gelaufen“ zu verbuchen und dann die eigenen Lehren draus ziehen. Nimm es als Lebenserfahrung auf und bewerte stets alles mit einem gleichen Maßstab – das macht das Leben etwas einfacher. Und enttäuscht brauchst Du über deinen Ex nicht zu sein - er könnte genauso enttäuscht sein.
     
    #16
    smithers, 25 August 2006
  17. nallee
    nallee (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    mir ist klar, dass ihr mir nicht glaubt, wenn ich sage, ich liebe ihn. es ist aber so. ich begeistere mich schnell für andere typen, brauche aber meine zweit, um zu lieben..und genauso lang dauert es, um mich wieder zu entlieben. ich liebe bisher das zweite mal. das erste mal hielt es drei jahre. ich will ihn zurück, weil ich ihn WIRKLICH liebe und er mir WIRKLICH sehr sehr viel bedeutet. ich weiß, dass ich einige scheiße gemacht habe, aber ich hatte oft das gefühl, dass er mich nicht liebt, obwohl er es mir immer wieder sagte.. keine ahnung, ich war viel zu scheiße ihm gegenüber, was mir mit der zeit immer bewusster wird..
     
    #17
    nallee, 25 August 2006
  18. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Fühl Dich erst mal gedrückt :knuddel_alt:

    Es ist von Euch beiden dumm gewesen, dass Ihr Euch gegenseitig betrogen habt. Auch Alkohol ist keine Entschuldigung. Denn wenn man sich über alles liebt, würde man nicht mal Augen für wen anders haben. Du fühlst Dich jetzt einfach scheiße und bist enttäuscht, weil er viel erzählt hat (ild) und so schnell Ersatz gefunden hat.

    Hey der Typ probiert. Der wird jetzt häufiger seine Mädels wechseln. Weine ihm nicht hinterher.

    Versuch Dich auf Dich zu konzentrieren, halte keinen Kontakt zu ihm, versuche ihn sogar zu meiden. Traurig darfst Du sein, wenn Du meinst, leg Dich ins Bett und heule ein paar Tage.

    Du wirst ein besseren finden, den Du auch verdient hast.
     
    #18
    Powerbienchen, 25 August 2006
  19. nallee
    nallee (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    danke :frown:
    wahrscheinlich waren wir in der Beziehung einfach zu unreif, aber ich hab meine fehler eingesehen und ich würd ihn so so SO gern wiederhaben. es ist schrecklich ohne ihn...

    und mit der l. ist er eh nicht zusammen, er meinte selber, er schläft mit ihr, weil sie das maul nicht aufmacht.. :/
     
    #19
    nallee, 25 August 2006
  20. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich

    Off-Topic:
    dich muss man einfach lieben!!! :tongue:



    :anbeten:
     
    #20
    Cariat, 25 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - enttäuscht ihm
BMWM3FAN
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
22 Antworten
110011
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2015
1 Antworten
schwarzer kater
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2015
139 Antworten