Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin so wahnsinnig blöd! Schwanger? Total blöde Zufälle!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von VelvetBird, 16 Juni 2005.

  1. VelvetBird
    Gast
    0
    Hallo ihr!

    Also es ist mir jetzt irgendwie total peinlich, wiel man nur so verdammt blöd sein kann, aber ich habe eine Frage:

    Vor 18 Tagen hat mich mein Freund befriedigt und ist dabei mit seinem Finger in mich eingedrungen. Das Problem ist, dass nach seinen Schätzungen, etwa 10 Minuten davor etwas von seinen "Lustropfen" an seiner Hand hingen. Er meinte zwar, dass er sich sicher sei, dass er seine Hand danach abgetrocknet hatte, bevor er an mir (in mir) war, aber so ein bisschen Angst hatten wir dann doch, vor allem, weil ich da auch noch meinen Eisprung hatte. Etwa 36 Stunden später ging ich dann sofort zum Frauenarzt (ich weiß, ich hätte am allerbesten innerhalb von 24 Stunden hingehen sollen, aber der Tag (die Nacht) in der das passiert ist, war ein Sonntag und ich dachte mir, das reicht, wenn ich mir dann am Montag darauf gleich die Pille danach verschreiben lasse.

    Nächstes Problem: Mein Arzt meinte, ich solle die 1. Pille gleich nehmen, die 2. 12 Stunden darauf. Der Apotheker meinte allerdings, auf alle Fälle beide sofort nehmen, was auch AUSSEN (!) auf der Packung stand. In der Packungsbeilage wurde empfohlen, es so zu machen, da stand aber auch, dass man sie eben mit einem Zeitunterschied einnehmen kann. Nun dachte ich mir aber: Die ersten 24 Stunden sind schon vorbei, der Apotheker meint, sofort nehmen, es steht so auf der Packung.. also nimmst du beide GLEICHZEITIG ein.

    So weit, so gut.

    Das nächste Problem folgte dann aber bald: Meine Regel verspätete sich um 2-3 Tage (sie kam immer regelmäßig!!).

    Als sie dann kam, war sie total schwach!! So schwach war sie seit Jahren nicht mehr!!
    Am 2. Tag wurde sie dann zwar stärker, aber nicht "normal"-stark.

    Heute ist der 4. Tag und meine Regel ist absolut schwach.
    Heute nacht habe ich total schlecht geschlafen, das war jetzt die 2. Nacht innerhalb von 3 Tagen, die ich fast komplett durchgemacht habe, weil ich aus Sorgen nicht schlafen konnte.

    Ich habe aus lauter Panik heute einen Schwangerschaftstest gemacht.

    Nächstes Problem: In der Packungsbeilage stand, dass das Ergebnis (es war ein digitaler Test) nach 3, in manchen Fällen nach 1 Minute sichtbar ist. Nach etwa 15-20 SEKUNDEN (!!) stand plötzlich da: "Nicht schwanger".

    Das kann doch alles nicht normal sein!

    Hilfe, ich drehe hier noch durch!
    Was soll ich tun? Test wiederholen? Einfach glauben? Warum war die Regel *SO* schwach??
    Ich fühle mich so wahnsinnig doof und verantwortungslos. :cry:


    Lady Muffin
     
    #1
    VelvetBird, 16 Juni 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    hey nu mach erstmal ruhig ;-)

    also 10 minuten an der hand aussen werden spermien wohl kaum überleben. ausser es sind wirklich große mengen - und die wird man ja wohl gleich abwischen.

    dann Pille danach, korrekt eingenommen.

    und jetzt auch noch deine tage, wenn auch durch den stress wie ich annehme nicht ganz so stark. mach dir mal nicht so viele sorgen ;-)

    aber wenns dich beruhigt, geh nochmal zum arzt und lass den testen.
     
    #2
    darksilvergirl, 16 Juni 2005
  3. just.peat
    just.peat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin zwar keine frau, aber die regel bedeutet doch in der regel, daß man NICHT schwanger ist, oda? wo also das prob?

    die zeit können spermien schon überleben. die wahrscheinlichkeit ist jedoch nicht sehr hoch.
     
    #3
    just.peat, 16 Juni 2005
  4. VelvetBird
    Gast
    0
    Eine Regel bedeutet NICHT immer, dass man nicht schwanger ist!
    Vor allem dann nicht, wenn sie schwächer ist als sonst (und sie war bei mir schon sehr schwach).
    Es gibt auch Frauen, die während ihrer Schwangerschaft ihre Regel haben und es kann zu einer sogenannten "Einnistungsblutung" kommen - nämlich dann, wenn man schwanger ist!
     
    #4
    VelvetBird, 16 Juni 2005
  5. cat85
    Gast
    0
    der Test war negativ, du hast die Pille danach genommen (obwohl ich sie in deiner Situation nicht mal genommen hätte) und du hast deine Tage bekommen. Das die nicht sind wie immer w+ürde ich mal auf den Streß, den du dir machst, zurückführen. Kann aber auch an der PIlle liegen, da die ja ziemlich heftig ist!
     
    #5
    cat85, 16 Juni 2005
  6. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mal so als Anmerkung...

    Ist dir eigentlich klar, WIE stark die Pille danach ist?

    Überlege mal, wie sehr sie deinen Hormonhaushalt durcheinander wirbelt.
    Ich sehe 0,005 % Wahrscheinlichkeit, DASS du schwanger bist...

    Naja, das sage ich nur, um es nicht auszuschließen, aber ich sehe da in echt null Chancen.

    Und 2-3 Tage...
    Das ist GAR nichts !! Ehrlich.
     
    #6
    Xenana, 17 Juni 2005
  7. Felicia
    Felicia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu,

    ich bin selbst ein absoluter Angsthase, was das Thema Schwangerschaft angeht. Aber auch ich kann dich beruhigen.

    Du hast die Pille danach genommen und einen negativen Schwangerschaftstest gemacht. Nun zu deiner Regel. Ich hab mich da mal mit einem Arzt drüber unterhalten und er erklärte mir, dass schon allein ein Schreck (z.B. von einem plötzlich am Himmel auftauchenden Flugzeug ... Lärm etc.), sich die Periode um bis zu 2 Tage verschieben, wenn nicht sogar ganz ausbleiben kann - wenn man die Pille nimmt. Wie er das jetzt genau formuliert hat, kann ich dir nicht zu 100% mehr sagen, jedenfalls hat er meine "Panik" ein wenig gemildert.

    Mach dir keinen Kopf. Wenn du aber dennoch nicht von dem Gedanken los kommst, dann mach einen Termin beim Gynäkologen und lass da nochmal einen Schwangerschaftstest machen. Dem dürftest du das dann wohl eher glauben, als einem kleinen Plastikdingen :zwinker:
     
    #7
    Felicia, 17 Juni 2005
  8. AnGeLeYe-D-eViL
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    :kopf-wand dir ist schon klar das so ein schwangerschaftstest NICHT nach 4/5 tagen schon korrekt anzeigen kann?!?!

    mal ganz abgesehen davon: wenn du (durch die paar tropfen sperma an der hand deines freundes - die wahrscheinlich schon tot waen - und trotz pille danach) schwanger bist....dann weiß ich auch nich...... das is wirklich HÖCHST unwahrscheinlich!!!!!!!!!!
     
    #8
    AnGeLeYe-D-eViL, 17 Juni 2005
  9. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    Also...ich denke du regst dich da echt zu arg drüber auf...ganz ruhig.

    1. Ja, der Lusttropfen kann Spermien enthalten...Betonung liegt auf _kann_, und wen dann net massig viele
    2. Dein Freund hat sich die Hände wohl abgetrocknet, ich glaube kaum, dass Spermien so guter Willen sind noch zu überleben und dann sich auf dem Weg zur Eizelle machen...
    3. Du hast die Pille danach richtig genommen
    4. Du hast deine Periode, egal ob sie weng später ist, und ob sie schwächer oder stärker ist, das liegt wohl alles nur an dem Stress den du dir wegen der Angst machst, schwanger zu sein.
    5. Du hast nen Schwangerschaftstest gekauft und gemacht, und wenn bei mir hat des Ding damals auch sau schnell angezeigt, dass ich net schwanger bin, obwohls anders auf der Beilage stand.

    Mädel, keep cool :smile:
     
    #9
    Jessy666, 17 Juni 2005
  10. VelvetBird
    Gast
    0
    @ AnGeLeYe-D-eViL:
    Natürlich ist mir klar, dass der Test nach 4/5 Tagen kein zuverlässiges Ergebnis anzeigt, für wie doof hälst du mich? Lies bitte meinen Beitrag genau.
    Das ganze ist jetzt am Sonntag 3 Wochen her, 18 (!!) Tage (nicht 4-5) danach (also gestern) hab ich den Test gemacht!


    @ all:

    Ich danke euch, dass ihr mich ein wenig beruhigt habt!!
    Wahrscheinlich habt ihr recht.
    Ich habe meinen Freund mit meiner Panik schon fast in den Wahnsinn getrieben...
    Normalerweise denke ich ja recht rational, aber wenn es darum geht, schwanger zu sein - wenn es darum geht, dass ICH schwanger sein könnte... na ja, da denke ich wohl nicht mehr vernünftig, sondern panisch :schuechte .

    Auf jeden Fall danke ich euch!
    Ich habe heute nacht zum ersten Mal seit Tagen wieder einigermaßen ruhig schlafen können :gluecklic

    DAAAANKEEE!!
     
    #10
    VelvetBird, 17 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wahnsinnig blöd Schwanger
salexi
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Dezember 2011
9 Antworten
halsbonbon
Aufklärung & Verhütung Forum
14 April 2010
3 Antworten
Sabrina
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juli 2001
16 Antworten