Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich bin verliebt- wie stehen meine chancen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gießkanne, 24 November 2008.

  1. gießkanne
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen!
    Ich bin neu hier und brauche Rat:
    Ich bin nun schon seit gut zwei Jahren in einen Mann verliebt, wir haben uns gestern mal wieder in einer größeren Gruppe gesehen. Wir arbeiten zwar an gemeinsamen Projekten, da unsere Arbeitsplätze aber in unterschiedlichen Städten sind, treffen wir uns nur gelegentlich.
    Trotzdem sind wir auch recht gut befreundet, zumindest offiziell.
    Ich bin nun aber so schwer in ihn verliebt, dass ich hinter jeder mimik und gestik ein signal sehe:
    Er lächelt mich immerzu an, er freut sich sehr, wenn wir uns sehen, er begrüßt mich überschwenglich, er fährt mir ständig durchs Haar usw.
    Bei den anderen Frauen macht er das nicht, obwohl ich weiss, dass er mit der einen einmal eine kurze Affäre hatte. Sie sah ihn aber eher als "Statussymbol" und war noch schwer grün hinter den ohren, dementsprechend ging das auch nur eine woche.
    Soweit ich weiss hat er keine Freundin, obwohl er am Sonntag nachmittag doch recht schnell aufgebrochen ist, ohne mir zu sagen, wohin, trotz Nachfrage.
    Ich werde aber ständig von weiteren Mitarbeitern angesprochen, was denn da wäre, zwischen ihm und mir.
    Ich möchte aber gerne nicht sofort mit der ganzen Wahrheit raus, denn wir sind nun mal Kollegen und müssen dieses Projekt auch noch gemeinsam abschließen - ich glaube nämlich unser chef wäre nicht so begeistert, wenn auf Grund privater Missverständnisse n Haufen bei dem Projekt schief gehen würde...

    Wie sieht das ganze objektiv betrachtet aus?
    Wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten ?(wir werden im Dezember gemeinsam Glühwein trinken gehen, das wäre die nächste Gelegenheit)

    Fall jemand noch genauer Infos will - einfach fragen!
     
    #1
    gießkanne, 24 November 2008
  2. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Vorab:
    Ich denke die Frage:Wie stehen meine Chancen? kann nur er genau beantworten.

    Das von dir beschriebene Verhalten von ihm zu dir, könnte auch nur rein freundschaftlich sein.
    Denke hier aus dem Forum kann dir keiner wirklich 100% versichern, wie das zwischen euch sich entwickeln könnte.


    Mein einziger Tipp:
    Rede mit ihm, spiel mit offenen Karten, ich denke anders wirst du es nicht erfahren, was er wirklich in dir sieht.
    Natürlich kann es passieren, dass man enttäuscht wird, weil es nicht seinen eigenen Erwartungen entsprach, aber dann weißt du mehr als vorher.
    Und ich denke nach 2 Jahren muss man auch für sich selber herausfinden, was nun ist. Ist ja auch kein schönes Gefühl eine Ungewissheit zu haben.

    Seht ihr euch nach dem gemeinsamen Projekt noch häufig?
     
    #2
    SunJoyce, 24 November 2008
  3. gießkanne
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    offene Karten - das ist ja mein Problem...

    Ich denke schon, dass wir uns noch häufiger sehen werden, denn nach Abschluss dieses Projektes stehen Neue an und solange keiner von uns beiden die Firma wechselt, solange werden wir gemeinsam arbeiten - denn das Fachgebiet in dem wir beide arbeiten bleibt dasselbe. Dementsprechend ist die Zusammenarbeit weiterhin gegeben.
    Die offenen Karten, das weiss ich selbst, wären die beste Möglichkeit zu einem Ergebnis zu kommen. Das fällt mir aber sehr schwer, denn wir hatten vor etwa einem Jahr eine kurze Affäre, die aber eigentlich nur daraus bestand, dass wir uns häufig getroffen haben und auch zweimal im Bett gelandet sind. Das war natürlich primitiv, aber die beiden Abende, an denen das passiert ist, waren sehr vielversprechend. Ich hatte gedacht, ihm sei das genauso ernst wie mir, zudem wir uns zu gegebenem Zeitpunkt auch schon über ein Jahr kannten. Und mit Freunden steigt man nicht einfach so in die Kiste - zudem noch nichtmal Alkohol im Spiel war. Trotzdem war es doof von mir das Thema Beziehung dann nicht anzusprechen - ich habe mich aber nicht überwinden können und bin dann sogar noch nach Hause gefahren, obwohl er mir angeboten hatte, dass ich bleiben könne - über Nacht. Ich war aber so durcheinander, dass ich diesen Bockmist gebaut habe und einfach so gegangen bin - drei Tage später redet man natürlich da nicht mehr drüber... Und jetzt stehe ich da und versuche alle Zeichen, die nur im Geringsten auf ein Interesse seinerseits deuten könnten zu analysieren um dann, falls es wieder zu einer solchen Situation käme, in der wir uns "mehr als freundschaftlich" verstehen würden, die Karten auf den Tisch zu legen.. Bin ich so auf dem Holzweg?
     
    #3
    gießkanne, 24 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt stehen chancen
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten