Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin verlobt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 12616, 17 November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Heyho.

    Nun.. als ich demletzt bei meinem Freund war hat er mir nen Antrag gemacht :eek4:

    Er hat schon öfter darüber gesprochen dass ich die Frau seines Lebens sei. Aber so schnell...

    Ich hab mich natürlich gefreut und was sollte ich da anderes tun als ja sagen.
    Er hat auch Verlobungsringe gekauft :schuechte

    Eigentlich is ja alles perfekt. Ich mein, Geld zum Heiraten hätten wir eh noch nich und ich bin ja auch erst 16. Aber er meinte dass ich seine Frau werden soll und er mich eben auch heiraten möchte wenn wir die Möglichkeit dazu irgendwann dann haben werden.

    Naja auf jeden Fall bin ich jetzt wohl verlobt.
    Ich weiß gar nich was der Thread soll *g*
    Aber irgendwie denk ich da dauernd drüber nach.. ich finds total lieb und ich hab mich auch wahnsinnig gefreut.

    Wisst ihr es ist ja nich so dass ich nich wollen würde, nein nein und ich kann mir schon vortsellen dass er und ich..
    Es is wirklich der erste Mann in meinem Leben der.. ja ich kanns nich anders sagen mein Seelenwandter ist.
    Wir haben echt exakt die gleichen Interessen usw.

    Nur ich hatte absolut nich damit gerehcnet dass es so früh kommen würde.

    Mhh ja ich wollt das nur mal eben schreiben *g*

    Und haltet mich nciht für naiv, bitte.
    1) Hab ich damit ja nich angefangen
    2) Isses wirklich so wie ich es schreibe ich denke wir passen tatsächlich perfekt zueinander
    3) Zweifel ich ja irgendwie selbst (ich weiß nur nicht WORAN!!)
     
    #1
    User 12616, 17 November 2005
  2. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich freu mich für dich ... ist ja schon irgendwie süß ... aber ehrlich gesagt finde ich einen Heiratsantrag in dem Alter irgendwie albern.
     
    #2
    die_venus, 17 November 2005
  3. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ähm ja.

    Den Grund findest du in deinem eigenen Thread: Kann mich nicht auf ihn verlassen


    Sorry, ich finds völlig albern.
     
    #3
    Dawn13, 17 November 2005
  4. Jami
    Gast
    0
    Glückwunsch :gluecklic

    Albern finde ich das gar nicht, man kann es doch eher als ein "Wir gehören zusammen" als ein "Du wirst mich in nächster Zeit auf jeden Fall" heiraten sehen.

    Ich finde das symbolisch sehr sehr süß und beglückwünsche Dich zu deinem Seelenverwandten :zwinker:
     
    #4
    Jami, 17 November 2005
  5. Housemeister86
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi du

    Zuerst solltest du wissen, dass ich nicht unbedingt ein Freund davon bin, dass man sich schon in deinem Alter verlobt.

    Klar, es ist eine schöne Geste. Er liebt dich, steht zu dir, hat Vertrauen etc. etc.

    Aber auf der anderen Seite macht er dir -so finde ich- irgendwie Druck.
    Vllt liebt er dich ja so sehr, dass er versucht, dich an sich zu binden.
    Ich meine, wenn du ihn über alles liebst, dann mag's ja einigermaßen gehen..

    Aber du hast mit 16, genau wie ich mit nur 19 Jahren kaum lebenserfahrung. wer weiß, was da noch alles kommt...
    Habt ihr schon mal eine richtige Krise durchgemacht, wo ihr ein richtiges Problem hattet, sprich, wo der eine auf den anderen angewiesen war?
    ich meine jetzt nicht die üblichen Berg- und Talfahrten, ich meine richtige Extreme. Was war für euch bis jetzt das Schlimmste?

    Ihr müsst wissen, was ihr tut. Eine Beziehung hätte man aber auch ohne solch frühe Verlobung führen können..
    Denk auch mal mit an die rechtlichen Sachen. Alles, was er dir jetzt schenkt, kann er, im Falle, ihr geht irgendwann mal auseinander, zurückfordern.

    Naja, trotzdem viel Glück. Wenn ihr euch 100pro sicher seid, dann ist das ja ein gutes Fundament.

    MfG
     
    #5
    Housemeister86, 17 November 2005
  6. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Congratulation,

    Es ist ja wohl total normal, wenn man neue Lebenssituationen sich durch den Kopf gehen lässt. Total normal ! Man, wat war ich doch aufgeregt, als ich meine Maus gefragt habe. Persönlich finde ich es wirklich schön und irgendwie ist dieser Gefühlszustand nicht zu beschreiben. Ist schon toll nicht mehr von Freundin zu reden, sondern von „meine Frau“ oder „mein Mann“ ... ich trage den Ring mit großen Stolz ... und bewundere gleichzeitig meine Maus, dass sie es immer wieder schafft mich zu mögen. Bin sicherlich nicht einfach – aber wer mag schon das einfach ;-) .

    Ich freue mich für Dich und drücke euch beiden für eure Zukunft ganz feste die Daumen. Denkt dran, es ist nicht immer alles Sonnenschein – aber wenn ihr euch mal so richtig zoffen solltet, dann denke an die Momente, wo ihr euch kennen gelernt habt. Das gibt sehr viel Kraft auch das größte Problem aus der Welt zu schaffen .

    Euch viel Glück auf euren gemeinsamen Weg – mögen sich eure Weg nie wieder trennen!
     
    #6
    smithers, 17 November 2005
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das kann ich unterschreiben.
    Für mich ist eine Verlobung irgendwie immernoch das mittelalterliche "höchstens ein Jahr bis zur Hochzeit"... oder zumindest das Versprechen zeitnah zu heiraten...
    Auf jeden Fall aber erstmal meinen Glückwunsch. :smile:
    Muss ja jeder selber wissen.
    Aber die Zweifel...ich schätz mal der Grund ist dein anderer Thread...unzuverlässig und so weiter...
     
    #7
    Numina, 17 November 2005
  8. steffk
    steffk (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Verliebt
    naja, ersteinmal gratuliere :zwinker: - hoffe der Schritt war auch gut überlegt. Eine Verlobung kann auch finanzielle Konsequenzen haben bei Entlobung etc. - soweit kommt es aber hoffentlich nicht. lt. BGB ist eine Verlobung ja ein rechtlich formloses Versprechen - aber wenigstens werdet ihr beide jetzt auch vor dem Gesetz mit "Angehörigen" gleichgestellt, was u. a. im Krankheitsfall etc. erhebliche Vorteile hat. Aber was heisst hier "irgendwann mal heiraten"? - einer Verlobung folgt in der Regel eine Hochzeit innerhalb eines Jahres :zwinker:
     
    #8
    steffk, 17 November 2005
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Wunder??? Sowas "Spießiges" wie Verlobung findest du als Punk gut ??? Sollte doch noch eine ehrbare Hausfrau aus dir werden ? [/Ironie aus]
     
    #9
    Stonic, 17 November 2005
  10. NaGe82
    NaGe82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht, wie das hier mit dem Zitieren geht, schon gar nicht aus nem anderen Thread, deswegen nutze ich mal eben die "Copy-Paste" Funktionen meines PCs. Komme nämlich grade gar nicht klar, aber was du schreibst, kann doch nicht dein Ernst sein!!! Du willst deinen Freund heiraten, sprechen wir vom gleichen Mann hier? Also, seit eben wunder ich mich nicht mehr, dass die Scheidungsraten in Deutschland so hoch sind. Nun will dir mal selber zeigen, was du am 9.11 (das ist grad mal ne Woche her !!!) geschrieben hast:

    "Mein Freund is seit gestern echt zum Kotzen."

    "Allgemein hasse ich so ein Verhalten, ich möchte mich nunmal auf meinen Freund verlasen können."

    "Ich hab Angst dass er mich vll. betrügt, bzw. ich bin fast überzeugt davon."

    Eine Ehe ohne Vertrauen? Also, kann grad echt nichts mehr sagen....Meine Meinung dazu aufzuschreiben ist überflüssig...
     
    #10
    NaGe82, 17 November 2005
  11. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die erste feierliche Zeremonie steht dir schon jetzt bevor : Status ändern! :grin:

    Glückwunsch!
    Für mich zwar absolut nicht nachvollziehbar, da ich es mir mit meinen 21 Jahren noch nicht mal annähernd vorstellen möchte, aber ich kenne genug Ehepaare, die sich mit 16 verlobt haben und mitlerweile Silberne Hochzeit feierten.

    Andererseits ist so eine Verlobung ja schon was ganz Festes, und ich würde nur "ja" sagen, wenn ich mir mehr als 100 prozentig sicher wäre. Ansonsten verliert die Sache ihren Charme, finde ich!

    Aber euch alles Gute ! :bier:
     
    #11
    Lisi20, 17 November 2005
  12. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Also..
    Diese Sachen, seine Unzuverlässigkeit, ich habe ja mit ihm darüber gesprochen, dass mich das sehr stört usw. und er auch gesagt dass er das ändern wird.

    Bis jetzt ist auch nichts mehr in der Art vorgekommen und er war schon öfter wieder unterwegs.

    Im Übrigen is da bereits vorher passiert, ich wollte nur erst nix dazu schrieben, genau aus dem Grund das irgend sowas kommt wie dass es in meinem Alter albern sei.
    Ich betone aber nochmal, dass ich ihm ja keinen Antrag gemacht, sondern umgekerht.
    Und er ist 19.

    Was ich mit diesem dummen Spruch von wegen Punks machen sowas nicht anfangen soll weiß ich gerade nicht.
    Außer: solche dämlichen Kommentare kann man sich auch sparen.
    Nur weil ich und er Punks sind heißt das ja wohl nich dass ich absolut nichts mehr mache was irgendwie romantisch oder sonst was ist.
    Und ich wüsste nicht was diese Sache mit spießig sein zu tun hat.

    Und er hat halt hemeint er kann mich jetzt schlecht heiraten weil wir gar kein Geld haben und ich noch zu jung bin aber dass er es tun möchte sobald die Möglichkeit besteht.

    Wisst ihr, es ist ja mein größter Wunsch, shcon länger, gewesen, mit ihm wirklich lange zusammen sein zu können. Ich liebe ihn wirklich, habe ja bereits betont wie gut wie zusammen passen und auch sonst.. er is wahnsinnig lieb zu mir (ja es gab diese Sache aber wie gesagt wir haben es geklärt) und im Prinzip ist genau das passiert was ich mir gewünscht habe.
    Deshalb hab ich mich auch sehr gefreut und deshalb habe ich ja gesagt.

    Es is nur.. eben sehr früh gewesen und irgendwie ist es seltsam..

    Aber andrerseits ist es ein schönes Gefühl, zu wisen.. "das ist mein Verlobter"..
     
    #12
    User 12616, 17 November 2005
  13. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Grundsätzlich ist das ja wirklich ne schönde Geste, aber ich bin schon der Meinung, dass eine Verlobung bedeutet, dass man innerhalb eines Jahres heiratet. Für mich ist das zu ernst um sich einfach so zu verloben, wenn man noch gar nicht weiß, wie man überhaupt die Hochzeit bezahlen soll - da kann man sich auch so Freundschaftsringe kaufen.
    (Btw hat für mich in nem Verlobungsring auch ein Diamant zu sein.)
     
    #13
    Touchdown, 17 November 2005
  14. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    *g* Ich würde nichmal nen Ehesring mit nem Diamanten oder irgendeinem Stein drinne haben wollen, sowas gefällt mir wirklich nich. Wäre das dann kein gültiger Ehering bloß weil kein Stein drinne is?

    Nun.. ja es kann sein dass es üblich is innerhalb eines Jahres zu heiraten.. aber wenn es nich geht..
    Ich mein, ne Verlobung ist ja.. immerhin eine Annäherung daran und eben irgendwie fester als einfach nur eine Beziehung..
     
    #14
    User 12616, 17 November 2005
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Eheringe sind meist schlicht ohne Stein.
    Verlobungsringe für Frauen haben oft einen.
     
    #15
    Numina, 17 November 2005
  16. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben

    Ja das ist ganz supertoll - und das erlebt wahrscheinlich jeder Einzelne von uns bei jeder neuen Beziehung wieder genauso.

    Mein nachfolgender Rat ist ernst gemeint und nicht ironisch.
    Versuch doch erst einmal, die Beziehung länger als drei Monate zu halten und dann kommt mit der Verlobungsidee dann wieder, wenn sie drei oder vier Jahre gedauert hat.
    Weil was das "er ist mein Traummann", "wir passen perfekt zusammen" blabla angeht, da beschleicht mich doch das Gefühl, das in anderem Zusammenhang schon mal von dir gelesen zu haben.

    Etwas weniger Naivität, dafür etwas mehr Geduld und Realitätsbewusstsein wäre manchmal nicht unbedingt falsch.

    Ach ja: Eine Verlobung ist nicht nur einfach eine ernstere Beziehung, sondern nach wie vor eine rechtliche Verpflichtung. Aber interessieren tut das heute ja eh keine Sau mehr.
     
    #16
    Dawn13, 17 November 2005
  17. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Die Beziehung dauert bereits etwa 3 Monate..

    Und ich würde ncih behauptend ass ich keine Beziehung führen kann ^^ Hab bereits eine 2,5 jährige hinter mir und mein Freund war auch schonmal 3 Jahre mit einer zusammen..
    Also ich bin sicher nih jemand der alle 3 Wochen nen Neuen hat und wieder total überzeugt von der jeweiligen Person ist.
     
    #17
    User 12616, 17 November 2005
  18. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ehrlich gesagt find ichs auch viel zu früh. Du wirkst auf mich zwar sehr reif für dein Alter (Achtung Kompliment!), aber es kann sich noch so vieles ändern.
    Ich würde einen Antrag wohl erst dann ernst nehmen, wenn man auch länger miteinander gelebt hat und somit austesten konnte ob es funktioniert. Bei euch find ich das zu verfrüht, zumal du ja erst vor kurzem über deine Bedenken berichtet hast. Aber jedem das seine und alles Gute :smile:
     
    #18
    Yana, 17 November 2005
  19. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    freut mich wirklich für euch Herzlichen Glückwunsch :bier:

    Wenn mein Freund mir einen Antrag machen würde ( sind 3jahre zusammen) wusste ich nicht wie ich darauf reagieren soll. Denn soviele in meinem Freundeskreis dachten sie passen perfekt zusammen und verlobten sich und dann ging es doch in die Brüche, deshalb seh cih das sehr skeptisch wenn man noch so Jung ist. Es kann noch so viel passieren und ich möchte wenn dann nur 1mal in meinem Leben verlobt sein, auch wenn das meist nicht klappt, aber wenn ich paar 18jährige höre die schon 5mal verlobt waren dann krieg ich das Kopfschütteln. Für manche ist das überhaupt nichts besonderes mehr, nein es ist teilweise schon normal sich mit 15-18 zu verloben und wenn manche hören wie lange ich eine Beziehung führe wundern die sich warum ich noch nicht verlobt bin. Ich möchte erstmal mit meinem Freund längere Zeit zusammen gelebt haben ( eigene wohnung) und sehr sicher sein, dass es auf lange Zeit funktioniert, dann könnte man darüber sprechen. Das ist meine Meinung dazu.
     
    #19
    stella2002, 17 November 2005
  20. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Dann solltest du wohl deinen Status ändern ... :zwinker:
     
    #20
    die_venus, 17 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verlobt
Papa15
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
6 Antworten
CMarc
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2014
7 Antworten
Joker1188
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juli 2014
8 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.