Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich bin verwirrt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Summerdreams, 10 Mai 2007.

  1. Summerdreams
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich bin neu hier und hab mich nun endlich auch entschlossen mich anzumelden.
    Ich lese schon seit ein paar Wochen hier ab und zu mit und nun möchte ich mich mit einem "Problem" an euch wenden.

    Ich bin seit 3,5 Jahren mit meinem Freund zusammen (ich 23, er 28). Wir sind sehr glücklich, ich liebe ihn. Wir planen gerade den Bau unserer Hauses, welcher im Frühjahr nächstes Jahr startet. Wir
    basteln gerade auch an einem Kind - das wünschen wir uns beide sehr.

    Ich hab meinen Freund im Sommer 2003 durch einen Bekannten kennengelernt. Wir verstanden uns auf anhieb sehr gut, sahen uns aber eher selten. Wenn, dann haben wir uns aber immer mal unterhalten.
    Bei einer Party, lernte ich einen guten Freund von ihm kennen, der eine Woche drauf kirchlich geheiratet hat. Dieser Freund (nenen wir ihn "XXX" war schon etwas angeheitert und hat mich zum tanzen geholt und nicht mehr weg lassen. Es war ganz lustig und ich hab mir nachher nie mehr Gedanken über ihn gemacht, obwohl er sehr gut aussah.

    Ich bin Ende Oktober mit meinem Freund (nennen wir ihn "AAA") zusammengekommen und wie gesagt, wir sind sehr glücklich, auch wenn es mal Meinungsverschiedenheiten gibt.
    Einige Zeit später haben wir XXX wieder getroffen (da er beruflich etwas weiter weg wohnt kommt er nur jedes zweite Woche nach Hause) und ihm erzählt, dass ich es bin, mit der er getanzt hat. Er hat sich mächtig darüber gefreut und wir verstehen uns seitdem sehr gut, auch wenn wir uns selten sehen.
    XXX ist also mittlerweile verheiratet und hat eine ganz süße Tochter mit 2 Jahren. Seine Frau ist auch total nett und freundlich und ich freue mich immer, sie zu sehen.

    So, jetzt aber zum Problem.
    Vor ca. Wochen war XXX wieder da und im Ort wurde ein kleines Fest gefeiert. XXX und AAA haben ein paar Bier getrunken und um 2 Uhr in der Früh sind wir dann noch weiter in ein Lokal gefahren. Dort war fast nichts mehr los und wir haben uns ganz nett unterhalten. Dann hat XXX am PC langsame Lieder rausgesucht und mich zum Tanzen geholt - da das Lokal bis auf 5 weitere Gäste schon leer war, tanzen wir ein wenig im dunkeln. Mein Freund hat sich inzwischen mit der Kellnerin (eine gute Freundin von uns und den weiteren Gästen unterhalten).
    XXX hat mich immer sehr an sich ran gedrückt und sein Gesicht war dem meinen immer sehr nahe.
    Er hat dann öfter gesagt: "Ich muss Dir was sagen, aber das kann ich Deinem Freund nicht antun, deshalb sag ich lieber nichts."
    Ich hab dann gemerkt, dass er versucht hat mich zu küssen, aber ich meinen Kopf immer abgewendet.
    Ich hab mich irgendwie total gut gefühlt und fand es aufregend, dass er sich für mich interessiert.
    Dann sind wir mal zum PC gegangen, um uns ein neues Lied auszusuchen, da sagt er zu mir: "Ich möchte Dich küssen!"
    Ich hab gar nicht gewusst, was ich darauf antworten soll, deswegen hab ich gar nichts darauf gesagt.

    Ich hab ihn dann (uns zwei weitere "Alkoholleichen") nach Hause gefahren (alle wohnen im gleichen, kleinen Ort und ich ab sie bei der Kirche aussteigen lassen). Zum Abschied gab mir XXX einen kleinen Kuss auf den Mund und da kribbelte es heftig in meinem Bauch.

    Seitdem kann ich nur noch an ihn denken. Ich träume sogar nachts von ihm und stelle mir vor wie es ist, ihn zu küssen.

    Ich bin im Moment sowas von verwirrt. Ich liebe meinen Freund wirklich, aber XXX reizt mich total. Er gibt mir eigentlich jedesmal zu verstehen das er mich sehr mag.

    Oh mann, ich hoffe diese "Gefühle" gehen schnell wieder vorbei und ich hab mich nur "überrumpeln" lassen. Ich habe nämlich nicht vor meinen Freund zu betrügen, zu verletzen oder zu verlassen.

    Ich hat einfach nur mal gut getan, mir das ganze von der Seele zu schreiben.

    Danke fürs lesen und sorry das es sooo lang geworden ist.

    LG summerdreams
     
    #1
    Summerdreams, 10 Mai 2007
  2. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Willst du ne Beziehung oder ein Abenteuer? Was wäre z.B. in ner Beziehung mit XXX besser als mit AAA? Vielleicht hilft es dir ja, wenn du dir ne Liste mit Pro und Contra machst.

    (Die offensichtlichen Dinge, die dagegen sprechen, dass du was mit ihm anfängst lass ich mal weg.)
     
    #2
    Touchdown, 10 Mai 2007
  3. Michi88
    Michi88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Hallo!

    Das ist ja eine wirklich heikle Situation bei euch.
    Du bist, wie du selbst sagst, glücklich mit deinem Freund und ihr arbeitet an einem Kind? Irgendetwas fehlt dir aber doch scheinbar in der Beziehung, weil ein glücklich verliebter doch gar nicht in Erwägung ziehen sollte etwas mit jemandem anders anzufangen, sich seine küsse vorzustellen etc.

    Bist du dir sicher dass du mit DIESEM Mann ("AAA") ein Kind haben möchtest? Ich denke du solltest dir erstmal klar darüber werden, wen du wirklich liebst, denn ein Kind bedeutet eine sehr große Verantwortung und man kann es nicht wegschmeißen wenn es nicht mehr so klappt wie man es sich gewünscht hat. Vergiss dabei nicht, das "XXX" verheiratet ist!

    Denk auch daran, was du deinem Freund damit antun würdest!
     
    #3
    Michi88, 10 Mai 2007
  4. TheChosenOne
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ohoh..

    mein erster gedanke war,dass du dich geschmeichelt fühlst.. das ginge mir sicher genauso.. is doch auch schön zu wissen,dass man noch einen gewissen "marktwert" hat.. nimm es einfach als bestätigung an und freu dich darüber..

    und was noch viel wichtiger is: der mann ist verheiratet :O
    also lass die finger von ihm.. klar,die annäherungsversuche gingen von ihm aus, aber trotzdem..

    kannst du ihn nicht mal direkt drauf ansprechen?
     
    #4
    TheChosenOne, 10 Mai 2007
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich denke nicht dass du eine Beziehung mit dem anderen möchtest. Ich denke dich reizt das Verbotene indem Fall der andere Kerl. Du findest es interessant dass ein anderer Interesse an dir hat. Du bist glücklich mit deinem Freund ihr habt eine Zukunft.

    Meine Meinung ist einfach dass du dich das verbotene reizt.
     
    #5
    capricorn84, 10 Mai 2007
  6. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Was Dir fehlt ist die Abwechslung, der Kick oder der Reiz des Neuen.
    Ich kann dir keinen guten Tipp geben. Ich halte aber weiterhin daran fest, dass eine Beziehung, die super läuft, wirklich gar nichts erschüttern könnte. Und wenn du liebst, so liebst du nur einen wirklich. Wenn du liebst, dann findest du vielleicht andere auch attraktiv, aber niemals verliebst du dich schwerstens in sie. Du nimmst sie als attraktiv und begehrenswert zur Kenntnis, aber das Herz bleibt zuhause.
     
    #6
    *Luna*, 10 Mai 2007
  7. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Das war auch mein erster Gedanke! Du genießt es einfach, dass sich jemand für Dich interessiert, dass Du nicht "nur" für Deinen Freund interessant bist.
    Du schreibst ja, dass Du ihn selten siehst - vielleicht geht dieses Gefühl auch bald wieder vorbei. Halte Dir einfach vor Augen, was Du an Deinem Freund hast und welche Zukunft Du Dir mit ihm wünscht!
    Aber ein kleiner "Flirt" tut Dir und Deinem Ego sicher gut! :zwinker:
     
    #7
    Klinchen, 11 Mai 2007
  8. Summerdreams
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Vielen Dank für eure Antworten! Ich hab mir das durch den Kopf gehen lassen.
    Ihr habt mir sehr weitergeholfen. Denn, ihr habt nämlich recht - ich fühle mich geschmeichelt, dass sich ein anderer Mann für mich interessiert. Es tut mir richtig gut, mal wieder beachtet zu werden.

    Stimmt Luna, ich liebe meinen Freund und finde XXX einfach nur attraktiv.

    Und Klinchen, Du hast auch recht -> ein kleiner -> harmloser -> Flirt tut meinem Ego gut!

    Aber wie ich im ersten Thread schon geschrieben habe: Ich möchte meinem Freund weder verletzen, betrügen, noch verlassen!

    Noch danke, für eure Antworten! :smile:
     
    #8
    Summerdreams, 11 Mai 2007
  9. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht nimmst du das Ereignis ja mal als Anlass mit deinem Partner zu reden. Teile ihm mit, dass du dich nicht mehr von ihm begehrt fühlst und das du dir mal wieder ein paar kleine Aufmerksamkeiten (Blumen,...) wünschst.
    Auf der anderen Seite könntest du ja auch mal ein romantisches Abendessen planen und die Kinder über Nacht bei den Großeltern unterbringen. Ich glaube, dann kommt das Begehren von selbst wieder :zwinker:
     
    #9
    Touchdown, 11 Mai 2007
  10. sharkeyeY
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    93
    4
    Single
    Ein Liedtext:

    Jeder Tag ist so wie der andere, nur eine Kopie...
    Heute ist es doch nicht viel anders als es gestern schon war.

    So kann es vorkommen, dass du noch in einer Bar bist, nur du und deine Gefühle.
    Und ohne dass du es merkst, füllen sich neben dir langsam die Stühle.

    Und wenn dann plötzlich jemand mit dir spricht,
    wie es schon lange niemand mehr gemacht -
    irgendeine schöne Frau oder ein netter Mann...

    Ja dann brauchts dann manchmal nicht viel, die Versuchung ist gross...
    Du spürst dieses Kribbeln, es wäre mal wieder etwas los...!

    Ref.
    Lass es sein und steig nicht drauf ein
    Lass es sein, es ist so schnell vorbei
    So ein Abenteuer brennt wie Feuer
    Aber die Glut, die dir bleibt, die wartet daheim und hat schon lange Zeit... (vermisst dich)


    Ja, ich weiss; wenn man frisch verliebt ist, kann man nicht genug zusammen sein:
    Jede Minute ist wie eine Droge; doch das geht schnell vorbei.

    Und irgendwann kommt der Alltag, es ist schon immer so gewesen -Nach Frühling, Sommer und Herbst zieht auch der Winter mal ein...

    Lass es sein......


    Nicht generell meine Meinung, nicht ein Rat - einfach nur ein geposteter Text zum Nachdenken...:zwinker:
     
    #10
    sharkeyeY, 11 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verwirrt
Rimsa
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
3 Antworten
Heartbeat123
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
6 Antworten
Puzzelz
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2016
5 Antworten
Test