Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich bin verzweifelt!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von squosch, 12 Februar 2006.

  1. squosch
    squosch (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Hallo mein Name ist Sascha bin 19 Jahre alt und komme aus NRW. Ich hatte bis vor letzte Woche eine Freundin mit der ich 2 jahre und 1 MOnat zusammen war. Sie ist 20 Jahre alt , nur ca ein halbes Jahr älter als ich. Es hat sich nach einiger Zeit auseindergelebt bzw. haben uns nicht mehr so doll füreinander interessiert, aufjedenfall lief das letzte jahr nicht so wie am Anfang. Es ist keine Fernbeziehung! haben uns für eine Beziehungspause entschieden, in der jeder seine Gedanken machen soll. Doch nun nach einer Woche merke ich wir schwer es mir ohne ihr fällt. Ich muss ständig weinen, es tut immer mehr weh daran denken zu müssen sie niocht mehr zu haben. Sie hat im Chat einen neuen kennen gelernt der auch bei ihr die Tage war. Ich kann mit ihr noch einigermaßen reden, und kann auch laut ihren Erzählungen ihr glauben, dass da nichts passiert ist. Sie wil jedoch Abstand von mir und will alleine sein und Single bleiben und sehen was die Zeit mit sich bringt. Ich habe Angst das es mit dem anderen Kerl mehr werden könnte. ich Liebe sie so sehr. Ich habe heute mit ihr geschrieben: ein Paar auszüge:

    Sascha (09:27 PM) :
    das tut voll weh dich mit jemand anderen zu sehen , würde dir bestimmt auch

    ex* (09:27 PM) :
    nein aber es ist so ich muss nach vorn gucken...und zur zeit jhabe ich keinen nerv oder zeit für eine bez weil ständig reingeredet wirde usw.

    ex* (09:29 PM) :
    ich möchte mit dir erstmal keine bez mehr...weil ich mich von dir total gedrückt fühle..und was mit patrick ist kann ich noch net sagen haben einen tag geredet.

    Sascha (10:16 PM) :
    was muss ich denn tun um dich zurückzugewinnen!!!!!! ich will nicht das wenn wir so wenig kontakt haben alles schlimmer wird und er dein freund wird. ich liebe dich echt mega dolle und merke es ...ich lass dir auch zeit und dein freiraum aber denk mal nach was wir für eine schöne zeit hatten, das letzte halbe jahr lief scheisse, das weiss ich auch, aber du hast auch viele dazugegebn...und wir können das besser wenn wir wollen, man muss nicht gleich schluss machen, bitte ich bin so verzweifelt, ich kann an nichts anderes mehr denken, ich will die Beziehung wie am haben und werde alles dafür tun

    ex* (10:20 PM) :
    nein ich kann einfach net mehr...das tut mir alles zu weh in diese beziehung neu reinzugehen....es gibt einfach keine chance mehr vorläufig...mehr kann ich net sagen...und was mit patrick is weiß ich auch net ob was wird...wir verstehen uns gut und so aber ich weiß derzeit gar nicht und ich will mein eigenes leben ohne jemanden....der reinredet usw...einfach single sein...da kannst du auch nix machen bringt auch nix sich zu bessern ich will einfach net mehr und das musst langsam akzeptiern.

    Sascha (10:24 PM) :
    ich merke wie weh es tut jemanden zu verlieren, du tust mir mit den worten weh, ich will gerne bei dir sein, und alles mit dir zusammnen schaffen und dich unterstützen. ich würde soweit zu dir fahren!!! sind vllt 15 min länger, da sag ich echt nichts gegen. mit den klmaotten wars im letzten monat so, weil bei dir auch dasinteresse weg war, aber du weißt wie sehr wir aneinander hängen und ich will dich echt gerne wieder haben. du bist meine liebe, du willst dein freiraum haben weil du so viel um die ohren hast, ich will es mit dir gemeinsam schaffen! es ist eifnach alles zu schön mit dir und nur du bist diejenige die mich glücklich machen kann.

    ex* (10:30 PM) :
    wie oft denn noch,,,ich gebe dir recht in manchen teilen...aber es geht darum ich bin einfach nicht bereit eine beziehung weiter zu führen oder irg. was neues anzufangen...ich will einfach sehen was mir die zeit bringt...wie alle läuft und was ich eig wirklich will.
    die wohnung is für mich einfach ein neuanfang für dieses jahr und ich möchte dieses leben nutzen das beste drauß zu machen...ich wurde doch wohl in letzter zeit, monate genug enttäuscht und hinterlassen und ich muss nun meinen weg finde den ich will...ich weiß einfach nur das niemand in mein leben passt...auch wenns weh tut aber ich kann nicht mehr


    Ich bin so verzweifelt ich weiß nicht was ich machen soll, ich habe Angst sie zu verlieren. :geknickt:
     
    #1
    squosch, 12 Februar 2006
  2. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    So leid es mir tut, aber Du musst einsehen: Du hast sie schon verloren.
    Auf all Dein Bitten, Deine Argumente (ihr wart beide am Aus der Beziehung beteiligt etc) hin sagt sie nur: ich will nicht mehr, ich kann nicht mehr, ich möchte Single bleiben.
    Sie fand eure Beziehung im letzten halben Jahr anscheinend so schrecklich, dass sie jetzt erst einmal genug von Beziehungen hat.

    Du wirst ihre Meinung aktzeptieren müssen, schließlich hat sie Dir schon deutlich genug zu verstehen gegeben, dass es mit euch nicht mehr wird.
    Tu Dir selbst einen Gefallen und versuche es nicht weiter, denn es ist bereits aussichtslos. Brich lieber komplett den Kontakt ab und versuche, über sie hinweg zu kommen.

    Viel Glück!
     
    #2
    Bailadora, 13 Februar 2006
  3. Pubic
    Gast
    0
    da geb ich bailadora vollkommen recht.
    für mich klinkt das like "sehnsucht nach freiheit". du hast mit ihr geredet und ihr seit auf einen gemeinsamen nenner gekommen nämlich eine auszeit zu nehmen.
    dadurch hat sie jetzt wieder frischluft geschnuppert und vielleicht entdeckt dass sie immernoch "begehrt" ist. so wie sie klinkt möchte sie dass weiterhin geniesen. tu dir einen gefallen (ich weiß klinkt einfach) und vergiess sie.
    viel erfolg dabei:zwinker:
     
    #3
    Pubic, 13 Februar 2006
  4. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also mir gehts immoment auch nicht gut falls du mein thread gelesen hast weisst du warum...ich bin immo auch sehr down von dem was sie geschrieben hat siehts echt nicht gut aus wie meine vorredner geschrieben haben kannst nichts machen aber damits dir besser geht mach das was sie sagt kontakt auch so schwer wies ist abbrechen sonst machst du dich imemr mehr kaputt...
     
    #4
    VeRMilLLioN, 13 Februar 2006
  5. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Also, so leid es mir tut dieses zu sagen, aber ich denke der Zug ist abgefahren für Dich. Die Statements von Ihr sind eindeutig - und sie sprechen nicht für Dich. Hart aber mehr kann ich aus ihren Zeilen nicht lesen.
     
    #5
    smithers, 13 Februar 2006
  6. childi
    childi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Single
    Für sie ist die Geschichte jetzt erst einmal vorbei und so schwer es auch ist loszulassen, aber wenn du es schaffst, ihr den Freiraum zu gönnen, den sie momentan braucht und sucht, dann denke ich, dass zumindest eine Freundschaft darauf aufgebaut werden kann.
     
    #6
    childi, 13 Februar 2006
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich schliesse mich im allgemeinen den Vorrednern an. Sie sagt klipp und klar, dass für sie die Beziehung zu Ende ist und sie erstmal ihren Freiraum braucht. Deutlicher geht es ja wirklich nicht. Sie ist noch insoweit fair, es Dir klar zu sagen statt erst mal rumzudrucksen oder fremdzugehen oder.....blubbblubla. Dus sollst Dich mit ihrer Entscheidung abfinden und brich den Kontakt erstmal ab, damit Du über die Trennung hinwegkommst. Und auf ein Neues, es gibt noch andere Mädels:zwinker:
     
    #7
    User 48403, 13 Februar 2006
  8. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Je mehr Du sie bekniest, desto genervter wird sie.
    Versuch Dir die Niederlage einzugestehen vielleicht kannst Du irgendwann mit ihr noch mal in Ruhe sprechen, bloß z.Z. hat das wenig Sinn.
    Mach was anderes z.B. Sport :zwinker: .
     
    #8
    flip1977, 13 Februar 2006
  9. squosch
    squosch (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    Single
    Danke für eure Antworten. Ich werde sie nun in ruhe lassen, und ihre Entscheidung akzeptieren., Es ist so schwer die Fassung zu behalten, wenn man sie mit jemand anderen sieht. Sie ist meine erste große Liebe, ich wollte mit ihr alles im Leben erreiche, wir hatten schon Pläne, wollten immer beieinder bleiben. E sist so schwer davon nun loszualssen.
     
    #9
    squosch, 14 Februar 2006
  10. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    :geknickt: Du Armer...da konnte man sich so viel vorstellen und nun ist das alles vorbei...
    Kann mir gut vorstellen, wie schrecklich das für Dich sein muss!
    Mit meinem Süßen kann ich mir auch vieles vorstellen - und habe Angst davor, dass ich vielleicht in einem, vielleicht aber auch in 5 Jahren sage: war alles nichts, praktisch umsonst geträumt.
    Ich denke, man geht ja immer eine Beziehung mit dem Wunsch ein, dass es "ewig" sein könnte...

    Fühl Dich gedrückt! Und wenn der Trauerschmerz allzu schlimm wird, weißt Du ja, wo Du immer ein offenes Ohr findest :smile:
     
    #10
    Bailadora, 14 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verzweifelt
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Frncslck
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Test