Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    11 Januar 2007
    #1

    Ich bin zu schnell "weit"... und mein Freund kommt dann auch nicht

    Nabend.

    Ich bin mit meinem Freund seit fast einem Jahr zusammen und bisher haben wir unseren Sex immer genossen - bis auf die lezten Male.

    Die letzten Male läuft irgendetwas bei mir schief. Nachdem ich und er beim ersten Sex gekommen sind, bin ich sehr "weit offen" unten und in der 2. Runde kann ich es dann völlig vergessen. :cry:
    Ich weiß nicht woran das liegt, es zeigt sich in letzter Zeit immer öfter und ich fühle mich wie eine Versagerin, denn ich würde meinem Freund noch so liebend gerne mehr schöne Orgasmen schenken, und zwar in mir. Außerdem bin ich immer nach einem Orgasmus so schrecklich feucht da unten. :geknickt:

    Wir haben uns schon beide darüber unterhalten, aber wir beide wissen nicht, woran das liegt. Unser Sexleben ist immer sehr schön gewesen (für ihn ist es immer noch, weil ich ihm dann immer noch nach unserem Sex schön massiere und ihn auch bl*se, aber für mich ist das schon deprimierend).

    Woran liegt das? :ratlos: Kennt ihr sowas auch?
    Wir beide wissen beide nicht, was mein Körper da mit mir macht... an Stress kann es auch nicht liegen, denn jetzt habe ich Ferien und genug Entspannung. Sein Pennis ist auch immer hard und groß, an ihm kann es also auch nicht liegen. :cry:
     
  • flobig
    flobig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    812
    101
    0
    Single
    11 Januar 2007
    #2
    dann muss er eben das "feuchte" weg lecken. oder so
     
  • schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    436
    101
    0
    Single
    11 Januar 2007
    #3
    Hm das macht er auch immer oder ich halte ein Taschentuch eine Weile lang da dran.

    Wenn es dann in die 2. Runde geht, ist es dann so, dass ich ganz am Anfang wieder normal da unten bin, aber das ändert sich binnen Sekunden. :frown:
     
  • 1887
    1887 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #4
    dann ändert doch mal euro Position
    So, dass du bissl enger wirst, zB Doggystyle
     
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #5
    Hmm... wenn du "zu weit" bist, dann könntest du mit deiner Muksulatur arbeiten, vielleicht mit Liebeskugeln eine Zeit lang trainieren, dann kannst du ihn schön eng festhalten.

    Was die feutchte angeht... schlimm ist das nicht, ich glaube auch nciht, dass es bei dir am Stress liegt, sondern eher am Gegenteil. Das kein Körper sich jetzt endlich zu entspannen gelernt hat.
     
  • kathili
    kathili (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    1
    Single
    11 Januar 2007
    #6
    würd auch sagen,dass das alles eine frage der muskulatur ist,weil sonst wär das ja bei frauen,die schon vier kinder gekriegt haben auch "dauer-weit".
    gegen das feucht sein,hilft sicher auch das taschentuch nicht viel,schließlich kommt das ja wieder.zumindest ist das meine erfahrung:zwinker:
     
  • beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    973
    113
    64
    Single
    11 Januar 2007
    #7
    genau so ist es, dass ist eine Sache des Scheidenmuskels .. öfter mal anspannen, dann wirds auch "enger" für "ihn" :zwinker:

    ODER falls er einen ausreichend langen penis hat, empfehle ich die elefantenstellung, da erzeugst du durch deine schenkel zusätzlich reibung + "enge" :zwinker:

    UND feuchtigkeit ist doch super, so wird wenigstens nix wund gescheuert :zwinker:
     
  • Chaoskater
    Chaoskater (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #8
    Off-Topic:
    ok... nu muss ich mich mal outen... Elefantenstellung?
     
  • dopace
    Gast
    0
    11 Januar 2007
    #9
    Wir siehts aus mit "Scharmbein hochziehen" ?
    Wenn du deinen Finger aufs Schambein legst und richung Bauchnabel ziehst, klappt ganz sicher :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    11 Januar 2007
    #10
  • Chaoskater
    Chaoskater (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #11
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #12

    Sorry, aber das kann ich nicht unkommentiert stehenlassen, denn das hat weder was mit der gewünschten "Scham" zu tun noch hat es irgendeinen "Charme" das so zu schreiben... :kopfschue
     
  • schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    436
    101
    0
    Single
    11 Januar 2007
    #13
    Bringen die Liebeskugeln denn wirklcih etwas? ^^
     
  • dopace
    Gast
    0
    11 Januar 2007
    #14

    Bitte was ?
     
  • ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #15
    Ohje ich kann grad nur sagen: Sei bitte froh, dass du so feucht wirst und so schnell!! Ich werd`s immer seltener und dann auch nie richtig :flennen:
     
  • schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    436
    101
    0
    Single
    11 Januar 2007
    #16
    @ Glöckchen: Das bin ich auch. Zum Glück bin ich nicht so trocken wie vor der Pilleneinnahme. Klingt jetzt für viele eigenartig, aber es ist bei mir wirklich so, dass ich, seitdem ich einen halben Jahr die Pille nehme, total feucht werde.:engel:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    11 Januar 2007
    #17
    So ungerecht kann die Welt sein.
    Ich würde dir gerne was von mir abgeben.
     
  • *shine*
    Gast
    0
    11 Januar 2007
    #18
    das liegt am orgasmus, da kannste nicht viel machen und ich glaube nicht, dass das so ungewöhnlich ist. beim sex komme ich trotz totaler geilheit nicht (warum ist ja jetzt egal) und da bin ich halt durchgehend 'normal' feucht und eng. wenn ich allerdings nen orgasmus habe, durch SB oder so, dass ich anschließend richtig(!) feucht bin und auch weiter als sonst. da ich eh keinen bock mehr auf sex hab wenn ich gekommen bin ist mir egal, aber ich könnte mir vorstellen dass das sonst ähnlich laufen würde bei der 2. runde wie bei dir! naja, jetzt weißte wenigstens dass das nicht 'unnormal' ist.
    einige tips hier fand ich sehr gut, wie z.B. bestimmte stellungen. ansonsten könntet ihr natürlich auch ne zeit lang warten, bis ihr die 2.runde einlegt, dann hat sich dein körper vielleicht etwas abgeregt..
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #19
    Trainiere deine Beckenbodenmuskulatur. Liebeskugeln brauchst du dafür nicht, es reicht wenn du am Klo beim Pinkeln einfach öfter den Strahl unterbrichst. Wenn du das heraußen hast spanne die Muskeln einfach so zwischendurch mehrmals kurz an. Das ist total unauffällig und kann in der Schule, beim Autofahren oder in der Stadt beim Einkaufen gemacht werden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste