Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bin zu schweigsam beim Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Gandalf, 5 Januar 2002.

  1. Gandalf
    Gast
    0
    Ich könnte mich selbst in den Hintern beissen, wenn ich hinkäme. Da hab ich eine Traumfrau kennengelernt, wir sind total verrückt aufeinander, haben unheimlich zärtlichen und schönen Sex... aber ich krieg den Mund nicht auf, um das während dem Sex zu sagen oder Wünsche zu äußern und sie fühlt sich irritiert dadurch. Wie schaffe ich es, endlich auch verbal zu sagen, was ich fühle? Ich hab wohl irgendwie Angst davor, Blödsinn zu sagen oder so, da ich ein totaler Kopfmensch bin normalerweise.
     
    #1
    Gandalf, 5 Januar 2002
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich denke mal, du liebst deine Freundin, oder?! Wo ist dann dein Problem? Ich mein, es ist doch ganz normal, in einer Beziehung über seine Wünsche und so weiter zu sprechen. Also versuch über deinen Schatten zu springen und mir ihr darüber zu reden ... ich bin mir sicher, du wirst dich viel besser fühlen!
     
    #2
    User 1539, 5 Januar 2002
  3. Erstmal finde ich, daß Juvia recht hat.

    Trau' dich einfach - Augen zu und durch!

    Falls du ihr nichts sagst, könnte bei ihr das Gefühl aufkommen, daß es dir nicht so toll gefällt, wie es in Wirklichkeit ist!
    Also, trau' dich wirklich, wenn du ihr wirklich vertraust, müßten eigentlich die Worte nur so aus dir sprudeln.
    Wird sicher schon bald sein - und falls nicht, dann rede mal mit ihr!
    Deine nadi
     
    #3
    nadi-mäuschen, 5 Januar 2002
  4. Gandalf
    Gast
    0
    Danke für die Antworten. Das "Gefühl, daß es dir nicht so toll gefällt, wie es in Wirklichkeit ist!" ist bei ihr schon aufgekommen und ich hab ihr dann gesagt, dass ich es wunderschön finde, aber ich kann sie sehr gut verstehen... und ich will das ihr zuliebe ändern. So einfach mit "über den Schatten springen" ist es ja leider nicht... sonst hätte ich das schon getan.
     
    #4
    Gandalf, 5 Januar 2002
  5. Versuche es einfach jeden Tag ein bißchen mehr,
    fang' mit einem Wort an - und häng' einfach jeden Tag ein weiteres dran -
    und bald hast du eben sicher alle deine Hemmungen weg!
    Laß' dich einfach gehen - beim Sex!
    Wird schon klappen!
    :zwinker:
     
    #5
    nadi-mäuschen, 5 Januar 2002
  6. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich schließ mich Nadi-Maus an :zwinker:
     
    #6
    User 1539, 5 Januar 2002
  7. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    dieses redeproblem hab ich aber auch! net nur beim sex, sondern allgemein!
    weil ichs besser find lieber nix zu sagn, als was falsches.. ;(
    aber diese macke kann ich leider net so einfach ändern..
     
    #7
    Wolfsgirl, 5 Januar 2002
  8. Sini
    Gast
    0
    Also mein Partner braucht beim sex nichts zu sagen,weil ich es fühle ,daß es ihm gefällt :drool:
    Ich spüre seinen Körper,seine Hände,einfach alles von ihm,und weis,daß er es genießt.Also warum noch viele worte verlieren? :drool:
    Sini
     
    #8
    Sini, 5 Januar 2002
  9. Ja, schon aber turnt es dich nicht noch mehr an, wenn dein Freund dir süße Sachen ins Ohr flüstert und umgekehrt?
    Ich möchte darauf nicht mehr verzichten!
     
    #9
    nadi-mäuschen, 5 Januar 2002
  10. schlumpfie20
    0
    Wenn ich das richtig verstanden habe hast du Angst in deiner Erregung etwas in deinen Augen blödes zusagen oder?
    Wenn ja, dann äußere deine Wünsche doch wenn ihr kuschelt oder in ähnlichen Situationen und ihr könnt es zu einem anderen Zeitpunkt in die Tat umsetzten.

    So long
    Claudia :zwinker:
     
    #10
    schlumpfie20, 6 Januar 2002
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wenn du dich weiterhin nicht traust, was zu sagen, dann sag ihr einfach, dass du beim Sex mit ihr immer voll in Extase bist :tongue:

    Vielleicht fühlt sie sich ja dann geschmeichelt und verzeiht dir :loch:

    Bye so long :drool:
     
    #11
    Mieze, 6 Januar 2002
  12. succubi
    Gast
    0
    wozu große worte machen?

    ich find du solltest bleiben wie du bist und handeln wie du sonst auch handelst.
    du kannst ja mit deiner freundin darüber reden, dass du im bett nicht wirklich kommunizieren kannst, weil du dir sorgen machst was dummes zu sagen. - is ja nix dabei!
    und wenn du ihr das sagst, dann wird sie's verstehen wenn sie dich wirklich lieb hat.

    und ich denk mir, wenn ihr dann schon ein bisschen eingespielter seid's und du keine bedenken mehr hast einen blödsinn zu reden, dann wirst du dich schon rühren.
    ich fänd's falsch wenn du im endeffekt etwas tust, dass einfach nicht deiner natur entspricht.
    deine freundin liebt dich ja so auch wie du bist und verlangt nicht das du über deinen schatten springst... also kann ich mir auch nicht vorstellen, dass sie will das du das im bett tust.

    also wenn ich wüsste, dass mein partner eben im bett noch schüchtern is, dann würd ich ihm einfach die zeit geben die er braucht und nicht verlangen, dass er das jetzt so schnell wie möglich ändert.

    also red mit ihr und ich denk mal sie wird das dann verstehen!

    LG succubi :drool:
     
    #12
    succubi, 6 Januar 2002
  13. Suzie
    Gast
    0
    Hi Gandalf!
    Hast du ihr denn schonmal erklärt, wie es dir geht? Denn natürlich ist jeder anders, ist ja auch im "normalen" täglichen Leben so, daß manche Leute (so wie ich zum Beispiel... :grin:) eben mehr reden, während andere eher ruhiger oder zurückhaltender sind - ist ja nix dabei, oder?
    Ich denke mal, wenn du einfach mal mit deiner Freundin darüber redest, daß es dir schwerfällt und daß du dir Mühe gibst und vielleicht einfach ein bißchen Zeit brauchst, dann denke ich nicht, daß das so ein Problem ist.
    Vielleicht hat sie ja einfach nur Angst, daß der Sex mit ihr (oder sogar sie selbst) dir nicht gefällt und du deshalb so "schweigsam" :zwinker: bist. Oder sie denkt sogar, SIE macht irgendwas falsch... red doch einfach mal mit ihr! Ich hätte Verständnis für meinen Freund, wenn er mir das erklären würde, und ich denke mal, wenn sie dich liebt, dann wird deine Freundin das auch verstehen!

    Grüße
    Suzie
     
    #13
    Suzie, 6 Januar 2002
  14. Gandalf
    Gast
    0
    Danke für die Antworten, wir haben gestern darüber gesprochen und ich denke, das hat uns sehr geholfen.
     
    #14
    Gandalf, 7 Januar 2002
  15. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Eine gute Möglichkeit gibt es noch. Redet außerhalb des Bettes drüber, was ihr gerne hättets und machen würdets (das fällt vielen viel leichter).
    Ich halt das mit meinem Freund auch so. Wir sind an und für sich ein eingespieltes Team und brauchen keine große Reden schwingen im Bett, aber manchmal kommts vor, dass ihm oder mir im Laufe des Tages irgendwas einfällt (bestimmte stellung etc.) und dann teilen wir uns das mit... mit der stillen Übereinkunft, dass das bei nächster Gelegenheit umgesetzt wird *ggg*.
     
    #15
    Teufelsbraut, 7 Januar 2002
  16. Angel69
    Gast
    0
    Also ich kann seine Freundin gut verstehen! Ich mag es auch nicht wenn mein Partner beim Sex keinen Laut von sich gibt! Denn irgendwie werd ich da unsicher!

    Es reicht ja schon wenn er einfach ein wenig lauter stöhnt oder zB wenn ich ihn oral befriedige meine Haare wuschelt und meinen Kopf leicht(!) gegen seinen Penis drückt.

    Ich find es auch sehr antörnend wenn er mir sagt dass ich etwas toll mache und ihm dass gefällt. Ok, das ist nicht jedermanns Sache aber man kann es ja üben und wenn man mal ne Zeit zusammen ist und sich kennt ist es sicher kein Problem mehr.

    Und was das "Blödsinn sagen" angeht: Ich kann mir nicht vorstellen dass soetwas passieren kann denn ein Kompliment machen kann doch jeder!


    So long

    eure :engel:
     
    #16
    Angel69, 23 Januar 2002
  17. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    ich find, man kann über alles reden, erst recht in ner Beziehung, wo ist also das problem ??!?? rede mit ihr darüber, wieso sie sich irritiert fühlt, erklär ihr, warum du dich so verhälst, man kann auch darüber reden, was man beispielsweise gerne hören würde... oder wo man zurückschreckt.

    Ich zB finds abturnend, wenn mir so was wie 'Gossensprache' vorkäme. Weist du, es gibt Mädels, die glauben, es würd n Jungen anmachen wenn sie sowas wie 'ja, f... mir die seele...' oder ähnliches sagen - für mich, n absoluter downer... man muss über sowas reden, wie soll man sonst immer darauf kommen, was der andere mag ? try and error ist nicht das beste prinzip bei beziehungen...
     
    #17
    Norialis, 24 Januar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schweigsam beim Sex
theoneandonly87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2016 um 15:17
25 Antworten
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
annihunter
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Oktober 2016
29 Antworten