Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KevinR91
    KevinR91 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #1

    Ich bitte um Rat

    hallo erstmal ich bin neu hier aus verzweiflung!!!

    Also ich habe eine Freundinn/Hatte eine wir waren 4 jahre zusammen und am montag hat sie zu mir gesagt das sie nicht weis wie ihre Gefühle zu mir stehen. Sie meinte sie weis nicht ob das freundschaftliche oder liebes Gefühle sind!!! Was kann ich machen ich weis auch wenn ich sie jetzt einfach nicht mehr anruf und so denn wird sie mich vergessen also muss ich was tun nur was????
    Ich will um sie kämpfen NUR wie???
    Habt ihr tipps oder ein guten Rat für micvh denn bitte ich darum?!
    Helft mir!!!!!

    MfG Kevin
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.925
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #2
    Versuch erst mal ruhig zu bleiben... Nach 4 Jahren vergißt man jemanden nicht sofort. Ich würde ihr erstmal ein paar Tage Zeit und ihre Ruhe lassen... Wenn Du's nicht aushältst, schreib Ihr nen Brief und gib oder schick ihn ihr eventuell später. Es kann durchaus sein, dass sie nach ein paar Tagen ohne Dich merkt wie sehr sie Dich vermißt. So wie ich's verstanden habe ist das Schlußwort ja noch nciht gesprochen - nochmal sehen werdet ihr euch also auf jeden Fall.

    Größere Hoffnungen kann ich Dir aber nicht machen... Ihr seid ja sehr jung zusammengekommen und sehr lange zusammen... Es kann schon sein, dass die Liebe da irgendwann verschwindet... Und dann ist eine Trennung, so bitter das auch klingt auch für Dich das Beste. Liebe kann man nicht erzwingen.

    Kopf hoch,
    Brainie
     
  • KevinR91
    KevinR91 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #3
    jo danke schön ich versuche das ja schon so gut wie es geht sie in ruhe zu lassen! Aber ich habe da so eine angst das sie denn die liebes gefühle verdrängt oder so....!
    Ich will einfach in ihrer nähe sein und sie davon irgendwie wie nur geht davon über zeugen das sie mich liebt oder so keine ahnung will sie einfach wieder


    aber noch mal s danke
     
  • Beach Boy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    87
    31
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #4
    Alter, musste ich lachen als ich des grad gelesen hab.
    Deine Freundin war also 4 Jahre lang mit dir zusammen, und ist sich JETZT nicht sicher, wie ihre Gefühle zu dir stehen?
    Tut mir wirklich Leid, aber so'n Schmarn hab ich echt schon lange nicht mehr gehört... Pass mal auf, was deine Freundin mit dir macht, denn für mich hört sich das so an, als ob da noch was ziemlich faules dahintersteckt...
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    28 Mai 2009
    #5
    Was ist denn daran so faul wenn man nach 4 Jahren unsicher wird ? :ratlos:
    Versteh nicht was es da so zu lachen gibt. Glaubst du alle Beziehungen halten bis in alle Ewigkeit ? Auch du darfst das Problem des TS ernst nehmen.
     
  • KevinR91
    KevinR91 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #6
    danke schön pink bunny!!!
    Aber der Junge ist erst 14 und hat warscheinlich keine ahnung was liebe bedeutet!

    Ist ja jetzt auch egal

    Kann noch jemand helfen????
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.316
    348
    2.139
    Verheiratet
    28 Mai 2009
    #7
    ich würd den beach boy grad einfach mal ignorieren...
    dass ihr jetzt zweifel kommen heißt auf keinen fall,dass sie dich verarscht hat oder so.

    ihr seid oder wart (das steht ja noch gar nicht fest) so lange zusammen. und ihr seid noch jung. vllt hat sie das gefühl irgendwas zu verpassen oder die gefühle sind wirklich weg. so hart es klingt, aber das passiert. ist mir nach 1,5 jahren passiert. mein ex hatte einfach keine gefühle mehr für mich ( zumindest keine die eine weiterführung der beziehung gerechtfertigt hätten).

    ich kann also sehr gut verstehen wie du dich fühlst. auch wenn ich und mein ex nicht so lange zusammen waren wir ihr 2.
    gib ihr ein wenig zeit drüber nachzudenken.
    die idee mit dem brief find ich eigentlich ganz gut. du kannst das nutzen um ihr deine gefühle und gedanken zur momentanen situation zu schildern. achte aber darauf, dass es auf keinen fall anklagend klingt.(nach dem motto: ich liebe dich über alles und du machst son dreck). auch wenns schwer fällt, zeig verständnis für ihre situation, denn sicherlich leidet auch sie enorm darunter.

    auch ganz wichtig: versuch nicht sie zu irgendwas zu überreden. das war der fehler,den ich damals gemacht hab.ich hab ihm meine volle verzweiflung um die ohren gehauen und ihn somit unbewusst überredet mich nicht zu verlassen. gebracht hat das natürlich nichts...

    ich wünsch euch beiden ganz viel glück und das sich das ganze wieder einrenkt.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    28 Mai 2009
    #8
    Ist deine Freundin etwa so alt wie du?
     
  • KevinR91
    KevinR91 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #9
    mikiyo ich weis das du recht hast!!! Ich kann das aber nich also zeit lassen!

    und nun zu dir larissa:
    ja sie ist auch 17

    wie ihr so alle schreibt soll ich ihr zEIT GEBEN
    das kann ich aber nicht da ich angst habe wenn ich sie sage ich mal 1 wochelang nicht sehe oder so sie denn anruft und sagt wollen wir freunde sein???

    Das ist mein größtes Problem ich kann ihr keine Zeit geben Was Tun???
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.316
    348
    2.139
    Verheiratet
    28 Mai 2009
    #10
    ich befürchte einfach,dass dir gar nichts anderes übrig bleiben wird als ihr zeit zum nachdenken zu geben....

    wenn du sie jetzt bedrängst wird es euch nicht helfen. dann wird sie sich sicherlich nur noch schlechter fühlen und vllt eine übereilte entscheidung treffen die sie später bereut.
    wie gesagt,ich kenne die situation. und glaub mir, ich hätte meinem ex und mir einiges erspart (tränen, stress und verzweiflung) wenn ich ihn nicht so bedrängt hätte. dann wären wir zwar früher auseinander gegangen, aber wir hätten uns damit nicht so lange fertig gemacht...

    auch wenn du sagt du kannst ihr die zeit nicht geben, ich glaube du musst es einfach tun.
    deshalb halte ich die idee mit dem brief ja für gut. du kannst ihr deine gefühle und gedanken mitteilen (und die kann sie sich dann immer wieder selbst verdeutlichen, wenn sie das gefühl hat es tun zu müssen) und ihr trotzdem den nötigen abstand geben.
     
  • Student_1234
    Sorgt für Gesprächsstoff
    64
    31
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #11
    Ich schließ mich erstmal meinen Vorredner an: Das mit dem Brief ist ne gute Idee - hilft dir das ganze ein bißchen zu verarbeiten

    Wie seid ihr denn verblieben ? Montag ist ja jetzt auch schon etwas her - hattet ihr seitdem (kurzen) Kontakt ?

    Nachdem sie genug Zeit hatte (wieviel sie braucht muss aber allein sie entscheiden - ich weiß das das jetzt im Moment saublöd klingt weil du sie wahnsinnig vermisst) würd ich ihr ein langes Gespräch vorschlagen.
    Wie sie sich entscheidet hängt aber sicher nicht davon ab und ihr euch eine oder zwei Wochen nicht seht, sondern wie sie denkt
     
  • Kimi_ShOx
    Kimi_ShOx (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    209
    41
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2009
    #12
    Das ist vielleicht erst mal ein Schock für dich, aber wenn sie sich ihren Gefühlen nicht mehr sicher ist, brauch sie ein bisschen Zeit, um sich darüber klar zu werden. Du solltest ihr auf jeden Fall nicht hinterhertelefonieren oder sie bedrängen. Auch wenns schwer ist :geknickt:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 Mai 2009
    #13
    Einen Menschen kann man nicht davon überzeugen, dass er zu lieben hat.
    Entweder er liebt oder nicht.
    Das muss er ganz alleine wissen und sich bewusst machen.
    Und dafür brauchen manche Menschen Zeit.
    Wenn du ankommst und ihre Nähe suchst, dann stehen die Chancen gut, dass du ihr schlicht und einfach auf den Sack gehst.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    29 Mai 2009
    #14
    Ihr seid 4 Jahre zusammen, also habt ihr euch mit ca 13 Jahren kennen gelernt. Das ist sehr früh, und die wenigsten der Beziehungen in diesem Alter halten länger als ein Jahr.

    In der Zeit von 13 bis 17, also vom Kind bis fast erwachsen, ändert sich ein Mensch stark, er entwickelt sich weiter. Dabei kann es auch passieren, dass sich entweder die eigenen Gefühle ändern, oder der andere sich so verändert, dass man nicht mehr so mit ihm zurecht kommt wie früher.
    Später entwickeln und ändern sich Menschen auch weiter, aber meiner Meinung nach ist der Sprung besonders groß zwischen Pubertät und dann wirklich erwachsen sein.

    Daher kann es leider wirklich sein, dass deine Freundin und ihre Gefühle sich so verändert haben, dass es einfach nicht mehr für eine Beziehung ausreicht.

    Dagegen tun kannst du nichts, du kannst nur warten bis sie dir in die eine oder andere Richtung Bescheid gibt.
     
  • KevinR91
    KevinR91 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2009
    #15
    ich Bedanke mich an alle dir mir Helfen!!!
    So okay ich lasse ihr Zeit!!!
    Brief schreiben geht noch????Alles klar!!!
    B rief schreiben.......OMG wie soll ich den denn schreiben????
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.925
    nicht angegeben
    29 Mai 2009
    #16
    Schreib doch einfach mal drauflos was Du fühlst und was Du ihr gerne sagen würdest... Muss und soll ja kein durchgestyltes Meisterwerk werden. Sei einfach ehrlich und Du selbst und "lass mal ein wenig die Worte und Gedanken laufen". Das hilft einem auch oft selbst, seine Gedanken, Gefühle und Ängste zu sortieren und auszudrücken.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2009
    #17
    ich würds lassen...und zwar aus dem Grund:

    :zwinker:

    Ich kann mir vorstellen, dass Du jetzt auf Kohlen sitzt und Angst hast sie zu verlieren, wenn von Dir jetzt nichts kommt. Aber genau das Gegenteil wird der Fall sein. Alles was von Dir jetzt kommt, wird Ihre Gefühle zu Dir sicherlich nicht wiederbeleben, sondern eher abschwächen.

    Du kannst ihr vielleicht noch sagen, dass Du es respektierst, wenn sie jetzt erstmal Zeit für sich braucht - aber dann mach das auch und lass sie in Ruhe.

    Sie vergisst Dich nicht in 1 Woche, nicht in 2 Wochen und auch nicht in 3 Monaten. :zwinker:
     
  • Student_1234
    Sorgt für Gesprächsstoff
    64
    31
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2009
    #18
    Geb Brainie vollkommen Recht: Einfach mal drauf los schreiben

    Ob du ihn ihr dann später gibst kannst du dann immer noch entscheiden
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste