Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich brauch dringend eure hilfe!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LexK, 2 November 2004.

  1. LexK
    Gast
    0
    Ich brauch dringend eure hilfe! Ist die Luft raus?

    Hallo da draußen!
    Ich bin nun seit 2 Jahren 7 Monaten und 10 Tagen zusammen. WIr lernet uns damals auf unserem Schülerball kennen. Sie war 16 und ich 17. Allmählich sind die Tage vergangen und ich bn 20 und sie wird am Samstag 19.
    Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll... Ich liebe sie. Ich liebe sie mehr als alles andere auf der Welt. Ich würde mein Leben für ihres geben. Ich konnte ihr jeden wunsch von den Augen ablesen und wir waren ein spitzen Team.
    Ich musste leider eine Klasse wiederholen und sie ist jetzt studieren. Ich noch beim Abi. Sie ist ca 20Km weitergezogen als vorher.
    Jetzt kam sie am Samstag früh und sagt mir, dass sie Zeit braucht. Zeit um über die Beziehung nachzudenken und ich soll mich die nächsten 2 wochen nicht bei ihr melden.
    Ich halt des net aus! Ich glaub sie will schluss machen, da sie nicht mehr genau weiß, ob sie mich noch liebt.
    Ich will sie zurück! Seit 3 tagen heul ich nur noch und kann nix essen. Ich würd gern nur ma anrufen um ihre Stimme zu hören. Aber ich hab angst, dass es ihr dann wieder zu eng wird.
    Jetzt meine Frage: Ich habe vor sie Freitag Nacht zu besuchen dass ich um 12 mit ihr feiern kann. Sie sagte auch, dass das ok ist, da ja sonst keiner kommt. Wie verhalte ich mich richtig? Ich brauche eure Hilfe! Wie kann ich sie zurück gewinnen? Ich will nur sie! Nur sie zurücck!
    Wenn Gott mich fragen würde ob ich lieber nocch 100 Jahre leben will, oder nochma die letzten 3 Jahre. Ich würde die letzten 3 Jahre nehmen! Ohne zu überlegen!
     
    #1
    LexK, 2 November 2004
  2. LexK
    Gast
    0
    Muss es wirklich sein, dass nach solch einer Zeit die luft raus is? Wie änder ich das? Wie gewinne ich sie zurück? Helft mir!
     
    #2
    LexK, 2 November 2004
  3. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    oje das hört sich ja echt nach Liebeskummer an ... weisst du was ich habe mir gerade überlegt was wäre wenn sie das lesen würde von dir .. genau das was du uns geschrieben hast .. das drückt genau aus was du für sie empfindest und ich fand es schön .. was ist wenn du ihr das in einem Brief schreibst vielleicht auch noch dinge einführst die an etwas erinnern irgendwas tolles was ihr zusammen erlebt habt .. ich weiss nicht ob es was bringt aber ein versuch ist es wert.. wünsche dir alles gute ... erzähl mal wie es gelaufen ist und wie der geb war ..
     
    #3
    illina, 2 November 2004
  4. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Illina, das würd ich auch so machen! Sehr gute Idee!

    Und ausserdem musst du sie auch fragen, warum konkret sie auf einmal solche Gedanken hat! Es muss doch einen Grund geben!
     
    #4
    Maria2012, 2 November 2004
  5. Lennier
    Gast
    0
    Bei sowas gibt es nur ein Rezept: Reden.

    Man kann vieles denken is es ausgesprochen wird.
    Als Mensch kann man sich wahnsinnig machen vor gedanken aer kann dieses auch verkürzen und drüber reden. Besser ein Schneller Schmerz als ein langer tot.

    Gruss
    Lennier
     
    #5
    Lennier, 2 November 2004
  6. LexK
    Gast
    0
    Was ich geschrieben hab, weiß sie bereits. Das wusste sie auch schon vorher. Vielleicht ist es genau das, was sie so einengt. Sie meinte zu mir, dass sie sich nichtmehr sicher ist, ob sie mir so viel Liebe zurückgeben kann, wie ich ihr gebe und dass sie jetzt mal an sich denken müsste, denn was würde ihr es bringen, wenn sie mit mir zusammen ist und das nur, wegen mir und nicht weil sie es will.
    Habe mit meinen Freunden heute darüber geredet und mit einer sehr guten Bekannten die mich schon ewig kennt. Sie ist mit ihrem Freund a scho seit übver 2 Jahren zamm und hatte ihn genau deswegen a schonma verlassen. Er hingegen hat ihr keine Zeit gegeben und sie mehr mit anrufen usw. belästigt.
    Sie riet mir, ich sollte ihr Zeit geben. Sie kurz besuchen, alles Gute wünschen und wieder gehen. Dann wenn sie sieht, dass ich quasi weg bin und merkt, dass sie mich quasi verloren hat, dann wird sie sich über die Gefühle zu mir im klaren sein. Obs dass dann war, oder ob sie mich noch braucht. Zumindest sollte ich sie zu nichts drängen.
    Was ich als Gentleman eh nie getan hab.
    Ich lass euch wissen wenns was gibt.
    Meint ihr so ist es richtig? Oder sollte ich es doch lieber anders machen?

    Freue mich über alle antworten
     
    #6
    LexK, 2 November 2004
  7. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    auf jeden Fall ist das richtig! Weil man merkt erst, was man hat, wenn man es verloren hat! Und wenn du dich so gibst, wie wenn du schon abgeschlossen hättest, dann kommt sie sicher nochmal ins Grübeln!
     
    #7
    Maria2012, 2 November 2004
  8. LexK
    Gast
    0
    ich denk so werd ichs a machen.
     
    #8
    LexK, 2 November 2004
  9. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Lass es uns wissen, wenn es etwas Neues gibt ok??

    Bis dahin viel Glück! :zwinker:
     
    #9
    Maria2012, 3 November 2004
  10. LexK
    Gast
    0
    Also es gibt was neues. Da wir ja nicht wirklich miteinander reden konnten, hab ich zuföllig eine ihrer Freundinnen getroffen und sie mient, dass sie noch nicht mit mir schluss gemacht hat. Sie bräuchte nur Zeit für sich zum Nachdenken, wie sie fühlt. Einfach eine Art Urlaub von dem ständigen aufeinandergehocke. Wir führten anfangs (bestimmt 1 Jahr) ja so eine Art Wochenendbeziehung. Wir sahen uns ja jeden tag in der Schule, was aber eher ein Problem darstellte, da sowas einfach nix halbes und nix ganzes is. Freitag bis montag frü haben wir gemeinsam (oft nur im Bett *ggg*) verbracht. Sie sagte immer, sie will dass ich öfters zu ihr komm. Was aber finaziell schwierig war, da es einfach 35km sind, die ich fahren musste.
    Ich achweife ab.
    Was ich erzählen wollte, ist dass sie heute mal auf Handy durchklingeln hat lassen. Das ist sowas internes. Es kostet nix und man macht es immer, wenn man ganz stark an den anderen denkt und will, dass er auch an den anderen denkt.
    ich hab gesmst : ;-)
    Und somit war die Funkstille gebrochen. Bin sooo glücklich, da ich das Problem wahrscheinlich überbewertet hatte. Man wird sehen. Bis denne
     
    #10
    LexK, 3 November 2004
  11. Lennier
    Gast
    0
    Ich drücke dir die Daumen. :herz:

    Gruss
    Lennier
     
    #11
    Lennier, 3 November 2004
  12. LexK
    Gast
    0
    Lest mal den Thread: Warum Frauen keine netten Männer lieben! Ich sagte da auch Folgendes, der Bericht hat mir mehr als die Augen geöffnet!

    Also bis zur 5. Seite hab ich noch alles gelesen, dann wars mir zuu viel.
    So nun zu meiner Story:
    Ich war von meinem 7 bis zu meinem 16 lebensjahr der Frauenversteher schlecht hin.Ein "netter Kerl" eben. Bestimmt 20 Mädels gehörten meinem Harem an, da sie sich immer stundenlang mit mir über all ihre Sorgen und probleme unterhalten konnten, aber habe ich eine einzige Frau abbekommen? Nein!
    So was nun. Ich schnappte mir meine 14jährige Nachbarin, die sehr sehr atraktiv ist/war/immer noch ist.. und war mit ihr zusammen, lernte die Liebe kennen und fing dann a irgendwann an zum Bad boy zu mutieren. Aufgemotzte 125er, Joint in der pappen usw... Sie hatte mich betrogen und ich hab ihr sofort gecanceld.
    Dann lernte ich ne neue kennen. Sie sollte nur eine neue Trophäe werden. (Ich bin 190) Sie ist 179cm groß, 65kg, 85 C, blond blauäugig, lockiges Engelshaar und kiffte zu dieser Zeit a ab und zu. Quasi ein sechser im Lotto!Ich dachte nie dass sie zu der Frau wird, die sie seit nenmehr 2, 75Jahren ist. Ich kannte ihre Freundin ein wenig und sie stellte uns vor. Sie fragte mich, ob ich einen Kaugummi für sie hätte und ich antwortete nur dass wenn sie was im Mund haben will auch meine Zunge nehmen könnte. (so etwas hätte ich nie vorher gemacht! Bekam aber den Rat zu Frauen arogant zu sein! Zu sagen was ICH will. Daraufhin gings los, wir flirteten in der Schule noch die ganze Woche über und am nächsten WE sollte es passieren. Ich gab mich nicht als netter Kerl sondern als die ausgeburt des Todes! Wie es mir geraten worden war. Wir gingen aus, sie fragte bist du spontan? ich sagte ja und schon spielten unsere Zungen fangen. Ich nahm sie die Woche darauf wieder mit in den Laden (es war Schaumparty) und danach mit nach Hause, wo ich sie ausziehen durfte, die Klamotten waren ja nass, und wir hatten Sex. Beide zum ersten mal! Ich sah sie nur am WE, kümmerte mich nicht oft um sie und wir waren glücklich.
    Dann erzog sie mich um. Ich hörte auf zu kiffen, sie würde das ja auch, und ich fing an alles für sie zu tun. Sagte immer ja und Amen und ich wollte das a so. ich wollte halt, dass alles so passiert wie sie es gern hätte. Ich gab im Durschnitt in den ersten 2 Jahren der Beziehung 500€ für sie aus (maximal! Sprit und wegehen, Weihnachten, alles zusamman). Im letzten 3/4 1500€. Sie bekam alles, was sie auch wollte! Ich dachte das muss so sein. und Sie antwortete mit einem Urlaubsflirt auf Ibiza, wo irgend so ein Typ, der nach ihrer Aussage da bestimmt 500 Tussen gevögelt hat, fremdging. Angeblich nur geküsst! Aber war ich dabei? Hab ichs gesehen? Mein Herz zerbrach und ich klammerte. Was die Situation (ohne dass ich es wusste) verschlimmerte.
    jetzt am letzten Samstag sagte sie dann, sie will eine Auszeit und Sontags bin ich ihr noch nachgerannt und hab ihr was vorgeheult. Abends dann mit meinem Harem (ja ich kenn die Mädels immer noch sehr gut) geredet, jetzt sollten sie mal für mich da sein. Und sie sagten mir, dass ich arogant zu ihr sein soll. Nix mehr für sie machen, nicht mehr melden, garnix. Ich dachte die Spinnen! Dann Frisörtermin am Diensatg gehabt und meine Frisöse erzählt mir von ihrem Freund, der ihr aufn Sack geht, weil er alles für sie macht! Ich erzähl ihr meine Story und was kommt? Lass sie fallen! Sei scheiße zu ihr! Renn ihr nicht nach! Mail ihr net! Hatte ich ja ab Sontag a nimmer getan. Und was passiert? Heute mailt sie mir, dass sie mich vermisst! Warum ich mich net melden würde?
    Am Samstag hat sie Geburtstag und ich geh am Freitag hin. um 5 vor Zwölf, ohne Geschenk und drück sie nur und geh dann wieder, als ob ich abgeschlossen hätte! In meinem anderen Thread (Ich brauche eure Hilfe, mit Herz vornedran) erzähl ich wies war. Aber meine Meinung steht fest. Wir müssen Frauen wie dreck behandeln! Die männliche Menscheit hat das über 5000Jahre gemacht und in den Genen der Frauen schlummert immer noch dieser Trieb! Heute ist alles Gleichberechtigt usw. Man muss Frauen nunmal unterdrücken. Sie wollen das so! Nur dann läufts! Bis vor einer Woche hätte ich demjenigen der das zu mir sagt eingewiesen! Aber wenn ich zu ihr zurückfinde, auch aufgrund dieses Threads hier, der mir noch mehr die Augen geöffnet hat, dann stimmt es! Ausnahmslos! Und ich werde nie mehr so ein netter Kerl sein, wie ich es bin! ganz einfach weil, ich eine Beziehung will, die funktioniert und hält.
    Frauen! ihr habt es so gewollt!
     
    #12
    LexK, 4 November 2004
  13. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    hamma geiler text Respekt

    du tust genau das richtige super einsicht

    *applaus*
     
    #13
    Lez, 5 November 2004
  14. LexK
    Gast
    0
    #14
    LexK, 5 November 2004
  15. LexK
    Gast
    0
    Also drückt mir die Daumen! Heut Abend is es soweit! Puh, hab schon gestern nix gegessen und heut a noch nix. Hab wegen der Sache schon 4Kg in 5Tagen abgenommen! Kummer, Frust...
     
    #15
    LexK, 5 November 2004
  16. Marsbeauty
    Gast
    0
    Frauen wollen doch nicht unterdrückt werden!Also sowas!Ich wüde das nicht wollen,bei mir hättest du bei so nem Verhalten weniger Chancen,als wenn du ein netter Kerl wärst!Ist nicht böse gemeint,aber das ist nun mal meine Meinung dazu..
     
    #16
    Marsbeauty, 5 November 2004
  17. LexK
    Gast
    0
    War da ein klitzekleinwenig in Rage, wo ich das verfasst habe... Ich versuch nen korrekten mittelweg zu gehen und sie net zu verkloppen oder so. Weißt schon, einfach nimmer ihr Äffchen sein, ihr die Stirn bieten usw.
     
    #17
    LexK, 5 November 2004
  18. Marsbeauty
    Gast
    0
    Ich weiß ja so in etwa was du damit meinst.Aber ich glaube,ihr GARKEINE Aufmerksamkeit mehr zu geben ist auch der falsche Weg..Wäre ich verliebt und hätte derjenige dann auch Interesse an mir würde ich mir eben wünschen,dass er das auch zeigt.So auf eine total süße romantische Art.Blumen,Konfekt..*hach* :engel: Da würde ich einfach dahinschmelzen..Wie du siehst,sind nicht alle Mädchen so wie deine Freundin!Also verallgemeiner das nicht.
     
    #18
    Marsbeauty, 5 November 2004
  19. LexK
    Gast
    0
    Ich sehe du versuchst di Ehre der Frau zu retten. Ich meine, Ausnahmen bestätigen die Regel...
    Man(n) wird sehen, obs in die richtige Ricchtung geht. Extremist zu sein ist nie gut! Egal welcher Partei man sich zuschreibt.
     
    #19
    LexK, 5 November 2004
  20. Marsbeauty
    Gast
    0
    Ein guter Film zu diesem Thema wäre "Hoffnungslos verliebt". Der passt da total gut zu :smile:
     
    #20
    Marsbeauty, 6 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauch dringend hilfe
Elayn1983
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
1 Antworten
Kikolakeks
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2016
4 Antworten
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2015
8 Antworten