Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich brauch einen Tipp/Idee/Ratschlag! :)

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Angelina, 7 März 2003.

  1. Angelina
    Gast
    0
    So hi ihr Lieben!

    Ich habe schon lange eine Page (außer der Traumphase)
    und wollte damit gewerblich etwas auf die Beine stellen...
    also like eine kleine Firma.

    Leider fällt mir echt nichts passendes ein.
    Ich weiss einfach nicht,
    was man auf die Beine stellen könnte
    und das man dann wenigstens ein bisschen verdient.

    Webdesign gibts sooo viele (daran hatte ich als allererstes gedacht), doch ich kann auch nur HTML und ein wenig Java... Flash ist für mich fremd und das sollte man ja schon alles können.

    Tja hättet ihr vll. eine Idee für mich?!
    Was man machen könnte...
    womit man Geld verdienen würde?

    Wie wäre es zB (kann man das überhaupt)
    wenn man sich erst einmal schlau macht und einige Geschäfte abklappert und nach Prozenten fragt, weil man ihre Ware verkaufen will? Oder sowas... also ich kaufe es auf
    und verkaufe es wieder. Dafür braucht man dann allerdings wieder Startkapital oder? Ach man...

    bitte versucht mir zu helfen!

    Aufgrund meiner Angst und Panikattacken ist es bei mir ja schlecht einen Job ausserhalb anzufangen und daher würde ich gerne so etwas ausprobieren... und es müsste auch klappen, mit dem richtigen Konzept und der richtigen Idee!
    Aber welche?!

    (Meine Familie weiss davon Bescheid und überlegen auch schon wie die Wahnsinnigen, aber uns fällt einfach nix ein. Deswegen hoffe ich nun auf EUCH! :smile:)

    LG Angie!
     
    #1
    Angelina, 7 März 2003
  2. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Um unter einem Firmennamen was verkaufen zu können, brauchst du soviel ich weiß eine Lizenz. Genausowenig kannst du nich einfach unten ein "copyright XYZ GmbH" hinschreiben, das wär rechtlich falsch.

    Natürlich wäre es praktisch etwas nebenbei zu verdienen. Flash braucht man nich unbedingt. Aber wenn man im Designerischen bereich etwas "verkaufen" will, muss man auch was vorzeigen können, was auch vermarktbar is. Also mit so Paintshoppro grafiken wirst du nich viel machen können.

    Nunja, du könntest mittels der HTML-kenntnisse kleine Seiten schreiben, und diese dann (in angemessenen preisen !) verkaufen. Sehr viel wirst du aber nich kriegen, ggf. keine 20 € / Monat. (tipp: wenn du sowas machst, stell nie eine html version der seite online, die klaun sich dann den source und du stehst dumm da. Immer einen Screenshot reinstellen...).

    Eine andere möglichkeit (wenn du vertrauen zu deinen kenntnissen hast) ist es, bei solche Job-Seiten für Jugendliche (/erwachsene) eine Anzeige aufzugeben / dich ggf. bei einer firma zu melden, die jemanden sucht der z.b. eine Website für sie schreibt. Manchmal verlagen sie nur htmlversionen, aber sobald sie ne ganze website (dynamisch!) wollen, stehst du dumm da, weil du nur html kannst. PHP & MySql kenntnisse sind da praktischerweise angebracht.

    Ich hab in letzter zeit auch öfter mal das angebot gekriegt, ein Forum zu hacken & dafür Geld einzunehmen. Doch ich habs gelassen, zum einen nehm ich ungern geld an, und zum zweiten hab ich dann keine lust, weil das ne scheiss arbeit ist *g*. Ich hätte ehrlichgesagt auch nicht genügend selbstvertrauen um einen Auftrag einer Firma anzunehmen. Natürlich isses kein Problem ne Website zu coden, esbraucht nur Zeit & viel Geduld. Dennoch hab ich immernoch schiss das es der anderen Seite nicht gefällt, und ich irgendwann ratlos dasteh & sie wollen was sehen.

    Derartige Internet-Geschäfte sind meist nich sehr Verdiensttragend. Höchstens wenn du ein Forum programmierst (spezifisch: wbb2), kannst du von dem Geld das du da einnimst leben (und das sogar sehr gut, wie ich von burntime erfuhr). Doch da is ziemlich viel können Gefragt, und mit "nur" Html & etwas Java (meinst du Java oder Javascript?!) kommst du da nich weit.

    Zumal (sorry) eigentlich jede Sau (nochmal sorry) HTML kann, isses schwer heute "nur" mit Html-Kenntnissen nen kleinen Job zu kriegen. Da is schon erweitertes wissen gefragt: Programmiersprachen & Datenbankkentnisse. Dauert etwa 5 Monate (wenn man viel lernt) bis man den Dreh raushat & alles selbstständig entwickeln kann.

    Soviel dazu...


    Edit:
    Ich will dich wirlich nicht schlecht machen, aber ich bezweifel das du nen "Job" kriegst, wenn du deine Websiten mit Frontpage erstellst. Daraus schliess ich mal das du html nicht wirklich kannst ...

     
    #2
    sum.sum.sum, 7 März 2003
  3. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.563
    nicht angegeben
    Hey, ich hab meine Page auch zum größten Teil mit Frontpage erstellt und ich erlaube mir einfach mal zu sagen, ich kann Pages erstellen!

    CU

    Crazy-Achmet
     
    #3
    Florian_PL, 7 März 2003
  4. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Das mein ich ja nicht - ich hab dir vorhin auch gesagt das ich deine page interessant find. Frontpage hat nur den Ruf, das jeder kommt und sagt: Ich kann HTML! Und dann mit Frontpage arbeitet, was nichts weiter als in WYWGYS (dingsbums *g*) Editor ist. Sprich: Da muss man keine Ahnung von HTML haben, einfach nur wie in Word irgendwas formatieren. Zudem adden derartige Programme Tag's (spezifisch hier: <p>) die man eigentlich nicht braucht, ggf. den Source länger & unübersichtlicher machen. Das selbe ist bei dreamwaver, nur noch etwas schlimmer.

    ich wollt hier auch niemand schlecht machen, aber wenn jemand kommt und sagt: Ich kann HTML, und arbeitet dann mit frontpage, kommt bei mir diese Vorurteil hoch ...
     
    #4
    sum.sum.sum, 7 März 2003
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    sag mal, glaubst du wirklich, wenn du eine kleine internet-firma (ich nenns einfach mal so) hast, dass du dann keinen kundenkontakt übers telefon usw hast?
    mal angenommen, es würde sich wirklich was entwickeln, musst du mit persönlichem kontakt rechnen.. wär es nich doch bessa, erst mal deine ängste zu überwinden?
     
    #5
    Beastie, 7 März 2003
  6. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Angelina,
    hast Du schon mal daran gedacht, beim Arbeitsamt nachzufragen? Die können Dich sicher unterstützen. Außerdem suchen manche Firmen immer wieder Heimarbeitskräfte (stundenweise), z.B. um Texte zu tippen und in ein ordentliches Format zu bringen. Das ist zwar nicht der geitig hochstehendste Job, würde Dir aber relativ sicheres Geld (wenn auch nicht viel) bringen ohne rechtliche Probleme.

    Mit Anzeigen in den Tageszeitungen wäre ich vorsichtig, besonders, wenn sie für scheinbar wenig Einsatz viel Geld bieten.


    Du meinst wohl: WYSIWYG! Das ist die Abkürzung für What You See Is What You Get und ursprünglich meinte man damit, daß Du das, was Du am Bildschirm siehst, auch auf dem Papier beim Ausdruck so siehst.

    PS: Ich bin Beas Mum und mußte unbedingt meinen Senf dazugeben.
     
    #6
    Bea, 7 März 2003
  7. Angelina
    Gast
    0
    @sum.sum.sum

    Ähm nur mal so,
    das gröbste erstelle ich schon mit Frontpage wieso auch nicht.
    Die großen Firmen arbeiten alle mit Grafikprogrammen und HMTL-Editoren. Vll. nicht Frontpage aber anderen Sachen.
    Und den Rest, den kann ich auch per Hand mit nem normalen Editor coden. So blöd bin ich auch wieder nicht! :zwinker:
    Und die Lizenz eine GmbH gründen zu können kriege ich ohne bedenken. Da geht man zum Rathaus, sagt das man eine Firma aufmachen will, muss irgendwie (ich glaube) 25 Euro bezahlen und geht mit der Lizenz wieder raus. Was ist da dabei? Das Problem ist, dass ich mir ja erst einmal ein Konzept überlegen möchte bevor ich da eine Firma anmelde. Zumal man dann das ganze ja auch mit Mehrwertsteuer und so weiter machen muss. Ich hab schon für viele Leute irgenwelche Pages gebaut und mitgeholfen! Mach ich auch gerne und die meistens sind begeistert, aber ich sagte ja auch schon, dass ich vll. nicht übers Webdesign gehen möchte, sondern vll. Produkte verkaufe oder sowas. Keine Ahnung ob sowas geht. Das ist es ja was mich irgendwie aufhällt. Das Prob ist nur - WAS für eine Firma baue ich auf? - Was könnte man machen? - Wie fange ich das am besten an und so weiter. Hätte ja sein können, dass mirjemand helfen könnte!

    @Beastie -

    Kundenkontakt ist doch nicht schlimm (telefonkontakt)!
    Ich arbeite auch an der Angstbewältigung.
    Mir gehts auch nicht um meine Angstbewältigung, sondern das ich etwas aufbaue, woran ich auch ein wenig Geld verdienen kann. Mehr möchte ich gar nicht. :zwinker:
    Und Internetfirma hört sich fürs erste ja gut an... alle fangen mal klein an! :smile:

    LG Angie
     
    #7
    Angelina, 7 März 2003
  8. Angelina
    Gast
    0
    @Beas Mum

    Meinst du,
    dass die mich beim Arbeitsamt unterstützen?
    Ich war auch schonmal beim Rathaus.
    Die haben mir dann damals 2 Adressen gegeben,
    dass sind Firmen, die Frauen helfen,
    etwas eigenes aufzubauen und bei NULL anzufangen.

    Damals kam mir jedoch etwas dazwischen.
    Das hat nicht so geklappt,
    aber ich glaube da versuch ich es nochmal! :zwinker:

    Ja diese Anzeigen...
    davor warnt mich meine Oma auch immer.
    Naja... ist eben alles gar nicht so leicht!

    Das mit dem Text abtippen - sowas würd ich ja auch noch machen, wenn sich das mal ergeben würde
    und ich mal irgendwie an so eine Anzeige kommen würde.
    Aber bisher habe ich noch keine entdeckt. Leider!

    Vielen Dank für die Tipps


    Liebe Grüße,

    Angie
     
    #8
    Angelina, 7 März 2003
  9. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Jo natürlich nehmen "Firmen", ggf. Privatunternehmen Editoren. Aber nicht WYSIWYG (thx@bea ^^) Editoren sondern reine Textbasierende Editoren mit Syntax-Highlighting.

    Ich arbeite auch mit Grafikprogrammen (ps), waruma uch nich? Soll ichs etwa mit Hand zeichnen oder wie?!?! :grin:

    HTML ist keine Programmiersprache, somit kannst dus auch nich coden! :engel:
     
    #9
    sum.sum.sum, 8 März 2003
  10. Molotow
    Gast
    0
    Hab ned alles gelesen....
    wie wärs mit nem Ebay-Shop....?

    Molotow
    f
    G
     
    #10
    Molotow, 8 März 2003
  11. Angelina
    Gast
    0
    @Molotow,
    hab ich auch schon überlegt,
    aber ich weiss nicht.
    Da gibts schon zu viele Shops...
    weiss einfach nicht ob sich das rentieren würde.
    Man müsste ab 300 Euro Verdienst eine Firma gründen.
    Für eine Firma bräuchte man dann wieder Leute,
    die einem die Produkte billiger verkaufen
    und du sie immernoch unter dem NORMALEN Preis verkaufen kannst und trotzdem damit genug Geld verdienst.

    Alles ein wenig kompliziert! :frown:

    @sum.sum.sum

    Ähm... ich hab mal nen Praktikum in einer Firma gemacht...
    ich kenne 2 Leute (Verwandte/Bekannte) die bei Medienfirmen und Webfirmen arbeiten und die nehmen auch Programme zum HP gestalten (natürlich nicht so einfache Sachen wie Frontpage, aber eben gekaufte Editoren, die den HTML Code nicht verfuschen und dazu auch nicht ihren Namen in den Quelltext mit einbringen!)

    Außerdem wieso bitte ist HTML keine Programmiersprache? Ich meine du musst genauso Seiten so programmieren, wie mit Java, Pearl, Flash oder anderen Sachen!

    Naja... türlich kannste deine Grafiken auch per Hand zeichnen, einscannen und fertig! Wieso nicht?

    Außerdem gehts mir wie schon gesagt nicht ums Webdesign sondern um eine ANDERE Idee und ich möchte jetzt auch nicht weiter auf dieses Thema eingehen sondern Ratschläge und Tipps bekommen, wenn jemand einen hat! :smile:

    Lg Angie
     
    #11
    Angelina, 8 März 2003
  12. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Argh, ich schreib jetz hier nix dazu, weil hier soviel Müll steht.
    Ich hab ne eigene Firma. Gründung anno 1999.
    Wenn du was wissen willst, dann per PM, da ichs net hier reinsetzen will, weils kein was angeht.

    chris
     
    #12
    chrith, 8 März 2003
  13. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Weil html keine programmiersprache ist.. du kannst damit nichts programmieren. Höchstens Formatieren. Oder kannst du mittels html sowas machen: Wenn User die IP XYZ hat, sag ihm er ist gebannt. Das kannst du mit html nicht, oder etwa doch? wäre neu für mich :smile:.

    Mit php is das einfach - das is auch ne progrsprache:

    <?PHP
    $ip = getenv("REMOTE_ADDR");
    if( $ip == "123.456.789" ) {
    echo(" Du bist leider gebannt! ");
    }
    ?>

    ohne html ist php nichts, und ohne php ist html nichts...


    Und nochwas: ich weiß nich wies euch geht, aber bevor ich mit der Maus auf so schöne Icons wie "B" für "Fettschrift" klick, hab ich in einem bruchteil dessen ein <b> hingezaubert. Insofern würd ich sagen das es mit dem schreiben eben einfacher geht, anstatt mit der maus groß rumzuklicken. Dann muss man nämlich mit der Hand immer zur Maus switchen,& wieder zurück. Und das dauert find ich zulange, alsdas ichs so machen würd :smile:
     
    #13
    sum.sum.sum, 9 März 2003
  14. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    also wenns schonmal an der Begriffserklärung vom Handwerkszeug (HTML) hapert wirds echt schwierig. Pearl -> Perl.


    habsch noch ein paar gute Links, steht euch frei anzuklicken *g*

    http://www.clemisan.de/vorurteile.html
    http://www.jendryschik.de/wsdev/
    http://www.andreas-hollmann.de/netztips/seite_optimiert_fuer.html
    http://www.andreas-hollmann.de/netztips/flash_oder_falsh.html
    http://www.andreas-hollmann.de/netztips/das_soziale_netz.html
    http://www.subotnik.net/html/frames.html
    http://www.andreas-hollmann.de/netztips/zugaenglichkeit.html
    http://www.augmentingminds.com/mintert/xml/
    ...

    (aus der 1. zitiert:smile:
    Genauer erklärt hier: http://www.jendryschik.de/wsdev/befehle
     
    #14
    Kanaldeckeldieb, 9 März 2003
  15. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Der Begriff "Websiten Programmieren" hat sich aber unter "Fachkreisen" eingedeutscht.

    Keiner sacht mehr "Website bauen", das hört sich so nach... Frontpage an *gg*
     
    #15
    sum.sum.sum, 9 März 2003
  16. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    tut mir leid, dann sind das aber wohl keine Fachkreise, wenn diese Leute "HTML Programmieren"

    Wenn die Website allerdings zu 99% aus Perl, C (CGI), PHP, Python etc besteht, dann mag "Programmieren" wieder zutreffender sein :zwinker:
     
    #16
    Kanaldeckeldieb, 9 März 2003
  17. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mädel Mädel ...

    erstma Gedanken ordnen :zwinker:

    1. Regel: Wenn du dich aufs Arbeitsamt verlässt bist du verlassen ...

    2. Was kannst du? Was willst du? Überlege ...

    3. Was kannst du dafür investieren? Ohne Startkapital wird nix laufen, das Ganze muss ab ner gewissen Verdienstgrenze gewerblich angemeldet werden oder das Finanzamt kriegt dich am Ar...

    4. Wenn es dir persönlich nicht gut geht (Ängste usw.) solltest du dir überlegen was du tust ... ein Unternehmen endet sehr schnell in der Schuldnerberatungsstelle wenn man nicht aufpasst oder nicht so kann wie man will ... gesundheitlich oder wie auch immer ...

    5. nur mit HTML wird das nix ... hast du ne Ausbildung? Irgendwas?

    Grüße
    Sprengerin
     
    #17
    Garagensprengerin, 14 März 2003
  18. sammy82
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich hab gar nicht alles gelesen was bei diesem Thema so geschrieben wurde, denn es ging viel zu sehr um technische Dinge mit Webdesign, HTML, etc.

    Du solltest dich mal mit den Vorraussetzungen beschäftigen, die du brauchst um dich Selbständig zu machen, also mal abgesehen von dem Produkt oder Dienstleistung. Ich meine damit also Gewerbe anmelden, Rechtsform wählen, ...
    Und dann solltest du überlegen was du genau anbieten willst. Also wenn du das gleiche wie jeder andere anbieten willst, wirst du nicht weit kommen.

    Du brauchst jemanden, der dich kompetent beraten kann. Arbeitsamt ist da wohl nicht so das beste, aber vielleicht ein Anfang. Mein Tip wäre mal bei IHK oder Branchenverbänden sich zu erkundigen.

    Grüße Sammy
     
    #18
    sammy82, 19 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauch Tipp Idee
Bijan_V2
Off-Topic-Location Forum
20 Oktober 2016
12 Antworten
LikeStars
Off-Topic-Location Forum
6 Juni 2016
8 Antworten
jeff499
Off-Topic-Location Forum
22 März 2006
3 Antworten