Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich brauch ma en tipp

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von -blue-ice-, 13 August 2007.

  1. -blue-ice-
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    Hi Leute.

    hab jetzt am Wochenende endlich mich getraut meine Große Liebe anzusprechen. Hat auch alles super geklappt. nur wenn ich Sie jetzt sehe, weiß ich nichts mehr was wir sprechen könnten.

    Sie ist nicht sehr gesprächig und ich bins auch net. könnt ihr mir mal helfen und mir vielleicht mal Tipps geben über was man da gut sprechen könnte????
     
    #1
    -blue-ice-, 13 August 2007
  2. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Magst Du schwarze BH's? Die lassen einen schlanker wirken! :drool:


    Nee, im Ernst ... Hast Du denn kein "Interesse" an ihr? Wenn ich an einem Mensch interessiert bin, möchte ich etwas von ihm erfahren. Dann frage ich ihn irgendwelche Dinge, die ich wissen möchte, gehe auf Sachen ein, die er bzw. eher sie gesagt hat, oder verarsche sie auch einfach nur.

    Alles im Rahmen des Legitimen, von daher ... Du kannst natürlich Deine kommunikative Gabe verbessern, um quasi für jede Situation etwas zum Reden zu haben.

    Einerseits kann ich Dir das Keyword-Prinzip empfehlen, andererseits kannst Du mal versuchen, den Kopf beim Erzählen ein klein wenig abzuschalten. Und wenn Du auf jeden blöden Spruch auch eine dolle Reaktion parat haben möchtest, gehste mal in die Bibo und holst Du etwas Literatur zum Thema Schlagfertigkeit. Da kann man eine ganze Menge lernen.


    Zum Keyword-Prinzip: Wenn frau (geht natürlich auch bei mann) etwas sagt, hörst Du aufmerksam zu, was Du aber sowieso tun solltest. Dann kannst Du einzelne Schlüsselwörter aus Ihrem Gesagten aufgreifen und daraus das Gespräch weiterführen.

    Beispiel: Ich war gestern mit meinem Hund am Strand unterwegs.

    Schlüsselwörter: "gestern", "Hund", "Strand"

    Jetzt hast Du genügend Material, über das Du mit ihr reden kannst:

    Thema "gestern": "Was hast Du gestern sonst noch so gemacht?"

    Thema "Hund": "Ui, Hunde mag ich auch. Was hast Du für einen?"

    Thema "Strand": "Komm, lass uns nachher an den Strand gehen. Fürs Baden müsste das Wasser auch warm genug sein."

    Natürlich sollst Du diese Sätze nicht leblos und unverpackt an ihre Aussage ranhauen, aber Du solltest im Hinterkopf behalten, was Du demnächst so erzählen kannst. :zwinker:


    Zur "Kopfsache": Oft überlegen Typen beim Gespräch mit Frauen viel zu lange, was sie wohl sagen sollten und was nicht, womit sie am besten ankommen etc. Das ist totaler Blödelkram. Du bist ein Mensch, der was zu sagen hat, und der auch zu dem steht, was er sagt (Wenn Du nicht gerade besoffen bist). Von daher red mit Deiner Gutsten einfach über das, was Dir gerade in den Sinn kommt, was Du von ihr wissen möchtest, worüber Du mit ihr lachen willst, anyway.


    Viel Erfolg beim Baggern. :zwinker:
     
    #2
    Von der Tanke, 13 August 2007
  3. 0815user
    0815user (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde mich jetzt nicht auf irgendwelche zurecht gelegten Fragen festbeisen! Sobald ein Gespräch mal begonnen hat, kommen schon automatisch weitere Fragen auf!

    Den Anfang könntest du mal so machen:

    "Hallo, wie gehts dir! Und wie war dein Tag heute?"

    Wenn man Frauen nach ihrem Tag fragt, reden sie i. d. R. erst mal ne Zeit lang! Zumindest hab ich das so festgestellt!
     
    #3
    0815user, 13 August 2007
  4. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Er soll sich auch keine Fragen zurecht legen, sondern durch die Tipps ein dynamisches (!) Gespräch zustande bringen. Das ist durchaus nicht immer so einfach, wie mensch denkt.
     
    #4
    Von der Tanke, 13 August 2007
  5. 0815user
    0815user (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    Aus der Frage: "Wie war dein Tag?/Was hast du heut so gemacht" entwickelt sich meist ein sehr dynamisches Gespräch!

    Tag kann auch durch Woche ersetzt werden, daraus kann dann wirklich ein abendfüllendes Gespräch enstehen! Es kommen dadurch dann einfach automatisch neue Fragen auf!

    Schlecht ist es natürlich wenn die Frau einen monotonen Alltag hat, das ist aber eigentlich nicht der Fall!
     
    #5
    0815user, 14 August 2007
  6. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Aus deiner Antwort lese ich also, dass du deine zukünftige also gerne mal mit Fragen durchlöcherst?

    Das ist ja auch nicht der Sinn der Sache.
    Ein Gespräch führen heisst nicht gleich, Frage-Antwort spielen.

    Deswegen meinte Kollege Tanke auch, dass man auf die Satzinhalte achten sollte und auf diese dann wieder zu Sprechen zu kommen.
    Nicht zu fragen.

    Man könnte auch Sachen wiederholen und ihr somit zeigen, dass man aufpasst.

    Sie: "blabla Freundin Jessica.. blabla mit dem Kai!"
    Du: "Moment.. also hat Jessica echt mit dem Kai? Also ich sollte deine Freundin mal kennenlernen...! Obwohl.. hmm, du reichts schon.. Garcon? Einen sekt bitte!"

    Oder so ähnlich,...
     
    #6
    LiebesPessimist, 14 August 2007
  7. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    sehr schön geschrieben.respekt:zwinker: :tongue: .da kann ja nichts mehr schief gehen.:grin:
     
    #7
    User 77157, 15 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauch tipp
sonnenbrille
Flirt & Dating Forum
14 Mai 2009
2 Antworten
darkknight
Flirt & Dating Forum
22 August 2006
34 Antworten
urmel2k
Flirt & Dating Forum
16 April 2002
5 Antworten
Test