Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich brauche drigned hilfe

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von derStein, 8 Juni 2010.

  1. derStein
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    ich bin im moment echt am verzweifeln und würde gerne mal die meinung anderer hören.

    also, vor 2 jahren habe ich das tollste mädchen überhaubt kennegelernt.
    Es lief über einen längerern Zeitraum was zwischen uns, wobei sie mir irgendwann mitteillte das sie nicht mehr als freundschaft für mich empfindet.
    Für mich brach natürlich eine Welt zusammen und ich war echt fertig.
    Heute kann ich da echt drüber lachen, weil das ganze ziemlich unreif von uns beiden war und einfach kindisch.
    Danach hatten wir erstmal ein paar Monate keinen Kontakt, der sich dann aber langsam wieder aufbaute. (Gehen immerhin auf die gleiche Schule)

    Ich kann aber sagen, dass ich die ganze Zeit weiter Gefühle für sie hatte.

    Vor ca einem halbven Jahr trafen wir uns dann wieder. Es war wunderschön und wir genossen den Sonnenuntergang und es kam zu einem Kuss.
    Darauf hin reagierte sie aber sehr komisch. Auf die Frage was los sei, antwortete sie nur mit :" das kann ich dir nicht sagen".
    aus angst mich zu verletzten traute sie sich einfach nicht. ich fragte sie ob es jemand anderen gäbe, oder ob sie mir jemand anderen geschlafen hat, aber alles verneinte sie.
    am nächsten tag rief sie mich an und sie sagte mir immer noch nicht was los sei. Ich bekam dann aber doch heraus das sie nach einer party betrunken sex mit nem anderen hatte.
    Sie sagte aber, dass sie sie nicht sicher ist, ob sie es auch getrieben haben.
    naja, toll fand ich das ganze zwar nicht, weil ich die ganze zeit gefühle für sie hatte, aber immer hin hatten wir längerer zeit keinen kontakt und sie konnte quasi ja machen was sie wollte.
    Sie selber fühlte sich aber sehr schlecht mir gegenüber.
    Danach haben wir uns öfters getroffen und wir küssten hin und wieder mal.
    Wir verstanden uns echt gut, haben viel miteinander unternommen und viel spaß zusammen gehabt.
    Irgendwann waren wir beide auf einer party.
    sie war wieder ziemlich betrunken und ich hab auf sie aufgepasst :tongue:.
    wir haben den ganzen abend alleine verbracht, sie erzählte mir noch mal wie leit es ihr tat, dass sie mit dem anderen geschlafen hat.
    Wir kamen uns dann selber immer näher, küssten uns und naja....
    trotzdem kann es nicht zum wirklich sex :tongue:.
    Ihrerseits wurde der akt mit dem satz: "wir dürfen das nicht tun, nicht du auch noch" beendet.

    darauf den tag schämte sie sich sehr. Wir trafen uns und redeten wie es weiter gehen könnte. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir beide schon heftige gefühle für einander. Trotzdem dachte sie, dass ich sie an dem abend nur ausnutzen wollte, was aber nciht stimmt.
    Ich sagte ihr, was sie mir bedeutet.
    Eine Beziehung wollte sie aber nicht, weil sie sich ziemlich unsicher war. ( keine ahnung warum)

    Darauf lief alles wieder ganz gut. Wir trafen uns wieder ein paar mal und hatten eine menge spaß.

    Außderm schnekte sie mir ein echt süßes geburtstagsgeschenk

    Bis letzte Woche, da waren wir beider wieder auf einer party. diesmal sind wir beide zusammen dahingegangen.

    Sie war wieder sturtz betrunken ( ich auch :tongue:)und irgendwer rief sie die ganze an, aber sie legte imemr sofort auf und schrie ins telefon: lass mich in ruhe!!

    nach ner stunde bekamm ich dann mit das sie eine woche vorher irgendwas mit nem anderen gemacht hat. was weiß ich aber bis heute noch nicht was. Diesen anderen kenne ich und er hat selber seit einem jahr ne feste freundin.

    naja ich sprach sie an dem abend noch drauf an aber sie sagte mir trotzdem nicht was gewesen ist( ich geh nicht davon aus das die miteinerander geschlafen haben). sie entschuldigte sich und weinte.
    Danach kuschelten wir den rest des abends und genossen die nacht und ich sagte ihr wir gern ich sie habe.
    als ich sie dann zum bus brachte, weinte sie wieder und sagte wie leid es ihr tut.

    2 tage später wollten wir über das ganze reden.
    da war sie auf einmal selber ziemlich dominant und sagte nur.
    Wir sind nicht zusammen. Eigentlich kann dir ja egal sein was ich tu. ICh weiß ja auch nicht was du tust nur bei mir kommt es halt immer raus.
    ICh sagte ihr das sie im Prinzip recht hat, aber dass ich trotzdem sehr sehr entäuscht von ihr bin und ich sehr traurig und verletzt bin.
    Sie konnte mich verstehen.
    Danach sagte ich das es besser ist, wenn unsere wege erstmal aus einander gehen. Ich konnte mich echt nicht zusammen reißen und musste weinen. ich forderte sie auf zu gehen, aber ihr kamen selber tränen und sie wollte nicht gehen. Danach umarmten wir uns noch ein paar minuten.
    nachdem ich 100 mal gesagt hab sie soll gehen, ging sie auch.
    Danach war ich einfach nur fertig.
    Am nächsten tag in der schule hatten wir gemeinsam unterricht. Wir schauten uns an und uns kamen beide fast die tränen. Nur wegen der anderen konnte ich mich noch so gerade zusammen reißen.
    NAch der stunde ging ich hinaus. Sie lief mir hinterher und umklammerte mich und sagte, dass sie das nciht könnte.
    wir unterhielten uns darauf hin und ich sagte wieder, dass ich sie echt gern hab, aber ich einfach zu sehr entäuscht von ihr bin.
    sie viel mir weinend um den hals, aber sagte, dass es mit einer beziehung zwischen uns nicht geklappt hätte.
    DAs sagete sie in der vegangenheite öfters, obwohl eigentlich alles perfekt zwischen uns war.

    das ist jetzt der stand der dinge und ich bin echt fertig, weil dieses mädchen einfach großartig ist.
    trozdem hatte ich manchmal das gefühl, dass sie mir nicht die wahrheit sagte und sie wollte mir auch immer noch nicht sagen was sie mit dem typ gemacht hat.

    ich mag sie wirklich, aber ich bin einfach sehr enttäuscht von ihr und weiß nicht mehr weiter.
    Zur info ich bin 17 und sie 18. Das ist zwar relativ jung, aber denke das Alter sagt nichts über gefühlszustände aus.

    Ich würde mich über eure Meinungen oder Ratschläge sehr freuen.

    Gruß
     
    #1
    derStein, 8 Juni 2010
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Bis zum Schluss habe ich gedacht, es handlet sich um 14/15jähriges Kindergarten gehabe. Aber mit 17/18 Jahren noch so ein Theater zu veranstalten, ist mir unverständlich. Du, weil du enttäuscht und traurig und verletzt bist, weil sie ihren Singlestatus nutzt und ab und an mal was mit einem anderen Mann hat. Wieso machst du ihr solche Vorwürfe? Ihr seid nicht zusammen, du hast gar keinen Anspruch darauf. Und sie, weil sie sich immer für ihr Verhalten entschudligt. Das ist kindisch. Sie soll dazu stehen, was sie tut und dir nicht immer wieder in den Arsch kriechen wollen.
     
    #2
    xoxo, 8 Juni 2010
  3. derStein
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    was könnte ich denn jetzt tun. solll ich sie einfach nicht mehr beachten oder es noch ein letztes mal porbieren?
     
    #3
    derStein, 8 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche drigned hilfe
Janusan
Kummerkasten Forum
23 November 2016
23 Antworten
Kara
Kummerkasten Forum
30 November 2016
7 Antworten
LunaLauri
Kummerkasten Forum
15 November 2015
7 Antworten