Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich brauche einmal hilfe von euch, bin verunsichert in einer situation

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von darkoceansailor, 20 September 2006.

Stichworte:
  1. darkoceansailor
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    in einer Beziehung
    hallo zusammen, vorneweg, ich bin werde immer unsicherer in meiner Beziehung, und das liegt an situationen wei dieser. ich würde gerne wissen was ihr als neutrale person dazu sagt, bzw wie eure meinung ist. vielen danke schon jetzt dafür :smile:

    kurze vorgeschichte damit alles verständlich ist:

    im oktober startet das neue semester, da meine freundin nebenher arbeit, musste sie schon frühzeitig ihren neun stundenplan zusammenstellen. sie ist aber trotzdem hin und hergerissen was sie nehmen soll und fragt mich auch um rat und kann sich irgendwie doch nicht 100% für eine lösung anfreunden ud hat schon mehrfach den stundeplan geändert.

    soweit nicht unbedigt ungewöhnlich, nur hat sie von mir gefordert, dass ich meinen stundenplan auch jetzt bzw ende august machen sollte, das wäre erwachsen, macht man so, ist verantwortungsvoll etc. ich habe mich da immer ein wening genötigt gefühlt. zudem habe ich noch zwei klausuren im oktober die wichtig und schwer zugleich sind.

    dass mein kopf bei den klausuren ist, und ich mich noch nicht entscheiden kann was ich alles belege, und ich meinen stundenplan erst erstelle wenn ich den kopf frei habe habe ich auch gesagt. das wurde zähneknirsched aktzeptiert.

    soweit sogut.

    jetzt die situation die mich so durcheinander macht:

    heute morgen haben wir gemeinsam gefrühstückt, und dabei kam sie auf einen arzttermin zu sprechen, den sie eigentlich zuerst nicht wahnehmn wollte ihn jetzt aber doch annimmt(heute). da ich auchnoch zu diesem arzt muss, fragte sie mich ob sie einen termin für mich ausmachen solle.
    fand ich natürlich naheliegend, wenn sie einen termin für mich macht, wenn sie bei dem arzt ist, aber nun kam der nachsatz, der mich hat stolpern lassen:
    "du hast ja deinen stundenplan und kannst mir sagen wann du zeit hast"

    ich war zuerst einmal baff, da ich erstens noch keinen stundenplan habe und sie das auch eigentlich weiss. sie ist währenddessen aufgestanden und hat sich fertig gemacht um zur arbeit zu gehen.
    ich habe sie dann gefragt, dass ich mich komisch fühle und warum sie soetwas sagt, obwohl sie weiss, dass ich noch keinen stundenplan habe, darauf entgegnete sie etwas genervt, dass sie davon ausgehe könne ich hätte mitlerweile einen und dass es sie angrätzt dass ich soetwas sage und sie sich jetzt komisch fühlt. sie hat sich dann im bad noch vor sich hin aufgeregt. sie ist nicht darauf eingegangen, was ich gesagt habe.
    die verabschiedung war dann etwas frostig obwohl wir uns gegenseitig einen guten tag gewünscht haben (eher aus anstand, als ernstgemeint-soweit mein gefühl) und sie hat mir unterschwellig vermittelt: "wie kannst du mich nur soetwas blödes fragen ich bin total genervt von dir deswegen".

    ende

    ja und nun sitzte ich hier und bin verwirrt. wie seht ihr die situation als neutrale beobachter? was könnt ihr vielleicht daraus lesen, oder deuten?

    vielen dank fürs lesen und zeitnehmen:smile:
     
    #1
    darkoceansailor, 20 September 2006
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich glaub, da gibt's nichts großartig zu interpretieren.

    'ne harmlose Zickerei am Morgen...
     
    #2
    SexySellerie, 20 September 2006
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Als Außenstehender sage ich nur: Kindergarten.

    Oh man, sonst habt ihr keine anderen Probleme? Habt ihr aber ein Glück. Wenn ich mich jedes Mal darüber ärgern würde (wie du), wenn mein Partner in eine solche Diskussion mit mir fällt, ich glaube, ich würde kaputt gehen.

    Heute Abend haben sich die Gemüter wieder beruhigt.

    Verschwende deine Zeit nicht mit Gedankenmachen, völlig sinnlos.

    LG
     
    #3
    Lysanne, 20 September 2006
  4. blue.eyes
    blue.eyes (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo,

    also ich finde das jetzt mal nicht tragisch.

    ich denke das problem ist, dass sie job und studium unter einen hut bringen muss, und somit auch viel strukturierter an die sachen rangeht wie du. und wenn sie dann sieht, wie lässig du das ganze nimmst kanns sein, dass ihr das stinkt. sie kann dich in dieser situation nicht verstehen, dass dir das nicht wichtig ist.

    vielleicht hat sie auch das gefühl, dass du solche sachen nicht wichtig genug nimmst, und hat dann auch bedenken, dass du bei anderen (wichtigeren sachen als so einen stundenplan) genauso inkonsequent bist.

    das soll jetzt kein vorwurf sein, aber du wolltest wissen, was sie sich vielleicht denkt, wenn sie so reagiert.

    ich kanns ein wenig verstehen, hab auch schon neben einem vollzeitjob am wochenende studiert und mein freund hatte mich damals wahnsinnig gemacht weil er alles so lapidar gesehen hat. sie hat vielleicht grad mehr streß wie sonst. wie lang seit ihr denn zusammen?

    lg
     
    #4
    blue.eyes, 20 September 2006
  5. darkoceansailor
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    in einer Beziehung
    danke für eure schnellen antworten:smile:

    @ sexysellerie
    und wenns ne zickerei ist, warum muss denn so ein blödsinn sein?
    ich bin kein zickereiauslassventil am morgen.
    hmm aber ok, ist eine möglichkeit.

    @shari
    hört sich in der tat nach kindergarten an, das problem an der sache ist, dass sie sich oft so verhält und mich damit immer wie ein blödmann dastehen lässt. das zehrt auf dauer.
    und ich möchte mir das nicht immer gefallen lassen.

    @blue.eyes
    danke für deine perspektive. haben uns darüber schon einmal unterhalten. vielleicht sollte ich nocheinmal mit ihr über diesen punkt reden

    vielleicht vermittle ich ihr nicht das gewünschte gefühl. ich bin momentan sehr auf die klausuren fixiert, und ich möchte den zweiten schritt nicht vor dem ersten tun. möchte zuerst meine klausuren bestehen, bevor ich weiterplane. was bringt mir ein plan wenn ich die klausuren nicht bestehe?

    sind jetzt knapp 2,5 jahre zusammen
    _____________

    also auch wenn sich das problem lapidar anhört, es gibt weit kompliziertere und schwerere probleme in unserer Beziehung.
    für mich stellt sich die frage ist es richtig, dass mich so ein verhalten verletzt oder nicht? ist es richtig dies zu sagen oder muss ich es als zickerei hinnehmen?
     
    #5
    darkoceansailor, 20 September 2006
  6. blue.eyes
    blue.eyes (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    es ist immer richtig, zu sagen, wenn einem was verletzt. erstens kanns dein partner nicht erraten, und falls er es doch kann, dann würde es zu lange dauern :smile:

    also sag ihr gleich in der position, dass dich das jetzt stört, aber nenns beim namen und nicht die situation allgemein. das hilft. sie wird zwar vielleicht nicht gleich von der zickerei runterkommen aber sie wird drüber nachdenken.

    und das mit erst die klausuren bestehen, dann stundenplan machen, halte ich auch für vernünftig, hast du ihr das schon mal so gesagt? und auch, dass du lieber einen schritt nach dem anderen machst, solltest du ihr sagen. sie muss auch auf deine vorgehensweise rücksicht nehmen, wenn du das lieber so machst, machst du es halt lieber so, du willst ja auch nicht, dass sie es nach deinem schema macht.
     
    #6
    blue.eyes, 20 September 2006
  7. darkoceansailor
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    in einer Beziehung
    @blue.eyes
    das mit dem erraten ist zu langwierig!:smile: bis es soweit wäre gäbe es eher neue probleme :smile:

    ich werde deinen tip das nächste mal beherzigen, hört sich eigentlich ganz logisch an! und wenn sie drüber nachdenkt bin ich schon glücklich.

    hmm ich habe ihr das schon zwei mal erklärt, nachdem sie mich jedesmal sehr bedrängt hat. jedesmal hat sie gesagt sie verstehe das, und kann das nachvollziehen. ich habe ihr auch gesagt, dass ich es so machen muss wie ich empfinde, dass es gut für mich ist. auch verständnis.
    deshalb hats mich ja heute morgen so verletzt und bin wegen ihrem verhalten so verwirrt.
     
    #7
    darkoceansailor, 20 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche einmal hilfe
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
der geiheimnissvolle
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2016
9 Antworten
NeedHelpNow
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2016
59 Antworten