Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich brauche eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Miami-Beach, 16 Juli 2006.

  1. Miami-Beach
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    HILFE!

    Ich brauche euch jetzt ganz dringend.....,

    hmm also ich bin jetzt mit meinem Freund seit fast 3 Monaten zusammen. Jetzt fühle ich mich bereit mit ihm zu schlafen. Er ist keine Jungfrau mehr ich bin es jedoch. Ich habe oft mit ihm über sex gesprochen und wie ich fühle (Ängste und so).

    Jetzt bruache ich euch.... wie Stelle ich mich den an?
    Also damit meine ich wie soll ich vorgehen? Ich habe so mal null Anhnung wie ich mich verhalten soll wenn ich mit ihm schlafe. Also es geht nicht unbedingt um das Vorspiel.

    Ahhh und wie ist es jetzt eigendlich mit den Schmerzen? Sind das echt so heftige Schmerzen wie jeder sagt?

    Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir antwortet.
     
    #1
    Miami-Beach, 16 Juli 2006
  2. blonde
    blonde (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi,

    Wie du ja geschrieben hast das dein freund keine Jungfrau mehr ist hat er logischerweise etwas mehr erfahrung. Ich finde du solltest dich vom ihm führen lassen und einfach tuen was du magst (küssen, streicheln usw). Vielleicht sollest du ihn fragen was er den so bei sex mag und das dann vieleicht versuchen um zusetzen. Und mach dir bloß kein kopf wenn irgendwas schief gegangen ist, denn es ist noch kein meister vom himmel gefallen!
     
    #2
    blonde, 16 Juli 2006
  3. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich denke, du musst nicht viel tun, das macht er schon. Versuch dich fallen zu lassen, das Vorspiel zu geniessen.. je besser es dir gefällt und je feuchter du wirst, desto einfacher ist natürlich das Eindringen. Wobei das eh keine schlimmen Schmerzen sein werden und wenn, dann sagst du ihm das und ihr versucht es später/anders noch mal.
     
    #3
    Britt, 16 Juli 2006
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Überlass ihm die Führung, damit du dich völlig entspannen kannst. Wenn er sich in der Missionarstellung auf dich legt, kannst du noch deine Beine um ihn legen, ich find das schöner und entspannender so. Dann brauchst du eigentlich nicht sehr viel zu tun!

    Zu den Schmerzen: Es ist von Frau zu Frau unterschiedlich, ob man beim ersten Mal Schmerzen bekommt. Ich beispielsweise hatte ziemlich starke und wir brauchten mehrere Versuche, bis er endlich richtig drin war. Andere spüren gar keine Schmerzen und es läuft alles super.
    ABER: Wenn du verkrampfst, kann es auch zu Schmerzen kommen! Deswegen ist es wichtig, dass du dich, so gut wie es geht, fallen lässt und entspannst. Wenn du große Angst ist, ist das nicht gut, dann verkrampft man eher. Also versucht es mit einem langen Vorspiel, bis du dich richtig gut fühlst und wirklich Lust drauf hast.
     
    #4
    Kuri, 16 Juli 2006
  5. Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also erstensmal können wir dir noch soviele Tipps geben, aber es wird nichts nützen, denn es wird sowieso anders kommen, als wir es dir sagen werden. Ich würde sagen, dass du ihm die Führung überlassen solltest, beim zweiten Mal kannst du ja auch mal von dir aus machen, aber beim 1. Mal kannst du ja nur ihn machen lassen.

    Das mit den Schmerzen kann man dir auch nicht so richtig beantworten, denn jede Frau ist anders. Ich hatte beim 1. Mal keine Schmerzen, aber dafür habe ich sie jetzt jedesmal, wenn mein Freund in mich eindringt. Der Akt an sich tut zwar nicht weh, aber das Eindringen. Deshalb würd ich da auch sagen, dass du es auf dich zukommen lässt.

    Aber mach dir vorher nicht zuviele Gedanken, dann wird es umso schöner!
     
    #5
    Frischverliebt, 16 Juli 2006
  6. MaJu
    MaJu (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ich kann dir auch nur sagen dasss dir niemand voraussagen kann ob es weh tun wird.bei mir hat es beim ersten mal auch nicht weh getan und ich hab auch jetzt keine schmerzen wenn ich mit meinem freund schlafe.:smile: bei unserem ersten mal waren wir beide auch sehr unerfahren und es lief trotzdem alles klasse.ich denke du brauchst dir auch nicht so viele gedanken machen,dein freund hat erfahrung und weiß was er tut.:zwinker: was dein verhalten angeht,das machst du ganz instinktiv,da gibt es keine regeln,lass dich einfach von im mitreissen.
    LG MaJu
     
    #6
    MaJu, 16 Juli 2006
  7. Phoebemg
    Phoebemg (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Verheiratet
    bei meinem ersten mal war mein freund auch erfahren als ich. ich hatte auch tierisch Angst was falsch zu machen oder eher gesagt ihn falsch anzufassen.
    Aber das ist alles quatsch.
    Dein freund weiß doch das es für dich das erste mal wird und dementsprechend wird er sicher vorsichtig sein. Lass dich einfach fallen. geniesse seine vollkommende aufmerksamkeit und sein streicheln. Und wenn dir danach ist küss ihn und streichel ihn wo du willst. An seiner Reaktion wirst du merken ob es ihm gefällt und so kanst du seinen ganzen Körper von Kopf bis Fuß erforschen. Und glaub mir das macht ne Menge spaß.
    Bei meinem ersten Mal hatte ich schon schmerzen beim eindringen und es war ein komisches Gefühl aber nach zwei drei mal war es vollkommen vergessen. Es ist nicht so schlimm. Schließlich haben wir es doch alle überlebt :grin:
    Schreib mal wie es gelaufen ist.
     
    #7
    Phoebemg, 17 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche Hilfe
ben22455
Das erste Mal Forum
31 Juli 2015
8 Antworten
Derdjengster
Das erste Mal Forum
9 April 2015
12 Antworten
TheWorldIsYours
Das erste Mal Forum
28 Oktober 2013
25 Antworten