Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich brauche Hilfe bei Gutschein!

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von Rosenmädchen, 12 Oktober 2009.

  1. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt
    401
    0
    5
    Verlobt
    Hey :smile:

    Ich wollte meinem Freund ein gutes Weihnachtsgeschenk machen, aber ich wollte mich erstmal noch informieren.

    Mein Freund hat ein seeeehr häßliches Zimmer.
    Kaputte Möbel, die älter sind als er selbst, alles vollgeräumt von Kram, der ihm nicht mal gehört, überall Kabel, altes Zeug ...
    Er selbst fühlt sich darin auch nicht wohl. Es ist eine pure Rumpelkammer. Und ich selber fühle mich auch überhaupt nicht wohl.

    Ich habe mir überlegt, ihm zu Weihnachten ein neues Zimmer zu schenken.
    Und zwar würde ich ihm gerne einen Gutschein schenken von Ikea, Roller, oder wo es günstig schöne und vorallem moderne Möbel gibt.

    Erstmal dies:
    1) Gibt es überhaupt Gutscheine für Möbel, z.B. für Ikea?
    2) Für wie viel Geld könnte ich ihm einen Gutschein machen lassen, damit er sich richtig einrichten könnte, also für Bett, Schreibtisch, Kleiderschrank und noch Kleinigkeiten, wie Fenstervorhänge, Mülleimer?

    Meint ihr, 600-700 € würden reichen?

    Muß nicht das teuerste sein, Hauptsache es ist hell und moderner. Sein Zimmer ist übrigens 18 qm² und hat ein großes Fenster. Also ganz viel vollstellen könnte ich eh nicht.

    Ich hoffe auf eure Hilfe!! :smile:
     
    #1
    Rosenmädchen, 12 Oktober 2009
  2. kaninchen
    Gast
    0
    Also Ikea hat auf alle Fälle Gutscheine, fragt sich, wieviel du bereit bist auszugeben - Kleiderschränke sind find ich auch bei Ikea schwer teuer...

    Wolltest du auch anstreichen, neue Gardinen/Dekokrams und sowas holen?
     
    #2
    kaninchen, 12 Oktober 2009
  3. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    IKEA | Geschenkkarte
    Eine Sekunde Google...:ratlos:


    Und bitte nix von Roller, der Laden ist nun wirklich Unterschicht vom feinsten.

    Ich würde mal sagen, schenk ihm einen Gutschein für soviel Geld wie du ausgeben möchtest?!
    In Möbel kann man nie genug Geld stecken und für unter 500€ wird es mächtig schwer, ein komplettes Zimmer einrichten, insgesamt (also Bett, Schrank, Schreibtisch) wirds für deinen Freund da eher auf die 1k€ hinauslaufen, wenn es nicht totaler Schrott sein soll.
    Mein Schlafzimmer hat mit Schrank, Bett und so einer Truhe von Ikea (alles Malm) schon über 1k gekostet und ist nun wirklich nicht gerade vom feinsten und die Matratze + Lattenrost fürs Bett hatte ich schon.
    Ein einigermaßen gescheiter Kleiderschrank kostet nunmal meist schon 500€ oder etwas mehr, alles darunter ist einfach, gelinde gesagt, scheisse. Bett vielleicht nochmal 200€, Schreibtisch auch nochmal sowas um den Dreh.
     
    #3
    Schweinebacke, 12 Oktober 2009
  4. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Habe meinen Beitrag nochmal editiert :zwinker:

    So 600-700 €.

    Sein Zimmer ist nur 18 qm². Soviel vollstellen kann ich nicht.

    Habe mir gedacht:
    1 Bett, 1 Schreibtisch + Stuhl, 1 Kleiderschrank (kein zu großer, er hat nicht viele Klamotten), und noch 1 Schrank für Stauraum, Fenstervorhänge ... das erstmal. Was Deko angeht, dann je nachdem wieviel Geld ich noch hätte.
     
    #4
    Rosenmädchen, 12 Oktober 2009
  5. GreenEyedSoul
    0
    Bei Roller gibt's echt nur Schrott, kann ich auch nur von abraten.

    So günstig ist Ikea auch nicht mehr, finde ich. Vielleicht erkundigst du dich erstmal nach Preisen und vergleichst ein wenig.

    Wie schweinebacke schon schrieb, 700€ reichen für ein ganzes Zimmer sicherlich nicht aus.
    Vielleicht suchst du dir die besonders "schlimmen" Möbelstücke seines Zimmers aus und machst Gutscheine dafür. Also nur für ein Bett oder einen Schrank.
    Wenn er alles in minderwertiger Ausführung hat, bringt ihm das ja auch nichts. Investier lieber in ein gutes Teil als in 4 oder 5 Möbelstücke, die schon vom Angucken auseinander fallen.
     
    #5
    GreenEyedSoul, 12 Oktober 2009
  6. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    ich kann auch nur sagen, dass du eher mit 1000 € rechnen musst - mindestens.

    ich würde es auch wie greeneyedsoul machen und nur das neu kaufen, was dringend benötigt wird.

    sind denn alle seine möbel so schrecklich oder lässt sich etwas davon sogar noch retten? ich fände es auch cool, alte möbel wieder aufzupeppen durch:
    - einen neue anstrich (vorher anschleifen und dann neu lasieren/lackieren)
    - stoffe (schöne und günstige gibts bei ikea als meterware): ich habe z.b. zwei kommoden als raumteiler in meinem alten zimmer (16m²) gehabt und die presspappe-rückseiten mit stoff bezogen
    - muster-tapeten: damit lassen sich rückwände von offenen regalen super bekleben
     
    #6
    betty boo, 12 Oktober 2009
  7. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Schenkt er dir denn auch was im Wert von 600-700 Euro? Ich finde das irgendwie leicht übertrieben. :ratlos:
     
    #7
    User 12900, 12 Oktober 2009
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich hab mich schon gewundert, wieso das vorher noch niemand schrieb.
    Also ganz ehrlich, so einen Betrag würde ich ganz bestimmt nicht ausgeben, er muss sich doch in seinem Zimmer wohl fühlen und wenn er kein Problem mit dem jetzigen Zustand hat, wieso das ändern und dann auch noch für soviel Geld? :ratlos::ratlos:

    Schenke ihm einen günstigen Ikeagutschein, dann kann er sich Dekomäßig etwas holen.
     
    #8
    User 37284, 12 Oktober 2009
  9. kaninchen
    Gast
    0
    Naja, er fühlt sich laut erstem Beitrag auch nicht wohl drin. Ich würd ihm damits nich zuu doll ins Portemonaie geht und er beim nächsten Geburtstag/Weihnachten nicht genauso viel ausgeben "muss" vielleicht ein neues Teil (z.B. Kleiderschränke gibts neue bei ebay günstig) und Deko- oder Aufbewahrungszeuchs schenken, als Anreiz den selbst selber nach und nach wieder schön zu machen :smile:
     
    #9
    kaninchen, 12 Oktober 2009
  10. GreenEyedSoul
    0
    Off-Topic:
    Find ich zwar auch, aber das ist ja ihre Sache. Darum soll's in dem Thread denke ich auch nicht gehen. :zwinker:
     
    #10
    GreenEyedSoul, 12 Oktober 2009
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich bin zwar jetzt ein Spielverderber aber kanns dennoch nicht ganz nachvollziehen. Sie weiß nicht genau, ob sie ihn noch liebt aber will ihm ein komplett neues Zimmer einrichten? Ich weiß ja nicht...:ashamed:


    @Topic: Ikea wird da wohl noch am Günstigsten sein, allerdings sind das dann auch nicht unbedingt hochwertige Möbel. Von Roller würde ich auch gänzlich abraten...:zwinker:
     
    #11
    User 37284, 12 Oktober 2009
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Wohnt er noch bei seinen Eltern? Wenn ja: Wie lange wird das denn noch so bleiben?

    Wenn überall Zeug herumliegt, wäre ein Fortschritt ja schon, den Krempel zu ordnen oder zu entsorgen, um den Rumpelkammercharakter zu ändern.
    Neue Möbel sorgen ja nicht dafür, dass das ganze "Zeug" verschwindet. Vielleicht ist eher die Unordnung das Problem als die Einrichtung an sich.
    Was ist an den Möbeln denn kaputt?

    Ich würde mein Zimmer im Übrigen nicht komplett im Ikeastil einrichten. Ich habe dort zum Beispiel noch kein Bett gesehen, das mir wirklich gefällt. Was ist denn die "Hauptbaustelle", was wird am dringendsten benötigt? Schreibtisch/Arbeitsplatz oder Schrank oder Bett?

    Auch ich finde 600-700 Euro für ein Weihnachtsgeschenk extrem viel.

    Off-Topic:
    Und ich rate Dir ebenfalls, Dir erst eimal darüber klarzuwerden, ob und wie es mit Dir und Deinem Freund weitergeht, bevor Du 700 Euro für ein Geschenk ausgibst.
     
    #12
    User 20976, 13 Oktober 2009
  13. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Das finde ich auch wichtig.
    Man kann Möbel zwar natürlich mitnehmen, wenn man auszieht, aber ich bin selber grade umgezogen und kann dir nur sagen, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt, dann schleppt man keinen großen Kleiderschrank mit Schwebetüren in den 3. Stock. Oder auch nur ein 140cm Bett.:grin:

    Soll heißen: Ich würde ggf. warten, bis er auszieht, vor allem wenn es nicht mehr so lange dauert, und dann mit ihm zusammen nach neuen Möbeln schauen. So erspart ihr euch das zweifache Schleppen schonmal und könnt die Möbel auch besser an die neue Wohnung anpassen.
     
    #13
    User 12900, 13 Oktober 2009
  14. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    also ehrlich gesagt, fand ich es uch ein bisschen viel geld für ein weihnachtsgeschenk, aber ich denke, es wird schon seine gründe haben, warum man für jemanden so viel geld ausgeben möchte. wenn ich so eine summe zur freien verfügung hätte, ohne, dass ich es krampfhaft zusammensparen müsste, dann würde ich auch am liebsten riesige geschenke machen :grin:

    mein freund hat schon überlegt, mir ein rennrad zu weihnachten zu schenken, weil er sich eines geholt hat und und völlig begeistert davon ist - und ehrlich gesagt, bin ich etwas neidisch :zwinker: und das wären auch mal eben 600-700 € :ratlos: aber mir wäre das unangenehm und habs ihm ihm versucht, auszureden - ich kauf mir lieber selbst bald eines...

    also wenn man sich sehr liebt, schon länger zusammen ist, es dem partner gönnt, sich für ihn mind. genauso darüber freuen würde und man das geld auch locker hat, dann finde ich daran nicht unbedingt was schlimmes.
    aber ob das alles auch so auf die TS zutrifft, weiß ich nicht :hmm:
     
    #14
    betty boo, 13 Oktober 2009
  15. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Den Threads nach zu Folge klingt es jedenfalls nicht so...700 Euro ist eine Menge Geld, wenn man nicht mal weiss, ob man den anderen noch liebt und ungluecklich darueber ist, wie er einen behandelt.


    Ich wuerde auch einen IKEA Gutschein nehmen, aber fuer hoechstens 100 Euro.
     
    #15
    User 29290, 13 Oktober 2009
  16. vanille
    Gast
    0
    ikea ist da meiner mienung nach aber auch net grade besser.
    außerdem find ich die möbel da auch net sooo schön & würd wenn dann in ein richtiges möbelgeschäft gehen. das wird dann zwar teurer als ikea, aber dafür hat er dann auch mehr von.





    ich würde dir übrigens eher raten, dass du ihmeinen gutschein für eine zimmer-umstyle-aktion mit dir zusammen schenkst: ihr entmüllt das zimmer, kabel kann man durch kabellose verbindungen evtl. ersetzenoder ansonsten die kabel an der wand entlanglegen und da verstecken und dann könntet ihr ja auch zusammen streichen (da kannste ja farbe schenken). wegen den möbeln: also beim bett kannst du ihm doch z.b. bettwäsche und decken und kissen schenken, dass es gemütlich wird, bei den anderen möbeln würde ich wirklich bis zum auszug bei seinen eltern warten.
     
    #16
    vanille, 13 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche Hilfe Gutschein
Selina2105
Geschenke & Ideen Forum
21 Juni 2012
13 Antworten
xOdeliciouseOx
Geschenke & Ideen Forum
23 Juli 2010
27 Antworten
Test