Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich brauche mal wieder eure hilfe.. großes fragezeichen!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von seti, 21 Juli 2010.

  1. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    hallo leute!

    ich brauche eure hilfe!

    vor kurzem hatte ich hier einen thread eröffnet, in dem es darum ging, dass der erste sex mit meinem neuen freund nicht klappte, da seine errektion immer wieder wegging:
    ich muss mal jammern - es klappte nicht!

    ich hatte da bereits überlegt, ob es am gummi liegt, und weiß es jetzt sicher!

    ich habe alles versucht: die unterbrechung möglichst kurz zu halten, indem ich das überziehen mit einbinde. direkt durch handjob. ich weiß auch welche knöpfe ich ansonsten drücken muss.. und es klappt auch wunderbar! BIS das gummi kommt :schuettel:

    was kann ich denn noch tun, damit es klappt??? :hmm:

    also weglassen ist keine option, ich nehme zwar die Pille, aber wir kennen uns noch nicht lange und ich würde das erst in einer längeren Beziehung machen.

    aber ich weiß auch nicht, was ich machen soll... und für ihn wird es ja auch nicht einfacher :frown: er versteht auch selber nicht, wo sein problem damit ist...

    ich bin euch für jeden ratschlag dankbar!

    liebe grüße,
    seti
     
    #1
    seti, 21 Juli 2010
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Na dann lasst euch doch beide Testen, dann gibt es ja eigentlich keinen Grund mehr für das Kondom.
     
    #2
    Subway, 21 Juli 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Hat er bislang nie Kondome verwendet? Oder wie liefs da?

    Wahrscheinlich ist es einfach Kopfsache bei ihm. Vielleicht würde es helfen, wenn er sich mit dem Kondom und dem Umgang etwas vertrauter machen würde, damit das Überziehen dann wirklich eine Sache von Sekunden ist. Er kann ja bei der SB einfach mal üben.
     
    #3
    krava, 21 Juli 2010
  4. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    auf meine frage, ob er die nicht gewöhnt ist, meinte er, er wäre nicht besonders erfahren in sachen sex und keine ahnung. ob das jetzt heißt, wenig, ewig her oder noch gar nicht, weiß ich nicht.

    ich habe mich dann nicht getraut, weiter zu fragen, denn erstens schockte es mich etwas in dem Alter und zweitens wollte ich gerade letzteres gar nicht wissen (ja, für diese haltung schäme ich mich! :ratlos:).

    ich weiß jetz auch nicht wirklich, wie ich damit umgehen soll, denn ich habe selten jemanden erlebt, der besser weiß, was er tut und kann das grad nicht einordnen.. :schuettel:
     
    #4
    seti, 21 Juli 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    An deiner STelle würde ich das Thema einfach ganz nüchtern noch mal ansprechen. Und zwar außerhalb des Bettes! :grin: Also nicht erst, wenn ihr wieder kurz davor seid...

    Er muss sich ja gar nicht schämen, wenn er unerfahren ist. Das erklärt ja eher die Problematik.
    Auf die Idee, selbst zu üben, könnte er allerdings auch selbst kommen.

    Was sagt er denn jetzt so dazu, wie es weiter gehen soll? Oder sagt er gar nichts?
    Dreht er sich nach einem Fehlversuch einfach um oder wie muss man sich das vorstellen?
    Man kann das ja schlecht totschweigen... :ratlos:
     
    #5
    krava, 21 Juli 2010
  6. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    hmm, er weiß genauso wenig wie ich, wie man das ändern kann :hmm:

    wie genau soll ich das thema denn ansprechen? also nur "ausfragen" oder vorschläge? was soll ich sagen? will ihn ja auch nich unter druck setzen...

    ob er auf die idee kommt, selbst zu über, weiß ich nicht. darüber haben wir nicht gesprochen. ich bin selbst auch nicht drauf gekommen..

    also er dreht sich auf keinen fall einfach um! is immernoch total liebevoll und zärtlich und will ja auch. aber ja, ich bin mir sicher, ihm ist es extrem unangenehm.

    direkt "wie es weitergehen soll" haben wir noch nicht besprochen, da es "erst" zwei fehlversuche waren.. aber schön isses trotzdem nicht!

    ich überlege echt, die gummis wegzulassen :confused: das würde ich im normalfall nie tun, aber... hmm... allerdings müsste ich ihn dann drauf ansprechen, wie es bis jetz so war bei ihm und wie gesagt, den einen fall möchte ich ggf. gar nicht wissen :hmm:
     
    #6
    seti, 21 Juli 2010
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also Gummi weglassen bitte nur, wenn ihr beide getestet seid!
    Ansonsten nicht, auch wenns dann eben (noch) nicht klappt, aber das wäre mir lieber als irgendein Risiko und es ist ja auch in seinem Sinne.
    Ihr könnt ja mal drüber sprechen, ob ihr euch testen lassen wollt und ggf. gemeinsam zum ARzt oder zum Gesundheitsamt gehen.
     
    #7
    krava, 21 Juli 2010
  8. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    also ich weiß, dass ich gesund bin, da ich seit einem jahr nur gummis verwende und blut spende!

    mir ist irgendwie total unwohl dabei, so viel aufbebens um eine sache zu machen, die eigentlich so einfach sein sollte :frown: wir kennen uns doch noch kaum, da kann ich ihn doch nicht gleich zum gesundheitsamt schleppen.

    es muss doch möglichkeiten geben, das gummi zu behalten und trotzdem sex zu haben! :confused:
     
    #8
    seti, 21 Juli 2010
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Eben weil ihr euch kaum kennt, solltet ihr euch testen lassen. Er Dass du seit einem Jahr nur Gummis verwendest, kann er ja letztlich auch nicht nachprüfen und so ein Test gibt eben beiden Seiten Sicherheit.
    Ich finde das absolut nicht zu viel Aufwand. Es geht schließlich um eure Gesundheit und die ist in meinen Augen schon sehr wichtig!
    Und nur weil er jetzt im Moment Probleme hat mit seiner Errektion sollte man sich auch nicht gleich dazu verleiten lassen, zu sagen "Ach du wirst schon gesund sein". Das kann nämlich ganz schnell nach hinten losgehen.
    Einfach weiter üben würde ich vorschlagen. :zwinker:
     
    #9
    krava, 21 Juli 2010
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ging Monsieur ähnlich. Wir haben uns Testen lassen und ich mir die Pille geholt.
     
    #10
    xoxo, 21 Juli 2010
  11. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ich habe für mich rausgefunden, dass ich da unten nicht besonders reibungsempfindlich bin, und da kann das Gummi noch so dünnwandig sein, es haut nicht hin. Abgesehen davon war/ist meine Unerfahrenheit ein Teil des Problems und auch die fehlende Routine in meinem Fall auch heute noch.

    Und warum? Weil grundsätzlich alle Kerle mit 14 anfangen, eine Frau nach der anderen flachzulegen, mit 20 die geilsten Begatter der Menschheit sind und händeringend von der Pornoindustrie mit Traumgagen gejagt werden?

    Es soll auch andere geben... solche, die ihr erstes Mal mit Ü20 haben (so wie ich mit 27...). Teilweise auch mit Ü30.

    Ganz einfache Formel: Nicht ficken, wenn Ihr nicht drüber reden könnt...

    Wenn Ihr Euch liebt - warum nicht? Sieh mal den Nebeneffekt: Dann stört nicht nur das Gummi, sondern auch das Nachdenken, dass es ja noch übergestreift werden muss, nicht mehr. Und Ihr könnt einfach so loslegen - reinschlüpfen und wohlfühlen... :zwinker:
     
    #11
    User 76250, 21 Juli 2010
  12. User 97953
    User 97953 (26)
    Meistens hier zu finden
    850
    128
    231
    in einer Beziehung
    so wie du schreibst, dachte ich ihr würdet es schon viel länger probieren bzw. öfter....aber zwei fehlversuche....mensch da geht doch nicht die welt gleich unter.
    bei meinem freund hats auch nen bischen gedauert (er war an gummis nicht gewohnt und weil er schon ne ganze zeit nicht richtig hatte auch immer sehr nervös wenn´s kurz davor war)..erst wollte er nie richtig steif genug werden, um´s überhaupt überzustreifen und als er dann mal steif genug war, hat er dann schlap gemacht als es schon so viertel drauf war....richtig geklappt hat´s glaub erst nach dem 3. oder 4. versuch.
    macht euch doch da nicht so fix und fertig. du hast geschrieben, ihr kennt euch sowieso noch nicht soo lange..sieh´s doch mal so..
    ..immer wenn´s nicht richtig klappen will..ist das kein vergeudetes mal..sondern ein weiteres mal um eure körper zu erkunden und besser kennen zu lernen..ihr bekommt immer mehr vertrauen zueinander..und erforscht immer mehr worauf der andere steht und ihn an- bzw. heizmacht..
    ..und irgendwann..warscheinlich dann wenn ihr es gar nicht so erwartet..klapt es auf einmal.
     
    #12
    User 97953, 21 Juli 2010
  13. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    du hast recht! diese einstellung vertrete ich eigentlich auch und ich denke, dass er es wahrscheinlich auch so sehen würde..

    und wie hast du das gelöst? oder habt ihr dann auf kondome verzichtet?

    bei ihm ist es nicht so, dass die errektion im gummi langsam weggeht, sondern schon, sobald es auch nur zu nahe kommt..

    :grin::grin: ja wie gesagt, so wirklich stolz bin ich darauf nicht, dass es mich schocken würde... obwohl es letztlich wohl auch total egal wäre!

    darauf werde ich jetz auch erstmal bauen! wird schon! :smile: hoffenlich :drool:

    ich danke euch! :zwinker:

    wenn noch trotzdem jemand tricks weiß, freu ich mich drüber! :smile:
     
    #13
    seti, 22 Juli 2010
  14. SweetYJ
    Sorgt für Gesprächsstoff
    138
    43
    22
    vergeben und glücklich
    Es gäbe noch die Möglichkeit ein Femidom zu verwenden. Ist aber relativ teuer und komplzierter in der Anwendung. Aber richtig verwendet ist es so sicher wie ein Kondom. Wenn's auf lange Sicht gar nicht klappt, wäre das ne Möglichkeit bis ihr getestet seid.
     
    #14
    SweetYJ, 22 Juli 2010
  15. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    wow krass, sowas gibts?! hab ich noch nie von gehört.. aber klingt ganz intressant, müsste ich glatt mal ausprobieren.. danke! :smile:

    wir haben inzwischen nochmal genauer über das thema gesprochen.. ich wollte ihn ja nicht bedrängen/ausfragen, aber er schien jetzt auch mehr das bedürfnis zu haben, mal drüber zu reden und ich hatte mir auch vorgenommen, diesmal genauer zu fragen..

    jedenfalls ist es wohl so, dass er schon sehr lange keinen sex mehr hatte, also etwas "außer übung" ist und sich deswegen selbst ziemlich unter druck setzt. also reine kopfsache!

    ich hoffe, dass er sich dadurch, dass es jetzt raus ist, schon mehr entspannen kann, denn wir konnten eigentlich sehr locker drüber reden! :smile:

    danke für eure hilfe!
    ich werde hoffentlich bald über einen glücklichen ausgang berichten! :drool:
     
    #15
    seti, 23 Juli 2010
  16. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ein knappes Jahr lang nahm sie die Pille, bis sie sie wegen der Nebenwirkungen (Wassereinlagerungen) absetzen musste. Danach ging's noch 'ne Zeit hin und wieder mit Kondom mehr schlecht als recht, und da wir so selten Sex haben, bleibt's dann meist bei Hand- und Mundarbeit, weil ich schon vorher weiß, wie das mit Gummi endet. Was ich selbst schade finde...

    Kommt mir seeeeeehr vertraut vor. :jaa:
     
    #16
    User 76250, 23 Juli 2010
  17. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    und warum lasst ihr euch dann nicht testen und verzichtet auf das kondom? hast du mir doch auch geraten :confused:

    hängt denn dein problem jetz nur mit dem kondom zusammen oder hast du auch so schwierigkeiten?

    ich bin mal neugierig :grin:
     
    #17
    seti, 24 Juli 2010
  18. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Lasst Euch mehr Zeit. Schon klar, dass Ihr Sex wollt - aber Ihr kennt Euch noch nicht lange, er ist aus der Übung. Also fangt erstmal mit ausgiebigerem Petting an. Wer länger nicht joggen war, fängt auch nicht mit einem Marathon an, oder? :zwinker:

    Eventuell nimmt es den Druck raus, wenn Ihr beschließt, für die nächsten z.B. vier Wochen keinen Koitus anzustreben, sondern Euch mit anderen Praktiken zu vergnügen. Lernt Euch besser kennen, nehmt seinen Penis wieder in Betrieb :zwinker:, genießt die Intimitäten. Und er kann ja mal für sich bei der Selbstbefriedigung mit Kondom üben, damit das Routine wird.

    Und am besten macht Ihr beide einen HIV-Test. Mit Kondomen würde ich trotzdem weiterüben, es kann ja auch während der Beziehung bei hormoneller Verhütung geschehen, dass Kondome nötig sind, weil die Wirksamkeit durch Medikamente oder Einnahmefehler eingeschränkt ist.
     
    #18
    User 20976, 24 Juli 2010
  19. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    darüber habe ich auch schon nachgedacht... allerdings ist mir etwas unwohl dabei, ihm das vorzuschlagen, weil er dann vielleicht denken könnte, ich möchte nicht mehr. ja, ich weiß, deswegen REDET man ja, damit das nicht passiert :drool:

    ich habe mir auch so meine gedanken gemacht, wie man seinen kopf vielleicht "austricksen" könnte. denn es liegt (nach neuesten erkenntnissen :grin:) doch nicht nur am kondom, sondern passiert auch immer mal so zwischendurch, eben weil er sich zu viel druck macht.

    ich habe zb überlegt, sex auszuschließen, indem ich sage, ich hätte meine tage oder keine kondome mehr (wenn wir bei mir sind).
    hintergrund: ich hatte früher große probleme mit sex. und ich war immer an entspanntesten, wenn ich wusste, dass es gar nicht zum sex kommen KANN wegen irgendwelcher höheren mächte (und nicht, weil man es so beschlossen hat)..

    und dann hätte ich ja lust, mal einen blowjob zu machen. da frage ich mich aber auch, ob ich damit wirklich was besser mache, wenn er sich eh schon unerfahren(er?!) fühlt. :hmm:

    naja, das sind jetzt nur so meine gedanken, was ich tun könnte...
    was sagt ihr?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:21 -----------

    achso ich habe nochmal ne generelle frage:

    wir reden immer von "aus der übung", "wieder in betrieb nehmen", "gewohnt sein" und so weiter, ich benutz es ja selbst...

    wie stell ich mir das eigentlich vor?
    kann mann sowas verlernen?
     
    #19
    seti, 24 Juli 2010
  20. User 97953
    User 97953 (26)
    Meistens hier zu finden
    850
    128
    231
    in einer Beziehung
    wie schon gesagt, war´s bei meinem freund auch so, das er "aus der übung" war..er hat das selbst auch immer so gesagt.
    als ich ihn mal wider gefragt hatte, weshalb das so ist und wie er das meint, hat er mir das so erklärt:
    er habe ja schon seit mehr als etwas längerem (ich glaub es war´n so 4 jahr) keinen sex oder an sich was mit dem weiblichen geschlecht gehabt (und davor auch nie groß was längeres mit einer gehabt und zwischen dennen waren auch immer größere auszeiten), also hat er es lang nicht mehr erlebt und dadurch sei er aus der übung und müsste erstmal wider sich sozusagen daran gewöhnen das er wider die möglichkeit hätte sex oder das andere drum und dran zu erleben bzw. zu machen, da er ja in der zwischenzeit immer nur seine hand hatte.
    er hat sogar auch mal gesagt das er sich erst wider dran gewöhnen müsse überhaupt wider ne frau öfter bei sich zu haben und die nähe zu spüren und all sowas.
    zum schluß hat er kurz und knap gemeint, aufgrund das er so lang mit dem anderem geschlecht im grunde nix näheres hatte, sei es für ihn alles irgendwie auch so, als wär alles wider neuland und er müsse sich wie bei einer ersten beziehung erst langsam wider an alles herantasten und lernen.
     
    #20
    User 97953, 24 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche mal hilfe
annabe
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Januar 2013
4 Antworten
iceman
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Dezember 2012
5 Antworten
MarlboroCowgirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Februar 2007
3 Antworten