Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich brauche Rat

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mellisister, 3 Juni 2004.

  1. Mellisister
    0
    Also folgendes:
    Ich bin seit gut 1 1/2 jahren mit meinem Freund zusammmen aber ich weiß jetzt einfach nicht mehr weiter.
    Wär lieb, wenn ihr mir helfen würdet.
    Es ist nämlich so, dass wir in letzter Zeit immer wieder aneinander geraten. Und das immer wegen dem gleichen Mist.
    Er wohnt bei mir und meinen Eltern, weil er zu Hause viele Schwierigkeiten hatte. Ist ja soweit auch okay. Aber er hat weder einen Ausbildungsplatz noch geht er arbeiten. Und ich habe in letzter Zeit einfach das Gefühl, er will das auch garnicht.
    Er sitzt den ganzen Tag nur vor seinem scheiß-PC und spielt irgendwelche behämmerten Spiele.
    Gestern hat er sich für sein Benehmen entschuldigt mit einem riesigen Blumenstrauß und ich dachte, wir würden das schon wieder hinbekommen.
    Aber gestern abernd musste er dann natürlich unbedingt noch kurz zu meinem Bruder rüber "um etwas im Internet zu bestellen". Es würde auch nicht lange dauern.
    Nach ner halben Stunde bin ich dann rüber gegangen. Sitz er da mit meinem Bruder und noch nem kollegen vorm PC.
    Toll. Ich in ins Bett und hab die ganze Zeit geheult. Nach ner Vielterstunde kam er dann auch endlich mal und sagt kein Wort zu mir.
    Ich war so wütend. Ich bin es so leid...
    Aber ich liebe ihn über alles und möchte ihn nicht verlieren. Trotzdem zweifel ich an seiner Liebe zu mir. Denn ich glaube nicht, dass er das machen würde, wenn ich ihm wirklich wichtig wäre.
    Was soll ich jetzt machen?
    Soll ich sagen ich brauch Abstand?
    Schluss machen?
    Ich weiß nicht mehr. Könnt ihr mir helfen????
     
    #1
    Mellisister, 3 Juni 2004
  2. Tomcat25
    Gast
    0
    Hört sich so an, als ob dein Freund wie die MAde im Speck lebt. Ich hoffe doch, das es sich wenigstens bei der Arbeit im Haushalt beteiligt, oder ist er da auch zu faul?
    Ich bin eigentlich kein Freund von Ultimaten, aber wenn man mit 18 oder 20 sein Leben nicht auf die Reihe bekommt, dann schaffte er es nie. Er soll sich halt um einen Job/Praktikum/Ausbildung kümmern als immer vorm PC zu hocken. Sag ihm klipp und klar was du von ihm erwartest, sowohl in eurer Beziehung als auch von seinem Leben. Wenn er sich nicht ändert, bleibt dir nicht anderes übrig als ihn vor die Tür zu setzten. Wenn er dann einen Job hat, kann er ja wieder kommen. :zwinker:
     
    #2
    Tomcat25, 3 Juni 2004
  3. angel_in_hell
    0
    hi millisister...

    ...also ich denke du solltest mit ihm mal ganz in ruhe darüber
    reden, nich streiten, sondern ihm ganz in ruhe klar machen, wie
    du dich fühlst, wenn er dich so vernachlässigt, vieleicht solltset
    du auch sagen das du sogar das gefühl hat das er dich nicht mehr
    richtig liebt, wenn er dann nichts ändert, ist er es selbst schuld und
    dann würde ich sagen hast du etwas besseres verdient...

    bye...viel glück... :engel:
     
    #3
    angel_in_hell, 3 Juni 2004
  4. angel_in_hell
    0
    ach tschuldigung...mellisister net millisister
     
    #4
    angel_in_hell, 3 Juni 2004
  5. Mellisister
    0
    danke

    wahrscheinlich hast du recht. es ist nur so schwierig. Ich möchte ihn halt nicht verlieren.
    trotzdem danke. ist vielleicht mal ganz gut gewesen einen außenstehenden zu hören...
     
    #5
    Mellisister, 3 Juni 2004
  6. Keesha
    Gast
    0
    Hi,

    ich befinde mich gerade in der selben Situation. Nur bin ich diejenige, die nichts für die Beziehung getan hat. Mein Partner hat mir immer wieder klar gemacht, dass er so nicht weiter machen will, und wenn sich nichts ändert, wird er die Beziehung beenden. Nun ich dachte nicht, dass er es wirklich tun würde, aber er hat es getan. Nun weiss ich, dass ich Fehler gemacht habe, aber jetzt ist es zu spät.

    Was ich damit sagen will ist, dass Du ihm ein Ultimatum stellen solltest, gib ihm aber lange genug Zeit, um sich darauf einzustellen, und vor allem meine es ernst und sage es nicht nur so dahin. Denn dann passiert das selbe wie bei mir, ich dachte auch, er sagt das nur so, aber es kam dann doch anders.

    Wenn er Dich wirklich liebt, und merkt, dass er kurz davor ist, Dich zu verlieren, wird er sich bemühen. Glaub mir, ich würde es tun.

    Ich hoffe, ich konnte wenigstens Eurer Bezeihung helfen, wenn ich schon meine nicht retten konnte.
     
    #6
    Keesha, 4 Juni 2004
  7. glashaus
    Gast
    0
    Anstatt ihm gleich ein Ultimatum zu stellen, solltest du vielleicht eher anfangen aus ihm herauszukitzeln was er eigentlich will. Will er viell. wieder zur Schule gehen, eine Ausbildung machen oder sonstwas? Irgendeine Vision oder einen Traum wird er ja wohl haben. Dann kannst du ihn aufn Topf setzen und ihn bei der Hand nehmen, sprich: beim Bewerbung schreiben helfen, Informationen suchen etc. Dann fühlt er sich evtl. weniger unter Druck gesetzt und es kommt nicht zu einer Trotzreaktion. ...Wenn er dann immernoch keine Spur von Engagement zeigt, würd ich ihm DANN ein Ultimatum stellen, immerhin wolltest du ihm ja helfen.
     
    #7
    glashaus, 4 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche Rat
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 14:00
12 Antworten
LittleMissLily
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
12 Antworten
Gast174
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
8 Antworten
Test