Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich brauchs einfach Oral :(

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Snake81, 25 September 2007.

  1. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute!

    Bin seit 4 Monaten mit meiner Freundin sehr glücklich zusammen, haben auch ein schönes Sexual-Leben.

    So hatten wir z.b. letzten Sonntag 4x Sex und es ist nicht immer von mir aus gekommen. Auch ist sie ne Frau, die gerne mal das Ganze lanciert, was ich in früheren Beziehungen eher nicht gekannt hatte, da musste meist ich den Startschuss geben.

    Eigentlich ist alles perfekt, doch fehlt mir der Oral-Sex. Sie hat mir 1x kurz etwas geblasen in der Badewanne, hat aber nachher mehr als 1x durchsickern lassen, dass sie das nicht so möge....

    Ich habe ihr immer gesagt, wir machen nur Dinge, die wir beide mögen, trotzdem fehlt mir der Oral-Sex ganz extrem, da für mich das Gefühl einfach nicht zu toppen ist, wenn die Frau einem mit dem Mund verwöhnt.

    Sex ist genial, aber Oral-Sex ist für mich noch viel intensiver.....und wenn ich mir vorstelle, jetzt einfach ein Leben lang darauf zu verzichten, das killt mich....

    Ja ich weiss, ich muss mit ihr darüber reden, werde ich auch tun, möchte aber trotzdem mal so eure Meinungen hören, ob ihr ähnliche Situationen erlebt habt....

    Gibt es z.b. Frauen, die lange Zeit sowas gehasst haben, es dann plötzlich gernbekommen haben? Meine Freundin ist 25, hab ich da noch Chancen?

    Ich glaube, es hat vorallem auch mit dem Duft zu tun, dass sie das nicht so mag, hat mir mal gesagt, es stinke oft, bei mir würds aber nicht.....

    Da ich mir vor kurzem in einem Sex-Store so ein Gleitgel mit Erdbeergeschmack bestellt habe (weil wir später mal Anal-Sex probieren wollen), ist mir so ne Idee gekommen....

    Hab mir selber mal dieses Gleitgel auf den Finger gerieben und dann gelekt, schmeckt echt lecker....

    Glaubt ihr, dass ich über diese Variante ihr ev. den Einstieg ins "Oral-Vergnügen" erleichtern könnte?

    Wie würdet ihr reagieren, wenn ihr Oral-Sex nicht mögen würdet wegen dem Geschmack und dann kommt plötzlich der Freund mit ner Tube daher, reibt sich den Pimmel ein und bittet euch, mal zu probieren? Ist das nicht etwas doof?

    Würde generell mal Meinungen dazu hören.

    Und nochmals, ich liebe das Gefühl, von einer Frau oral verwöhnt zu werden, einfach so sehr, dass ich das einfach brauche, wenigstens ab und zu.....

    Bin echt verzweifelt.....:frown:
     
    #1
    Snake81, 25 September 2007
  2. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Da wirst du nichts ändern können. Sie hat dir gesagt was sache ist.
    Sie umstimmen zu wollen halte ich für verkehrt. Entweder sie macht es weil es ihr Spaß macht und gefällt oder sie lässt es.
     
    #2
    Mephorium, 25 September 2007
  3. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch, dass du da nicht viel dran ändern kannst.

    Allerdings ist es doch auch desöfteren eine Frage des Vertrauens. Ich persönlich finde, das OV viel intimer und persönlicher ist, als GV, vor allem, da ich es irgendwie "erniedrigend" finde. ( Das ist nicht das absolut passende Wort, geht aber in die richtige Richtung).
    Ich glaube, den meisten Frauen geht es da oftmals ähnlich.

    Je länger man sich aber kennt und zusammen ist, umso größer ist auch das Vertrauen und das kann dann schon dazu führen, dass man Dinge macht, die man vorher nicht gemacht hat.

    Also die Hoffnung solltest du nicht verlieren.
    Nur drängen darfst du sie nicht, da machen eigentlich alle Leute (egal ob Mann oder Frau) dicht und davon hast du wohl gar nichts.

    LG
     
    #3
    Die_Kleene, 25 September 2007
  4. dodolein
    dodolein (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hast du ihr denn in letzter Zeit erzählt, wie gern du Oralverkehr hättest? Oder hast du das Thema seit dem einen Mal in der Badewanne nicht mehr angeschnitten. Ich glaube auch kaum, dass sie das Gleitgel umstimmen wird und du solltest auch nicht versuchen sie dazu zu bewegen, wenn sie das nicht will. Für dich gehört Oralverkehr offenbar zum Sexualleben dazu und den vermisst du jetzt offensichtlich. Wenn Gespräche nichts helfen, wirst du dich damit abfinden müssen oder du musst dir eine andere Partnerin suchen (vom letzteren gehe ich bei einer glücklichen Beziehung wie eurer nicht aus).
     
    #4
    dodolein, 25 September 2007
  5. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist mir auch wichtig, ich möchte sie auch nicht drängen, aber ich denke mal, dass sie ev. auch schlechte Erfahrungen gemacht hat, schliesslich hatte sie vor mir schon 10 Sexualpartner.

    Ist ja gut möglich, dass da einige dabei waren, die sie diesbezüglich richtig rannehmen wollten, weiss ich ja noch nicht....

    Werde das Thema sicher mal ansprechen, ihr sagen, wie gern ich das habe und wie sehr mir das fehlt, ist ja mein Recht, bin ja nur ehrlich.

    Werde ihr aber auch sagen, dass ich sie nicht drängen will....

    Das fiese ist eben, dass es schon öfters Situationen gab, wo ich zum Beispiel auf dem Sofa lag, sie kam so, hatte Kopf auf meinen Jeand und machte dann so Bewegungen, als ob sie mir jetzt einen blasen würde, so Kopf auf und ab.....

    So macht sie mich natürlich wild, aber sobald später die Hose weg ist, läuft nix mehr diesbezüglich......

    Ich weiss, man kann nie alles haben, aber manchmal wurmt es mich einfach, weil sonst ja alles so schön ist mit ihr, so perfekt :smile:)

    Meine Ex, die liebte das Blasen, hat sogar immer auch gerne geschluckt......manchmal 3x am Tag....

    Dass meine Freundin nicht schlucken will und Sperma eklig findet, ok das verstehe ich ja.....

    Aber wenigstens ab und zu genüsslich mir einen blasen.......man man......:smile:

    Aber bin optimistisch.....

    Nein hab mit ihr noch nie so wirklich direkt darüber gesprochen, weil ich einfach zu sehr Angst hatte, sie würds dann grad abschmettern.....

    Werde aber bestimmt in naher Zukunft das Thema mal ansprechen, sollte man ja auch in einer guten Beziehung, über Dinge reden, die einem beschäftigen.

    Und ich hab wirklich extrem das Bedürfnis nach Oral-Sex.....

    Geht sogar soweit, dass ich wohl lieber Oral-Sex hätte und dafür auf noralen Sex verzichten würde, wenn ich nur etwas haben könnte.....

    Nicht dass ich normalen Sex nicht auch schön finden würde, sicher nicht, aber Oral ist für mich einfach das Mass aller Dinge.....

    Bezüglich dem duftenden Gleitmittel möchte ich eben auch noch etwas warten, erstmal mit ihr darüber reden und nicht einfach mit dem Gel antanzen und sagen "los blasen"......"probier mal".....

    Könnte dann total in die Hosen gehen, so dass sie ev. gar nicht mehr darüber mit mir redet....
     
    #5
    Snake81, 25 September 2007
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    blasen ist für mich auch der beste sex.

    aber man muss ja nicht unbedingt gleitgel verwenden, sondern kann auch nutella oder sonstwas nehmen. :zwinker:

    will sie denn gerne geleckt werden?
    vielleicht kannst du ihr dann so besser erklären das es für dich der höchstgenuss beim sex ist.

    sollte sie nicht wollen ... tja, dann ... ists halt nix mit blasen. :geknickt:
     
    #6
    User 38494, 25 September 2007
  7. fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    1
    Single
    Hi,

    ich erzähl Dir das mal von der anderen Seite.
    Ich hab früher auch nicht besonders gerne geblasen, ich hab es ausprobiert und festgestellt, dass ich da (noch) nicht besonders darauf stehe.
    Irgendwann kam dan mal mein Freund und hat mit mir geredet, dass er das gerne mag und das er es schön fände, wenn ich ihm ab und zu einen blase.
    Wir haben dann ausgemacht, dass er mich nicht drängen soll. Ich finde nichts schlimmer, als wenn ich ständig das Gefühl hätte, dass ich jetzt dann aber endlich mal anfangen könnte...
    Dadurch dass er mich nicht gedrängt hat, hab ich irgendwann von selbst angefangen ihn zu verwöhnen. Am Anfang nur ganz kurz und sind dann auf GV umgestiegen.

    Auf jeden Fall lange Rede, kurzer Sinn: Inzwischen mache ich es gerne, es ist trotzdem eher selten. Trotzdem ist es ein "Kompromiss" mit dem wir beide sehr gut leben können.

    Für mich war wichtig, dass er mit mir geredet hat und mir gesagt hat, was er sich wünscht und er mir eben auch gezeigt hat, dass ich ihm vertrauen(!) kann (indem er ohne zu drängen gewartet hat)

    LG
    biene
     
    #7
    fleißige biene, 25 September 2007
  8. DanielD
    DanielD (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich bin der Meinung, dass sie sich einfach noch nicht bereit dafür fühlt.

    Wie schon gesagt: Gib ihr einfach noch ein bisschen Zeit und dränge sie nich.

    Bei meiner Freundin wars ähnlich... bei ihren Partnern vor mir fand sie Oralverkehr auch nich so prickelnd... vom Schlucken mal ganz abgesehen. Doch nun (wir sind 3,5 Jahre mittlerweile zusammen) kann sie kaum noch genug davon kriegen. Wir machen es in allen Variationen und in allen möglichen Orten :zwinker:

    Schalt also noch nich sofort auf den Panik-Modus, sondern warte einfach noch ein wenig ab :smile: Vielleicht läufts bei euch ja ähnlich.
     
    #8
    DanielD, 25 September 2007
  9. mic6121
    mic6121 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Ich wäre froh wenn ich so ein Problem hätte :cry:
    Ich versteh Dich aber auch irgendwo. Man will immer das Optimale haben, bzw. halt immer mehr und vor allem das was man nicht hat. Soll jetzt aber kein Vorwurf sein ala sei mit dem zufrieden was Du hast; das bringt Dich ja auch nicht weiter. Versuche es nur mal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Stell Dir mal vor, Deine Freundin wöllte nur alle 2-3 Wochen Sex....

    Ansonsten blos nicht dazu drängen oder ihr das Gefühl geben, dass Du es unbedingt brauchst. Damit würdest Du Sie nur unter Druck setzen was völlig kontraproduktiv wäre. Ich würde einfach mal abwarten. Ihr seid ja noch nicht so lange zusammen!
     
    #9
    mic6121, 25 September 2007
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Da deine Freundin das mit dem Geruch schon gesagt hat, könnte ich mir vorstellen, dass das Gleitgel hilft, falls es denn wirklich relativ gut schmeckt.

    Es gibt Leute, die mögen solche Gerüche einfach nicht.

    Ich finde den Geruch von einem ungewaschenen Penis (am besten noch mit Pipigeruch) auch furchtbar. Unser Kompromiss lautet also, dass mein Freund ihn vorher waschen muss.

    Immerhin hat sie dir einmal kurz einen geblasen. Ist doch schon ein Anfang. Ich glaube auch, dass das noch was wird.
     
    #10
    User 18889, 25 September 2007
  11. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Hey,
    also ich hab eigentlich das selbe Problem, bloß dass ich diejenige bin die es nicht will. Ich kann den Geruch auch überhaupt nicht haben und kann mich einfach nicht dazu überwinden. Da kann mein Freund auch noch so drum beten, das bringt nix.
    Das mit der Geruchänderung durch irgendwelche crems und ähnliches hab ich mir auch schon überlegt, find's aber irgendwie lächerlich.
     
    #11
    User 72148, 25 September 2007
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Hast du es mal versucht, direkt nachdem dein Freund duschen war? Mir hat's geholfen.

    Manche mögen das albern finden, aber ich mag eben den Geruch an sich nicht und vor allem wenn er vorher Pipi machen war, finde ich das eklig.
     
    #12
    User 18889, 25 September 2007
  13. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo Snake,

    mir hat es den Anschein, dass du redenstechnisch immer noch nicht viel weiter gekommen bist und weiterhin "Bammel" hast, gewisse Dinge zur Sprache zu bringen. :zwinker:

    Erst einmal kann ich dich völlig verstehen, dass es ein großer Wunsch von dir ist, dass du oral befriedigt wirst.
    Warum deine Partnerin dir dies bisher verweigert, kannst du nur herausfinden, wenn du sie lieb bittest, dir einen zu blasen. Daraufhin muss sie doch irgendwie reagieren...und sei es, dass du endlich den Grund erfährst, warum sie diesbezüglich so zurückhaltend ist.

    Ich finde, du steigerst dich immer zu sehr in gewisse Dinge hinein, malst dir bereits Horrorszenarien aus - ohne dass du überhaupt was zur Sprache gebracht hast. Vor was hast du eigentlich Angst? Meinst du, sie stellt dich dann als perversen Wüstling hin oder hast du Panik, dass du Gewissheit bekommst, dass es mit den oralen Freuden nicht so schnell oder nie etwas wird?

    Du hast gefragt, ob sich die Einstellung deiner Frau irgendwann einmal ändern könnte. Ich kann dir diese Frage nicht beantworten.
    Hoffen will ich es mal für dich, aber ich kenne genügend Männer, denen wurde noch nie einer geblasen bzw. ich hatte auch schon Männer, deren Schwänze erst durch mich zum ersten Blowjob kamen, obwohl ich längst nicht die Erste war, mit denen sie Sex hatten.

    Ich kann dir nur eines sagen: Für mich gehört OV zum Sex einfach dazu...sowohl aktiv wie passiv. Wird schon eine Seite davon nicht bedient, dann ist es definitiv der falsche (Sex)Partner für mich. Allerdings weiß ich nicht, in wie weit Liebe dazu verleiten lässt, über gewisse Dinge hinwegzusehen...aber wenn man jemanden liebt, dann doch mit Haut, (mehr oder weniger) Haare und allen Körperstellen/teile. Für mich ist es absolut unverständlich, wenn man(n)/frau seinen Partner nicht auch sexuell glücklich machen will.

    Was mich allerdings sehr erstaunt ist die Tatsache, dass ihr bereits über AV gesprochen habt und wohl demnächst mal ausprobieren wollt. Aber gut - auch ich lerne wohl nie aus. Vielleicht gibt es Frauen, die sich so ficken lassen, aber den Schwanz ihres Liebsten dennoch nicht in den Mund nehmen. :ratlos:

    Aber ich wünsche dir dennoch viel Glück...was nicht heißen soll, dass du Themen, die dich so beschäftigen, nicht endlich auch mal direkt zur Sprache bringst.
     
    #13
    munich-lion, 25 September 2007
  14. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Hey, japp hab ich, Selbst nach einer Stunde Badewanne mag ich das einfach noch nicht :frown:
    Eigentlich würd ich ihm den Gefallen ja schon gern machen aber mich so richtig dazu zwingen will ich auch nicht...und er ja auch nicht.
     
    #14
    User 72148, 25 September 2007
  15. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Fandest du denn, dass er nach einer Stunde baden noch immer "nach Penis" roch?

    Und wenn ihr da irgendwelches Zeug raufschmiert, was gut schmeckt? Muss ja kein Nutella sein, das fände ich z.B. eklig.

    Oder hat es bei dir noch andere Gründe als nur den Geschmack und Geruch?
     
    #15
    User 18889, 25 September 2007
  16. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vorweg: für mich wärs sicher auch nicht sehr angenehm, wenn ich ne Partnerin hätte, die Oralsex grds. ablehnt. Andererseits ist es mir nicht sooo wichtig, dass ich die Beziehung hinterfragen würde.

    Will dir auch mal Hoffnung machen: ich habe meine früheren Freundinnen nie geleckt, hatte einfach keine Lust drauf, weiß auch nicht. Bei nem ONS sowieso nicht.

    Naja, seit ich meine neue Freundin habe bin ich regelrecht geil drauf und will es unbedingt mal machen (der einzige Grund, warum ichs bisher unterlassen habe ist, dass ich eben ein bisschen unsicher mangels Erfahrung bin, habs vor ihr ein einziges mal gemacht und das auch nur sehr kurz). Sie hat jetzt vlt. auch den Eindruck, als wolle ich das nicht machen (wir haben noch nicht drüber geredet), ich "tease" sie auch gerne mal wie deine Freundin bei dir, aber dann geht noch nix. Vlt. braucht sie auch einfach nur noch ein bisschen Zeit, wer weiß?
     
    #16
    Inspector, 25 September 2007
  17. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Ja ich find dass man das auch noch nach dem Baden riecht.
    Also keinen anderen Grund den ich wüsste...hab sonst auch überhaupt kein Problem mit dem restlichen sexuellen...
    Kann mich nur dazu nicht überwinden aber bis auf Geruch und Geschmack hält mich da bewusst nichts ab.
     
    #17
    User 72148, 25 September 2007
  18. Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Also meine Freundin blässt leider auch nicht, habe mit ihr darüber auch schon gesprochen, aber Sie traut sich einfach nicht. Naja kommt Zeit kommt Rat vielleicht entwickelt sich das ja auch noch.

    Was haltet ihr Mädels denn davon mit einem Kondom zu blasen??? Zumindest mal für diejenigen, die sich nicht trauen zu blasen.
     
    #18
    Madis82, 25 September 2007
  19. americangirl
    0
    Kann ich mich 100% zustimmen. Drängen ist das schlimmste. wenn ich das gefühl habe, ich muss es tun, damit er endlich zufrieden ist, mache ichs erst recht nicht. lass ihr zeit. wenn du sie wirklich liebst, hast du verständnis..
     
    #19
    americangirl, 25 September 2007
  20. DoofeKuhLover
    Benutzer gesperrt
    15
    0
    0
    nicht angegeben
    Es gibt Damen, die machen sowas einfach nicht. Ob es nun fiese Erfahrungen sind oder das Gefühl, so etwas "gehört sich nicht", oder vielleicht sogar Ekel (soll´s geben..), - Du kannst es hinnehmen oder mit ihr Schluß machen weil sie nicht bläst. Aber damit leben und sich innerlich danach sehnen, dass es doch passiert, ist dumm ; es kann Dich nur herunter ziehen.

    Ich selbst habe übrigens schon mindestens zweimal mit einer Frau Schluß gemacht, weil sie Oralverkehr nicht wollte oder es nicht so auf die Reihe bekam wie ich es mochte. Dafür nehm ich halt auch das Risiko in Kauf, eine Weile lang wieder Single zu sein. Der Umgang mit Frauen muß das Leben schöner machen, nicht anstrengender oder frustrierender.
     
    #20
    DoofeKuhLover, 25 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauchs einfach Oral
Waldlust
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 November 2016
16 Antworten
tobias20
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Oktober 2016
19 Antworten
Tribal95
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 September 2016
1 Antworten