Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich bringe sie nicht zum kommen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von OscarW, 4 August 2008.

  1. OscarW
    Gast
    0
    Hi,

    ich bin 23 und seit 3 Jahren mit meiner Freundin (auch 23) zusammen. Unsere Beziehung ist sehr schön und ich denke, wir sind beide glücklich damit.
    Nur an einem Punkt hapert es etwas:
    Ich habe es bisher noch nicht geschafft, sie zum Orgasmus zu bringen. Weder durch "normalen" GV (wundert mich nicht), aber auch nicht durch fingern oder lecken. Wir kennen uns inzwischen sehr gut und vertrauen uns, es wäre also komisch, wenn es daran liegt. Wenn ich sie lecke, gefällt ihr das ganz gut, aber nach relativ kurzer Zeit reicht es ihr dann auch schon wieder. Wenn ich mit meinem Schwanz in ihr bin, gefällt es ihr auch oft, aber sie meint, kommen könnte sie so nicht. Vor allem aber tut es ihr meist nach ein paar Minuten weh. Sie ist feucht genug, vor allem aber meint sie, es wäre ihr unangenehmer, je feuchter es ist. Deshalb hält sie von Gleitmittel z. B. gar nichts.
    Wenn sie es sich selbst macht, press sie einfach die Beine zusammen, spielt also nicht unten rum oder sowas. Lässt sich also durch Einführen oder Lecken also nur schlecht "nachahmen".
    Natürlich tut es mir sehr leid, denn ich würde es ihr gerne machen. Meinem Selbstbewusstsein tut das natürlich auch nicht gerade gut. Außerdem fände ich es so schön, wenn ich sehen könnte, wie ich sie mal richtig abheben lassen kann.
    Sie hat - wen wunderts - natürlich auch nicht gerade oft Lust auf Sex. Wir tun es schon manchmal, aber eben doch recht selten (sie hat dann wohl auch selber Lust). Nach kurzer Zeit ist es dann aber auch wieder vorbei.
    Ich würde mir ja auch gerne Zeit nehmen und ausführlich ausprobieren und gegen lange Vorspiele habe ich nichts. Aber meistens ist bei ihr nach kurzer Zeit die Lust weg. Beim Vorspiel habe ich oft das Gefühl, dass sie schon beim ersten Streicheln die Lust verliert, weil sie meint, ich will ja eh nur auf das eine raus. Sie hat ja nicht ganz unrecht: Wenn ich sie ein bisschen streichle und am Ende sind wir wild am Vögeln - da würde ich nicht nein sagen. Aber es wäre auch voll ok, wenn nicht. Außerdem ist das doch nicht verlogen, das gehört doch auch dazu. Man kann doch nicht das Vorspiel weglassen, weil man ja eh wieder beim Sex landet?!
    Sie hat eine Spirale und hat es ist ihr wohl sehr unangenehm gewesen, als diese eingesetzt wurde. Es war damals auch nicht ganz sicher, ob sie überhaupt eine kriegen kann, da es bei ihr unten - so die Ärztin - alles recht klein ist. Ich selber bin nicht besonders gut bestückt (glaube ich, habe keinen Vergleich; aber alle meine Gliedmaßen sind im Verhältnis zum Rest des Körpers recht klein). Wenn wir es machen, geht er eigentlich nie ganz rein, sondern immer nur mit der Spitze, weil sie sonst hinterher Schmerzen hat (dabei findet sie es auch sehr geil, wenn ich ihn ganz reinschiebe, nur eben hinterher nicht. Kann man dann ja wohl verstehen). Deshalb fallen auch viele Stellungen aus (sie reitet nicht auf mir, und sowas wie die Wiener Auster geht nicht).

    Unsere sonstige Beziehung ist sehr glücklich, aber ich vermute mal, es belastet uns beide schon ein bisschen (ohne dem zu viel Gewicht einzuräumen).

    Ach ja: Sie hat sich auch schon vor mir selbst befriedigt, fanden wir beide schön, aber sie meint, sie kann das nicht immer. Ich habe ihr schon gesagt, dass ich das gar nicht erwarte, und sie solle einfach mal probieren. Allgemein habe ich ihr gesagt, sie soll ruhig selber mal die Inititaive ergreifen und tun, wonach ihr ist. Aber dann kommt nie was und wenn ich was unternehme, fühlt sich sie glaube ich unter Erfolgsdruck und mag das dann natürlich nicht.

    Vielen Dank fürs Durchlesen und ich hoffe, ich konnte mich verständlich machen. Langsam gehen mir die Ideen aus!
     
    #1
    OscarW, 4 August 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    zunächst mal meine frage : kommt sie zum orgasmus, wenn sie es sich selbst macht?
     
    #2
    User 70315, 4 August 2008
  3. OscarW
    Gast
    0
    Jawoll, das tut sie. Allerdings hat sie danach meistens Rückenschmerzen (sie hat leider ohnehin Rückenprobleme --> Die haben aber sonst nichts mit Sex zu tun).
    Sie hatte auch schon mal ihre Frauenärztin gefragt. Die konnte nicht so wirklich helfen, da sie anscheinend davon ausging, dass ich zu grob/unvorsichtig bin. Ich kann mit ihr sehr offen reden und sie will auch gerne was verbessern und hat ja generell nichts gegen ausprobieren. Aber von ihrer Seite kommt da recht wenig. Halt sowas wie "das machen wir unbedingt". Aber wenn ich dann nicht wieder von dem Thema anfange, kann ich warten, bis ich schwarz werde. (Klingt jetzt sehr frustriert, ist eigentlich nicht so. Will nur sagen: Generell ist sie schon offen, aber es scheint in ihrem alltäglichen Leben nicht so eine Bedeutung zu haben, dass sie sich wirklich aktiv damit auseinandersetzt.
     
    #3
    OscarW, 4 August 2008
  4. LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    Mmmmh Oscar,

    Du hast Dir ja wirklich schon verdammt viel Mühe gegeben, um der "Sache" auf den Grund zu gehen.

    Spontan beim Durchlesen, habe ich auf ein "Kopfproblem" getippt - mal abgesehen von den chronischen Rückenschmerzen. Aber auch die können psychosomatisch bedingt sein.

    Wie ist denn so ihre grundsätzliche Einstellung zu Sex? Redet sie gerne darüber oder eher gezwungenermaßen, weil Du das Thema ansprichst? Wie wurde damit in ihrem Elternhaus umgegangen (tabuisiert?)? usw.

    Ich würde die Ursache(n) eher in diesem Bereich suchen. Insbesondere wenn Sie schon bei der FÄ war und diese keine körperlichen Probleme festgestellt hat!?
     
    #4
    LiebesLieber, 4 August 2008
  5. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Was wäre wenn sie es sich mit der Hand selber macht währenddessen?

    Dass eine Frau rein vaginal nicht kommt, ist nicht ungewöhnlich. "Sorgen" würde mir eher machen, dass sie auch sonst nicht kommt.

    Wegen der Schmerzen: Ist sie vielleicht allgemein recht eng? Liegt was anatomisches vor? Ich meine, es kann ja nicht sein, dass du kaum reinkommst, weil es ihr sonst wehtut.

    Der wievielte Freund bist du?

    Viele Grüße
     
    #5
    User 20579, 4 August 2008
  6. OscarW
    Gast
    0
    Vielen Dank erst mal für die Antworten!

    Ich bin ihr zweiter Freund, aber mit dem vor mir lief nicht viel (kein GV). Wenn sie ihre Hand dazu nimmt, bringt das nichts, weil sie so nicht kommt. Bisher immer nur durch das Zusammenpressen der Beine. Verklemmt ist sie nicht, wir hatten auch schon Sex im Freien und sagen uns versaute Sachen, daran liegt's nicht.
    Wenn ich so drüber nachdenke: Das mit der Kopfsache könnte es schon sein. Also ich glaube nicht wegen schlechter Erfahrungen, und so wie ich ihre Eltern kenne, wurde da auch nichts tabuisiert. Allerdings macht sie sich meist relativ viel Stress und fühlt sich durch das Studium unter Druck gesetzt. Ich schätze mal, da müsste man ansetzen... Nur wie?
     
    #6
    OscarW, 4 August 2008
  7. HoneyBunny08
    Benutzer gesperrt
    24
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Oscar,

    Hat sie sich denn auch schon von ihrer Frauenärztin untersuchen lassen ob auch alles da ist wo es hingehört? Wenn z.B. iregdnwas da drinnen verschoben es kann es ja auch daher kommen.
    Ich kann jetzt gerade nicht von mir reden aber meine Freundin hatte das selbe Problem. Sie ist auch ncith beim sex gekommen oder beim Petting nur wenn sie sichs selbst gemacht hat. Sie war auch bei proFamilia und so aber die konnten ihr auch nicht helfen. Vielleicht könntet ihr ja auch mal solch eine Beratungsstelle aufsuchen. Dadurch hat sie jetzt auch eine "Technik" wie sie zum Orgasmus kommt.

    LG Charline
     
    #7
    HoneyBunny08, 5 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bringe kommen
Wilde_Hilde
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Juni 2006
11 Antworten